Zur Boardunity Forenstartseite
  #51  
Alt 14.06.2004, 15:03
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 888
Zitat:
Zitat von Saro
Da wäre aber wie schon gesagt das problem was wenn du keine Liste machen möchtest sondern einen Satz wie "Kaufen sie jetzt ein Handy für 0€*" Oder die #1 unter den Foren.
Die Wahrscheinlichkeit das in einem Text am Anfang einer Zeile ein Aufzählungszeichen steht welches keine Liste beginnen soll ist doch verschwindend gering. Mal davon abgesehen gibt es solche Fälle bei praktisch jeder Syntax.

Nehmen wir an ich poste ein JavaScript wie folgendes:

for(i = 0; i < 10; i++)
{
document.write(variable[i]);
}

Wenn ich später im Text noch irgendwo einen kursiven Text stehen habe bekomme ich mit BB-Codes auch Probleme (wie unschwer zu erkennen) - ausser ich schliesse das JavaScript in eine Formatierung ([ CODE] ... [ /CODE]) ein welche das Übersetzen der BB-Codes unterbindet. (Edit: scheint hier im vB nicht der Fall zu sein). Genau sowas brauchst du in dem von dir genannten Fall dann eben auch.

Zitat:
Und zu den klammern: Du kannst das gleiche erreichen in dem du z.B. Alt+I drück und schon schreibst du Kursiv brauchst also nichtmal Klammer machen. Beim vBulletin und WBB ist das wegen dem Fenster was umständlich aber z.B. beim phpBB finde ich das z.B. sehr gut gelöst man drück Alt+I und das [ i ] Tag erscheint und wenn man wieder drück erscheint das [ /i ] Tag.
Wenn ich <alt> + i drücke kann ich auch gleich <alt> + 8 drücken um eine eckige Klammer zu erstellen - ein Mehrwert ist das auch nicht unbedingt.

  #52  
Alt 14.06.2004, 15:07
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2003
Beiträge: 65
Natürlich ist das ein Mehrwert du drückst nur einmal Alt+I und nicht ALT GR+8 dann I und dann Alt GR+9 sprich nur eine Taste statt drei bzw. 2 statt 6. Wie ich schon mehrmals sagte halte ich die neuerfindung vom rad(BBCodes) für überflüssig.

  #53  
Alt 14.06.2004, 15:11
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 779
Off-Topic:
Zitat:
Ich denke Perl ist genauso einfach wie PHP.
Den entscheidenen Teil habe ich mal hervorgehoben... "genauso" != "wesentlich einfacher"


Zitat:
Allerdings finde ich werden hier einige falsche Ansätze gemacht:

Da hast du sicher recht. Ich habe auch nie behauptet, dass mein Ansatz der richtige sei. Auch sagte ich ja bereits, dass die Variante von Philipp (der deinem Ansatz sehr nahe kommt) deutlich einfacher und wahrscheinlich auch besser sei.
Die Idee mit den "{" stammt von MaMo's Beispiel, dass ich insofern aufgegriffen habe, als dass ich darunter eine deutlichere Trennung von Text und tatsächlich formatiertem Text sehe.
Das ist meiner Meinung nach einer der Vorteile der BBCodes. Man kann sie meist direkt im Textfluss erkennen (beim schreiben, editieren). Mit deiner Variante ist das nicht mehr so einfach.

Zitat:
die geschweiften Klammerne sind nicht mehr und nicht weniger umständlich zu tippen, sind aber mit den sogenannten "modifiern" wesentlich kryptischer als BB-Codes.
Zu Punkt 1 muss ich dir selbstredend recht geben. Ich finde es meist sogar umständlicher "{" zu schreiben als "[". Nur bietet sich gerade dieses Zeichen an, weil man doch häufiger "[" als "{" in einem normalen Text verwendet.
Das meine "modifier" kryptischer sind, als BBCodes möchte ich irgendwie verneinen. Es kann aber auch einfach daran liegen, dass ich doch zuviel mit Quellcode gearbeitet habe, als dass ich da wirklich objektiv sein kann.
Für mein empfinden, dass ich bereits eingehend erläutert habe, ist meine Version zumindest nachvollziehbarer.
Übrigens war ein weiterer Grund für die Einführung der "{" mein Vater, der meinte eine solche Begrenzung würde das ganze bei längeren Textpassagen, die hervorgehoben werden sollen, deutlicher machen.
Und ich gebe ihm in diesem Punkt recht.

