Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #26  
Alt 15.06.2005, 14:19
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Also wenn sich die ganze Klage aus Flopp herausstellt, hat der Betreiber von der Sportseite sogar noch ordentlich Profit draus geschlagen. Eine geniale PR-Maschenerie diese Medien!

  #27  
Alt 15.06.2005, 17:53
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 26
@Daniel
Es ist definitiv ein Flopp und es war keine Klage sondern eine Abmahnung.
UND: gibt es kein Forum auf TVBlogger?

  #28  
Alt 15.06.2005, 19:30
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Off-Topic:
Nein, ein Forum gibt es nicht auf TVBlogger.de
Sowas kann man aber besser per PN oder besser Mail bereden, anstatt hier

  #29  
Alt 18.06.2005, 00:37
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
http://www.ironsport.de/klage_gegen_forum3.html

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #30  
Alt 18.06.2005, 09:37
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Naja das ist ja jetzt nix neues. nur eine zusammenfassung

  #31  
Alt 18.06.2005, 22:18
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Trotzdem gut. Ich find diesen Thread praktisch um in dieser speziellen Sache auf dem Laufenden zu bleiben, das interessiert mich jetzt nämlich schon.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #32  
Alt 18.06.2005, 22:20
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 26
Die Abmahnung ist eine Niete. Da kommt auch nichts mehr.

  #33  
Alt 18.06.2005, 23:41
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 104
Also ich habe mir das mal durchgelesen.
Der Anwalt des Klägers, hat einen doch recht Unseriösen Brief vrfasst, allein schon Optisch nicht wirklich das gelbe vom EI.
Kommt dazu das die Frist nur 3 Tage dauerste und über ein Wochenende Lief, zzgl. der Hohen Anwaltkosten, so Denke ich das dieser Prozess wohl zugunsten des Beklagten enden wird.

Auch ich wurde schon, Abgemahnt. habe dies aber nicht Publik gemacht, der Kläger Anwalt durfte im nachhinein gut Zahlen (Auskünfte gebe ich darüber aber keine)


Gruß


__________________
Andy C.
Softwareentwickler & Programmierer

Linktausch und kostenlose Backlinks linkspring.de
  #34  
Alt 11.07.2005, 09:03
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Was ist jetzt eigentlich aus der ganzen Sache geworden. Weiß man da schon Neues?

  #35  
Alt 11.07.2005, 10:20
QiK QiK ist offline
neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 1
Bis jetzt scheint es noch nichts neues zu geben.

  #36  
Alt 11.07.2005, 17:51
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 26
Der verehrte Herr Rechtsanwalt wird die Abmahnung zurück gezogen haben. Wie gesagt, das ganze war nicht mal einen Bruchteil der Aufmerksamkeit und Aufregung wert.

  #37  
Alt 15.08.2005, 12:34
B2B-Community-Betreiber
 
Registriert seit: 11.2002
Ort: Bayern
Beiträge: 65
...es gibt endlich wieder was Neues zu der Sache: http://www.ironsport.de/klage_gegen_forum4.html

  #38  
Alt 15.08.2005, 12:40
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 26
Gähn. Der verteidigende Anwalt ist Geschäftstüchtig.

  #39  
Alt 15.08.2005, 19:22
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 700
Es gibt sicher einige bei denen das auch so abgelaufen ist und nur nicht bekannt wurde, weil dann auch bezahlt wurde. Das hier gegen geklagt wird find ich richtig, dann wird dieser abzocke hoffentlich mal ein Riegel vorgeschoben.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #40  
Alt 28.11.2005, 18:16
Webmaster / vb-g Team
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: München
Beiträge: 114
... auch wenn der letzte Beitrag und das Urteil schon länger her sind: Der Riegel wurde vorgeschoben: http://www.ironsport.de/klage_gegen_forum5.html
Zitat:
Das Gericht hat festgestellt, dass die Abmahnung unberechtigt war und auf rechtsmissbräuchliche Weise erfolgte. Ferner wurden alle geltend gemachten Ansprüche von Patrick Albers anerkannt. Die Gerichtskosten sowie seine anwaltlichen außergerichtlichen Unkosten hat die Gegenseite zu tragen.

  #41  
Alt 28.11.2005, 18:53
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 26
Ich bin Hellseher! Das sinngemäß gleiche habe ich schon am 14.06.2005, weiter oben geschrieben.

  #42  
Alt 29.11.2005, 18:31
Benutzerbild von Jochen2003
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2003
Beiträge: 203
Endlich mal ein vernünftiges Urteil zu diesem Abmahnwahn, hoffentlich macht das bald Schule bei den deutschen Gerichten.

__________________
Jochen
Gruß Jochen
Hundetraining auf Augenhöhe mit dem Tier
GSR Forum - Das Forum rund um die Suzuki GSR 600
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24