Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 22.07.2003, 19:29
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200

Welches ist für mich das Richtige?


Ich habe in den letzten Tagen die Supportforen großer Forensoftwares durchgelesen (und mit euch heute endlich ein "objektives" Forum dazu gefunden), bin aber immer noch recht ratlos.

Von Forenhostern habe ich gerade die Nase voll (zunächst Ezboard Free, dann Boardy, das monatelang mehr down als online war).

Ich habe mir eure Testberichte durchgelesen.

Schade, dass das vBulletin so viel kostet... Würde es schon gern erst mal mit kostenlosen probieren. Ich neigte zunächst zu phpbb oder Invisionboard. Aber ob gerade letzteres bei Levanzo (ja, ich weiß...) gut läuft?

Um bei phpbb mal "reinzuschnuppern", habe ich mir eins bei welnet geholt (wenn ich dabei bleibe, würde ich es natürlich selbst aufspielen). Nun sind dort (bei welnet) eh die Funktionen eingeschränkt, aber mit dem Verändern des Layouts habe ich mich erst mal schwer getan.

Ikonboard soll bei Levanzo laufen, bis auf die email-Funktion. Welche sonst noch, weiß ich nicht.

Ich habe keinerlei Kenntnisse in php oder pearl und kaum welche über cgi. Das ist auch ein Punkt, der das IPB so attraktiv für mich macht: Zur Not gibt es eine Supportgruppe, die das Board installiert!

Meine Community ist eher klein, aber rege (oder war es, bevor das Forum monatelang streikte).

Irgendwelche Tipps, was das Richtige sein könnte oder wie ich das herausfinden könnte, außer sie alle auszuprobieren?

Sorry für die Anfängerfrage, aber meine Entscheidung gegen Fremdhoster kam etwas plötzlich, und jetzt steh ich da...

ps: Ich will nicht rumschleimen, aber das Layout von Website und Forum sind sehr gelungen. Schlicht und extrem attraktiv.

Geändert von Winters (22.07.2003 um 19:39 Uhr).
  #2  
Alt 22.07.2003, 19:45
Benutzerbild von Akira
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 235
tja....


das phpBB läuft eigendlich su gut wie immer. vor allem die neueste version wo einige dinge geändert wurden.
versuch mal das phpBB.


auch das invision board sollte problem los laufen, natürlich kann ich das nur im bezug auf den wenigen informationen die du mir gegeben hast sagen. ausprobieren mußt du es selber

  #3  
Alt 22.07.2003, 19:52
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200
Schnelle Antwort

Was für Informationen könnte ich denn noch angeben?

  #4  
Alt 22.07.2003, 19:55
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Hallo Winter,

natürlich sind Forenhoster für eine sehr kleine Community mit nur wenigen aktiven Mitgliedern eine gute Wahl. Leider hat man so nur sehr wenig Kontrolle über das eigene Forum. Die Nutzungsbestimmungen können sich von Schlag auf Schlag ändern und Ausfälle müssen einfach so hingenommen werden.

Wenn du jetzt eine richtige Forensoftware installieren möchtest, dann kann ich dir drei gute Tipps mit auf dem Weg geben:

1. Installiere die Forensoftware selbst und nicht von einem Freiwilligen aus einer Supportcommunity. Als Foren-Webmaster musst du selbst einfach die Hürde überwinden. Oft liegen den Download-Paketen der Forensysteme ausführliche Installationsanleitungen bei. Am besten du nimmst mal ein Wochenende frei und beschäftigst dich ausführlich mit der Installation. So bist du dann auch nicht bei jedem Update der Forensoftware auf jemand anderem angewießen.

2. Suche nicht einfach nach der besten Forensoftware, sondern entscheide vorher schon, welche Funktionen du unbedingt möchtest und worauf du sonst besonderen Wert legst. Nur weil jetzt so viele Foren mit phpbb2 oder IPB aus dem Boden sprießen, musst du nicht auch auf die beiden Zugpferde springen.

3. Ein Forum muss sich schnell aufbauen und Ausfälle sind für jedes Mitglied extrem nervend. Webhoster wie Levanzo sind einfach eine Zumutung. Jetzt heißt es den Hasen an den Löffeln zu packen und den Webhoster zu wechseln. Tipps zur Wahl des Hosters findest du hier in der Boardunity.

  #5  
Alt 22.07.2003, 20:39
Benutzerbild von Matix
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 301
Hallo Winters,

da für Dich sowohl phpbb2 als auch invision in Frage kommen, kann man ja davon ausgehen, das auf jednefall mysql vorhanden ist richtig?!

