Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 22.10.2003, 19:48
ZBV
 
Registriert seit: 10.2003
Beiträge: 59

klein aber fein....


hallo!

erstmal: ein paar leute und ich planen ein kleineres community forum auf die beine zu stellen - allerdings sollte das ganze recht professionell laufen, also brauchen wir features wie "wer hat heute geburtstag" usw nicht.

wichtig ist vor allem bedienbarkeit, schnelligkeit, administrative fähigkeiten und SICHERHEIT.
gut aussehen sollts auch wenn das möglich ist

ich hab mich umgesehn und wollte fragen welches forensystem ihr da bevorzugen würdet (wenn's gratis ist - umso besser)
wäre nett wenn ihr eine begründung schreiben würdet WAS ihr WARUM bevorzugt und warum nicht die anderen....

THWB
IBB (Innovative Bulletin Board)
Simple Machines

oder doch "bekanntere" forensysteme wie

Invision Power Board
PhpBB2
vbulletin (kostet halt was)


ich würde momentan eher zu THWB oder IBB tendieren weil ich von simple machines zu wenig weiß, phpBB2 mir nie wirklich gefallen hat, invision mir zu knubbelig, unübersichtlich, langsam und funktionsüberladen ist.

vbulletin hab ich noch nicht ausprobiert, aber wenn IBB wirklich so gut ist....

btw... kann man IBB komplett auf englisch umstellen bzw. wieviel arbeit würde das machen?
VBulletin
  #2  
Alt 22.10.2003, 19:55
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wendlingen (Stuttgart)
Beiträge: 82
hallo,

ich benutze gerade das wbb 2.1 ... ist eigentlich recht fein, wobei mir das wbb 1.1 und 1.2 auch sehr gut gefallen (mit n bisschen arbeit bekommt man die fast an ein 2.1 ran)... das phpbb find ich auch noch gut, weils ne große community gibt die einem hilft, außerdem gibt es viele hacks, styles usw.

  #3  
Alt 22.10.2003, 20:08
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Wenn du in den Punkten Bedienbarkeit, Administration und Sicherheit die beste Forensoftware möchtest, dann fällt die Wahl zuerst auf das vBulletin. Die Adminstration ist - bis jetzt - unübertroffen und wird mit dem der neuen vBulletin 3 Version nochmals verbessert. Die Bedienung mag zwar - besonders für Anfänger - nicht immer einfach und logisch sein, was sich aber bei dem großen Funktionsumfang relativiert. Das Thema Sicherheit wird bei Jelsoft sehr groß geschrieben und bekannt gewordene Sicherheitslücken werden umgehend vom Entwicklerteam beseitigt. In diesem Punkt sind z.B. die Programmierer vom PHPBB2 eher nachlässig und reagieren nicht immer sofort.

Zum Thwboard würde ich derzeit - wegen Umstrukturierungen im Entwicklerteam - nicht raten. Das letzte Update liegt auch schon Monate zurück und der angekündigte RC von Version 2.82 wird wohl noch länger auf sich warten lassen.

Über das IBB kann ich leider nicht viel sagen. Aber der Entwickler des IBB ist hier in der Boardunity registriert - vielleicht antwortet er direkt auf dieses Thema.

Simple Machines macht auf mich einen guten Eindruck: kurze Ladezeiten, sinnvolle Funktionen und (angeblich) hoch angesetzte Sicherheitseinstellungen (aber das zeigt erst der öffentliche Praxistest).

  #4  
Alt 22.10.2003, 20:48
ZBV
 
Registriert seit: 10.2003
Beiträge: 59
danke für die antworten!

wie steht denn FUDFORUM im vergleich zu den anderen genannten foren?

und: weiß jemand WANN simple machines öffentlich releast wird? momentan gibts ja nur eine interne beta...

und: wäre es ein großer fehler board auf z.b. simple machines aufzubauen, obwohl es erst ne beta gibt (geben wird)??

  #5  
Alt 22.10.2003, 21:09
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 507
ich entfehle dir ein board mit guten support und viel featurs
abgesehen davon auch eins das es schon länger gibt, man weiß ja nie wie es sich entwickelt,
die wahl liegt aber bei dir

  #6  
Alt 22.10.2003, 21:10
ZBV
 
Registriert seit: 10.2003
Beiträge: 59
ok welches board wäre das dann?

