Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 17.07.2005, 19:03
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326

Update der Software


Hallo zusammen, wir haben ein Update der Boardsoftware von vB 3.0.7 auf vB 3.5 Beta 4 durchgeführt.

Einhergehend damit hat sich die Markierung der bereits von euch gelesenen Themen grundlegend verändert. Bei eurem ersten, neuen Besuch hier wird es so sein, dass alle Themen als ungelesen markiert sein werden. Um dies rückgängig zu machen, klickt bitte einfach auf folgenden Link:

Alle Themen als gelesen markieren

Wenn ihr dies getan habt, sind ab dem Zeitpunkt alle bereits vorhandenen Themen wieder als gelesen markiert. Um trotzdem einen Überblick zu erhalten, was ihr noch nicht gelesen habt, nutzt eine der beiden nachfolgenden Möglichkeiten:

Beiträge der letzten 24 Stunden | Beiträge der letzten 3 Tage

Weiterhin möchten wir euch bitten, euren Browsercache zu leeren. Insbesondere dann, wenn ihr Probleme mit dem neuen WYSIWYG Editor habt.

Die IRC-Online Anzeige im Fussbereich der Seite ist beim Update vorerst einmal heraus geflogen. Wird aber wieder kommen.

Solltet ihr Fehler finden oder andere Probleme haben, schreibt dies bitte hier herein.
__________________
Jan Stöver
  #2  
Alt 17.07.2005, 19:38
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Tz, tz, tz....jetzt stehe ich wieder unter Zugzwang...dachte eigentlich das die BU erst mit der 3.5er Final geupdatet wird ...

PS: Du darfst Dich jetzt schon auf mindestens 3 weitere RC-Versionen, und - mit ein bißchen Glück (Pech) - sogar auf eine Beta5 freuen!

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #3  
Alt 17.07.2005, 19:53
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.205
zu der beta
Zitat:
(07:52) <+trashar> wieso hast eigentlich schon bei der beta geupdatet?!
(07:52) <@> weil sie stabil läuft und ich mit den änderungen an der bu vorankommen möchte
(07:52) <@> und da hat mich das "alte" forum aufgehalten

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #4  
Alt 17.07.2005, 20:04
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Sind noch ein paar Kleinigkeiten, die fehlen. Einmal der reale Name in der Signatur und zum anderen war der Pfeil nach oben bei jedem Beitrag immer ganz nützlich. Wäre schön, wenn man die beiden Sachen noch einbauen könnte.

  #5  
Alt 17.07.2005, 20:19
Benutzerbild von Michael Przybyla
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 184
Ahh, er hat es wirklich gemacht

Nebenbei, als ich grad ein bissle im UserCP rumgeschaut habe ist mir ein Fehler aufgefallen.

Wir hatten hier ja mal einen ganz lieben User namens Ci..z.

Naja aufjedenfall, wenn ich einen Beitrag aufrufe den er verfasst hatte ... bekomme ich das: http://www.boardunity.de/showthread....0216#post10216

Und wenn ich sein Profil aufrufe, dann das: http://boardunity.de/mitglieder/a-422.html

Liegt wahrscheinlich daran das er gelöscht wurde ...

Kann ja jmd. melden wenn er lust hat.

// Noch etwas ...
Manche Phrasen wurden auch noch nicht übersetzt, so z.b. diese:
Zitat:
Sorry, there are no new threads to view.

You may search for threads updated during the previous 24 hours, here.
Bekommt man zusehen, wenn man nach neuen Beiträgen sucht.

  #6  
Alt 17.07.2005, 20:32
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326
Zitat:
Zitat von Daniel Richter
Sind noch ein paar Kleinigkeiten, die fehlen. Einmal der reale Name in der Signatur und zum anderen war der Pfeil nach oben bei jedem Beitrag immer ganz nützlich. Wäre schön, wenn man die beiden Sachen noch einbauen könnte.
Werde ich noch nachpflegen.

Zitat:
Zitat von Michael Przybyla
Liegt wahrscheinlich daran das er gelöscht wurde ...
Das liegt an der Art und Weise wie er gelöscht wurde. Die Beiträge sind daher leider nicht mit "Gast" markiert sondern schlichtweg aus dem Dateisystem verschwunden. Deswegen sind ja auch einige ältere Beiträge recht merkwürdig zu lesen. Man hat nicht nur den Eindruck dort fehlt etwas ... es ist so. Ob seine Beiträge, Gast hin oder her, es wert wären in der Datenbank zu bleiben lasse ich mal offen im Raum stehen.

