Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 16.12.2003, 11:41
Benutzerbild von Norbert
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2002
Beiträge: 165

Motorradforum (bitte um Kritik)


Hallo Forum,

nun möchte ich Euch auch mal mein Forum zum Fraß vorzeigen bitte schaut es Euch an und sagt mir was gut, weniger gut oder schlecht ist bzw. was ich wie besser machen kann:

www.forum.gsx1100g.de

Es ist ein Forum zu einem bestimmten Motorradmodell. Wir bieten Tipps und Tricks, Schrauberhilfen etc. Derzeit haben wir etwas über 300 reg. User und eine Stammbesatzung von ca. 20 - 30 Leuten die regelmässig posten.

Danke

Norbert
  #2  
Alt 16.12.2003, 13:19
Benutzerbild von OrcaDesign
elitäre Pappnase
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: "Berlin Nebenstelle", vor Köln
Beiträge: 150
Hallo Norbert,

an sich nicht viel zu meckern - eine schöne und dezente Aufmachung, also ohne überflüssige Spielerein und allzu buntes Design (mir gefällt das so wie's ist).

Was ich persönlich daran ändern würde: derzeit verwendet das Forum eine fest eingestellte Tabellenbreite - besser wäre es an der Stelle eine prozentuale Angabe wie beispielsweise 80% zu verwenden. Ersteinmal, weil es sowieso immer problematisch ist, feste Grössen vorzugeben, insbesondere wenn diese grösser sind als die eigene verwendete Auflösung (Optimierung für 1024, aber Anzeige auf 800 - horizontaler Scrollbalken lässt grüssen), im Umkehrschluß sieht eine Seite aber auch recht verlassen und einsam aus, wenn sie sich fast wie ein Bändchen nur noch präsentiert... genau das ist beispielsweise bei mir der Fall, die eingestellte Breite von 760 füllt halt nunmal nicht gerade eine Auflösung von 1280x960 so aus wie z.B. bei 1024.

Was ich persönlich auch noch anders lösen würde: Du stellst als erstes Forum das Laberforum an, gefolgt vom Spaßbereich - kann man sicherlich machen, setzt aber vielleicht thematisch gesehen die falschen Signale an Neuankömmlinge Richtung Plauderforum.
Wäre vielleicht eine Überlegung wert, die thematisch Dir wichtigeren Foren auch wirklich vorneweg zu stellen, und erst dann das eigentlich für das Boardthema nebensächliche. Letztendlich sorgt man mit so Kleinigkeiten ja auch für die eigene Identität (Plauderforen gibt es schließlich zu Genüge im Netz).

Gruß,
Lars

__________________
Lars
~ Mein Haus, mein Auto, meine Yacht ~
  #3  
Alt 16.12.2003, 13:34
Benutzerbild von Norbert
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2002
Beiträge: 165
Danke für die Hinweise,

das mit der Breite ist so eine Sache... das Forum ist Teil der Internetseite www.gsx1100g.de und da habe ich eine 800er Breite genommen.

Im Ursprung waren die Seiten alle auf 100% Breite ausgelegt. Ich bin damit nicht immer glücklich gewesen (Inhalte mit fester Breite, sehr grafiklastig, Ladezeiten!) und habe auf 800 pixel reduziert um den Header etwas kleiner und die Seite schneller zu machen. Jetzt musste ich das im Forum auch wg. der Wiedererkennung durchziehen. Das Weihnachtslogo steht derzeit anstelle von dem Motorrad (kommt nach den Feiertagen wieder rein).

Die Themenstruktur ist falsch, da hast Du völlig recht! Irgendwann habe ich die mit den meisten Beiträgen nach oben geschoben. Das werde ich ändern (auch wenn es Gemeckere von unseren Witzekönigen gibt) schließlich steht die Hilfe und Information im Vordergrund.

Norbert

  #4  
Alt 16.12.2003, 13:55
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Hi Norbert,

wir sollen dein Forum auseinandernehmen? Gut, dann fange ich mal an:

Der Wechsel vom WBB zum phpBB2 scheint ganz gut gelaufen zu sein. Zumindest musste der Wiedererkennungswert nicht darunter leiden und das Design wirkt nicht hilflos der neuen Forensoftware angepasst.

