Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 26.04.2006, 06:54
Michael Finger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Holle
Beiträge: 84

Tutorial zu Suchmaschine / Bekannter werden von Webseiten


Hi alle,
so hier jetzt der erste Teil zum Suchmaschinen und Bekanntheitsgrad einer Webseite. Ich werde das jetzt mal so zusammen fassen wie ich es im Moment umsetze und mich durch die vielzahl der Webseiten durchgearbeitet habe.

1) Seiten die man sich Runterladen sollte oder durchlesen, abarbeiten sollte:

1.1) Link-Strategie auf der Seite http://www.linkmarketing.info/linking-matters.html sollte man sich das Arbeitsheft Link-Strategie herunterladen und durcharbeiten. Vorteil ist das man dann weiß werde die Mitbewerber im Netz sind und wie sie Platziert sind. Aussehdem kann man einige Teil später noch gebrauchen für die Optimierung seiner Seite.

1.2) Auf der Seite http://www.shopmarketing.info/ kann man sich für einen Kostenlosen email-Kurs
Internet Marketing an melden. Dieser Kurs ist gut bis sehr gut da man sehr viel Hintergrundwissen bekommt. Man solltesich nicht davon Irriteren lassen, das es um Shops geht, auf normale Seite ist es sehr gut anwendbar.

1.3) Die Seite http://www.ranking-check.de/suchmaschinen.php ist gut zum Prüfen der einzelnen Seiten oder der Domain. Man sollte sich dafür ein Arbeitsblatt erstellen mit Datum, damit man nach ca. 2 bis 3 Monaten das ganze noch mal durchlaufen läst und so sieht ob man sich verbessert hat.

Empfehlen würde ich noch am Anfang sich das Arbeitsblatt 2 "Wer verweist auf Ihre Konkurrenz?" von linkmarketing.info Ich nutze es um die 6 Besten Seiten je Suchwort aufzuschreiben und zu sehen wie sie in den anderen Suchmaschinen Platziert sind. Den Kommentar Teil nutze ich um mir aufzuschreiben was besonderes an den Seiten ist das sie Position 1 haben bei den Suchmaschinen mit dem Suchwort.

1.4) Den Backlink Checker Report von der Seite http://www.domain-pop.com/backlink-check.php sollte man abarbeiten wenn man weiß das die Seite schon einige Links hat, so sieht man wie die eigene Seite verlinkt ist. Leider ist das Tool sehr ausgelastet und man brauch schon einige Zeit damit man dran kommt. Schön an diesem Tool ist das man gleichzeitig sieht wie der PR der einzelnen Seiten ist.

1.5) Unter http://www.abseits.de/features.htm kann man sich anschauen und durchlesen über die Eigenheiten der wichtigsten Suchmaschinen. Wichtig ist das weil man sich nicht nur auf Google ausrichten sollte, es gibt auch noch andere Suchmaschinen und die haben auch Benutzer und bringen somit also auch Besucher zu einer Webseite. Das wird häufig vergessen.

1.6) Webverzeichnisse und Linklisten findet man unter http://www.ranking-check.de/webkataloge.php , der Webkatalog ist recht aktuell und gut gepflegt, dort findet man recht viele Seiten auf denen man sich anmelden sollte. Aber nicht vergessen immer in der richtigen Verzeichnis anmelden, es sollte zur eigen Webseite passen. Man sollte sich auch noch beim DMOZ anmelden, aber das dauert und man kommt da nicht Automatisch rein, aber es ist ein wichtiges Verzeichnis, da einige mit desem Verzeichnis arbeiten. Man sollte sich bei der ganzen Anmelderei immer aufschreiben wann, wo mit welchen Text (habe ich nicht so richtig am Anfang gemacht jetzt kann ich nicht so richtig sagen welcher Text woll mehr Besucher gebracht hat.


Wichtig: man sollte sich alles aufschreiben oder auf dem Rechner speichern. Ich würde zum Anmelden in den Verzeichnissen und bei den Suchmaschinen keine Software nutzen sondern alles mit der Hand machen, man hat eine bessere Kontrolle das man in der richtigen Rubrik angemeldet ist. Der Erfolg wird nicht von heute auf morgen kommen, es wird einige Zeit dauern und man sollte nicht anfangen zu Schummeln, das kann einen die ganze arbeit zu nichte machen.

2) Optimieren der eigen Seiten mit einem Webtool und sehr viel Handarbeit.

2.1) Das Tool auf der Seite http://www.ranks.nl/cgi-bin/ranksnl/...er.cgi?lang=de ist sehr mächtig und nach meiner persönlichen Meinung ausreichend für die eigenen Seiten zu Optimieren. Nachteil ist das man einige Zeit brauch um mit dem Online Tool zurecht zu kommen, aber dafür läst es keine Wünsche offen um die eigenen Seiten zu Optimieren. Ich habe es nicht getestet bei Foren.