__________________
Jan Stöver
  #7  
Alt 17.07.2005, 23:01
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326
Zitat:
Zitat von Daniel Richter
Sind noch ein paar Kleinigkeiten, die fehlen. Einmal der reale Name in der Signatur und zum anderen war der Pfeil nach oben bei jedem Beitrag immer ganz nützlich. Wäre schön, wenn man die beiden Sachen noch einbauen könnte.
Ist jetzt erledigt ...

Zitat:
Zitat von Michael Przybyla
Manche Phrasen wurden auch noch nicht übersetzt ...
Werde ich mir noch anschauen ... danke für den Hinweis!

__________________
Jan Stöver
  #8  
Alt 18.07.2005, 00:02
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.624
Off-Topic:
Zitat:
Zitat:
Zitat von Michael Przybyla
Liegt wahrscheinlich daran das er gelöscht wurde ...
Das liegt an der Art und Weise wie er gelöscht wurde. Die Beiträge sind daher leider nicht mit "Gast" markiert sondern schlichtweg aus dem Dateisystem verschwunden. Deswegen sind ja auch einige ältere Beiträge recht merkwürdig zu lesen. Man hat nicht nur den Eindruck dort fehlt etwas ... es ist so. Ob seine Beiträge, Gast hin oder her, es wert wären in der Datenbank zu bleiben lasse ich mal offen im Raum stehen.
Dass es soweit kommen musste, nehme ich alle Schuld auf mich. Genauere Details über längste Vergangenes möchte ich nicht neu aufrühren, nur soviel sei gesagt: benutzt nie die "Tachy Goes to Coventry"-Funktion beim vBulletin. Zumindest nicht unüberlegt und im derzeitigen halbfertigen Zustand der Umsetzung.

@: Gute Arbeit! Endlich werden die gelesenen Themen auch als solche markiert. Allein deswegen war es das vorzeitige Update wert.

  #9  
Alt 18.07.2005, 00:11
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326
Zitat:
Zitat von Boardster
@: Gute Arbeit! Endlich werden die gelesenen Themen auch als solche markiert. Allein deswegen war es das vorzeitige Update wert.
Da stimme ich dir zu. Ich denke ich werde nachher noch auf die MySQL Volltextsuche umstellen. Mal schauen.

Vorhin gab es noch den ein oder anderen Datenbankfehler, weil der SQL Benutzer kein Recht für "LOCK TABLES" gesetzt hatte. Im Test ist mir das nicht aufgefallen, weil ich die Datenbank dort bereits mit LOCK TABLE angelegt hatte. Das Problem ist nun aber auch erledigt.
(nachlesen kann man das hier)

Jetzt nochmal zu den Phrasen:
Ich habe mal geschaut ... wenn ich nach neuen Beiträgen suche, dann bekomme ich die deutsche Meldung, dass es aktuell keine gibt. Mag sein, dass die englische Sprache bei dir irgendwie reingerutscht ist. Deutsch (Sie) ist jetzt jedenfalls Standard und die anderen Sprachen sind gelöscht. Sollte also auch erledigt sein.

__________________
Jan Stöver
  #10  
Alt 18.07.2005, 02:23
Benutzerbild von Matix
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 301
Ich wollte nur anmerken, das mein Rechner ab und zu seltsamerweise die PHP Dateien runterladen wollte.

Also klickte ich Beispielsweise auf Kontrollzentrum, bit mir der DownloadManager des Firefox den Download der PHP Datei usercp.php an.

Betriebssystem war Windows XP Pro SP2 und Firefox 1.04 ... seltsamerweise ist der Fehler nicht immer reproduzierbar

  #11  
Alt 18.07.2005, 02:32
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326
Das passiert eigentlich nur dann, wenn auf dem Server die Endung .php nicht für den DirectoryIndex definiert ist. Dann weiss der Client nicht, dass es sich dabei um ein Index Dokument handelt und will es herunter laden.

Wann hattest du diesen Fehler denn zeitlich gesehen etwa? Zwischen 20:00 und 21:00 Uhr und in der letzten Stunde kann das durchaus mal passiert sein, weil ich den Apachen neu gestartet habe. Ansonsten dürfte das eigentlich nicht passieren. Beim Neustart ist aber die Domain selbst für ein paar Sek. nicht erreichbar.

__________________
Jan Stöver
  #12  
Alt 18.07.2005, 02:36
Benutzerbild von Matix
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 301
hm hab nicht auf die Uhr geschaut, aber glaube das kommt zeitlich hin

  #13  
Alt 18.07.2005, 02:38
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326
Schau einfach wie sich das zukünftig verhält und halte uns auf dem Laufenden. Vielen Dank im Voraus!

