Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 25.01.2006, 04:08
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 9

VPS Server für Foren ungeeignet?


Vor nem guten Monat bin ich mit meinem Forum zu vanager auf einen VPS Server gewechselt!

Seit ich da bin, gibts regelmäßig Zeiten in denen mein Forum teilweise bis zu 30 sek benötigt um zu aktualisieren! Stellenweise läuft es auch fehlerfrei.

Mein Co Admin hat das wie folgt analysiert:

Zitat:
"Das Problem dürfte sein, dass es sich un einen VServer handelt, und der öfter mal IO Prozesse in den uniterruptible sleep schickt - vermutlich durch Auslastung anderer Subkernel Prozesse.
Das führt dann natürlich zu (sekundenlangen) Blocks im Stream.

CPU ist im Schnitt 99.5% idle, sind echt nur die Unint. Sleep IO Prozesse, die bremsen tierisch - Netlink ist ziemlich klasse - 8 MB/sec FD sind gar kein Problem, und 1.8 GB stehen im Disk Cache - klemmt also echt 'nur ' am IO handling.
Hier die Antwort von vanager:

Zitat:
> Sehr geehrte(r) Andrÿffffffffffe8 Daub,
>
> ja, dieses Probleme könnte wirklich mit der
> VPS-Architektur zusammenhängen. Wir können Ihnen
> anbieten Ihren VPS auf ein anderes Hostsystem zu
> verschieben. Dies würde eine Ausfallzeit von ca. 5
> Minuten mit sich ziehen.
>
> Einen deicated Server können Sie bei uns zwar auch
> beziehen. Es wäre aber vielleicht eine Idee vorher
> ein VDS-Paket zu testen.
>
> Mit freundlichen Grüßen,
Der Umzug auf ein anderes VPS hat nichts gebracht, so das vanager mir höchstens die Option auf nen Dedicated bietet!

Kann es wirklich an der Struktur liegen, oder liegt es am Hoster?
Haben hier sonst noch Leute Erfahrungen mit einem Forum auf einem VPS gemacht?

Freue mich über jede Antwort, denn momentan weiß ich nicht ob ich den Server oder den Hoster wechseln soll?

Und was haltet Ihr von diesem Angebot: Klick

Langen 256 MB Ram für ein Forum aus?

Ansonsten finde ich den auch nicht schlecht: Klick

Nur stört mich da die Vertragslaufzeit von 18 Monaten ein wenig! o0
__________________
[URL="http://www.soccer-fans.de"]Fußball Community[/URL]
  #2  
Alt 27.04.2006, 10:53
neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1

Habe noch schlimmere Probleme


Auch ich habe einen VPS Server.

Und ich muss sagen, der macht einfach was er will
Hatten als erstes einen VPS Server Einsteiger

Webspace: 4 GB
Traffic: 150 GB
RAM: 110 MB
CPU: 100 %

und sind dann seit letzten Monat auf einen VPS-Server Premium

Webspace: 12 GB
Traffic: 500 GB
RAM: 260 MB
CPU: 300 %

gewechselt.
Wir hatten damals schon das Problem, dass des öfteren unsere Homepage nicht zu erreichen war. Von Seiten unseres Providers konnte kein Fehler gefunden werden und die machten uns das Angebot auf einen Leistungskräftigeren Server zu wechseln, was wir auch gemacht haben. Nun haben wir schon das größte Paket und trotzdem immernoch die selben Probleme.

Gestern und Heute musste ich jeweils morgens den kompletten Server stoppen und wieder neu starten, damit wir überhaupt wieder erreichbar waren.
Das kann doch echt nicht sein !
Laut meines Co Admins läuft das System ohne Probleme und wir haben gerade mal eine Auslastung der CPU von 38 % zu spitzenzeiten höchstens 55 %
Hat einer ne Ahnung was mit diesen Servern los ist ? Ich bekomme fast die Krise.

Besten Dank für eure antworten.
  #3  
Alt 27.04.2006, 11:19
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Bist du bei Server4You..? Dort habe ich ähnliche Probleme gehabt, der Support konnte nicht helfen (oder wollte es nicht?!) und habe dann schlussendlich gekündigt. Es folgte ein kurzer Rechtsstreit und ich hatte mein Geld wieder.

Die sind sowieso recht heftig.. Habe für einen Anruf beim Support über 30 EUR bezahlt und er konnte mir nichtmal helfen. Obwohl es ein managed Server war musste ich persönlich mit Putty am Server rumfummeln, damals noch komplettt ohne irgendwelche Kenntnisse.


Achso soll heissen: Wenn du bei Server4You bist dann liegt der Fehler zu 70% nicht an dir sondern am Anbieter. Wenn du nicht dort bist und der Anbieter findet den Fehler nicht dann ist er inkompetent.. Einfach auf einen grösseren und teureren Account zu wechseln halte ich für falsch.
Irgendwas muss den Fehler auslösen (irgendein Script) und den sollte man recht einfach finden.

  #4  
Alt 27.04.2006, 15:36
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 427
ich hab jetzt schon des öfteren gelesen das bei den meisten virtuellen kisten die Festplatten meist heillos überfordert sind, was bei einem forum mit diversen schreib-lesezugriffen wohl nicht aktzeptabel ist

drei seiten die ich kenne welche definitiv bei S4U (mit echten servern) laufen sind tadelos

  #5  
Alt 28.04.2006, 09:02
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 509
die angebote die du da brinst sind nicht so toll wie der preis
alturo is billig aber schon sehr langsam
und strato ..gut ist halt strato da geben sie dir die festplatten nach gut glück

schau dir lieber mal http://firsthop.de/ an


edit : zu den sind die de domains bei strato um 10 euro pro jahr teuerer als bei firsthop

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Nützliche Links" bzw. "Links" in Foren sinnvoll umbenennen MaMo Boardunity-Talk 6 28.01.2006 15:37
Massen-eMail über anderen Server verschicken? FEAnoR Community Management, Administration und Moderation 8 02.01.2006 23:41
Kostenloses Foren / vB Import Darki Entscheidungshilfe 5 23.11.2005 18:24
Pimp My Server - Host Europe Gewinnspiel Jan Stöver Boardunity-Talk 1 19.08.2005 13:17
Umstieg auf eigenen Server Jan Stöver Webspace, Webserver, Domains 12 11.01.2004 10:22






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24