Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Software & Projekte » Forensoftware

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #26  
Alt 08.08.2007, 07:41
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 700
Ob kostenlos oder nicht, dass hat doch nichts mit der Anzahl der Besuchern zu tun, das phpBB kommt damit genauso gut klar wie das wBB oder vB, oder was auch immer.

PS: Also bitte, ein phpBB3 ist ja nun wirklich einem wBB Lite vorzuziehen, es sei denn man steht auf das wBB und kann sich das kostenpflichtige nur nicht leisten...

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #27  
Alt 08.08.2007, 08:02
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 51
Danke für Deinen Rat, @MetallM,
aber ehrlich gesagt im moment ist mir eben jetzt mal
so ausser der Support Sache nicht so wirklich ganz schlüssig
was die Vor und Nachteile gegenüber gekauften Systemen sind.....

Vielleicht kannst Du mir das noch ein bischen erlautern ????

  #28  
Alt 08.08.2007, 08:45
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 409
primär der Funktionsumfang und damit die sichergestellte Weiterentwicklung bzw das Bugfixing

bei vB/wBB/IPB hast du mal das Grundsystem welche eben die Basis darstellen und diese werden laufend mit Bugfixes bzw Weiterentwicklungen betreut

bei phpBB z.B. hast du auch ein Grundsystem, musst aber, um den gleichen Funktionsumfang (wenn benötigt/gewünscht) wie bei einem meist kommerziellen Produkt zu erreichen auf Hacks zurückgreifen, je nach Laune oder Können der Authoren dieser Modifikationen, kann dieser auf Augenhöhe mit dem BasisProdukt sein, oder eben nicht
wenn es dumm läuft, reißt man sich Sicherheitslöcher auf (zwar selten aber kommt vor), oder hat halt später Scherereien weil irgendwas nicht mehr läuft nach nem Update. Gerade wenn man viele Hacks für sein Wunschsystem braucht klafft irgendwann eine Lücke weil die Hacks nur das Grundsystem beachten und wer das nicht durch ein wenig programmiererisches Können kompensieren kann, wird dann nur bedingt glücklich

Sicherlich gibt es solche Ausreißer auch bei kommerziellen Produkten, auf Grund der Basisfeatures braucht man schon weniger von den Hacks

ein wBB light kann man aktuell imo vergessen außer man schreibt sich "Fanboy" hat damit schon viel gearbeitet und kennt die Eigenheiten, andernfalls ist die Einarbeitung in das System IMO Zeitverschwendung (keine Gemeinsamkeit mit wBB3 und wird vermutlich bald auslaufen oder durch ein Neues ersetzt)

bezüglich der Problematik das es dieses Forum für ein professionelles Umfeld gedacht ist, würde ich zu einem passenden System wechseln, da eine Umstellung später wieder nur die Prodiktivität bremst weil man sich in ein neues System einarbeiten muss (gehe jetzt mal davon aus es soll ein firmeninternes Forum werden, oder als Kommunikationsplattform mit dem Kunden dienen soll)
bezüglich Support muss man eben selber wissen welche Pflichten man eingeht, wie wichtig einem die dort entstehenden Informationen sind und wie man das eigene können bei Problemen einschätzt

  #29  
Alt 08.08.2007, 09:26
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 51
Dankkke titus, du hast mir wirklich weitergeholfen;-)

  #30  
Alt 09.08.2007, 01:06
Benutzerbild von MetalM
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 63
Hallo!

Ich kann mich Titus grundsätzlich nur anschließen.

Zitat:
Vielleicht kannst Du mir das noch ein bischen erlautern ????
Naja, das wird einem klar, wenn man hohe Nutzerzahlen mit dem Projekt erreicht hat.

Das ist in etwa so:
Wenn ich zu einem bestimmten zeitpunkt irgendwo sein muss, kann ich entweder:
- drei Tage vorher zu Fuß losgehen
oder
- eine Stunde vor dem Zeitpunkt mit dem Auto bequem dahin fahren


Ich schrieb bereits, dass man erst einmal mit kostenloser Software anfange sollte (oder könnte). Wenn das Projekt läuft, dann kann man immer noch umsteigen. Muss man aber nicht.

Letztenendes liegt es am Admin selber. Wenn man erstmal vom Fieber gepackt wurde, dann ist es eh zu spät


Ich nutze selber das wbb2/3.
Wenn ich nun ein neues Projekt starten würde, dann würde ich erstmal mit mybb anfangen, weil da alles drin ist, was man braucht.


Wichtig sollte sein, sich erstmal einen Überblick zu verschaffen und selber zu sehen:
- was ist wichtig für mein Projekt?
und
- welche Software liefert was?


Schau Dich doch ruhig erstmal um, was es so gibt und was sich mit Deinem Projekt am besten vereinbaren lässt.

  #31  
Alt 09.08.2007, 06:26
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 700
Zitat:
Zitat von MetalM Beitrag anzeigen
Naja, das wird einem klar, wenn man hohe Nutzerzahlen mit dem Projekt erreicht hat.

Das ist in etwa so:
Wenn ich zu einem bestimmten zeitpunkt irgendwo sein muss, kann ich entweder:
- drei Tage vorher zu Fuß losgehen
oder
- eine Stunde vor dem Zeitpunkt mit dem Auto bequem dahin fahren
Du erweckst damit aber den Eindruck als wenn kostenlose Systeme bei größeren Projekten langsamer wären, dass ist nicht der Fall, jedenfalls kann man das so nicht pauschal sagen.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #32  
Alt 09.08.2007, 12:01
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 51
Danke für euren Rat,
hab mich jetzt mit WBB2 auseinander gesetzt und bin schon begeistert....da sich auch WBB3
sehr gut anhört....
Da ich das Forum auch auf eine Homepage binden möchte, und das Design sich dazu gut anpassenlässt.
Was bei MyBB nicht so der Fall ist oder mit wirklich viel Arbeit verbunden....

Persönlich denke ich sollte ich mich jetzt mal mit mehren Softwar´s auseinander setzten und für mich entscheiden, welche dann mir am besten gefällt und was ich dann brauche.
Würde auch gerne VB ausprobieren, ist nur blod das es keine Testversion gibt.
Oder ich hab nicht´s gefunden und muss noch mal genauer schauen....

  #33  
Alt 09.08.2007, 15:56
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
vBulletin® - vBulletin Admin-Demo

__________________
Jan Stöver
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Back Up iphpbb kompatibel zu welcher Software Marlou Entscheidungshilfe 4 29.06.2007 15:30
Suche leicht anpassbare (Design / Code) Software eistee Entscheidungshilfe 9 15.06.2007 20:38
GPL 3 Anfang 2007 Jan Stöver Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 7 18.01.2006 18:46
Suche: Kleine, unkomplizierte Software Patrick Gotthardt Entscheidungshilfe 4 16.03.2004 17:28






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24