Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 13.04.2007, 17:09
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 146

Bookmark-Webanwendung für mich allein


Ich habe Unmengen an Lesezeichen (will gar nicht dran denken...).
Nun möchte ich die gerne ähnlich wie beispielsweise auf LookSmart's Furl - Your Personal Web verwalten.

Nur soll das auf meinem eigenem Webspace laufen (muss nicht öffentlich zugänglich sein)

Ich gebe den Link ein, ordne ihn einer Kategorie unter,
versehe ihn mit Tags und verfasse ein Kommentar/eine Notiz dazu.

Gibt es da kostenlose (möglichst open source) Anwendungen?
  #2  
Alt 13.04.2007, 18:42
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 12
Mir ist letztens das hier untergekommen: PHP BookIn

  #3  
Alt 14.04.2007, 04:56
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 146
Zitat:
Zitat von fragile Beitrag anzeigen
Das habe ich mir gerade mal angesehen - danke für den Tipp.
Leider kann man damit nicht per Tags verwalten.

Der Autor schreibt auf der Startseite:

Zitat:
There's something else I don't like with the delicious (and other flavors) : the tagging.
[...]

I dont like this approach, even if it has some advantages
Ich hätte gerne übliche Kategorien und tagging.

  #4  
Alt 14.04.2007, 10:42
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 777
Wärst du bereit, dafür Geld zu bezahlen?
Ich könnte dir da ein gutes Angebot machen und du würdest genau das bekommen, was du haben willst.

Via Google:
SourceForge.net: Scuttle

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software

Geändert von Patrick Gotthardt (14.04.2007 um 11:53 Uhr).
  #5  
Alt 14.04.2007, 12:47
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 513
Klasse Thema. Scuttle macht einen richtig guten Eindruck!

  #6  
Alt 24.04.2007, 21:05
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 146
Scuttle schaut recht interessant aus.

Hat das zufällig schon mal jemand auf dem eigenen Server getestet?
Aus der readme.txt:

Zitat:
============
INSTALLATION
============

* Use the SQL contained in tables.sql to create the necessary database tables. This file was written specifically for MySQL, so may need rewritten if you intend to use a different database system.

* Edit config.inc.php.example and save the changes as a new config.inc.php file in the same directory.

* Set the CHMOD permissions on the /cache/ subdirectory to 777
Habe keine Ahnung, wie ich beim ersten Schritt vorgehen muss.
Bei den Anwendungen, die ich bisher auf Servern installiert habe, lief das immer automatisch ab.

Sonst noch Empfehlung? Wer kennt noch andere?

  #7  
Alt 24.04.2007, 21:27
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 513
Habs installiert. Läuft problemlos! Was verstehst du an der Install Anleitung nicht?

  #8  
Alt 24.04.2007, 21:58
Benutzerbild von gfc
gfc gfc ist offline
Parkrocker.net
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 257
Zitat:
Zitat von pvna Beitrag anzeigen
Scuttle schaut recht interessant aus.

Hat das zufällig schon mal jemand auf dem eigenen Server getestet?
Aus der readme.txt:

Habe keine Ahnung, wie ich beim ersten Schritt vorgehen muss.
Bei den Anwendungen, die ich bisher auf Servern installiert habe, lief das immer automatisch ab.

Sonst noch Empfehlung? Wer kennt noch andere?
Nicht so schnell aufgeben junge

Lad doch mal die .sql Datei via phpmyadmin in die Datenbank deines Vertrauens

  #9  
Alt 25.04.2007, 00:27
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 146
Zitat:
Zitat von gfc Beitrag anzeigen
Nicht so schnell aufgeben junge
Das war vielleicht missverständlich ausgedrückt Will nicht aufgeben!
Aber bin immer noch offen für weitere Bookmark-Dienste.

phpmyadmin ist sowas wie ein Buch mit sieben Siegeln für mich.
Also diese .sql-Datei irgendwie über phpmyadmin in eine Datenbank laden (die ich zuvor erstellen muss, richtig?). Mal sehen.

