Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Software & Projekte » Forensoftware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 2 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
  #1  
Alt 18.07.2005, 21:17
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183

Lussumo Vanilla, Aktuell: 0.9.2.6


Ich muss zugeben, dass ich mir die Software bis jetzt nicht lokal angeschaut habe. Ausschauen tut´s aber nett.

Der Kategorie und Beitrags Aufbau ist nicht neu aber auch nicht dem weitläufigen Standard entsprechend.

Die Software steht aktuell in der Version 0.9.1 unter der GPL zum Download bereit und ist gerade einmal 321kb schwer. Ein Forum auf Basis von Lussumo Vanilla wäre z.B. das Supportforum. Wäre aber auch traurig wenn nicht

http://getvanilla.com/

Zitat:
Meet Vanilla: a new kind of web forum
With Vanilla we wanted to break the mold created and followed by just about every other forum on the web. We sat down and thought about what we liked, and more importantly, what we didn't like about web forums. We wanted emphasis on the discussions rather than the statistics. We wanted to stop using MSN or AIM to send secret messages to other forum members; We wanted to be able to save the common searches. Basically, we wanted the thing to work for us instead of against us. Most importantly we wanted it to be free. So, Vanilla is 100% open-source. You can take it and alter it and use it free of charge. The GPL is your friend.
Here are a few more of Vanilla's features...

Extensibility
A fully extensible solution, Vanilla comes loaded with extensions, and we're adding new ones all the time. If you are a programmer, you can create your own, too. If you're interested in getting involved and making some extensions, read the documentation and join our community forum.

Style

Vanilla has an awesome xhtml setup that allows you to create custom styles, or you can use some of the ones we've already created. If you're a CSS guru, read the documentation and see how to create and submit your own styles.

Internationalization

Vanilla also has a custom language component that allows you to run any language. If we don't have your language, you should do a translation! Find out how at Lussumo Documentation.

Much, much more...

There is still so much more that we haven't even touched the surface of. But the best part of Vanilla is that it's not cluttered with links and buttons you don't understand. Vanilla is clean and smooth. Simply put: Vanilla is a pleasure to use.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
lussumo-vanilla-aktuell-0-9-2-6-cap.vanilla.clean.gif  

__________________
Jan Stöver
  #2  
Alt 19.07.2005, 00:07
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Wirklich nett! Ich schau es mir morgen mal genauer an


Edit:

Mehr als nett, jetzt kann ich nicht schlafen weil ich es testen will

  #3  
Alt 19.07.2005, 18:53
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Nicht übel, dieses Vanilla hat etwas. Was mir besonders gefällt: Ich kann als Benutzer eigene Stylesheets einbinden und Suchmethoden abspeichern. Und dank Modulschnittstelle werden neue Erweiterungen (derzeit 11) nicht lange auf sich warten lassen. Eher negativ beurteile ich dagegen die Auslagerung alle Layoutänderungen auf CSS. Eine Kombination mit Templates+CSS wäre mir persönlich lieber gewesen, aber darüber ließe sich streiten.

Im direkten Vergleich zum miniBB gefällt mir Vanilla noch ein Stückchen besser, weil optisch ansprechender, und damit war die Aufnahme in der Forensoftware-Liste schon besiegelt.

  #4  
Alt 19.07.2005, 21:06
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Danke für die Aufnahme!

Die 0.9.2 steht in den Startlöchern, mark wartet darauf ob noch weitere Bugs eintrudeln und wird sie dann am Ende der Woche veröffentlichen.

In der Zwischenzeit habe ich mit der dt. Übersetzung angefangen und werde wohl auch die dt. Seite verwalten

  #5  
Alt 20.07.2005, 10:39
Benutzerbild von Norbert
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2002
Beiträge: 164
Gefällt mir auch gut! gibt es schon Converter für andere Foren wie phpbb?
Wie weit bist Du mit der dt. Sprachdatei? ich habe für mich ganz alleine auch damit angefangen, es wäre blöd wenn ich mir Arbeit umsonst mache...

