Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 19.02.2010, 16:08
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 9

Webscanner


Beim Stöbern im Netz hab ich ne interessante Seite gefunden.
Ne deutsche Firma hat nen eigenen Scanner entwickelt mit dem man auf Sicherheitslücken scannen kann.

Die bieten des sogar kostenlos an, naja zumindest den Scan. Aber des ist auch schon mal was.
Nach einem Scan gibt’s kann man leider nur die Kategorie sehen zu der die Lücke gehört. Für die kompletten Details zahlt man.

Ich fand‘s trotzdem ganz nett und schön designt und aus der Kategorie kann man ja schon manchmal die ungefähre Stelle erraten wo sich ein Fehler befindet.
Hier findet ihr den Webscanner.
  #2  
Alt 19.02.2010, 18:54
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Zitat:
Zitat von Porle Beitrag anzeigen
Die bieten des sogar kostenlos an, naja zumindest den Scan. Aber des ist auch schon mal was.
Nach einem Scan gibt’s kann man leider nur die Kategorie sehen zu der die Lücke gehört. Für die kompletten Details zahlt man.
Und wenn man den Service nicht benutzt, wird die Mail Adresse und die Persönlichen Daten einfach weiterverkauft

Ich mag das einfach nicht wenn ich mich anmelden MUSS für einen Free Service, da ist meist was faul

  #3  
Alt 19.02.2010, 20:27
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2010
Beiträge: 9
Ähm ich hab mich selten irgendwo mit meinem richtigen Namen angemeldet, höchstens mal vor 10 Jahren als ich noch frisch im Internet war. Des einzig gültige von mir war die E-Mail aber selbst die stammt von gmx wo niemand auf mich rückschliessen kann.
Außerdem, wennst du deinen Scan mit deinen Sicherheitslücken nicht der Welt veröffentlichen willst muss nunmal der Scan an deinen Account gebunden sein, ohne gehts halt nicht.

  #4  
Alt 20.02.2010, 07:00
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Nur damit die anderen den Scan nicht sehen muss man auch nicht angemeldet sein, siehe zB hijackthis

Und wayne den Namen, die Mail Adresse langt, ich habe auch ein paar Spam Adressen, werde es trotzdem nicht machen.

Und ausserdem bin ich mal gespannt was die alles machen? Full Port Scan, DDoS, die Software überprüfen, div Exploits in div Browsern testen, Server Check und dergleichen?

Ich kanns mir eigentlich fast nicht vorstellen, sorry, dass ganze richg einfach für mich nach Beschiss

uA auch weul keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer vorhanden ist

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24