2.2) auf jeder Seite sollte man folgende Angaben haben:
Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<html lang="de">
<!-- parsed by phpCMS 1.2.1pl1 and preparsed with PAX. Get phpCMS at http://phpcms.de -->
<head>
<TITLE> Technik - Holzwurm-page.de</TITLE>
<META NAME="Title" CONTENT=" Titel der einzelnen Seite">
<META NAME="Description" CONTENT="Kurzbeschreibungf um was es auf der Seite geht">
<META NAME="Abstract" CONTENT="Kurzbeschreibung über was das Webprojekt handelt">
<META NAME="Keywords" CONTENT="Suchwörter je Seite angepasst, so das man sie auch im Text findet">
</head>
<body >
<h1>erste Überschrift mit dem wichtigen Suchwort für die jeweilige Seite</h1>
<p> hier sollte der Text stehen einer Seite und wo man eine Suchwort diche von 2 bis 15% erreicht je Suchwort. Ich bin für eine Suchwort diche von so 2 bis 7 %. Im Netz findet man aber die Angaben das man eine Suchwortdichte von 6 bis 16% haben sollte</p>
<ul>
<li>Menü mit maximal einer Unterebene, es sollten Textlinks sein, die ohne CSS, JavaScript und Bildern/ arbeiten und einen title haben</li>
/ul>
Jetzt kann das Hauptmenü kommen und das ende der Seite.
2.3) Im Moment ist es noch so das man am besten htm als Endung für die Dateien hat, das ist einfacher und die meisten Suchmaschinen beherschen es. Der Name der Datei sollte mit dem Inhalt übereinstimmen und aussagekräftig sein, also nicht schreiben "news02032006.htm" besser ist "php5neuerschienen.htm" oder "php5_erschienen.htm" das freut eine Suchmaschine und ein Besucher der sich den Link speichert weiß auch später noch was da zu finden ist und kommt gerne wieder zu Ihnen

2.4) Die Verzeichnistiefe sollte nicht 3 eben Überschreiten, es werden zwas auch 4 Ebenen erfast von den Suchmaschinen, aber der link ist dann schon sehr lang und sehr unübersichtlich für den Nutzer. Auch das Verzeichnis sollte sinvoll beschreiben was man dort findet und nicht aneinader gereitet Buchstaben sein.

2.5) Denken sie danran das sie das nur machen für die Besucher und nicht für die Suchmaschinen, den ein Besucher der gerne wieder kommt, ist mehr wert als ein Besucher den sie über die Suchmaschinen und oder Verzeichnise anlocken müßen. Stammbesucher empfehlen sie weiter und machen Ihre Seite im Netz bekannter und bringen Ihnen, Besucher die was haben möchten was Ihnen empfohlen worden ist von einem Freund. Also brauchen sie so einen Besucher nicht mehr zuüberzeugen, da Ihm die Webseite empfohlen worden ist. Den man hat nur sehr kurze Zeit um einen neuen Besucher, der über eine Suchmaschine kommt vom Inhalt und aufbau der Seite zuüberzeugen.

2.6) jede Seite sollte ab und zu mal Überarbeitet werden und wenn man was neuese zu dem Thema hat sollte man es mit anfügen, so kommen die Suchmaschine und auch die Besucher immer gerne zu Ihnen. Und Sie halten ihre bis dahin gewonnen Besucherzahlen.

2.7) Achten sie darauf das die Seiten nicht zu lang und zu groß werden, es gibt immer noch Menschen die nur einen einfachen Anschluß haben und nicht einen DSL 6000 oder noch besser. Es gibt auch eine große Anzahl an Menschen die mit einem Textbrowser unterwegs sind, diese Menschen freuen siche wenn sie was lesen könne und bei Bildern einen alternativen Text angeboten bekommen.

Wichtig finde ich das man immer wieder optimiert und sich hinstezt und schaut ob die Seite überhaupt noch richtig ist und gut geschrieben ist, man findet immer was zum Verbessern und das sollte man auch machen. Man sollte nie dahin verfallen das es schnell geht oder das man es nur für Suchmaschinen macht. Man macht es für Menschen, die Informationen suchen und sich freuen wenn sie gut aufbereitetet Inhalt finden, der dann noch nicht mal lange brauch bis er geladen wird.

MfG

Michael Finger
Holztechniker
http://www.holzwurm-page.de

ps.: Über weitere Anregungen und Webseiten zu dem Thema freue ich mich sehr.
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thema soll gelöscht werden? Jens* Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 4 11.10.2005 19:42
Die vielbesuchten Webseiten Jan Stöver Boardunity-Talk 4 24.02.2005 19:53
Suchmaschine weiterleiten in Optimierte Bereiche Björn Suchmaschinenoptimierung (SEO) & -Marketing (SEM) 8 03.11.2004 02:21
DerWikiWinzer auf der Suche nach einem Tutorial DerWinzer Blog, CMS, Wiki und Sonstige 6 22.11.2003 15:25






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24