Gruss

Norbert

  #6  
Alt 20.07.2005, 19:39
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Hier mal mein Fortschritt, habe gestern Abend allerdings aufgehört zu übersetzen und mache gleich erst weiter


Die Datei einfach umbenennen in German.php und in den languages-Ordner packen
Angehängte Dateien
Dateityp: txt German.txt (57,2 KB, 1217x aufgerufen)

  #7  
Alt 20.07.2005, 23:11
Benutzerbild von Michael Przybyla
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 184
Nicht schlecht das ganze, teilweise sogar einige Erneuerungen die mir noch nicht untergekommen sind.

Aber etwas Kritik muss ich trotzdem ausüben.
Die Dokumentation, der Aufbau und die Strukturierung des Programmcodes sind nicht gerade vorzeigbar.

  #8  
Alt 21.07.2005, 10:23
Benutzerbild von Norbert
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2002
Beiträge: 164
Gute Arbeit Dominik,

besten Dank. Ich werde die gleich mal einbauen. Wie schaut es denn mit Erweiterungen aus, ich bin vermutlich blind wo finde ich die auf der Seite?

Gruss

Norbert

  #9  
Alt 21.07.2005, 11:13
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Das ist ne gute Frage, ich wollte es gestern schon bei denen ins Forum setzen. Ein paar Erweiterungen sind im Standardpacket enthalten... Aber der Rest muss wohl irgendwo versteckt im Forum stehen?!

  #10  
Alt 21.07.2005, 20:09
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Diese neue Form von privaten Nachrichten, die direkt im Themenstrang eingeblendet werden, gefällt mir ganz besonders. Damit hält man Offtopic-Diskussionen von der Allgemeinheit raus und gibt den Mitgliedern trotzdem die Möglichkeit, themenfremde Beiträge, die nur auf eine einzelne Person gerichtet sind, im betreffenden Thema einzugliedern. Das schafft logische Ordnung, entlastet das PN-Postfach und macht einen offtopic-Tag, wie wir ihn hier in der Boardunity haben, überflüssig. Vanilla sollte man unbedingt im Auge behalten.

  #11  
Alt 21.07.2005, 21:28
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Zitat:
Zitat von Norbert
Gefällt mir auch gut! gibt es schon Converter für andere Foren wie phpbb?
Wie weit bist Du mit der dt. Sprachdatei? ich habe für mich ganz alleine auch damit angefangen, es wäre blöd wenn ich mir Arbeit umsonst mache...

Gruss

Norbert
Wie weit bist du mit der Datei?

  #12  
Alt 22.07.2005, 11:56
Benutzerbild von Norbert
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2002
Beiträge: 164
ehem... wieder ganz am Anfang! ich habe testgeil wie ich bin, Deine einfach ins Vanillaverzeichnis geworfen und meine eigene überschrieben natürlich ohne vorher zu sichern...

Dödel des Tages

Norbert

  #13  
Alt 22.07.2005, 17:52
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Falls Interesse besteht, ich habe hier eine Vanilla-Installation (mit möglichst wenig Restriktionen) und mit Sprachdatei von MrNase zum ungenierten Testen eingerichtet.

  #14  
Alt 22.07.2005, 21:39
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Mal schauen wie es sich entwickelt: http://www.vbulletin.com/forum/showthread.php?t=147794

  #15  
Alt 23.07.2005, 00:16
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Zitat:
Zitat von Boardster
Diese neue Form von privaten Nachrichten, die direkt im Themenstrang eingeblendet werden, gefällt mir ganz besonders. (...)
Ja? Das klingt in der Tat interessant. Sollte ich mir auch mal lokal anschauen. Das könnte ne nette Ergänzung zu meiner Idee eines PN-Systems sein.
Aber auf den ersten Eindruck sieht das Ding schonmal ganz nett aus. Mal schauen, wie es von der Admin-Seite her so wirkt.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #16  
Alt 23.07.2005, 04:26
Benutzerbild von Gardan
7th BBS
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: München
Beiträge: 42
Was isn deine Idee eines PM Systems?