  #7  
Alt 22.10.2003, 21:17
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 507
Zitat:
Original geschrieben von Fabio
die wahl liegt aber bei dir
wie gesagt such dir ein aus z.b. invision...

  #8  
Alt 22.10.2003, 21:19
ZBV
 
Registriert seit: 10.2003
Beiträge: 59
ok danke für den ratschlag...

nur bei invision z.b. stört mich dieses übertrieben knubbelige interface, außerdem ist das admincenter sowas von überladen und unübersichtlich....

  #9  
Alt 22.10.2003, 23:37
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 322
Schon mal das miniBB angeschaut?

  #10  
Alt 22.10.2003, 23:54
ZBV
 
Registriert seit: 10.2003
Beiträge: 59
jepp...

eine nette idee aber für die community die ich aufbauen will doch zu wenig features...

ich brauche definitif ein schlankes board aber z.b. eine pollfunktion oder auch private messages sind pflicht.

was ist mit dem Powerteq Board oder dem Versatile Bulletin Board?

  #11  
Alt 23.10.2003, 01:11
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 322
Würde ich nicht benutzen...

OpenBB? Das ist auch recht schlank.

  #12  
Alt 23.10.2003, 13:11
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Zitat:
Zum Thwboard würde ich derzeit - wegen Umstrukturierungen im Entwicklerteam - nicht raten. Das letzte Update liegt auch schon Monate zurück und der angekündigte RC von Version 2.82 wird wohl noch länger auf sich warten lassen.
Liest du eigentlich meine eMails und Privatnachrichten?

Es gibt nen neuen Entwickler, es gibt massig neue Features, die rc3 ist schon an die Tester verteilt.
Schade, hätte eigentlich erwartet das du dich mehr informierst bevor du anderen einen Ratschlag gibst.

  #13  
Alt 23.10.2003, 16:04
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Doch MrNase, ich habe deine Nachrichten gelesen. Aber ich bleibe bei meinem Statement. Mir ist es verständlich, dass du als Mitarbeiter beim Thwboard dich für dein Projekt einsetzen willst, aber ich persönlich würde derzeit keine Empfehlung geben, die Software einzusetzen.

Von massig neuen Features in der kommenden neuen Version würde ich nicht reden - eher kleine Erweiterungen/Verbesserungen, die ein Großteil der Benutzer nicht wirklich wahrnehmen. Und dass die neu angekündigte RC noch länger auf sich warten lässt, ist wohl nicht übertrieben. Bis das neue Team eingespielt ist, wird noch einige Zeit vergehen. Und bis dahin werden sich wieder einige Mitarbeiter verabschieded haben - wie so oft

  #14  
Alt 23.10.2003, 17:33
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Sorry, aber ich bin kein Mitarbeiter beim ThWboard, es ist nicht 'meine' Software und ich setze mich nicht für sie ein. Die lege lediglich die Tatsachen dar. Sicherlich ist es für einen aussenstehenden schwer alle Dinge zu durchschauen aber da du ja andere über diese Software informieren willst solltest du dich vorher mal genauer informieren.

  #15  
Alt 23.10.2003, 18:47
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Zitat:
Original geschrieben von MrNase
Sorry, aber ich bin kein Mitarbeiter beim ThWboard, es ist nicht 'meine' Software und ich setze mich nicht für sie ein. Die lege lediglich die Tatsachen dar. Sicherlich ist es für einen aussenstehenden schwer alle Dinge zu durchschauen aber da du ja andere über diese Software informieren willst solltest du dich vorher mal genauer informieren.
Ok, ich dachte du wärst für die Templates in der neuen Thwboard-Version zuständig. Und das Support-Forum gibt nicht viel an Informationen her, wer jetzt tatsächlich für das Templatedesign zuständig ist.

  #16  
Alt 23.10.2003, 19:16
Benutzerbild von Matix
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 301
soll das heißen ihr seht das thwboard als eine ernstzunehmende alternative, wenn dieses chaos nicht wäre?