  #10  
Alt 25.04.2007, 07:49
Benutzerbild von gfc
gfc gfc ist offline
Parkrocker.net
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 257
Schau: Du wirst jetzt vielleicht 30 Minuten an dieser SQL Sachen rumhirnen, vielleicht hier noch mals nachfragen und 1-2 mal google bemühen. Und am Ende des Tages hast du was gelernt, dass dir später sicher mal nützlich sein wird.

Oder aber du suchst weitere Stunden danach und bist genauso schlau wie zuvor.

Ich wüsste ja, was ich wählen würde.

  #11  
Alt 25.04.2007, 11:54
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
Die Screenshots gefallen mir, werde es wohl auch mal installieren!
MfG

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #12  
Alt 30.04.2007, 06:05
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 146
Habe jetzt noch einige mehr gefunden.
Leider scheint da keine Webanwendung bei zu sein, wie ich sie mir vorstelle... :/

Die Anwendungen sollte Kategorien und Tags anbieten. Daran scheitern die Meisten. Entweder Kategorien oder Tags ist meist der Fall.

Außerdem finde ich es sehr unübersichtlich, wenn anstatt der URL der Titel angezeigt wird.
Es sollte also die URL (komplett und nicht nach X Zeichen abgeschnitten) angezeigt werden.

Außerdem sollte es eine Exportfunktion geben (möglichst als .html),
mit der man dann alle Links in einer Datei hat.

Aber vielleicht ist ja für den einen oder anderen was dabei, deshalb poste ich mal ein paar Links ohne Kommentare:

Webanwendungen:

ol'bookmarks - on-line bookmarks manager
Semanlink - Semanlink Home Page
:: SiteBar :: The Bookmark Manager | The Bookmark Server
unalog: Unalog!
LinkBase Homepage
Chipmark - Wikipedia, the free encyclopedia (wobei ich bei Chipmark noch nicht durchschaut habe, ob/wie man das auf dem eigenen Server installieren kann)

Sammlungen, Tests, Auflistungen:

3spots: del.icio.us, digg clones and Open Source Social Bookmarking Engines
roxomatic - Social bookmarks - Lösungen auf dem eigenem Server
SourceForge.net: Software Search

  #13  
Alt 18.07.2007, 10:14
123 123 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 17
Mir ist nicht ganz klar, was Du mit "Tagging" meinst. Jede Beschreibung zu dem eigentlichen Link ist doch bereits eine Verschlagwortung. Wenn man die in die Suche mit einbeziehen kann, dann sollte es doch reichen bzw. genau das sein.

ol'bookmarks hat leider Fehler, die seit Jahren nicht behoben werden und eine Ignoranz in Bezug auf ein Sicherheitsproblem, die unglaublich ist: request ID 1723050 Code can be owned to "own" a site.
http://sourceforge.net/tracker/index...42&atid=382514

LinkBase macht einen klasse eindruck. Per JavaScript kann man Links hinzufügen.

Sonst noch Testergebnisse?

  #14  
Alt 21.07.2007, 01:40
123 123 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 17
Nochmal zu ol'bookmarks. Es werden mehrere Sicherheitslücken bemängelt:
http://secunia.com/advisories/25356/german/

Active PHP Bookmarks ist "abandoned", läuft nicht auf PHP5 und braucht register_globals on.

Antwort


Stichworte
bookmark, lesezeichen, personal, privat, social bookmark

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freundenetzwerk Wer-mich-kennt.de fibee Projektvorstellung und Bewertung 0 13.04.2006 20:54
CMS oder Portalsystem für mich? DJ Iltiz Blog, CMS, Wiki und Sonstige 11 19.02.2005 10:50
Ich habe mich verliebt ... Jan Stöver Boardunity-Talk 18 14.05.2004 16:17
Welches ist für mich das Richtige? Winters Entscheidungshilfe 16 06.08.2003 13:20






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24