Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 07.05.2006, 00:23
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628

eine Warnung an Benutzer illegaler Windows XP Installationen


Ich habe aus recht sicherer Quelle erfahren, dass Microsoft etwas sehr fieses durchführen wird:
Wer die automatischen Updates benutzt kommt unbemerkt eine Software aufs Auge gedrückt die Benutzer mit einer illegalen Installation den Zugriff auf das System nach einer Woche KOMPLETT sperrt!
Diese Software findet irgendwann diesen Monat ihren Weg in die regulären Windows Updates.. Es gibt kein gesicherten Termin allerdings geht man davon aus, dass es gegen Ende des Monats geschehen wird.

Bislang habe ich von direkt von Microsoft noch nichts dazu finden können, aber als Beweis sollen diese Screenshots gelten.

Ich bin mal gespannt wieviel Leute mit einem gesperrten System die einschlägigen Foren überschwemmen!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
warnung-benutzer-illegaler-windows-xp-installationen-3.jpg  warnung-benutzer-illegaler-windows-xp-installationen-4.jpg  

  #2  
Alt 07.05.2006, 08:22
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 09:00 Uhr).
  #3  
Alt 07.05.2006, 14:03
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.197
Gab doch mal ein kleines Programm, damit konnt man sehen ob man eine legal Windows version verwendet. Leider fällt mir die URL nciht mehr ein!

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #4  
Alt 07.05.2006, 14:12
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Ist es nicht mittlerweile generell so, dass man mit einer nicht lizensierten Version von Windows XP gar keinen Zugriff mehr auf die Updateserver hat?

__________________
Jan Stöver
  #5  
Alt 07.05.2006, 14:49
Benutzerbild von Gérome
*wurgelpurgel*
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Server-Raum im Keller
Beiträge: 243
Nein, Sicherheitsupdates gibt es weiterhin auch ohne Gültigkeitsprüfung.

siehe
http://www.microsoft.com/genuine/def...displaylang=de
und
http://www.microsoft.com/genuine/dow...displaylang=de


Grüße,
Gérome

  #6  
Alt 07.05.2006, 15:00
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 09:00 Uhr).
  #7  
Alt 07.05.2006, 15:11
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von MrNase
Ich habe aus recht sicherer Quelle erfahren, dass Microsoft etwas sehr fieses durchführen wird:
Wer die automatischen Updates benutzt kommt unbemerkt eine Software aufs Auge gedrückt die Benutzer mit einer illegalen Installation den Zugriff auf das System nach einer Woche KOMPLETT sperrt!
Konnte man doch über all schon nachlesen und laut MS sollen die User nur solch einen Hinweis bekommen, ausgesperrt wird man nur von der Windows Update Seite, das Automatische Update soll weiterhin funktionieren.

Selbst wenn nicht, was soll’s? Diejenigen nutzen eine illegale Raubkopie, sie sollen sich XP gefälligst kaufen und alles andere auch, oder eben was anderes benutzen... Also ich hab für das Gemecker von solchen Usern kein Verständnis.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #8  
Alt 07.05.2006, 18:09
Benutzerbild von Gérome
*wurgelpurgel*
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Server-Raum im Keller
Beiträge: 243
Das kaufen ist ja schön und gut und ich stimme Dir uneingeschränkt zu, dass man für seine Software reguläre Lizenzen besitzen sollte. Mit den Raubkopierern habe ich auch wenig Mitleid. Aaaaaaaaber:
Microsoft selber macht es schmackhaft.

Hat man eine Windows-Lizenz, die die Echtheitsprüfung nicht besteht, so landet man bei folgendem Angebot von Microsoft:

Zitat:
Bis zum 30.06.2006 bieten Ihnen einige unserer Händler ein einmaliges Angebot an: Wenn Sie dort ein Original Windows XP kaufen, erhalten Sie die nachfolgende Version Windows Vista – sobald diese verfügbar ist - kostenlos.
Um auf diese Seite zu kommen, muss man einfach einen ungültigen Lizenzschlüssel in die URL einweben, z.B.:
http://www.microsoft.com/genuine/dow...%208dbad9531e2

Auf gut Deutsch: Jetzt ein XP klauen, dieses dann kaufen und Vista gibt's gratis dazu? Jeder normale Anwender, der - was aus Sicht von Microsoft löblich sein wird - stets ein aktuelles OS einsetzen möchte, wird in den Allerwertesten getreten. Wettmachen kann man dies eigentlich nur mit extrem guten Update-Angeboten für Vista, wenn es einmal soweit sein wird.