__________________
Jan Stöver
  #14  
Alt 18.07.2005, 09:20
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Paderborn
Beiträge: 69
Huhu alle,

irgendwie bin ich doch sehr überrascht wieviele vBulletin-Foren mittlerweile auf die 3.5.0 Beta-Versionen umgestiegen sind. Mein erster Gedanke dabei ist: Das ist ja unverantwortlich. Ich sehe zwar, dass die Beta-Versionen relativ stabil laufen und eigentlich unproblematisch sind, aber ich sehe da auch die Gefahr, dass z.B. bei einem nächsten Beta-Update die Datenbank beschädigt wird oder wichtige Funktionen defekt sind.

Natürlich bin auch ich von der neuen Version begeistert und fieber dem finalen Release entgegen. Aber sollte man nicht lieber bei größeren Foren auf solche Beta-Versionen verzichten?

P.S.: Wenn alles nach Plan läuft, wird die nächste vBulletin 3.5.0 Version keine Beta 5, sondern eine RC1 werden.

__________________
Thomas Babut
Gruß,
Tomek
  #15  
Alt 18.07.2005, 09:41
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.205
huhu
also wenn man in einem thema ist, mit mehren seiten, dann gibt es ja diese zeile oben und unten mit den seiten. am ende gibs nu so einen pfeil nach unten, wo man zu einer bestimmten seite springen kann. Im opera arbeitet das aber nicht korrekt, nur so ein strich nach unten.
mfg

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #16  
Alt 18.07.2005, 13:32
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.639
Bekommen wir auch wieder nen flüssigen Style? Bei meiner Auflösung ist es ne Qual die Unity so in der Mitte eingequetscht zu sehen

  #17  
Alt 18.07.2005, 13:37
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.287
Bei meinen 1600x1200 Pixel sieht die BU auch etwas schmal aus. Wobei ich zu breite Foren auch nicht mag.
Abgesehen davon habe ich nichts zu meckern.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #18  
Alt 18.07.2005, 13:55
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Laut Jan wird es keinen breiten Style mehr geben. Hab deswegen auch schon angefragt. Das Design wird bald an die neue Seite angepasst, wann immer die kommen mag ...

  #19  
Alt 18.07.2005, 14:12
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.639
Aha.. Das ist, ehrlich gesagt, Mist

Nunja, dank FF und der Web Developer Toolbar kann ich den Layer 'container' ja ganz einfach auf 100% setzen

  #20  
Alt 18.07.2005, 14:52
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.287
Ich habe diese Toolbar auch... Wo geht das genau, Nase?

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #21  
Alt 18.07.2005, 15:02
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.639
Erstell ne neue Datei, nenn sie boardunity.css (oder auch anders), pack folgendes rein und speicher ab:

Code:
#container {
	width: 100% !important;
}

Nun aktivierst du die Toolbar, gehst auf 'css' und wählst dann 'add user style sheet'. Dann wählst du die boardunity.css aus.

Leider funktioniert es nicht immer und nicht zu 100%. Das vBulletin scheint durch die Weiterleitungsseiten nicht sonderlich für diese Methode geeignet zu sein.

  #22  
Alt 18.07.2005, 15:04
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.287
Danke, klappt einwandfrei .

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #23  
Alt 18.07.2005, 16:13
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 974
Ähm, also wenn ihr tatsächlich den Browser größer als XGA habt, braucht ihr euch wirklich nicht zu wundern, dass die allermeisten Webseiten nunmal recht schmal aussehen ODER man beim Lesen beim Zeilenwechsel ganz links die richtige Zeile nicht mehr findet. Ich bin mit dem Layout sehr zufrieden, wie ich es bislang gesehen habe.

Finde auch die neue vB-Version super, allein wegen der jetzt endlich mal brauchbaren Gelesen-Verwaltung. Da muss ich nicht immer gleich alle neuen Themen suchen, wenn ich mal schnell einer Benachrichtigung gefolgt bin.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #24  
Alt 18.07.2005, 16:29
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.639
.. es ist ja auch eine wahnsinnige Arbeit das Layout auf ein flexibleres mit 100% Breite auszuweiten.. 2 Minuten Arbeit. Wenn es nun was kompliziertes wäre dann könnte ich verstehen wenn Jan oder Franscesco es (aus Zeigründen) nicht einbauen. Aber so?!

  #25  
Alt 18.07.2005, 19:35
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.326
Zitat:
Zitat von Tomek
Mein erster Gedanke dabei ist: Das ist ja unverantwortlich. Ich sehe zwar, dass die Beta-Versionen relativ stabil laufen und eigentlich unproblematisch sind, aber ich sehe da auch die Gefahr, dass z.B. bei einem nächsten Beta-Update die Datenbank beschädigt wird oder wichtige Funktionen defekt sind.
Diplomatisch ausgedrückt antworte ich mit jain ...

