Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 06.08.2007, 16:08
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475

kostenlose Software


Ich bin seit Tagen am überlegen ob ich wirklich weiterhin auf kostenpflichtige Systeme setzen will, weil die kostenlosen unglaublich aufgeholt haben. Bald steht das Update meiner vB-Lizenz an und das sind immerhin 34 €. Und wie mein Mitadmin immer so gerne sagt "das wichtigste am Forum ist das Forum". Viele Funktionen die vB bietet werden von meinen Usern kaum/gar nicht ausgenutzt.

Ich weiß nicht wer hier phpBB3 einsetzt aber mich würde mal eine Beurteilung des Systems interessieren. Wie leistungsstark ist es, wo liegen die Schwächen, wo die Stärken? Wo hinkt es wirklich hinter dem vB her? (So ein Schnickschnack wie ein Renommeesystem interessiert mich nicht, mir geht es um Features wie Multiquote etc.)
  #2  
Alt 06.08.2007, 17:40
Benutzerbild von gfc
gfc gfc ist offline
Parkrocker.net
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 257
also ich war ja lange am hadern, ob phpbb3 was wird. Aber jetzt bin ich begeistert, habe die aktuelle RC produktiv am laufen (kleines Freunde-Forum) und es ist "runde Sache". Aber es wird immer per se weniger Features an Board haben wie ein vB. Das muss nichts schlimmes sein, ich finde einige Boards unglaublich überfrachtet und die Übersichtlichkeit leidet darunter.

Es gibt einzig etwas, was ich am phpbb3 schrecklich vermisse: Ein Plugin-System. Die Mods muss man weiterhin von Hand einpflegen. Aber: Immerhin gibts nen recht spannenden Update-Mechanismus, der das Board "halb-automatisch" updated, so dass man weder alle Updates von Hand einpflegen muss, noch alle Mods verliert.

Aber schlussendlich kann dir keiner entgültig eine Empfehlung geben. Das gute jedoch an einem kostenlosen Forum ist: Probieren ist kostenlos!

  #3  
Alt 06.08.2007, 17:45
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Zitat:
also ich war ja lange am hadern, ob phpbb3 was wird. Aber jetzt bin ich begeistert, habe die aktuelle RC produktiv am laufen (kleines Freunde-Forum) und es ist "runde Sache". Aber es wird immer per se weniger Features an Board haben wie ein vB. Das muss nichts schlimmes sein, ich finde einige Boards unglaublich überfrachtet und die Übersichtlichkeit leidet darunter.
Ja ich hab mir die RC4 auch gerade angesehen und bin von der Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten im ACP positiv überrascht.

Zitat:
Es gibt einzig etwas, was ich am phpbb3 schrecklich vermisse: Ein Plugin-System. Die Mods muss man weiterhin von Hand einpflegen. Aber: Immerhin gibts nen recht spannenden Update-Mechanismus, der das Board "halb-automatisch" updated, so dass man weder alle Updates von Hand einpflegen muss, noch alle Mods verliert.
Kannst du das näher erläutern? Im Moment versteh ich nur Bahnhof. Das manuelle Einpflegen ist natürlich etwas altmodisch, aber bei den drei-vier Hacks die ich installiert habe im vB wäre das auch kein Weltuntergang.

Zitat:
Aber schlussendlich kann dir keiner entgültig eine Empfehlung geben. Das gute jedoch an einem kostenlosen Forum ist: Probieren ist kostenlos!
Ich wart mal ab, man muss ja nichts übers Knie brechen. Ende September läuft mein Zugang zu Updates bei vBulletin aus und dann wird wohl auch die Final von phpBB3 in Sichtweite sein. Wenn es dann einen Converter gibt probiere ich mal ein wenig rum und warte auch die ersten Sicherheitslücken ab und wie sich der Modmarkt entwickelt.

  #4  
Alt 06.08.2007, 17:54
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 700
Ich bin mit dem phpBB3 auch sehr zu Frieden, was es so leistet an Speed kann ich allerdings nicht sagen, mein Forum ist nicht gerade groß und aktiv.

Einen guten Wurf ist den Entwicklern auf jeden Fall gelungen, endlich wieder ein modernes und zeitgemäßes System das auch nicht überladen mit Funktionen ist. Mods gibt es für das phpBB3 jetzt auch schon sehr viel...

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #5  
Alt 06.08.2007, 19:15
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 10:09 Uhr).
  #6  
Alt 06.08.2007, 19:35
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Zitat:
Zitat von rellek Beitrag anzeigen
Gerrit,

du hast doch eine vB-Lebenslänglich-Lizenz. Vermisst du denn etwas am vB? Wenn nicht, warum bleibst du nicht einfach beim vB?
Weil bald die 34€ für die Updates anstehen was natürlich wieder die Frage kostenlos vs. kostenpflichtig aufkommen lässt. Man muss sich da immer auf dem aktuellen Stand halten - ist jedenfalls meine Meinung.
Bisher ist vBulletin unangefochten Nr. 1 aber wer weiß in welche Richtung die Entwickler gehen, man muss also die Alternativen im Auge behalten. Eine Entscheidung werde ich eh erst Treffen wenn endlich Informationen zu vB 3.7 o. 4.0 rauskommen und ich eben schau ob ich dafür weiter zahlen will.