Sinnvolle Informationen wären unter anderem, ob bei Levanzo der Safe_mode auf on steht, das refährst du in einer php info datei

schreibe dazu einfach eine textdatei mit folgendem inhalt

PHP-Code:
<?php phpinfo(); ?>
und speicher sie unter info.php ab.. lade sie hoch und rufe sie per browser auf.. also http://www.deineurl.de/info.php

Du wirst zu beiden boards massig support finden, beim invision z.b auch von mir

  #6  
Alt 23.07.2003, 19:02
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200

Qual der Wahl


Ja, php und mySQL sind vorhanden. Über ASP steht da nichts, daher habe ich mich mit ASP-Foiren erst gar nicht beschäftigt. Cgi wäre natürlich noch eine Möglichkeit.

Ja, ich überlege schon, den Provider zu wechseln.

Das mit der php Info-Datei hab ich gemacht (Danke für den Tipp), aber das einzige, was da erkennbar mit Safety zu tun hat, heißt:

Thread Safety disabled

Ist es das?

ETA: Halt, nein, hab's gefunden: enable-safe-mode. Das ist also nicht gut fürs IPB...

---

Noch eins, von wegen Information... als ich mir so Skins und Templates und Themes angesehen habe, fiel mir auf, dass das Layout für mich ziemlich wichtig ist. Mein persönlicher Geschmack ist eher wie dieses Forum, oder das von Spotleid. Überladenes, Verlaufsgrafiken (Tabellenköpfe etc.) usw. sind mir ein Greuel.

Ihr könnt euch also vorstellen, wie "begeistert" ich von den meisten Templates oder auch den Standarddesigns bin. Und wenn ich die Forenscout-Beschreibungen richtig verstanden habe, scheint die Anpassung beim Invisionboard leichter, oder gibt's da noch was Praktischeres? Außer vBulletin vermutlich...

Vielleicht sollte ich mir ja doch mal das wbb1 ansehen.

Geändert von Winters (23.07.2003 um 19:37 Uhr).
  #7  
Alt 23.07.2003, 19:45
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Ok, das hilft uns schon mal weiter. Du tendierst also zu einem schlichten Layout.
Wenn dir jetzt ein englischsprachiges Forum nichts ausmachen würde, dann wäre das OpenBB ein potentieller Kandidat für deine Community. Das OpenBB zeigt sich in seinem Standart-Template sehr elegant und nicht verspielt. Leider ist der Support nicht das Wahre.

So nebenbei: dürfen wir auch erfahren unter welchem Thema dein künftiges Forum stehen soll?

  #8  
Alt 23.07.2003, 20:43
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200
Zitat:
Original geschrieben von Boardster
Ok, das hilft uns schon mal weiter. Du tendierst also zu einem schlichten Layout.
Ja, und zu einem selbst gestalteten (bzw. die Anpassung eines Templates/Styles/Themes...ich verwende die Begriffe synonym, weiß den Unterschied nicht genau... das mir zusagt).
Zitat:

Wenn dir jetzt ein englischsprachiges Forum nichts ausmachen würde, dann wäre das OpenBB ein potentieller Kandidat für deine Community. Das OpenBB zeigt sich in seinem Standart-Template sehr elegant und nicht verspielt. Leider ist der Support nicht das Wahre.
Englisch wär kein Problem, ich würde sowieso gern ausprobieren, einen Bereich mit englischsprachigen Subforen zu machen. Und die meisten deutschen User dürften an englische Beschriftungen etc. gewöhnt sein.

Ich war vor einigen Tagen auf dem deutschen Support-Forum, wo mir eben auffiel, dass die zwar sehr nett, aber leider jahrelang nicht mehr zugange sind.

Aber danke für den Link, das Standard-Template sieht ja wirklich dezent aus. Wenn das noch voll anpassbar ist - nicht nur Farben, sondern auch Tabellenbreite, Linien schmaler machen, Abstände ändern, passende Buttons finden, die Anzahl derselben reduzieren etc. ... sowas suche ich.

Und um ausgewählte Modifikationen (oder sind das Hacks? Keine Ahnung) erweiterbar.

Denn bei meinem phpbb-Testforum bei welnet habe ich relativ erfolglos versucht, subSilver meinen Wünschen anzupassen, aber da habe ich auch keinen Zugriff auf die css-Datei. Hat mich aber erst mal etwas frustriert. Vielleicht sollte ich mich da nicht so schnell entmutigen lassen, wenn ich das Teil selbst aufspiele, habe ich ja sicher mehr Möglichkeiten.

Ach ja, was Features betrifft, ich finde es in diesem Forum sehr gelungen, dass themenverwandte Threads unten angeführt sind. Gibt es das als Hack auch für andere Boards? Gerade für eine kleine Community, wo immer mal ein interessantes Topic in der Versenkung zu verschwinden droht, ist das interessant.

