Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 22.03.2005, 20:20
Benutzerbild von Fabchan
früher Dracaelius
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Seesen
Beiträge: 354

Xrt-Richtext: Der neue Editor vom X-Mentor


Patrick und ich haben nochmal ordentlich am Editor gearbeitet, langsam aber sicher nähern wir uns dem Ende der Entwicklungsphase.
Unter http://www.draconum.de/files/xrt/ gibt es eine Demo der aktuellen Version, für Fragen, Wünsche und Kritik sind wir jederzeit offen.

Bitte testet den Editor mal und sagt, was ihr daovn haltet!

Der Editor kann jetzt:
  • Fett √
  • Kursiv √
  • Unterstrichen √
  • Durchgestrichen √
  • Rückgängig √
  • Wiederholen √
  • Textausrichtung (links, zentriert, rechts, Blocksatz) √
  • Listen (Geordnet, Ungeordnet) √
  • Bild einfügen (URL oder Medialibrary) √
  • Horizontale Linie einfügen √
  • Links einfügen √
  • Schriftfarbe √
  • Heading √
  • HTML-Quelltext bearbeiten √
  • Dokumentstrukur anzeigen (HTML Block-Elemente werden hervorgehoben) √
  • Formatierung entfernen √
Ideen für die Zukunft:
  • Zoom für den Internet Explorer
  • Schriftgröße
  • XHTML-Support
  • Schriftart
  • Smilies
  • Sonderzeichen
  • Bearbeiten vorhandener Elemente
  • RGB-Farbwähler
  • ...

__________________
Fabian Michael
"Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag."
- Charlie Chaplin

Wiki

Geändert von Fabchan (23.03.2005 um 14:53 Uhr).
  #2  
Alt 22.03.2005, 20:27
Benutzerbild von th
th th ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 190
Sieht sehr gut aus, gefällt mir. Besonders die Funktionen wie Formatierung und Dokumentstruktur, die es bei den anderen Editoren nicht gibt, gefallen mir.

Ich bin von Word gewohnt, einfach den Cursor in ein Wort zu setzen und dann F, I oder U zu klicken, damit das Wort formatiert wird. So eine Funktion würde ich beim Editor auch begrüßen; oder ist dies mit JavaScript nicht möglich?

  #3  
Alt 22.03.2005, 20:41
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 867
Das sieht interessant aus. Wird der Editor als eigenes Softwarestück herausgegeben und wenn ja unter welcher Lizenz?

__________________
Johannes Klose
Calitrix Wiki - Wiki auf Basis von PHP und MySQL
  #4  
Alt 22.03.2005, 21:06
Benutzerbild von MaMo
Viscacha Coder
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 758
Hi.

Also irgendwie funktionier das ganze in meinem IE6 unter XP nicht (Screenshot siehe Anhang) aber ansonsten finde ich das ganze schon sehr gelungen

MfG MaMo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
xrt-richtext-neue-editor-x-mentor-xrt.png  

__________________
Forensoftware mit integriertem CMS: Viscacha 0.8!
  #5  
Alt 23.03.2005, 00:40
Benutzerbild von Philipp Gérard
Zeitdenken
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 828
Zitat:
Zitat von exe
Das sieht interessant aus. Wird der Editor als eigenes Softwarestück herausgegeben und wenn ja unter welcher Lizenz?
ja/Open Source. Zeitpunkt unbekannt

__________________
Philipp Gérard
Gewöhnliche Menschen denken nur daran, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht sie zu nützen. - Arthur Schopenhauer
  #6  
Alt 23.03.2005, 00:57
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 867
Super
Sowas habe ich gesucht.

__________________
Johannes Klose
Calitrix Wiki - Wiki auf Basis von PHP und MySQL
  #7  
Alt 23.03.2005, 01:41
Benutzerbild von Fabchan
früher Dracaelius
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Seesen
Beiträge: 354
@MaMo: Danke für den Hinweis, es hatte sich eine Zeile Code eingeschlichen, die auf eine ältere, nicht mehr existiernende Variable bezog. Diese hat die Ausführung im MSIE verhindert!