  #7  
Alt 06.08.2007, 20:06
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 10:10 Uhr).
  #8  
Alt 06.08.2007, 20:07
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Mal abgesehen von kostenlos, kostenpflichtig oder "zwar geschenkt aber zeitraubend und daher teurer als alles andere" , wäre dies, korrigiere micht bitte, der zweite Wechsel der Software (vorher wbb?) innerhalb kurzer Zeit (ich tippe knapp ein Jahr? *lizenzerneuerung-wink*).

Dies bedeutet für mich zwei Dinge: 1. Du musst dich wieder in eine neue Software (gerade Templates etc.) einarbeiten, 2. Deine Mitglieder müssen sich zwangsweise umgewöhnen.

Um das zu verhindern, gerade weil sich die gängigen Lösungen nicht viel nehmen, wäre es mir die 34 Euro doch wert - oder?

Klar, wenn WL oder phpBB 3 jetzt bahnbrechend neue Funktionen, welche man darüber hinaus noch zwingend benötigt, bieten würde ... ja dann ... wäre ein Wechsel verständlich. Wegen 34 Euro aber sicher nicht. Zumal du die doch durch Mitgliederspenden sicherlich rein bekommen würdest - oder? Wenn nicht wäre das schade. Wenn man es aus Prinzip nicht erbitten möchte kann man natürlich nichts machen.

__________________
Jan Stöver
  #9  
Alt 06.08.2007, 20:38
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Zitat:
Zitat von rellek Beitrag anzeigen
Da du Sicherheitsupdates (bzw nur die betroffenen Dateien) auch mit "abgelaufener" Volllizenz bekommst, ist es hier imho nicht ganz so wichtig, immer das top-aktuellste zu haben...
Aber auch nicht immer oder? Manchmal werden Fixes angeboten, manchmal nicht, das System dahinter konnt ich bisher nicht verstehen.

Zitat:
Zitat von Jan Stöver Beitrag anzeigen
Zumal du die doch durch Mitgliederspenden sicherlich rein bekommen würdest - oder? Wenn nicht wäre das schade. Wenn man es aus Prinzip nicht erbitten möchte kann man natürlich nichts machen.
Ganz ehrlich. Der Gedanke war mir bisher noch nicht einmal gekommen. Ich werd es mal Teamintern ansprechen.

  #10  
Alt 06.08.2007, 20:45
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 10:10 Uhr).
  #11  
Alt 06.08.2007, 20:56
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Also ich bin auch n kleiner phpBB Fan und ich finde, dass die ganzen Sachen, die vB und/oder viele andere haben, wirklich kaum genützt werden und das System unnötig ausbremsen

Ich benutz ein Forum als Diskussionsplattform und verzichte für Speed doch lieber auf Schnick Schnack, den keiner braucht und wenn doch etwas vermisst wird, baue ich mir das selber ein.

Die 34€ würde ich eher weniger als Update Aspekt sondern als Support Aspekt sehen

  #12  
Alt 06.08.2007, 21:04
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 80
Kann da eigentlich nur dem Jan rechtgeben! Gesparte 34 EUR sind Dir eine Migration auf ein neues System und damit der "Stress" für Deine User wert?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass User, gerade in nicht technischen Foren, "Gewohnheitstiere" sind. Eine neue Software schreckt sie meistens ab. Sie müssen sich umgewöhnen, haben nicht mehr die gleichen Funktionen an der gleichen Stelle wie früher. Links in Postings funktionieren u.U. nicht mehr, weil es die showthreads.php nicht mehr gibt oder die Nummerierung der Threads durch das Update geändert wird. Sowas führt auch wieder zur Verwirrungen unter den Usern.

Ich würde mir das gut überlegen und kostenlos heisst ja auch nicht immer umsonst

Tobi

  #13  
Alt 06.08.2007, 21:06
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Zitat:
Zitat von JonnyX Beitrag anzeigen
Die 34€ würde ich eher weniger als Update Aspekt sondern als Support Aspekt sehen
Dann müsst ich die Hälfte an rellek zahlen weil ich den Adduco-Support in einem Jahr evt. zwei oder drei Mal in Anspruch genommen habe und dann auch nur im Forum.

