Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 11.02.2010, 23:56
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88

Netkasse - bitte um Feedback


Hallo,

ich würde mir gerne einige Meinungen zur folgenden Website einholen. Es geht um ein Infoportal zu Registrierkassen: www.netkasse.de . Bitte jetzt nicht den Schwerpunkt der Beurteilung auf das Design setzen - ich weiß selber, dass dieses dringend einer Überarbeitung bedarf. Mir geht es jetzt zum Beispiel mehr um das Inhaltliche: also, wenn Ihr Euch (allgemeine) Informationen über derartige Kassen beschaffen wolltet - gibt die Seite das her? Oder was wäre noch zu ergänzen/ zu vertiefen?
Natürlich ist auch allgemein gehaltenes Feedback willkommen, z.B. die Navigation, Struktur usw.
Freue mich über konstruktive Kritik!
  #2  
Alt 18.02.2010, 17:44
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 9
Also zur Navigation würd ich mal sagen, dass alles auf eine Seite kommt, also Kontakt noch nach Link drunter und auch die Startseite gehört nicht nach oben in die mitte. Da kam ich im ersten moment noch nicht mal drauf draufzuklicken nenns bitte Home des is verständlicher. Zum Design sag ich mal garnichts also weil sonst sperrt man mich hier.

  #3  
Alt 18.02.2010, 23:40
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88
Danke für Deine Rückmeldung!
Also auf das mit der Startseite wäre ich jetzt z.B. überhaupt nicht gekommen, weil ich kenne es eigentlich auch so von vielen anderen Websites. Manche sind da sogar noch viel "krasser" und vergeben einen Namen, so praktisch schon selbst ausgedacht, einfach um sich von dem (Massen-) Standard abzuheben. Na ja, Wiki unterscheidet zwar zwischen Homepage und Startseite, genau heißt es:
Zitat:
In den meisten Fällen ist die Homepage auch die Startseite einer Website.
Das mit dem KONTAKT war ja auch nur als Anfangslösung gedacht, weil mir in dem Moment nichts eingefallen ist, was ich die rechte Box setzen könnte.

Zitat:
Zitat von Porle Beitrag anzeigen
Zum Design sag ich mal garnichts also weil sonst sperrt man mich hier.
Also Porle - ich musste an dieser Stelle herzhaft lachen! (Und das obwohl es schon recht spät ist und das Haus arg hellhörig.) Noe, kannst mir ja auch eine PN schicken - ich bin hart im Nehmen und verpetze Dich auch garantiert nicht.
Wie fandest Du es denn inhaltlich? Ist es einigermaßen informativ und verständlich ausgedrückt?

Also die Website dümpelt schon seit geraumer Zeit so vor sich hin und ich habe kürzlich gedacht, dass es vielleicht mal an der Zeit wäre, daraus etwas Vernünftiges zu machen. Nur wollte ich mir eben vorher möglichst viele Meinungen einholen, damit ich weiß, woran ich arbeiten muss.

vg
Gisela

  #4  
Alt 19.02.2010, 12:07
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 9
Die Frage stellt sich auch brauchst du die rechte Box?
Außerdem wozu brauchst du insgesamt drei Boxen des ganze wirkt viel zu aufgesplittet. Du könntest z.b. links oben ein kleines Bildchen einfügen und wie gesagt nur links eine richtige Box mit der Navigation, Kontakt.

Außerdem sind sind deine Boxen mir viel zu nahe am Rand. Da gehört ein kleiner Abstand rein. Lass auch bitte den 3D Effekt raus der wirkt *******.

Zu deinen Texten, ich muss sagen des Thema ist schon sehr grausig, aber durch deinen gelassenen Schreibstil pepst du das ganze auf so dass man das ganze so gar gerne liest.
Leider ist das ganze natürlich Informationstext deswegen solltest du etwas mit Farbe sparen Aber kleine Bilderchen kann man immer einbauen. Im Quelltext hab ich auch gesehen, dass Du den Text einfach reinhaust also ohne breaks, dass ist auf einem Breitbildmonitor unschön zu lesen, weil es doch etwas breiter wird (breite Texte sind uangenehm zu lesen).