Was mir von Anfang an aufgefallen ist, war der freundliche Umgangston und der Mut zum Foto. Statt den nichtssagenden Nicknamen spricht man sich hier mit dem richtigen Namen an und muss seinen Gegenüber nicht mit DestroyerXYZ anreden. Manche Mitglieder haben sogar schon eine Foto von sich hochgeladen - sehr vorbildlich. Mir gefällt das und würde mir das gleiche Verhalten hier in der Boardunity wünschen.

An der Themeneinteilung gibt es nichts zu meckern. Du verzichtest komplett auf Kategorien - und in diesem Fall scheint es auch nicht zu stören. Auf meinem 17"-Bildschirm habe ich alle Themen der Foren-Startseite im Blick und spare mir das lästige Scrollen.

Alle Links sind mit dem kräftigen Rot sofort erkenntlich - gut so.

Im Forumlogo würde sich ein Bild eines GSX-1100G recht gut machen. Für Besucher wie mich - die sich unter der GSX-G-Reihe nichts vorstellen können - wäre es gut zu wissen, wie dieses Motorradmodell überhaupt aussieht.

Die Standard phpBB2 Profil-Icons wollen nicht so ganz in das Gesamtbild passen. Sie fallen durch den dezenten Hintergrund zwar nicht so negativ auf, wie in manch anderen Foren, aber meiner Meinung nach würden schon reine Text-Links reichen. Vielleicht denkt hier aber deine Community auch ganz anders darüber...

Die festgelegte Tabellenbreite ist für mich persönlich gut gewählt. Ich mag "dünne" Foren, weil ich so die Texte wegen der besseren Orientierung beim Zeilensprung schneller lesen kann.

Fazit: Für Besitzer eines Motorrads der GSX-G Reihe gehört dein Forum sicher zu den Link-Favoriten. Die Besucher finden hier genau das, was sie interessiert. Du hast ein fest vorgelegtes Themengebiet - und das ist auch gut so.

  #5  
Alt 16.12.2003, 14:51
Benutzerbild von Norbert
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2002
Beiträge: 165
Hallo Boardster,

hast es sehr weich auseinandergenommen mein Forum danke für die Kritik. Wenn ich die Weihnachtsdeko wieder in den Keller geräumt habe steht das Motorradmodell gut sichtbar oben rechts im Headerbalken.

Das Forum ist kein Ding für sich, es ist als Ergänzung zur eigentlichen Webseite www.gsx1100g.de gedacht gewesen. Inzwischen kommen die meisten Leute wegen dem Forum, auch andere Motorradfahrer fühlen sich angezogen. Ich habe als kleinen Hinweis oben einen Link "gsx1100g.de" eingebaut, ob der häufig benutzt wird kann ich nicht sagen. Über die Startseite der Domäne kommt man schnell ins Forum und den Weg gehen die meisten Besucher. Vom der Statistiken her kommen praktisch kaum welche über den Redirekt forum.gsx1100g.de. Auch die Suchbots finden das Forum nicht

Im Ganzen betrachtet ist das Forum sehr wichtig für die Besucher meine Seite. Allerdings nicht zum Selbstzweck wie ich hoffe. Meine User sind schon etwas älter und keine typischen Boardbenutzer, eher der Typ Späteinsteiger im Internet. Deshalb muss ich mit Features vorsichtig sein. Nicht alles was ich toll finde wird von den Leuten angenommen oder verstanden.

Ich bin auch sehr froh über den freundlichen Umgangston der User. Mit wenigen Ausnahmen kommen alle sehr gut miteinander aus. Für Aussenstehende oder Neueinsteiger sieht das manchmal nach "geschlossender Gesellschaft" aus. Kritik in der Richtung habe ich schon bekommen. Aber wie soll ich das verhindern?

Reine Textlinks habe ich mir auch überlegt, ich suche noch einen guten Mod der die alle austauscht. Ist bestimmt eine Heidenarbeit das manuell auszutragen.

Norbert


Geändert von Norbert (16.12.2003 um 17:50 Uhr).
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kritik und Kritikakzeptanz - Eingreifmöglichkeiten? MrNase Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 4 07.01.2005 13:09
Bitte um kurze Kritik zu The-Outsiders.Net The Outsiders Projektvorstellung und Bewertung 4 11.09.2004 22:57
Bitte kurze Kritik itst Web Design und Grafik 2 03.04.2004 11:08
Starke Kritik an Woltlab Daniel Richter Forensoftware 7 29.08.2003 00:30
Motorradforum mczac Projektvorstellung und Bewertung 0 24.08.2002 13:39






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24