Zitat:
Ich würde eher sehen wie man mit dem geringst möglichen Aufwand an Tags und Markierungen für den Parser einen Text auszeichnen kann.
Alles Andere ist nicht unbedingt ein Fortschritt.
Muss ich dir auch wieder zustimmen, aber man sollte - trotz aller Textbezogenheit - nicht vergessen, dass man auch noch irgendwo einen Unterschied zwischen Text und Markierung machen muss.

Die Wiki-basierende "Syntax" (falls bei dieser Simpelheit [im positivem Sinne] davon überhaupt die Rede seien kann) ist sicher ein guter Anfang.
Meine Variante scheint wirklich eher für die etwas "Programmier-Begeisterten" geeignet zu sein.

Am User-Freundlichsten wäre es jedoch, wenn man mehrere Varianten anbieten würde, so dass jeder die Syntax verwenden kann, die ihm am ehesten gefällt (so wie es beim X-Mentor praktiziert wird [WYSIWYG, HTML, Texttile, ETF]).
Stellt sich nur die Frage, ob man das in einem Board / Forum ebenfalls realisieren kann und wenn ja, ob es möglich ist das so zu realisieren, dass es für den Anwender dennoch angenehm ist.
Allerdings sollte der einsatz von 3 oder mehr Parsern vermieden werden. Das wäre relativ einfach zu erreichen, wenn man die Beiträge bereits in geparster Form speichert.

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software
  #54  
Alt 14.06.2004, 15:36
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 888
Zitat:
Zitat von TheDragonMaster
Das ist meiner Meinung nach einer der Vorteile der BBCodes. Man kann sie meist direkt im Textfluss erkennen (beim schreiben, editieren). Mit deiner Variante ist das nicht mehr so einfach.

[...]

Muss ich dir auch wieder zustimmen, aber man sollte - trotz aller Textbezogenheit - nicht vergessen, dass man auch noch irgendwo einen Unterschied zwischen Text und Markierung machen muss.
Eigentlich möchte ich genau dies unterbinden. Die Formatierungsanweisungen sollten IMO, soweit wie möglich, in den Textfluss passen.

Zitat:
Zitat von TheDragonMaster
Die Wiki-basierende "Syntax" (falls bei dieser Simpelheit [im positivem Sinne] davon überhaupt die Rede seien kann) ist sicher ein guter Anfang.
Meine Variante scheint wirklich eher für die etwas "Programmier-Begeisterten" geeignet zu sein.
Genau das habe ich bemängelt, das die Syntax mit den geschweiften Klammern und Modifiern viel zu technisch ist.

Achja: hübsche Schriftfarbe die du da verwendest

Edit:
Zitat:
Zitat von Saro
Wie ich schon mehrmals sagte halte ich die neuerfindung vom rad(BBCodes) für überflüssig.
Wir wollen das Rad doch nicht neu erfinden.
Wir wollen es nur ein bisschen runder machen

  #55  
Alt 14.06.2004, 15:54
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 779
Zitat:
Achja: hübsche Schriftfarbe die du da verwendest
Das passiert, wenn man den Text direkt in den WYSIWYG-Editor kopiert.

Zitat:
Genau das habe ich bemängelt, das die Syntax mit den geschweiften Klammern und Modifiern viel zu technisch ist.
Ist mir auch gerade klar geworden. Ich bin halt zuviel mit Java / PHP am arbeiten... da gewöhnt man sich doch sehr an diese Klammern.
Ok. Mich hast du damit wohl überzeugt.

@Saro: Und statt Holz möcht ich Gummi verwenden.
Ist zwar nicht gut für die Umwelt, aber irgendwie ein bischen "stabiler".

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spreadshirt.de - Alternativen? Lian Boardunity-Talk 26 30.09.2015 17:06
Brainstorming - Alternativen zur Image Verification Jan Stöver Web Design und Grafik 100 02.12.2006 10:31
eval()'d Code Fehler Turik Programmierung und Datenbanken 10 02.10.2004 08:04
Unwiderrufliche Vereinbarung / Code 431.322.12 of the Internet Privacy Act delta-lima2 Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 3 09.04.2004 13:28
eval()'d Code Fehler Daniel Richter Programmierung und Datenbanken 5 02.09.2003 15:10






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24