  #5  
Alt 19.02.2010, 22:37
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 10
Die Navigation funktioniert bei mir z.B. Aber darf ich fragen wieso Du diese Dinge so genannt hast. Hat das eine bestimmte Bedeutung?

  #6  
Alt 20.02.2010, 01:27
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88
*Seufz* Ja, ich merke schon, ich werde um ein neues Design nicht drumherum kommen. Eigentlich weiß ich es schon die ganze Zeit, nur wollte ich noch mal eine direkte Bestätigung hören, weil... da mir das Grafisch-Künstlerische überhaupt nicht liegt, werde ich auf eines der fertigen Templates zurückgreifen müssen. Aber diese müssen ja auch erst noch für die eigene Seite angepasst werden...

Zitat:
Zitat von Porle Beitrag anzeigen
Zu deinen Texten, ich muss sagen des Thema ist schon sehr grausig, aber durch deinen gelassenen Schreibstil pepst du das ganze auf so dass man das ganze so gar gerne liest.
Na, wenigstens eine positive Sache!

Zitat:
Zitat von Porle Beitrag anzeigen
Im Quelltext hab ich auch gesehen, dass Du den Text einfach reinhaust also ohne breaks, dass ist auf einem Breitbildmonitor unschön zu lesen, weil es doch etwas breiter wird (breite Texte sind uangenehm zu lesen).
Oops...! Danke, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Ich mit meinem kleinen Monitor-Teil hier...

Grüße und ein schönes Wochenende!

  #7  
Alt 20.02.2010, 01:31
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88
@miou

Auch Dir Danke schon mal fürs Feedback! Jetzt müsste ich nur wissen, wie die Frage gemeint ist. Was meinst Du denn genau??

  #8  
Alt 03.03.2010, 10:24
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 9
Du könntest theoretisch auch noch eine bessere Menüführung machen indem du
z.B. Registrierkasse nimmst und darunter klappen sich alle themen dazu aus. Wobei des nicht so gestaltet sein sollte wie beim Kassenzubehör, dass war doch sehr verwirrend. Ähm was ich damit sagen will ist wenn ich in einem Untermenü bin will ich wissen wo ich mich befinde des könnte man noch markieren, bzw bei Dir verschwindet des plötzlich.

  #9  
Alt 03.03.2010, 23:37
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88
Zitat:
Zitat von Porle Beitrag anzeigen
wenn ich in einem Untermenü bin will ich wissen wo ich mich befinde des könnte man noch markieren, bzw bei Dir verschwindet des plötzlich.
Ja, das ist wirklich alles andere als optimal.
Ich bin auch schon am Suchen nach einem neuen Design. Aber dazu fällt mir ein: angenommen, ich beauftrage jemanden, mir eines zu erstellen bzw. anzupassen und der verkauft mir im doppelten Sinne ein fremdes als sein eigenes. Welche rechtliche Konsequenzen hätte das dann für mich, wenn der wahre Autor mal per Zufall auf meine Website und sein Werk dort erblickt? Kann man sich vor so etwas schützen?
Ich weiss, das ist jetzt eigentlich Off-Topic und gehört eher in die Rubrik Online-Recht. Werde dort vielleicht auch mal einen separaten Thread dazu eröffnen, denn das betrifft nicht nur Seiten-Layouts sondern genauso Photos, Cliparts und was weiß ich alles noch.

  #10  
Alt 04.03.2010, 10:23
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 9
Tja wenn er sein Werk/Bild bei auf deiner Seite sieht bist du natürlich die Verantwortliche und wirst dementsprechend zur Kasse gebeten. Du wiederum kannst dann deinerseits den Designer haftbar machen. Der beste Schutz ist du machst es selber .
Es gibt aber immer wieder mal Anfänger die bei google nach bildern suchen und diese dann bei sich einbauen naja, also dazu sag ich mal garnix...
Bilderchen kauft man sich für ein paar euro bei istockphoto und gut is.