Ich kann verstehen, dass Microsoft daran interessiert ist, die Anzahl an geklauten Lizenzen zu drücken und dafür attraktive Angebote macht. Aber es ist doch wohl wünschenswert, wenn die, die permanent ordnungsgemäß gekauft haben, dann nicht schlechter dastehen.


Grüße,
Gérome

  #9  
Alt 07.05.2006, 18:25
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von Gérome
Ich kann verstehen, dass Microsoft daran interessiert ist, die Anzahl an geklauten Lizenzen zu drücken und dafür attraktive Angebote macht. Aber es ist doch wohl wünschenswert, wenn die, die permanent ordnungsgemäß gekauft haben, dann nicht schlechter dastehen.
Ja da stimm ich dir zu.
Ist leider immer wieder das gleiche, egal auch um was es geht, der ehrliche ist immer wieder der dumme .

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #10  
Alt 07.05.2006, 19:36
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 09:00 Uhr).
  #11  
Alt 07.05.2006, 21:21
Linuxfanatiker
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Innnsbruck
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von Jannefant
Ist es nicht mittlerweile generell so, dass man mit einer nicht lizensierten Version von Windows XP gar keinen Zugriff mehr auf die Updateserver hat?
schau mal auf gulli.com
Da gibts cracks die die WPA kontrolle von dem IE7 Installations file entfernt.
Es gibt sicher immer wege sowas zu umgehen.

Edit:
http://www.gulli.com/news/wga-umgehe...ne-2006-04-28/

Edit2:
oh den Link hat rellek schon gepostet.

  #12  
Alt 07.05.2006, 21:42
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von rellek
Das Problem ist ja u.a. auch, dass es (sehr gerne bei eBay) auch so Verkäufer gibt, die dir ein geklautes Windows verkaufen.
Sorry aber selbst schuld, wer ist so *ichsagesliebernicht* und kauft sich bei eBay Software zu Schleuderpreisen und geht dann davon aus das da alles mit rechten dingen vor sich geht? Vor allem bei diesen ach so legalen pseudo- OEMs…

*kopfschüttel*

Zitat:
Zitat von michi50
schau mal auf gulli.com
War ja mal der reinste Tummelplatz, wenn es um Warez, Cracks und allem anderen illegalen kram ging, ist das immer noch? Sorry aber wenn ja, sollte man sich von dieser Seite auf jeden fall fernhalten und du verlinkst auch noch drauf.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #13  
Alt 07.05.2006, 21:53
Linuxfanatiker
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Innnsbruck
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von Scotty
War ja mal der reinste Tummelplatz, wenn es um Warez, Cracks und allem anderen illegalen kram ging, ist das immer noch? Sorry aber wenn ja, sollte man sich von dieser Seite auf jeden fall fernhalten und du verlinkst auch noch drauf.
Zitat:
Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Gulli
Die Seite selbst ist mittlerweile vollkommen legal, jedoch sollte man bei Wahrnehmung bestimmter Angebote von anderen Usern im Forum darauf achten, keine Urheberrechte zu verletzen.
Der eine Link ist sicher Legal
Allerdings gibts da im Forum so viel crack,warez,... zeug das sie schon an Legalitätsgrenze stehen.
Aber da es zu dem Thema passt ist das sicher okay.

@scotty mich interresiert das warez zeug nicht.
Es ist nur interressant wie die jede Sperre weg griegen.

  #14  
Alt 07.05.2006, 22:09
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Wo ist da nun ein unterschied, ob ich früher so was offiziell angeboten bzw. gefördert habe oder es jetzt einfach nur im Forum dulde? Solange kann es ja eh noch nicht her sein…

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #15  
Alt 07.05.2006, 22:15
Linuxfanatiker
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Innnsbruck
Beiträge: 165
@Scotty
Ich habe den Link ja nur gepostet weil es zum Thema passt und nicht weil ich irgendwelche Warez-Portale fördern will.