Ja, und die "Sticky"-Funktion sollte es geben, ob nun als Standard oder als Hack. Die vermisste ich bei boardy.

Ansonsten halt das Übliche. Avatare und Smilies, weil die User halt drauf stehen (aber ich hätte lieber sowas Stilisiertes wie deine schwarzweißen als die üblichen).

Von meiner Seite aus Umfragen, User online, private Foren, Kategorien/ Subforen, idealerweise die Möglichkeit für User, die Boardsprache auf Englisch oder Deutsch einzustellen. Druckansicht wäre gut wg. des Geschichten-Subforums - viele lesen lange Texte nicht gern am Bildschirm.
Zitat:

So nebenbei: dürfen wir auch erfahren unter welchem Thema dein künftiges Forum stehen soll?
Also, es hat mit Film und Fernsehen zu tun. Genauer gesagt, der Repräsentation bestimmter Gruppen darin. Ok, absolutes Minderheitenthema... In einem Subforum gibt es auch selbst geschriebene Geschichten.

Nachtrag: Gab es nicht auch mal vBulletin Lite... ist das noch irgendwo erhältlich, und wie war es so?


Geändert von Winters (23.07.2003 um 21:59 Uhr).
  #9  
Alt 24.07.2003, 05:35
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Das deutsche Support-Forum von OpenBB ist leider komplett tot - die meisten Beiträge beziehen sich auch noch auf die Vorgängerversion des OpenBB. Die Forensoftware war vor einiger Zeit einmal ein Open Source Projekt. Leider sind die Lizenzbestimmungen geändert worden und seit kurzem ist OpenBB ein komerzielles Projekt geworden. Dennoch ist und bleibt das OpenBB kostenlos.

Der Template-Manager ist bei OpenBB zwar bei weitem nicht so komfortabel wie bei vBulletin, aber meiner Meinung nach lassen sich die Templates dennoch einfacher anpassen als wie beim phpbb2.

Für das Template gibt es bestimmte Grundvariablen:

inputtextsize
headbgimg
myboard
bodyhead
background
squarebg
header
imagepath
inputbg
inputborder
inputtextcolor
header2
headerfont
header2font
headernav
fontface
catbgimg
secondary
primary
topnav
hlink
alink
vlink
link
bodytext
tableborder
mainlogo
datefont
inputbordersize



Desweiteren lässt sich jede einzelne Seite editieren.

Das Standarttemplate "subSilver" beim phpBB2 ist eine Katastrophe. Für mich unverständlich, warum es bis jetzt noch kein einfaches Roh-Template mit allen Variablen gibt.


Was die "Similar Threads"-Funktion hier im Forum angeht: die wirst du nur bei sehr wenigen Forensystemen als fertige Mod finden. Der Wunsch auf diese Funktion hat mich u.a. vom Thwboard auf das vBulletin wechseln lassen. Einzig das neue vBulletin 3 wird die "ähnliche Themen" gleich beim Standart-Paket mit dabei haben.

Was die weiteren Funktionswünsche angeht:
Das OpenBB unterstützt Sticky-Threads, Avatare, Smilies, User-Online (mit Aufenthaltsanzeige), private Foren, Kategorien/Subforen, Druckfunktion von Beiträgen, Topic Tracker uvm.

Du siehst, die Wahl zum OpenBB wäre also durchaus nicht schlecht - mir persönlich gefällt das OpenBB sehr gut und kann es eigentlich nur empfehlen. Dennoch lese ich aus deinen bisherigen Beiträgen einen starken Drang zum vBulletin heraus. Dann stellt sich natürlich die Frage: warum nicht gleich in die beste Forensoftware investieren? Ganz klar - 167 € sind eine ganze Stange Geld, aber schließlich hast du damit eine lebenslange Lizenz und falls deine Community nicht den erhofften Erfolg einbringt, dann lässt sich die Lizenz immer noch weiterverkaufen oder du beginnst ein völlig neues Projekt. Störend sind nur die 30 Euro Updatekosten. Aber man muss ja nicht immer auf den neuesten Stand sein.

Mein Fazit also: Wenn es kostenlos sein soll, dann OpenBB - wenn dir deine Community viel wert ist, dann trau dich und lege dir das vBulletin zu.

  #10  
Alt 26.07.2003, 06:01
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
Nachtrag:

Wenn du dennoch auf das Invisionboard wechseln und ein elegantes vBulletin ähnliches Template haben möchtest, dann rate ich dir zu diesem IPB-Skin:

http://skins.ibplanet.com/index.php?act=view&id=274

  #11  
Alt 26.07.2003, 18:45
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200
Ja, der sieht wirklich schön schlicht aus.