  #11  
Alt 12.03.2010, 01:16
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88
Zitat:
Zitat von Porle Beitrag anzeigen
Der beste Schutz ist du machst es selber .
So habe ich auch anfänglich gedacht. Siehe da, was herausgekommen ist.

Zitat:
Zitat von Porle Beitrag anzeigen
Bilderchen kauft man sich für ein paar euro bei istockphoto und gut is.
Die Frage ist nur, ob man auf diese Weise rechtlich abgesichert ist. Denn wer garantiert mir oder istockphoto (gilt natürlich auch für diverse andere Portale), dass der vermeinliche Urheber auch ein solcher ist?
Ist das nicht so ähnlich, als ob ich irgendwo - jenseits des Internets - unwissentlich Hehlerware erwerbe?? Sprich: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht?

  #12  
Alt 16.03.2010, 10:42
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 9
Du verlangst eine 100% Garantie aber die kann Dir selbst außerhalb des Netzes niemand geben. Solltest Du wirklich Urheberrechte von Dritten verletzen so kannst Du im Gegenzug von deinem Einkaufsportal Geld verlangen. Also Du kannst nicht einfach deinen Ankläger auf dein Einkaufsportal weiterleiten. Du musst für das gerade stehen, was Du angeblich verursacht hast.

Aber mal abgesehen von dem rechtlichen blabla, wenn Du bei den Großen kaufst sind die gekauften Photos zu fast 100% deren Eigentum und wenn Dir fast 100% nicht reichen, dann darfst im Internet eigentlich garnix kaufen.

  #13  
Alt 19.03.2010, 23:14
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88
Stimmt - ein Rest-Risiko bleibt immer, ob im Netz oder da draußen. Mir ist auch nicht klar, ob unterschieden wird, zwischen Erwerb von einer Privatperson oder von einer Firma. Rein theoretisch könnte auch ein x-beliebiges Kaufhaus gestohlene Ware zum Verkauf anbieten (unwissentlich).
Habe mir jetzt auf jeden Fall für Netkasse ein Template von so einem großen Anbieter kostenloser CSS-Templates heruntergeladen und wenn ich irgendwann mit dem ganzen Anpassen fertig bin, dann stelle ich es online - mit dem dazugehörigen Backlink im Footer wie es verlangt wird. Ich denke, mehr absichern kann man sich hier nicht.

  #14  
Alt 22.03.2010, 17:58
Benutzerbild von blogme
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 88
Das neue Design für meine Website zu dem spannenden und aufregenden Thema Registrierkassen ist online! Es ist zwar recht schlicht und einfach und an der einen oder anderen Stelle muss noch nachgebessert werden (Header z.B.), aber ich denke, im Vergleich zum alten Design ist es einigermaßen akzeptabel??
Was denkt Ihr? Würde mich freuen, wenn jemand einen Blick darauf werfen und ein kurzes Statement abgeben würde.

Danke im Voraus!


P.S. Sitemap ist noch ein Dummy-Link.

  #15  
Alt 22.03.2010, 20:17
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 14
ich kenn das alte design jetzt nicht, aber find das sehr gut, steh sowieso auf schlichte gestaltung

Antwort


Stichworte
feedback, infoportal, kritik, registrierkassen

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Feedback zu einer Strategie JulianW Projektvorstellung und Bewertung 0 25.12.2008 06:09
Welt 2.0 • Feel future • Feedback erwünscht holder10 Projektvorstellung und Bewertung 7 15.11.2008 23:31
Sitecheck - Feedback erwünscht hallifax Projektvorstellung und Bewertung 1 14.07.2008 23:37






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24