Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 03.10.2004, 12:24
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65

Werbeartikel für B2B-Forum


Hallo,

ich bräuchte nochmal eure Hilfe beim Texten.
Es geht um einen Werbe-Artikel für mein Forum im B2B-Bereich (falls wieder die Frage auftaucht: Business to Business, sehr ähnlich dem hier schon erwähnten Friseur-Forum von newx). Der Artikel erscheint in einer Zeitung mit Auflage 3000 und ist eine einmalige Chance, die Zielgruppe für das Forum zu erreichen (Alter 16-66, Betriebsgröße 1-100 MA, vom Azubi bis zum Chef, vom Computerlaien bis zum Profi). Der Artikel sollte also die gesamte Zielgruppe ansprechen und entsprechend Appetit machen, sich am Forum zu beteiligen bzw. zunächst mal den Link aufzurufen.

Hier mein Vorschlag:
Zitat:
Stellen Sie sich folgende Situation aus dem Alltag Ihres Betriebs vor: sie haben einem scheinbar unlösbaren Problem mit einem Gerät. Der Lieferant kennt keine Lösung, und auch die Kollegen, mit denen sie in Kontakt sind, können ihnen nicht weiterhelfen, da sie dieses Gerät nicht im Einsatz haben.
Und nun?
Für solche und ähnliche (alltägliche) Situationen steht xx das (privat betriebene) xx-Forum im Internet zur Verfügung.
Nach einer kurzen kostenlosen Registrierung können Sie innerhalb der einzelnen thematischen Bereiche wie Hardware/Geräte, Software, Papier/Material und „Kaufmännisches“ das Thema ihrer Wahl anklicken und sich über die Funktion „Antworten“ an der Diskussion beteiligen. Oder Sie stellen über „Neues Thema“ ihre eigenes Thema zur Diskussion und erhalten Antworten von Kollegen im gesamten deutschsprachigen Raum.
Und vielleicht hat ja ihr Kollege auch gerade mit demselben Problem zu kämpfen/zu tun und Sie finden über das Forum gemeinsam eine Lösung.

Das Forum ist auch dafür geeignet, wenn Sie sich vor der Anschaffung eines Gerätes über die Erfahrungen ihrer Kollegen informieren oder Neuigkeiten weitergeben möchten.

Das Forum steht allen xx offen, sowohl Inhabern/Unternehmern von Betrieben als auch Mitarbeiter und Azubis.
Zahlreiche Kollegen sind bereits registierte Benutzer und freuen sich auf Ihre Beteiligung, denn je mehr Mitglieder im Forum aktiv mitmachen, desto intensiver wird der Informationsaustausch.
Bin selbst noch nicht ganz zufrieden mit dem Text - irgendwie kommt der mögliche Nutzen noch nicht so rüber. Außerdem kommt der Begriff "Forum" zu oft vor (Alternativen??) und das Thema Kooperation (in der Branche ein sehr gern propagierter Begriff) sollte irgendwie reinkommen.

Würde mich über eure Kritk/Vorschläge freuen.

Geändert von hmueller (04.11.2004 um 13:13 Uhr).
  #2  
Alt 03.10.2004, 13:26
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Wie lang darf der Text denn werden? Ich frage, damit ich mir die Arbeit nicht umsonst mache ...

Gibt es "must have´s" bzw. "no go´s", die den Inhalt des Textes einschränken?

__________________
Jan Stöver
  #3  
Alt 03.10.2004, 13:58
Benutzerbild von Lian
MCSEboard.de Staff
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 237
Gute Idee.

Ehrlich gesagt würde mich der obige Text überhaupt nicht ansprechen... vor allem der erste Absatz verleitet zum weiterblättern.
Außer das Thema interessiert mich und ich suche eh schon ein Forum dazu.

Ganz so übel ist er nicht, aber ich würde ihn noch umstricken.

  #4  
Alt 03.10.2004, 15:58
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Hallo,

danke für die Hilfe

Zitat:
Zitat von Jannefant
Wie lang darf der Text denn werden? Ich frage, damit ich mir die Arbeit nicht umsonst mache ...
Gibt es "must have´s" bzw. "no go´s", die den Inhalt des Textes einschränken?
hab' keine Vorgabe bezügl. der Länge bekommen, aber ich würd' sagen so 1500 Zeichen (max.)

Was an dem Text wichtig ist: s.o., v.a. eben soll die Zielgruppe in der gesamten Breite angesprochen würde. Es soll zum Ausdruck kommen, warum der Leser beim Forum mitmachen soll.