__________________
wolfram
  #17  
Alt 23.07.2005, 12:44
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.099
Vanilla sagt mir jetzt persönlich nicht so zu. Das mag wohl daran liegen, dass ich nicht so der Fan von solchen Basic-Foren bin. Das ganze scheint ja auf das minimalste reduziert zu sein, so auch das Design.
Der Aufbau ist gewöhnungsbedürftig, was nicht schlecht bedeuten soll, aber für mich ein wenig unkomfortabel. Ist alles nicht so das Wahre, was ich jetzt auf den ersten Blicken gesehen habe.

Da bleibe ich doch eher bei bewährten Produkten

  #18  
Alt 23.07.2005, 12:48
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Off-Topic:
Private/group messaging im UNB, geplant für Version 1.7: http://newsboard.unclassified.de/180,2#1773
Kurz: Es gibt kein Postfach in diesem Sinne. Stattdessen kann man neue Threads (erstmal nur in einem speziellen Forum dafür) anlegen, deren Empfänger auf bestimmte (einen oder mehrere) Benutzer festgelegt wird. Alle Empfänger sehen den Thread und können antworten, andere nicht. Neue Beiträge hier erscheinen u.a. auch in der Suche nach neuen Beiträgen. Die Umsetzung ist recht einfach, das sind ganz normale Themen und Beiträge, nur eben mit erweiterter Zugriffskontrolle.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #19  
Alt 23.07.2005, 12:51
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Ich find's aber gut, dass ein Webforum auch so "übersichtlich" sein kann. Klar, sowas wie Umfragen oder andere fortgeschrittenere Funktionen fehlt vielleicht doch etwas, aber ich denk, ich werd mal versuchen, mich auch (mit einem zusätzlichen Design) etwas mehr in die Richtung zu orientieren. Webforen sind nicht nur für Freaks und Geeks da, damit sollten im Idealfall auch Internet-Anfänger klarkommen. Und da hilft so eine Oberfläche doch schon bei.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #20  
Alt 23.07.2005, 12:58
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.099
Anfänger kommen - wie ich aus eigenen Erfahrungen mit solchen Leuten bestätigen kann - mit einem übersichtlich gestalteten Forenaufbau eines vBulletin Systems auch gut klar. Auf der Startseite die Foren klar nach Themen strukturiert, danach die Themen an sich mit Überschriften geordnet. Was ist daran unübersichtlicher als das von Vanilla?

  #21  
Alt 23.07.2005, 13:56
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 173
Off-Topic:
@LonelyPixel,
interessant. Ich hatte das letztes Jahr.für das wBB testweise umgesetzt.
Die Idee war die Simulation von persönlichen Support/Dialog.

Es gab mehrere Modi.

Persönlicher Support:
User sieht nur seine Threads, Team sieht alle Threads

Kontakt:
User gibt beim Threaderstellen an, mit wem er reden möchte. 1:1 Talk
Man sieht also nur die Threads, die man selbst erstellt hat oder in denen man angesprochen wurde. Dies sollte das PN-System ersetzen.

Gruppentalk:
Threadstarter gibt beim Threaderstellen an, wer alles talken darf (per UserID oder Gruppe). Auch hier gilt: Threadstarter und Beteiligte dürfen die Themen sehen.

Ausschreibung:
User stellt eine Ausschreibung (Thread) rein.
Alle, die darauf Antworten, erstellen (unbewusst) einen Thread (mit dem der Threadstarter angesprochen wird, siehe Modus Kontakt), sodass
der User mit jedem einzelen "verhandeln" kann.

Das war die Threadebene.
Experimentell hatte ich z.B. die Kontaktgeschichte auch auf Postebene umgesetzt, kam aber nicht auf Idee, dass es dem Offtopic dienlich sein könnte. Mir ging es dabei um Moderationstexte an User. Z.B. "@xyz, benimm dich", sichtbar nur vom angesprochenen und dem Team.