  #14  
Alt 06.08.2007, 22:25
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Off-Topic:
Glaub da hätte er auch nichts dagegen

  #15  
Alt 07.08.2007, 06:55
Benutzerbild von gfc
gfc gfc ist offline
Parkrocker.net
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 257
Zitat:
Zitat von Gerrit Kruse Beitrag anzeigen
Kannst du das näher erläutern? Im Moment versteh ich nur Bahnhof. Das manuelle Einpflegen ist natürlich etwas altmodisch, aber bei den drei-vier Hacks die ich installiert habe im vB wäre das auch kein Weltuntergang.
Ich versuchs. Bisher gabs 2 Möglichkeiten, eine bestehende phpbb Installation upzudaten: Patch-Files (geänderte Files seit der letzen Version) oder das manuelle Einpflegen der Code-Changes. Bei einem gemoddeten Board hat beides recht viel Zeit verschlungen. Bei Patch Files musste man arg darauf achten, mods nicht zu überschreiben, bei manuellen Einpflegen konnte das durchaus seine Zeit dauern bei grossen Updates.

Jetzt gibt es eine neue Option, wie hier zu sehen ist: phpBB • Download phpBB3 Release Candidate

Automatic Update Package

Da lädst du alle Dateien hoch und kannst dann im ACP deine Installation patchen. Dabei wird gecheckt, ob du bei der bestehenden Installation die Dateien geändert hast und wenn, werden dir div. optionen angeboten wie z.b. automatic merge, die akzeptierung aller änderungen, das durchgehen von jeder änderung etc. Die Dateien die du bisher nicht verändert hast, kannst du da natürlich direkt überschreiben lassen.

Wirklich intelligent gemacht und sehr zeitsparend.

Zitat:
und warte auch die ersten Sicherheitslücken ab und wie sich der Modmarkt entwickelt.
Bisher ist die RC ja schon lange draussen und es wurde - soweit mir ist - nichts gefunden. Ich denke kaum, dass dies sich bei der Final so schnell ändern wird. Der Modmarkt ist ja mal sehr aktiv, teilweise mit spannenden Lösungen.

Ich warte nur noch auf eine einsetzbare Gallery und dann werde ich auch mein grosses Forum switchen.

  #16  
Alt 07.08.2007, 07:32
Benutzerbild von MaxisSpieler
Powered by vBulletin
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bayern - Ingolstadt
Beiträge: 131
Hallo
Ich finde phpBB 3 schon, gut aber wie zB die Foren rechte, sind bei phpBB 3 etwas komoischer geworden.. und der neue style, gefällt mir nicht so, das ich immer den subsilver style benutze.

am meisten mag ich das myBBoard es ähnelt sehr Nan vBulletin. Und ich habe mich schon eingeübt für das vB ACP ...

wenn ihr umsteigen möchtet dann bitte zu myBBoard.

  #17  
Alt 07.08.2007, 11:36
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
niemals

Solange das myBB net fähig ist zu erkennen, dass ein Sub Forum gelesen wurde und es bei der Übersicht noch so angezeigt wird, als ob ein neuer Eintrag drinnen wäre, wechsle ich auf keinen Fall.

Sowas ist derb nervend und da kriege ich jedes mal einen riesen Hass

Sollte ja Gott sei Dank in 1.4 endlich behoben werden

  #18  
Alt 07.08.2007, 13:13
Benutzerbild von MaxisSpieler
Powered by vBulletin
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bayern - Ingolstadt
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von JonnyX Beitrag anzeigen
niemals

Solange das myBB net fähig ist zu erkennen, dass ein Sub Forum gelesen wurde und es bei der Übersicht noch so angezeigt wird, als ob ein neuer Eintrag drinnen wäre, wechsle ich auf keinen Fall.

Sowas ist derb nervend und da kriege ich jedes mal einen riesen Hass

Sollte ja Gott sei Dank in 1.4 endlich behoben werden
ohh ja das kenne ich , is aber nur bei paar foren so ...

wenn des so is ignorie ich es einfach.
nervend isses aber schon

  #19  
Alt 07.08.2007, 15:17
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Yo leider, das eigentlich der einzige Grund warum ich atm noch kein myBB am laufen hab

Sonst finde ich es schon gut, aber das ist einfach ein Punkt, der mich persönlich tierisch nervt und auch sehr viele Forenuser

Sonst rate ich sogar teilweisse zum myBB, wenn das Forum kein Subs braucht aber Gimmicks, da find ich es echt gelungen

Was ist eigentlich mich dem IBB geworden, wollte das nicht wieder jemand aufnehmen?

  #20  
Alt 07.08.2007, 15:21
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 409
Zitat:
Was ist eigentlich mich dem IBB geworden, wollte das nicht wieder jemand aufnehmen?
IBB? wie aufnehmen?

  #21  
Alt 07.08.2007, 15:23
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
.....


Geändert von rellek (08.05.2019 um 10:10 Uhr).
  #22  
Alt 07.08.2007, 18:15
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
das innovate war echt 1337

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt sich der Kauf einer Software? Maya Forensoftware 32 09.08.2007 15:56
GPL 3 Anfang 2007 Jan Stöver Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 7 18.01.2006 18:46
Welche Software? Philipp Herbers Entscheidungshilfe 9 08.02.2005 18:36
Suche: Kleine, unkomplizierte Software Patrick Gotthardt Entscheidungshilfe 4 16.03.2004 17:28






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24