Du hast völlig recht, dass Beta Versionen als nicht stabil gelten und vom Anbieter entsprechend mit Kennzeichnung und Hinweisen angeboten werden. Die Kunden sind immer die besten Betatester in breiter Masse.

Nachdem ich auf einigen Foren aktiv die gängigsten Funktionen getestet habe und die Beta 3 sowie 4 mit einem Datenbank Backup der 3.07 einige Tage getestet worden sind, haben wir uns gestern zum Update entschlossen. Das die offiziellen vB Seiten ebenfalls unter diesen Versionen laufen ist zwar kein wirkliches Argument, aber kann das Vertrauen in die zur Verfügung stehende Version nur unterstreichen.

Probleme in zukünftigen Versionen sind natürlich nicht voraussehbar. Ob nun Beta oder ein Security Fix einer stabilen Version ... diese Fehler können immer auftreten. Bei der Beta ist der Fall natürlich wahrscheinlicher.

Unverantwortlich hingegen würde ich nur den Fall bezeichnen, wo jemand durch ein unüberlegtes und unstrukturiertes Update den Datenbankinhalt oder Teile davon zerstört ohne entsprechende Backups in der Hinterhand zu haben. Ich kann dir versichern, dass die Boardunity in der Hinsicht doch relativ gut abgesichert ist:

Vor dem Update
  • .htaccess Schutz vom Verzeichnis damit keine neuen Beiträge, Antworten, Umfrageteilnamen etc. verloren gehen
  • komplette FTP Verzeichnisstruktur inkl. Inhalt wird lokal gespeichert
  • Datenbankbackup zum aktuellen Zeitpunkt (nach .htaccess)
  • Style und Sprache als einzelnen .xml Download (unabhängig von DB)
  • Upload aller neuen Dateien inkl. evtl. Überschreiben der alten (im Fall von eingebauten Modifikationen innerhalb der BU Dateien werden diese vorher lokal verglichen und entsprechend ergänzt)
  • Datenbank- und Softwareupdate über upgrade.php der neuen Version
  • Vergleich der alten und neuen Style Dateien (Anpassungen - dies geht seit der 3.5 auch über das Admin CP inkl. Anzeige, was neu ist, was alt ist und was entfernt wurde.)
  • Generell testen ob alles läuft und anschliessende Freigabe durch entfernen des Verzeichnisschutzes
Alternativ und generell besser (das geht von 3.07 auf 3.5 allerdings nicht problemlos)
  • Ein gespiegeltes Forum nutzen (Subdomain auf anderes Verzeichnis und andere Datenbank)
  • Dort alle nötigen Schritte durchführen
  • .htaccess vor das Live Forum
  • Datenbank Backup vom Live Forum
  • Datenbank im gespiegelten Forum aufspielen
  • Stammdomain nun auf das gespiegelte Forumverzeichnis (neue Version)
  • fertig ...
Diese Version spart Zeit und verkürzt dadurch den Zeiraum wärend dem ein Verzeichnisschutz notwendig ist ungemein. Von 3.5 Beta x auf RC y oder Gold z wird das auch der generelle Ablauf sein. Eine 3.07 Datenbank kann man allerdings nicht ohne Probleme in eine 3.5 Datenbank importieren. Deswegen war das bei dem Wechsel nicht möglich. Impex als Importtool gibt es für die 3.5 leider auch noch nicht.

Generelle Sicherung
  • Jeden Tag um 04:00 Uhr wird die komplette Datenbank der Boardunity automatisch gesichert und zusammen mit einer Kopie vom FTP Verzeichnisbaum auf einen eigenen Backup Server geschoben.
  • Zwischendurch (allerdings nicht täglich) werdem manuell Datenbank Backups über die Shell durchgeführt und anschliessend auf den heimischen Rechner gebeamt.
  • Ebenfalls die aktuell vorhandenen Inhalte des Backup Servers werden heimisch gespeichert
  • Diese heimisch gespeicherten Daten wandern a. auf meine neue, externe Festplatte und b. auch auf eine CD
Sicherer, in Hinsicht auf diesen absolut nicht unverantwortlichen Weg der Datensicherung und Vorgehensweise beim Update, wäre meiner Meinung nur ein Raid1 System mit Livespiegelung.

Deswegen auch meine Antwort "jain" ... aber ohne dieses Hintergrundwissen ist es klar, dass man von einem Sonntag-Abend-Update der Boardunity im Sinne einer Hauruckaktion sprechen kann.