__________________
Fabian Michael
"Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag."
- Charlie Chaplin

Wiki
  #8  
Alt 23.03.2005, 01:55
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
An dieser Stelle wäre es übrigens mal interessant eine Diskussion über die Symbole einzuleiten. Die meisten Editoren setzen ja auf die Standardsymbole aus Word und muss zugeben, dass ich damit meine Probleme habe, da ich vergleichsweise selten Word in den letzten Jahren eingesetzt habe. Ist nur eine Anregung, da ich vor allem keine bessere Alternative kenne

  #9  
Alt 23.03.2005, 02:42
Benutzerbild von MaMo
Viscacha Coder
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 758
Schön, jetzt geht es auch im IE. Also gefällt mir wirklich. Vielleicht setze ich das mal für das Viscacha, anstelle des TinyMCE, ein (der für'n Eimer ist).

MfG MaMo

__________________
Forensoftware mit integriertem CMS: Viscacha 0.8!
  #10  
Alt 23.03.2005, 16:58
Webmaster / vb-g Team
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: München
Beiträge: 114
Gute Arbeit!
Nur eine kleine Anmerkung hätte ich: Nimm anstatt <p>-Tags <div>-Tags her, dann bist du auch für modernere HTML-Markups (XHTML) gerüstet.

  #11  
Alt 23.03.2005, 17:01
Benutzerbild von Philipp Gérard
Zeitdenken
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 828
<p> ist modern.

__________________
Philipp Gérard
Gewöhnliche Menschen denken nur daran, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht sie zu nützen. - Arthur Schopenhauer
  #12  
Alt 23.03.2005, 17:01
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 777
Hm? Das wäre mir völlig neu. "p" ist ein ganz valider XHTML-tag und semantisch wesentlich sinnvoller als div.

Edit: Ich bezog mich auf St[...], nicht auf Philipp.

Oh. Und danke für's Lob.

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software
  #13  
Alt 23.03.2005, 17:03
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
P(aragraph) steht für Paragrafen und sollte für diese eingesetzt werden. Div ist ein Element zur Gruppierung von Elementen und wird vorwiegend in Zusammenhang mit CSS genutzt.

  #14  
Alt 23.03.2005, 17:26
Webmaster / vb-g Team
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: München
Beiträge: 114
Zitat:
Zitat von TheDragonMaster
Hm? Das wäre mir völlig neu. "p" ist ein ganz valider XHTML-tag und semantisch wesentlich sinnvoller als div.
Stimmt, du hast recht
Da habe ich mich getäuscht. Ich weiß aber auch nicht, was ich dann meinte. Ich dachte, ich hätte das mal irgendwan als nicht valid gesehen - war wahrscheinlich dann in einem anderen Zusammenhang.

  #15  
Alt 23.03.2005, 18:04
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
Zitat:
Zitat von StGaensler
Stimmt, du hast recht
Da habe ich mich getäuscht. Ich weiß aber auch nicht, was ich dann meinte. Ich dachte, ich hätte das mal irgendwan als nicht valid gesehen - war wahrscheinlich dann in einem anderen Zusammenhang.
Bist du nicht der einzige - Das vBulletin strotzt von solcher Verwendung von Div-Tags, wo keine hingehören. Aber wir kommen vom Thema ab

  #16  
Alt 23.03.2005, 18:29
Webmaster / vb-g Team
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: München
Beiträge: 114
Nur gestatte mir noch einen Post:

Ich weiß jetzt, woher ich den "Irrglauben" hatte. Bei vB kann man ja einen Text eingeben, der angezeigt wird, wenn das Forum offline ist. Standardmäßig steht da ein Text in <p>...</p> eingeschlossen drinnen. Nur leider macht vB dann um den gesamten Text noch einmal ein <p>...</p> rundherum, und erzeugt dann quasi ein <p><p>...</p></p>, und das ist nicht mehr valid.


Nun wieder zum eigentlichen Thema:
Was hältst du davon, noch einen Tabellen-Assistenten einzubauen? Wo man quasi eine Tabelle ausfüllen kann, und der Editor macht daraus html-Code?

  #17  
Alt 23.03.2005, 18:34
Benutzerbild von Fabchan
früher Dracaelius
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Seesen
Beiträge: 354
Wäre in der nächsten Version machbar, denn diese soll modularisiert sein. Ein Tabellenmodul wäre auch denkbar!

__________________
Fabian Michael
"Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag."
- Charlie Chaplin

Wiki
  #18  
Alt 23.03.2005, 19:38
kein Titel :(
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 33
Ein kleiner Hinweis meinerseits:

Wenn ich in der Demo zusätzliche Leerzeilen am Ende des Textes einfüge, verschwindet der Cursor irgendwann aus dem sichtbaren Bereich (IE 6.0).