*lol* also ich weiss ja nicht, aber das ding müsste schon komplett neu geschrieben werden, damit man das ernst nehmen kann. sogar das pbb ist jetzt unfertig unsgereifter als jeder stable release vom thw... mit dem ipb, vb oder phpbb würd ich keinen vergleich wagen und sogar das wbb ist besser als *das*

  #17  
Alt 23.10.2003, 19:35
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2003
Beiträge: 205

thwb


Also, vor einigen Monaten habe ich phpBB2, thwboard und YaBB SE getestet. (IPB nicht, wg. Safe Mode, Open nicht wg. mangelndem Support). Hätte das thwb Sprachpakete gehabt, hätte ich das genommen. So fiel die Wahl auf YaBB SE und ich bin für Simple Machines ganz optimistisch, befürchte allerdings auch, dass es von den Devs irgendwann nur noch kostenpflichtigen Support geben wird.

Was das Erscheinungsdatum betrifft, weigern sich die Entwickler standhaft, Auskunft zu geben, aber alle vermuten irgendwie, dass die erste offene Beta in ein paar Wochen rauskommt... Nur dürfte es riskant sein, die gleich schon einzusetzen.
  #18  
Alt 24.10.2003, 13:40
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Boardster, http://www.thwboard.de/forum/team.php

@ matix
>> ernstzunehmende alternative

jepp. Es gibt Menschen die genau sowas suchen. Warum überladen wenn es auch so einfach geht? Aber lassen wir es, ich habe mir abgewöhnt andere Leute auf ihre Fehler hinzuweisen.


>> sogar das pbb ist jetzt unfertig unsgereifter als jeder stable release vom thw

sogar das finale release vom php ist langsamer als das thw in einer frühen dev version


>> und sogar das wbb ist besser als *das*

Hast du nen Glück das uns ne Telefonleitung trennt.

  #19  
Alt 24.10.2003, 17:26
Benutzerbild von Matix
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 301
Hey,

oke wenn wir von dem Punkt heran gehen ist für mich das minibb eher der maßstab. es hat nämlich genau alle funktionen die ein reines forum braucht ;-)

Ich bin aber eben nun mal davon ausgegangen, das wir jetzt nicht simpel mit komplex vergleichen sondern eben ein stabiles system das all die features bietet die "moderne" php forensysteme heute so bieten. also ein ähnlicher funktionsumfang like vb oder ipb... und da kann dann eben das thw nicht mithalten...

ansonsten bleib ich mal bei meinem "underground(?)"tip fudforum

  #20  
Alt 25.10.2003, 19:45
ZBV
 
Registriert seit: 10.2003
Beiträge: 59
schön zu wissen dass bei THWB wirklich was weitergeht...

ich betreibe selber ein kleines commmunityboard für meine freunde, schule usw... und THWB funtkioniert perfekt!
es ist schnell und vor allem EINFACH und nicht überladen...

nur würde mir gefallen dass features wie:
der attachment hack
der poll hack
der smilie hack

und noch ein paar andere ZERTIFIZIERTE hacksins board integriert werden sollten....

  #21  
Alt 25.10.2003, 22:02
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Für das verifizieren bin ich verantwortlich


Das größte Problem beim ThWboard ist, dass die Entwickler meinen 'Geschwindigkeit geht über alles' und so die Community auf einiges verzichten muss bzw. es selber einbauen muss.

Obwohl ich immernoch der Meinung bin: wenn ein Entwickler sich hinter die Sache klemmen würde und z.B. den Attachment-Hack komplett neu schreibt dann würde er den Ansprüchen entsprechen und in eine final aufgenommen werden

  #22  
Alt 26.10.2003, 18:51
ZBV
 
Registriert seit: 10.2003
Beiträge: 59
ich hab den attachment hack und er funzt ohne probleme...

wär nicht ein modul-system bei dem man funktionierende, sinnvolle hacks von haus aus einbaut, aber jederzeit aktivieren/deaktivieren kann, sinnvoll?

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
klein aber fein wysiwyg Björn Boardunity-Talk 11 06.04.2004 10:05






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24