Naja, ich kann die PN-Systeme nicht ab. So entstand das Ganze. Ist jetzt bald ein 1 Jahr her. Ich habe es damals auf Eis gelegt, weil man grade für die Index MySQL 4.1 (SubSelects) benötigt, es sei denn man verzichtet auf "Lastposts in diesem Forum". Nicht jeder aktuelle Beitrag eines Forums ist ja für jeden Leser gedacht.

Witzig ist, dass das Ganze extrem simpel durch SQL-Spielereien umzusetzen ist. Seltsam, dass die Hersteller das nicht nutzen. Es ist extrem ausbaufähig.
Mit ein wenig Fantasie kann man da die irrsten Dialogmodi umsetzen.

cu

/edit
einen reinen CSS-Style für das wBB gab es ebenfalls


/edit
OT-Tags nachträglich eingefügt.


Geändert von utopia (23.07.2005 um 21:56 Uhr).
  #22  
Alt 23.07.2005, 15:53
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Hier in dem Thema interessiert keinen was das wbb hat und was das UNB wohl mal bekommt...


Mark hat alle Hände voll zutun, nachdem ein paar bekannte Blogger einen Link zu ihm verbreitet haben schiessen nun die Downloadzahlen in die Höhe.

Das dt. Sprachpaket dürfte morgen, heute aufgrund persönlicher Gründe nicht mehr, oder spätestens am Dienstag fertig sein. Dann sollte Mark auch mit den restlichen Änderungen fertig sein sodass die dt. Seite online gehen kann

  #23  
Alt 23.07.2005, 16:03
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Zitat:
Zitat von Daniel Richter
Auf der Startseite die Foren klar nach Themen strukturiert, danach die Themen an sich mit Überschriften geordnet. Was ist daran unübersichtlicher als das von Vanilla?
Ja, diese Ansicht über alle "Foren" (Kategorien) weg fand ich beim Vanilla auch etwas seltsam. Man könnte sie aber durchaus auch mit Ideen aus der Mailverwaltung vergleichen. Da werden immer wieder neue Such- und Markierungssysteme eingesetzt, um in der Flut von E-Mails (analog: Beiträgen) noch was zu finden. Oftmals weiß man als Autor eines Beitrags nicht so genau, in welche Kategorie man das einsortieren soll, oder man muss alle Kategorien durchsuchen, um etwas wiederzufinden. Dafür ist eine Gesamtübersicht vielleicht besser geeignet - entsprechende Filtermöglichkeiten allerdings vorausgesetzt, die fehlen mir da leider noch ein bisschen bei. In einem Blog (mit dem das Forum bereits verglichen wurde) ist das doch genauso: Erstmal sieht man alles neue aus allen Bereichen, filtern kann man danach dann. So hat man z.B. eine "Liste der neuen Themen/Beiträge" gleich mit integriert...

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #24  
Alt 23.07.2005, 16:37
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 173
Ich denke die Startseite empfindet jeder anders hinsichtlich der Usability.
Ich selbst nutze eine Forenindex nur um Threads zu erstellen.

Lesen tu ich allein durch sogenannte Last Threads (bei Vanilla ist das nichts anderes als eine Last Threads-Liste).
Sollte diese nicht im Angebot sein, bleibt der Umweg über die Index.

Persönlich finde ich diesen Ansatz sinnvoller.

@MrNase,
schade, dass Du wohl den theoretischen Ansatz nicht aufzufassen vermagst.
Ich könnte nun sagen, dass es mich genausowenig interessiert, dass irgendein Dahergelaufener sich um die deutschen Belange dieser Software bemüht bzw. sich ihnen aufzwingt. Also lassen wir es..

  #25  
Alt 23.07.2005, 17:03
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Off-Topic:
Lass dir eines von einem Dahergelaufenen sagen: Du bist der Held.. Nichts sinnvolles zum Thema beitragen können und sich trotzdem einmischen

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24