@Lian: ich dachte halt, ein Beispiel aus der Praxis würde am ehesten den Nutzen eines Forums verdeutlichen

  #5  
Alt 05.10.2004, 12:41
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Hallo,

Alternative für 1. Absatz:
Zitat:
Wie oft hat Sie schon die Meinung Ihrer Kollegen über ein Produkt interessiert? Sie hatten ein Problem mit einer Datei und musste einen Kunden wegschicken, weil Ihnen niemand helfen konnte? Oder sie wollten schon immer mal auch ausserhalb von Verbandstreffen mit Kollegen aus ganz Deutschland über aktuelle Themen diskutieren?
besser?

  #6  
Alt 05.10.2004, 13:04
Benutzerbild von Lian
MCSEboard.de Staff
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 237
Hallo,

hmm, also ich kann nur für mich sprechen - ich fände es viel besser, wenn Du einfach ehrlich und geraderaus anfangen würdest:

"Wir möchten Ihnen ein neu gegründetes Forum zum Thema xy vorstellen, in dem Sie sich über vw informieren könne, sich mit anderen Nutzern von st kostenlos austauschen können ..."

Wie gesagt, lediglich meine Meinung...

  #7  
Alt 06.10.2004, 18:42
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Hallo,

nur sehe ich dabei das Problem, daß der Nutzen eines Forum nicht richtig erkannt wird, weil Viele mit dem Begriff "Forum" nichts anfangen können oder darunter nur "Chat..." verstehen und nicht "ernste" Diskssionen in Richtung KM/Netzwerk.

  #8  
Alt 10.10.2004, 12:55
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Hallo,

hier nochmal eine überarbeitete Version des Textes.
Da ich "befangen" bin, kann ich nicht abschätzen, wie der Text ankommt, insbesondere -wie erwähnt- bei Leuten ohne jegliche Foren-Erfahrung.

Zitat:
Für xxxx steht jetzt mit dem „xxx-Forum“ im Internet eine unabhängige Plattform für den schnellen Informationsaustausch zur Verfügung.

Registrierte Teilnehmer können sich über das Diskussionsforum mit Kollegen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum austauschen. Hilfe bei Problemen, Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks, Informationen - alle branchenrelevanten Themen können diskutiert werden.
„Wer hat Erfahrung mit dem Gerät x?“, „Ich habe ein Problem beim Drucken von PDF-Dateien – wer kann helfen?“ oder „Empfehlung – es gibt einen kostenlosen Ratgeber zum Thema Farbmanagement“ sind nur einige Beispiele für mögliche Themen.


Die Foren sind in thematische Bereiche wie Hardware/Geräte, Software, Papier/Material und „Kaufmännisches“ gegliedert und bieten zudem Funktionen für eine komfortable Bedienung, etwa eine Übersicht aller neuen Beiträge, Benachrichtigung per E-Mail, Umfragen und Benutzerprofile.

Das Forum steht nach einer kurzen kostenlosen Registrierung allen R. offen, sowohl Unternehmern als auch für Mitarbeiter und Azubis. Für letztere Gruppe steht ein eigener Bereich für alle Themen rund um die Ausbildung bereit.

Mehr als 30 Benutzer sind bereits als Teilnehmer registriert und freuen sich auf Ihre Beteiligung, denn je mehr Mitglieder aktiv bei der Community mitmachen, desto intensiver wird der Informationsaustausch.
Das Forum ist erreichbar über http://


Geändert von hmueller (29.11.2004 um 18:42 Uhr). Grund: referrer raus
  #9  
Alt 28.11.2004, 10:15
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Hallo zusammen,

so, mittlerweile ist der Artikel erschienen. Es ist o.a. Text, wurde aber durch die Redaktion aus lauter über-Vorsichtigkeit erweitert.
Zwei Dinge stören mich dabei:

Zitat:
(...) Eine lobenswerte Sache, da hmueller als Betreiber auch die juristische Verantwortung für sämtliche Inhalte übernimmt.
Zitat:
(...)Das Forum ist unter http:// oder über die Verbandshomepage, Rubrik Links, erreichbar. Mit dem Link auf das Forum ist der Verband eine Mitverantwortung für die Inhalte eingegangen. Daher werden die Nutzer gebeten, von rechtlich unzulässigen Formulierungen abzusehen.
Was meint ihr dazu?
Natülich übernehme ich nicht die volle Verantwortung für alle Inhalte, sondern nur die allgemeine Haftung im üblichen Rahmen, wie ja hier an anderer Stelle schon ausführlich diskutiert wurde.

  #10  
Alt 28.11.2004, 11:52
Benutzerbild von Lian
MCSEboard.de Staff
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 237
Sorry, Deinen Text vom 10.10 lese ich erst jetzt - finde ich gut so

Auhauerha, da hat es jemand aber gut gemeint mit Dir

Du kannst ja auf den Forumsseiten selbst einen Hinweis anbringen zu dem Thema um Dein Anliegen klarzustellen.