Wollte jetzt eigentlich mal openBB, yabbse und thwboad ausprobieren, ob ich die meinen Wünschen entsprechend anpassen kann oder nicht. Allerdings fällt openBB wohl genauso wie IPB weg, wegen der "Safe Mode"-Geschichte.
Der "halbe" Test von phpbb (bei welnet) läuft auch noch. Meine User finden, es sei etwas langsamer als das alte bei boardy.

Na, dann teste ich mal die beiden anderen. Vielen Dank für die Tipps und Infos an alle!


p.s. Das mit der vBulletin-Lizenz hab ich schon im Hinterkopf, aber nachdem die ohnehin kleine Community nach den monatelangen Ausfällen noch mal geschrumpft ist, würde ich lieber erst abwarten, ob sie sich mit einem stabileren Board etwas erholt.

ETA: Meine "geniale" Idee mit den englischen Unterforen hat den kleinen Haken, dass die Leute sich ja trotzdem auf Deutsch anmelden müssen... oh well.


Geändert von Winters (26.07.2003 um 19:10 Uhr).
  #12  
Alt 27.07.2003, 13:59
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200

Foreninstallation


Erste Erfahrungsbericht "Foreninstallation" (für andere Newbies):

Das mit dem Wochenende war gar nicht so falsch geschätzt, ich habe jetzt fast den ganzen Tag damit verbracht.

1. yabb SE (safe mode): Für mich ist aus der Anleitung nicht ersichtlich, was in welches Verzeichnis soll >> erst mal beiseite gelegt. Werde mich mal in den Support-Foren umsehen.

2. thwboard: An sich einfach. Bekam aber Fehlermeldungen, bis ich auf 777 gechmodet habe (nicht nur Schreibrecht, auch Ausführung, liegt wohl am Provider)

3. phpbb: Hochgeladen. Nach dem 2. Installationsversuch eine Fehlermeldung. Lösung siehe Punkt 1...

p.s.: re: schlichte Styles - für phpBB gibt's auch zwei schöne, "IT Plain" und "VBulletin 3".
  #13  
Alt 27.07.2003, 15:28
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
zu 1) Hast du das Download-Paket (Safe), also "yabbse_1-5-4_safe.zip"?

zu 2) Auszug aus der Dokumentation der Thwboard-Doku: "Je nach Serverkonfiguration bedeutet Schreibrecht CHMOD 0666 oder CHMOD 0777. Im Zweifelsfall 0777 verwenden."

zu 3) Kannst du mir die Fehlermeldung genau beschreiben?

  #14  
Alt 27.07.2003, 18:47
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200
1. Ja, hab ich, aber die Anleitungvom yabb-Support-Forum für den Safe Mode fand ich verwirrend. Werd mich damit demnächst mal beschäftigen, nach 2 Forenuploads bin ich etwas erschöpft.

2. Ja, mein ftp-Programm macht aber, wenn ich "777" eintrage, automatisch das Kreuz auch bei "Ausführen".

3. Beim 2. Mal (anderer Webspace) hat's mit phpbb geklappt, auch wenn ich zunächst dieselbe Fehlermeldung hatte. Es kam daher, weil ich die install- und die andere Datei nicht gelöscht hatte.

  #15  
Alt 27.07.2003, 18:50
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.564
So nebenbei: Welchen FTP-Clienten nutzt du?

  #16  
Alt 27.07.2003, 21:08
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 200
Bei der (nach wie vor misslungenen) ersten phpBB2-Installation (Levanzo) habe ich WS FTP LE benutzt. Ich lösche da die Dateien übrigens gerade und werde es noch mal probieren.

Die Rechtevergabe scheint besser mit SmartFTP zu funktionieren.

ETA:

Die YaBBSE-Installation ging dann doch. Ich habe an ihm noch nicht viel geändert, muss aber sagen, dass mir von allen dreien - phpBB2, yaBBSE und thwb - phpBB am wenigsten zusagt. Es ist langsamer und unflexibel.

Lieber bau ich bei einem der beiden anderen noch ein, zwei Sachen ein, die mir fehlen. Nur dass es noch keine engl. Sprachdateien für thwb gibt, ist ausgesprochen schade.

Hätte ganz gern noch ein, zwei kleinere getestet, aber so langsam reicht's auch.


Geändert von Winters (30.07.2003 um 19:36 Uhr).
  #17  
Alt 06.08.2003, 12:20
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 50
777 oder 666 oder was auch immer:
Das hat mit Unix zu tun. Spile mit SmartFTP herum und siehe da, man fängt an zu begreifen.
Erste Zahl = Besitzerrechte
2 = Gruppe
3 = Alle
Und je anch Wert (0-7) hat man die entsprechenden Rechte vergeben.

Gecheckt?

Gruss
Fernando

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24