Sowas kann man im chat berreden.
~~~~~~~~Diskussion beedet.~~~~~~~~~~~~~

  #16  
Alt 07.05.2006, 22:21
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von michi50
@Scotty
und nicht weil ich irgendwelche Warez-Portale fördern will.
Das hab ich ja auch nicht behaupten wollen…

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #17  
Alt 08.05.2006, 14:40
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 09:00 Uhr).
  #18  
Alt 08.05.2006, 15:29
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von rellek
Und ich finde schon, dass die OEM-Version durchaus eine ist, die man sich kaufen kann (bzw. "System-Builder", wie sie ja auch heißt) - vom preislichen Aspekt auf jeden Fall.
Ist aber auch nicht legal! OEMs sind gebundene Versionen, selbst wenn dein PC Händler dir eine einfach so Verkauft, ist das nicht Legal.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #19  
Alt 08.05.2006, 15:32
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 09:01 Uhr).
  #20  
Alt 08.05.2006, 15:47
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Dann lies da aber auch mal weiter, da wir ja im Grunde hier von XP und MS schreiben:
Zitat:
Microsoft selbst bzw. die Distributoren verkaufen die Systembuilder-Versionen von Windows und Office nur an spezielle Vertragspartner von Microsoft. In entsprechenden Verträgen verpflichtet sich der Systembuilder diese Versionen nur auf Neu-PCs zu installieren und auch nicht einzeln zu verkaufen. Über jede einzelne Systembuilder-Version muss der Händler Verkaufsnachweise an Microsoft offen legen. Diese Verträge wurden als Reaktion auf das BGH-Urteil eingeführt und sie sind auch nicht Bestandteil dieses Urteils, ebenso wenig wie diese speziellen Systembuilder-Versionen. Da der Laie diese speziellen Systembuilder-Versionen (OSB) von "normalen" Systembuilderversionen (Non-OSB) nicht unterscheiden kann, ist der Kauf legal, der Verkauf durch einen Microsoft-Vertragspartner aber nicht.
Wie dem auch sei (siehe fettmarkiert), finde ich das alles höchst zweifelhaft und schaut man sich die masse in eBay an, bezweifle ich das es da weitgehend alles legal ist, eher im Gegenteil. So eine illegale OEM ist sicher noch schwerer zu identifizieren als reguläre Versionen, alleine schon wegen der CD selbst.

Genau dieses Phänomen beobachte ich immer wieder bei PhotoShop…

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #21  
Alt 08.05.2006, 15:50
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 09:01 Uhr).
  #22  
Alt 08.05.2006, 18:08
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Ich habe mein Windows XP vom Avitos gekauft seinerzeit. Ist eine Systembuilder Pro deutsch als Lizenz für einen Benutzer für knapp 130€.

Es läuft, kann Updates, Bugfixes und Erweiterungen ziehen und war nicht zu teuer meiner Meinung nach.

__________________
Jan Stöver
  #23  
Alt 08.05.2006, 22:06
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von Jannefant
Ist eine Systembuilder Pro deutsch als Lizenz für einen Benutzer für knapp 130€.
Ja 130 Euro sind in Ordnung, ein guter preis, auch wenn Pro eh das selbe wie Home ist (oder umgekehrt, nur das hier oder da was deaktiviert bzw. aktiviert wurde), aber das ist ja ein ganz anderes Thema .

Ich hab früher ja auch mal so eine OEM gekauft, aber auch eher unwissend, ich wusste damals mit dem begriff OEM noch nichts anzufangen. Kaufte mir damals das frisch erschienende Windows 95 (die aller erste Ausgabe, also kein a, b oder c Release).

Wie dem auch sei, ich kann nur jedem abraten so was bei eBay zu kaufen, das Risiko ist einfach zu groß da was illegales zu erwerben.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #24  
Alt 08.05.2006, 23:37
Benutzerbild von H75
H75 H75 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 19
Lustig die Fotos im ersten Beitrag.

Hier kann man auch die Echtheit überprüfen. Sollte man aber mit dem IE aufrufen.
http://www.microsoft.com/genuine/dow...displaylang=de

__________________
greetz H75
"Bitte verzeiht mein Gekritzel, aber mit 5 Fingern ist das schnelle tippen manchmal nicht so leicht..."
  #25  
Alt 09.05.2006, 06:11
Linuxfanatiker
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Innnsbruck
Beiträge: 165
Mein Ubuntu besteht den Test auch .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
warnung-benutzer-illegaler-windows-xp-installationen-linux2.png  

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktive Benutzer Ann Informationen, Anregungen und Kritik 5 01.11.2005 17:57
Warnung, Google Adwords aktiviert pausierte Kampagnen automatisch! MrNase Boardunity-Talk 4 23.08.2005 10:37
Warnung: So leicht knackt man einen Google Mail Account MrNase Boardunity-Talk 7 27.06.2005 21:58
Benutzer: Bianca TRS Informationen, Anregungen und Kritik 9 29.04.2005 15:25






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24