  #11  
Alt 12.12.2004, 10:55
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Hallo,

mittlerweile sind 2 Wochen vergangen, seit der Artikel erschienen ist.
Was glaubt ihr, wieviele Leute sich aufgrund des Artikels neu registriert haben (bei einer Druckauflage von 3.000 und Kernzielgruppe von 350)?
Es sind gerade mal 3 Leute.
Hatte mir zwar schon gedacht, daß es nicht gerade einen Anstrum auf das Forum geben wird, aber diese Zahl ist schon ein bißchen wenig. Zumal man die meisten Inhalte des Forums nur nach Registrierung anschauen kann. Und Gäste, die einfach nur mal reingeschaut haben, sind's auch nicht recht viel mehr.
Die Besucher, die da waren, haben sich dann meistens alles angeschaut (teilweise über 1 Stunde lang), sind aber dann nie wieder gekommen.
Überlege mir jetzt, was einzubauen, damit mehr Re-Visits erfolgen.

  #12  
Alt 12.12.2004, 12:18
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Und an was dachtest du da so?

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #13  
Alt 12.12.2004, 13:20
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
Zitat:
Zitat von Daniel Richter
Und an was dachtest du da so?
-branchenrelevante Pressemeldungen / News
-RSS-Feed (evtl.)
-wöchentlicher Newsletter mit Hinweis auf neue Beiträge

Problem ist, daß ein Großteil der Zielgruppe unerfahren mit Internet und spezielle Foren ist und den Nutzen erst erkennen muß.

  #14  
Alt 04.12.2009, 07:34
Amon Werbeartikel
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 2
Ich finde den Texte echt super


Geändert von JonnyX (31.05.2012 um 07:12 Uhr). Grund: Spam/Werbung entfernt
  #15  
Alt 04.12.2009, 08:01
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 883
Wow, neuer Rekord, der Thread ist schon gute 5 Jahre alt, DASS nenn ich mal nen /push

  #16  
Alt 04.12.2009, 08:13
Amon Werbeartikel
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 2
Tja so ist das eben

Spam/Werbung entfernt


Geändert von JonnyX (31.05.2012 um 07:12 Uhr).
  #17  
Alt 04.12.2009, 09:10
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 883
Aggresive Werbung bringt einem meistens nicht wirklich Kunden, btw

Man ist eher genervt und addet sowas auf die Blacklist

  #18  
Alt 26.01.2010, 15:07
neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 4

sowas...


ja, das nervt gewaltig!!!

...aber hauptsächlich, weil der typ keinen sinnvollen beitrag dazu beigesteuert hat!

ansonsten ginge das ja in ordnung, wie ich finde!

für alle, die wie ich hier gelandet sind, weil sie sich für das obige problem interessieren, will ich noch mal einen tipp dalassen, der vielleicht ganz hilfreich sein kann:

unter "textbroker.de" kann man echt sehr brauchbare texte schon für 2-3 cent/wort in Auftrag geben - habe da den gesamten werbetext für meine eigene firmenseite erstellen lassen und muss sagen: super-professionell! (sagen auch meine kunden)

ich meine, man kann sich ja anregungen und tipps einholen, aber nicht wie hier praktisch um die neuerstellung zu fragen... *sorry hmueller*

gruß an alle!

marcel
_____________________________________
Werbeartikel, Werbemittel und Give-Aways der internationalen Werbemittelagentur KMS
  #19  
Alt 29.01.2010, 10:12
neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.2009
Beiträge: 4
Ja, ist wirklich schade drum.

Ein "Hinweis" in eigener Sache ist ja ok, wenn der damit zusammenhängende Beitrag nicht einfach nur belanglos bzw. völlig überflüssig wäre...

Dennoch: Sehr interessantes und essentielles Thema, denn "Wer nicht wirbt, der..."

Gruß,
Marcel
___________________________________________
Werbeartikel, Werbemittel und Give-Aways der internationalen Werbemittelagentur KMS

  #20  
Alt 02.03.2010, 11:15
neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.2010
Beiträge: 1
Stimme mit Ihnen überein JonnyX

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche sehr gut besuchtes PC Modding Forúm tschekowski Projektvorstellung und Bewertung 3 28.03.2009 00:24
Starke Unruhen im Forum - Genau definierte Regeln als Gegenmaßnahme? Daniel Richter Community Management, Administration und Moderation 25 07.06.2004 18:25
dotNetBB MrNase Forensoftware 9 02.06.2004 09:09
Gossamer Forum MrNase Forensoftware 4 17.04.2004 16:26
Mein erstes Forum... Akira Forensoftware 2 14.01.2004 16:04






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24