Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 12.01.2006, 14:05
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 45

Leider keine Qual der Wahl


Hallo,

ich fühle mich zur Zeit etwas in der Zwickmühle. Ich habe eine Community, seit nun über zwei Jahren mit bereits über 40.000 Beiträgen. Bis vor kurzem lief das Forum auf einem Invision Board 1.3. Leider ist ja die weitere Entwicklung des IPB kommerzialisiert worden.
Daraufhin entschied ich mich auf das phpBB umzusatteln, in der Aussicht eine solide Software zu bekommen und vor allem mit der Aussicht auf das phpBB 3.0.
Der jetztige Stand ist aber so. Die User schreien vermehrt nach neuen Features, die sie teilweise noch vom IPB kennen oder auch neu sind, aber auf jeden Fall eben nicht im phpBB enthalten sind.

Es gibt für das phpBB für fast alles Hacks, das ist klar, aber ich empfinde es nicht gerade als Freude immer wieder im Code rumzubasteln und mir die Sachen zusammen suchen zu müssen. Auch kennt ihr ja alle die Probleme die mit Hacks auftauchen, zwecks Updates etc...

Lande Rede, kurzer Sinn. Ich schaue mich nach einer neuen Software um. Nachdem ich mir mal so die gängigen Sachen durchgeschaut habe (danke an forensoftware.de und das Forum hier) muss ich aber feststellen, dass die derzeitige Forensoftwareszene ziemlich in den Kinderschuhen steckt. Und damit meine ich die freie Software. Ein vbb wäre natürlich Ideal. Aber ich habe schlicht und einfach nicht das Geld dazu.

Es gibt zwar einige gute Foren, so zum Beispiel das FudForum oder das UNB. Leider können diese aber viele Bereiche einfach noch nicht abdecken. Also nicht mehr als das phpBB auch kann...

Meine Frage nun, welche Forensoftware hat das meiste Potenzial für die nahe Zukunft und ist schon jetzt Featurereich? Es darf auch ruhig etwas innovativ sein. Sachen wie Suchmaschinenoptimierung oder Ajax sind sicherlich von Vorteil.

Postet mal eure Meinungen
  #2  
Alt 12.01.2006, 14:15
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Welche Features vermisst du denn am meisten? Ich kann mir jetzt noch nicht so recht vorstellen, was das so wäre.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #3  
Alt 12.01.2006, 14:15
Linuxfanatiker
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Innnsbruck
Beiträge: 165
Von denn Features her sicher MyBB.
SMF ist auch eine gute Boardsoftware.

Welche Features willst du denn?

  #4  
Alt 12.01.2006, 14:20
Benutzerbild von MaMo
Viscacha Coder
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 758
Jap, ein Profil und eine Aufzählung mit gewünschten Features wäre für eine Beratung dringend notwendig.

Also Featurereich in Erinnerung sind mir: phpmyforum, mybb und SMF, aber das konntest du ja auch schon auf Forensoftware.de sehen.

MfG MaMo

__________________
Forensoftware mit integriertem CMS: Viscacha 0.8!
  #5  
Alt 12.01.2006, 15:39
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 45
Ist nicht leicht so allgemein zu sagen. Es sollte halt einfach soviel Sachen wie möglich abdecken. Es sind halt immer auch so kleine Schnickschnack Sachen, nach denen User fragen. Zum Beispiel ein Benutzerbild (kein Avatar, sondern ein bild im Profil. Gabs im ipb), selbstdefinierbare Usertitel, die Möglichkeit Anhänge hochzuladen, ausführliche Moderationsoptionen, private/geschütze Foren, Subforen etc...

Geht ja garnicht um spezielle Features, sondern ich suche einfach eine featurereiche Software, so dass die meisten Wünsche schon von Vorneherein gestillt sind.

Beim SMF fehlt mir zum Beispiel die Druckvorschau, beim MyBB die frei definierbaren Profilfelder und beim UNB die PMs. Aber gut das sind Kleinigkeiten, wie gesagt es kommt einfach allgemein auf Featurereichtum an.

Hilfreich wäre vielleicht auch, wenn jemand weiß, dass bei einer bestimmten Forensoftware bald eine neue Version mit neuen Features ansteht. Beim UNB soll ja soviel ich weiß bald ein PM-System zum Beispiel eingebaut werden.