Außerdem scheint es mir so, als wenn die Aufzählungstags nicht richtig funktionieren; nach dem Drücken von Return wird kein neues Element der Gliederung eingefügt.

Ansonsten top...

  #19  
Alt 23.03.2005, 23:14
Benutzerbild von Fabchan
früher Dracaelius
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Seesen
Beiträge: 354
@Blacky: Danke für den Hinweis. Das Problem liegt darin, dass der IE normalerweise einen neuen Absatz beginnt, wenn man ENTER drückt, also ein <p></p> einfügt, bei einer Liste fügt er stattdessen einen neuen Listenpunkt ein. Wir haben das mit dem Absatz unterbunden und stattdessen wird ein Zeilenumbruch eingefügt. Das wirkt sich offenbar auch auf Listen aus, daher werden wir das wohl wieder entfernen müssen!

__________________
Fabian Michael
"Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag."
- Charlie Chaplin

Wiki
  #20  
Alt 24.03.2005, 10:56
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Wow, sieht super aus. Hab jetzt keine Zeit, das näher anzuschauen, mach ich heute abend. Hinweis: Dass der Firefox ziemlich buggy in Bezug auf Tooltips ist, dürfte bekannt sein. Aber hier ist es ja ganz schlimm. Einmal angezeigt gehen die nie wieder weg bis ich irgendwo hinklicke. Und so stören sie schon sehr. Kennt ihr eigentlich die overLib schon? Einfach danach googeln. Damit kann man auch sehr schöne Tooltops machen. Beispiel auf www.dotforward.de (bei den beiden Formularlinks unten), die hab ich mal ziemlich harmlos angepasst, weil sie im Standard recht aufgemotzt aussehen.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #21  
Alt 24.03.2005, 12:06
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 777
Ich zumindest kannte sie bislang noch nicht.
Werd's mir mal ansehen. Mit einigen Änderungen könnte die akzeptabel sein (ich hasse Inline-Javascript).

Obwohl das ja allgemein recht simpel zu entwickeln seien müsste. Generell installiert man ja nur ein paar EventHandler, erzeugt ein Div mit "fixed"-Layout und gut ist.
Zumindest sollte es so gehen - nachdem ich mir den Code von "OverLib" angesehen habe scheint das aber etwas komplexer zu sein... na ja. Ich werd mal gucken.

Edit: Nein. Es scheint tatsächlich nicht so schwer zu sein.
Wenn ich nichts übersehen habe hab ich in 28 Zeilen alles reingebastelt, was ich brauche.

Und das sogar mit ner sauberen Initialisierung:
Code:
var tt = new XrtToolTipManager("tooltip");
tt.installToolTip("test", "<span>Just a test</span>");
tt.installToolTip("test2", "<span>Just a <b>test</b></span>");
tt.installToolTip("test3", "<span>Just a <em>test</em></span>");
Wobei der erste Parameter von installToolTip immer die ID des Elements oder das Element selbst ist.
Werd zwar noch etwas dran basteln und testen, aber zumindest Firefox macht's schonmal richtig.

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software
  #22  
Alt 24.03.2005, 17:43
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Ja, der ToolTip muss ja auch dahin, wo der Mauszeiger ist, also etwas Code braucht's dafür schon. Und position:fixed geht mit dem IE glaub ich nicht. Hab es grad nochmal angeschaut: Das is ja blöd. Der Firefox (1.0.1 noch [Edit: 1.0.2 auch]) zeigt den ersten Tooltip an und das war's dann. Andere kommen nicht und weggehen tut der so bald auch nicht mehr. Böser Browser. Böse böse böse... (Bitte bestätigt mir das Problem, sonst muss ich mal wieder eine Extension Debugging Tour machen...)

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #23  
Alt 24.03.2005, 18:01
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Bottrop
Beiträge: 777
Ich nehme einfach die Position des Elementes + seine Ausmaße. Das sind 2 Zeilen Code.
Statt fixed muss halt absolute herhalten.
Na ja. Schaun mer mal.

Und ja, das Problem hab ich beim Firefox auch.

__________________
Patrick Gotthardt
Patrick Gotthardt on Software
  #24  
Alt 25.03.2005, 20:23
Benutzerbild von stalkerX
Der mit dem Code tanzt...
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 58
Fahre ich mit dem Mauszeiger über "Textformatierung entfernen" springt die Box vertikal...

__________________
.: eBiene Deluxe - dein professioneller Bookmark-Manager im Web :.
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24