Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 19.10.2003, 19:40
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 205

Zweisprachige Website


Hier geht es mir jetzt nicht ums Forum, sondern um eine größere Website. Ein Teil davon ist auf Englisch, ein Teil auf Deutsch. Jetzt habe ich vor einiger Zeit bei www.suchfibel.de gelesen, dass Suchmaschinen damit Probleme hätten.

Ich werde zwar bald eine Domain haben, aber eben nur eine. Ich dachte daran, mit Virtual Hosts zu arbeiten, habe aber nun wieder gelesen, dass damit Suchmaschinen auch nicht klar kommen. Irgendwelche Tipps/ Erfahrungen?
  #2  
Alt 19.10.2003, 19:55
Benutzerbild von Akira
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Österreich
Beiträge: 237
hmm.... das suchmaschinen damit probleme haben habe ich bis jetzt noch nicht gehört, ich kann aber nicht behaupten das ich mich auf dem gebiet gut auskenne.

auf alle fälle ist diese seite jetzt in meinen favoriten zu finden

  #3  
Alt 19.10.2003, 20:19
Benutzerbild von DaddyCool
Platzanweiser
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 306
Teil die Sprachen in Subdomains oder Verzeichnisse auf.

So z.B.
http://de.domain.de
http://en.domain.de

oder

http://www.domain.de/en/
http://www.domain.de/de/

Sollte jede Suchmaschine mit klarkommen

__________________
Fabian Martin
Fabian Martin

Blog | Twitter | XING
  #4  
Alt 20.10.2003, 00:06
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 50
Ich empfehle (weil sonst eventuell Probleme beim Providerumzug entstehen könnten, aber nur eventuell) http://www.example.com/en/ statt http://en.example.com/

Das es Suchmaschinen verwirrt ist Quatsch! Was ist mit microsoft.com? ibm.com? die haben auch mehrsprachige Websites.

Das wichtige ist, dass Du Deine Seiten mit semantischem (strong, em, h1, etc.) HTML arbeitest, statt mit javascript, Flash, Frames, etc.

  #5  
Alt 29.10.2003, 15:39
Benutzerbild von Nev
Nev Nev ist offline
Sven M. Maderbacher
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Österreich / Wien
Beiträge: 60
@abacrux
Je nachdem wie das System erkennt, welche Sprache es ausgeben soll, kann es eine Suchmaschine bei der Indexierung schmeissen
da die Spider (Script der Suchmaschine) keine:
*) Cookies annimmt bzw hat
*) keinen Ländercode mitschickt.

Wenn du nun nach den Informationen, die der Browser mitschickt, gehts, kennt sich das System ned mehr aus, wenn eine Spider daher kommt.

Um das ganze zu umgehn, solltest du bei betrettn der Seite default mässig eine Sprache wählen, die der User dann später wechseln kann.

Eine weitere Problematik ist, das meist nur eine Sprache indexiert wird, dies hat folgenden Grund:
wenn nun die Spider herkommt, default mässig eine Sprache zugewiessen bekommt, dann bleibt er in der Sprache und weiß nicht das es auch andere gibt.

Noch ne Frage:
Welche Probleme hast du bei einen Serverumzug wenn du
ne Sub-Domain nimmst??

Das einzige was mir einfallen würde ist, das du am neuen Server keine mehr zur verfügung hast.

__________________
Sven-Marcus Maderbacher
Cu l8er
Nev the XxX

Projekte:
www.Nev-Hilft.de die Seite für Coder
Master of www.Burnworld.de
  #6  
Alt 29.10.2003, 20:59
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 205
Zitat:
Um das ganze zu umgehn, solltest du bei betrettn der Seite default mässig eine Sprache wählen, die der User dann später wechseln kann.
Ähm... wie?Meinst du, einfach auf der Titelseite per Dropdown-Menü z.B. die Sprache auswählen lassen? Vielleicht steh ich grad auf dem Schlauch....

(Ich muss aber auch sagen, dass Googler bis jezt meine Seiten liebt, obwohl derzeit bei mir alles kreuz und quer durcheinander liegt, meist sogar im root, und ich nicht mal eine domain hatte... Ich denke eher an die Zukunft. Und da ich eh aufräumen muss, will ich's halt diesmal gleich richtig machen.)

  #7  
Alt 29.10.2003, 22:23
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
Speicher die Sprachwahl deines Besuchers in einem Cookie, wenn dieses nicht verfügbar ist auf den folgenden Seiten ( weil es sich um einen Spider handelt ), dann wähle die Standartsprache.

Aber mir ebenfalls nicht bekannt, dasss Suchmaschinen deswegen Probleme machen sollten.

  #8  
Alt 29.10.2003, 23:03
Benutzerbild von DaddyCool
Platzanweiser
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 306
Man darf nicht vergessen das die Suchmschinen weiterentwickelt werden und viele Berichte über Suchmaschinen Out-Of-Date sind. Grade wo Google eine so große Konkurenz ist, werden die anderen Suchmaschinen so erweitert das sie mit mehr Seiten zurechtkommen und so mehr in der DB landet.

__________________
Fabian Martin
Fabian Martin

Blog | Twitter | XING
  #9  
Alt 30.10.2003, 10:29
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 50
Also meine HTML-Dateien beginnen bei mir so:
Code:
<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de-CH">
Somit sollte die Suchmaschine keine Probleme haben (ja, google ist geil!).

Mit den Subdomains: Ja, wenn man den Provider wechselt kann es sein, dass dieser _keine_ Subdomains anbiete, darum

  #10  
Alt 30.10.2003, 18:40
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 205

lang=de


Ja, natürlich gebe ich in den Metatags die Sprache an (nur dass ich noch 4.01 Transitional habe).
  #11  
Alt 01.11.2003, 10:28
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 50
@ciruZ: Ich gebe de-CH an, weil in der Schweiz kein &szlig; existiert.

wegen lang="de": Aus der Recommendation des XHTML 1.1 (Changes from XHTML 1.0 Strict to XHTML 1.1)
Zitat:
On every element, the lang attribute has been removed in favor of the xml:lang attribute (as defined in [XHTMLMOD]).
Link: http://www.w3.org/TR/xhtml11/changes.html

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die größte Website der Welt? Mecca Boardunity-Talk 11 23.03.2005 08:03
Wie den News-Ticker an die Website anpassen? Silmarillion Programmierung und Datenbanken 24 25.01.2005 15:52






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24