  #6  
Alt 12.01.2006, 15:58
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Bis auf Massenmoderation und PM deckt mindestens das UNB alle genannten Punkte ab. Und manchmal muss man einfach mal dazwischen gehen und den Leuten sagen, hey, braucht ihr das wirklich? Oft sind das Spielereien, die allein aus Neugierde oder Spieltrieb für kurze Zeit interessant sind und dann doch nie wieder verwendet werden. Nicht immer nur "ja, mach ich auch noch rein." Imo. Meiner Erfahrung nach sehen extrem feature-reiche Programme (einfach nur der Features Willen) meistens feature-überladen aus. Übersichtlich oder gar verwendbar wird das Gesamtsystem dadurch nicht mehr. Ist es das, was die große Mehrheit deiner Benutzer (und du als Admin) wirklich wollen? Ich würde z.B. viel mehr auf Benutzbarkeit achten.

Das PM-System im UNB kommt aber leider nicht gerade "bald". Ich rechne derzeit mit Ende 2006, in Vorabversionen vielleicht auch etwas früher.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #7  
Alt 12.01.2006, 17:02
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 45
Ja das mag schon sein, ich persönlich stehe auch mehr auf spartanische Sachen. Aber ich administriere mein Board nicht so, dass es mir gefällt, sondern für die Community. Und es handelt sich bei meinem Forum auch mehr um ein eingesessener Kreis von Member, also da kommen nicht mal so Leute vorbei, posten kurz was und wünschen sich dann Feature A und B.

Und das vbb, dass alle Features erfüllen würde, wirkt finde ich überraschenderweise nur in den seltensten Fällen überladen.

Bei deinem UNB finde ich ganz tolle Ansätze, aber wie gesagt die Sache steckt wohl noch in den Kinderschuhen, wenn noch nicht einmal ein PM-System eingebaut ist, behaupte ich jetzt einfach mal so. Aber mach ja weiter so, es scheint sich sehr innovativ zu entwickeln und das hat die Forensoftware im Allgemeinen sehr nötig

  #8  
Alt 12.01.2006, 17:09
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Naja, dass es noch kein PM-System gibt (und auch das geplante nicht noch ein weiterer Webmail-Dienst sein wird) ist beabsichtigt. Darüber können wir uns aber gerne in einem anderen Thread unterhalten.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #9  
Alt 12.01.2006, 18:03
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 45
Ja mag schon plausible Gründe geben. Aber wäre jetzt wirklich falsch am Platz hier. Fakt ist, dass meine User das PM-System sehr intensiv nutzen (im Schnitt werden am Tag 20 Stück verschickt) und der Aufschrei groß wäre, wenn es dieses plötzlich nicht mehr geben würde

  #10  
Alt 12.01.2006, 18:54
Benutzerbild von P@trick
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 107
Aber das myBB hat doch definierbare Profilfelder. Und das Profilbild wird wohl nicht so wichtig sein!

  #11  
Alt 12.01.2006, 20:46
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Klar lassen sich viele fehlenden Features auf andere abbilden. Teilweise sogar besser, wie ich finde. PM -> E-Mail. Benutzerbild -> Webseite/eigener Thread. Etc. Aber wenn die Menge zu groß wird, kann man sie nicht mehr stoppen, und versuch besser nicht, einer Horde von wievielen Benutzern beizubringen, dass sie effizienter arbeiten könnten, wenn das eine Änderung erfordert.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #12  
Alt 21.01.2006, 20:10
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 45
Ich habe mich jetzt für das SMF entschieden. Die neue RC2 Version bietet wirklich tolle Features. Ajax, suchmaschinenfreundliche URLs, tolles Packetmanagement (sowas wie EasyMod bei phpBB) und allgemein ein tolles ACP und auch eine gute Auswahl an Themes.

Ich werde jetzt nur auf die Final warten. Die Konvertierung vom phpBB habe ich auch schon lokal getestet. Klappt wunderbar, es wird alles übernommen!

Das Einzige was mich bedenklich stimmt, ist die Lizenz vom SMF. Es ist halt keine GPL und man weiß nie wie sich das entwickeln wird.

  #13  
Alt 21.01.2006, 21:29
Linuxfanatiker
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Innnsbruck
Beiträge: 165
mybb braucht kein paketmanagement!
Da es ein Pluginsystem hat!
Smf ist sicher ein gute wahl hab mir die rc2 auch angeschaut!

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches ist für mich das Richtige? Winters Entscheidungshilfe 16 06.08.2003 12:20






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24