Wegen dem 100% Style:

Kein Mensch sagt das es zeitaufwändig oder schwer wäre ein in der Breite flexibles Layout zu erstellen.

Aktuell gibt es nur die fixe Darstellung der Boardunity. Richtig. Weiterhin ist es richtig, dass dies mit der geplanten Einbettung der Boardunity in ein ebenfalls fixes Seitenlayout zu tun hat.

Ich mag auch kurz erklären, warum es dies aktuell nicht gibt.
Ohne jetzt von Lesefluss zu breiter Textzeilen, einer Auflösung von 1600x1200 und maximierten Browserfenstern, was im übrigen nicht Not tut, oder dem Problem "Bei mir sieht es so aus, aber wie bei dem?" anzufangen, basiert das neue Layout aktuell auf einer fixen Seite, die auch für eine Auflösung von 800x600 optimiert ist.
Ein Ziel der geplanten Änderungen ist es, unter anderem dafür Sorge zu tragen, dass alle Inhalte in ein gleiches Layout eingebettet werden. Die zukünftige Boardunity soll in allen Bereichen ein stimmiges und wiedererkennbares Äusseres bieten.

Wenn das Layout mit den eingebetteten Inhalten vollständig umgesetzt ist, werde ich daran denken über einen Styleswitscher verschiedene Auflösungsvarianten anzubieten. 800x600, 1024x768 und evtl. 1280x1024. Je nach Wahl der Auflösung verbreitert sich die gesammte Seite wärend sich die Schriftgröße automatisch anpasst.

An die Auflösung 1600x1200 oder größer ... insbesondere Breitbild TFT´s oder Dualisten ... werde ich allerdings keinen Gedanken verlieren. Ein Forum mit normaler Schriftgröße im maximierten Browserfenster ist bei 1600x1200 für meinen einen schlichtweg ungenießbar. Die Textzeilen eines normalen Beitrags der aus zwei schön lesbaren Absätzen besteht quetscht sich in zwei gähnend lange Zeilen. Ich persönlich bin selbst mit einer Auflösung von 1600x1200 unterwegs und mein Browserfenster ist so gut wie nie maximiert. Seiten oder Foren mit einem 100%, 90% oder xx% Layout schiebe ich mir meistens so zurecht, dass die Lesbarkeit des Textes meinen Wünschen entspricht.

"Ha, Jan ... jetzt haben wir dich ... deine Wünsche!"

Mir ist es völlig klar, dass ich von meinem Geschmack oder Verständnis für gut lesbare Texte nicht auf Andere schliessen darf oder sollte. Es ist mir ebenfalls klar, dass ich dem Wunsch nach einem 100% Layout innerhalb von 2 Minuten nachkommen könnte und so alle Parteien glücklich sind. Ich werde eines aber nicht tun. Ich werde jetzt keinen 100% Style anbieten, der euch dann evtl. beim neu gestalteten Seitenlayout wieder genommen wird. Das ist Geben und Nehmen auf eine ganz fiese Art und Weise ...

In diesem Fall bekommt das Kind den Lutscher eben gar nicht und hört nach fünf Minuten auf zu weinen. Dafür erspart man ihm die Erfahrung wie es ist, etwas zu bekommen was man nicht behalten darf, nur weil die Eltern einen Moment weich waren und sich später wieder umentscheiden. (Den Vergleich bitte so sehen, wie er aus dem richtigen Leben bekannt ist und nicht auf ein Eltern - Kind Verhältnis hier in der Boardunity herunterbrechen.)

Kurz zusammengefasst:
  • Aktuell wird es keinen 100% Style geben
  • Man gewöhnt sich daran, skaliert sein Browserfenster oder geht den von Dominik beschriebenen Weg ( dann aber bitte nicht mit Anzeigefehlern oder dergleichen ankommen )
  • Wenn das neue Layout steht wird an die Möglichkeit einer Styleswitcher Wahl über die gesamte Seite nachgedacht. ( kein Versprechen! )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
update-software-lesbar.png  

__________________
Jan Stöver
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC mit massig Software zu verkaufen Philipp Gérard Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 12 04.04.2005 21:14
Lizenzsysteme Jan Stöver Entwicklung und Konzeption sozialer Software 2 14.03.2005 20:36
Welche Software? Philipp Herbers Entscheidungshilfe 9 08.02.2005 19:36
Suche: Kleine, unkomplizierte Software Patrick Gotthardt Entscheidungshilfe 4 16.03.2004 18:28
yabbse 1.5.4 was tun wenn Update kommt? netzopfer Web Design und Grafik 3 04.01.2004 14:22






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24