Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 14.08.2005, 13:50
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 10

Forumdisplay ID zurücksetzen? (vBulletin)


Hallo!

Hab das vBulletin aufgesetzt und ein wenig mit dem Aufbau der Foren herumgespielt, unter anderem auch welche gelöscht, neue erstellt etc...pp! Nun ist es so, dass die IDs der Foren den 60er-70er Bereich erreicht haben.

Kann man diese irgendwie anpassen, so dass neu erstellte Foren und Kategorien wieder im 1-stelligen Bereich erstellt werden? Z.B. habe ich jetzt 8 Foren - kann man denen jetzt noch die IDs 1-8 zuweisen, so dass das nächste Forum die ID 9 hat?

Ich hoffe es nicht zu kompliziert ausgedrückt zu haben!
  #2  
Alt 14.08.2005, 14:27
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 467
Das ist glaube ne Frage für vB-Germany. Ansonsten hm in nem gut laufenden forum würde ich das zb nicht mehr ändern weil dann auch die links nicht mehr stimmen, zwecks suchmaschinen.

__________________
Christian Hirte
  #3  
Alt 14.08.2005, 14:38
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 10
Klar, habs aber wie gesagt erst aufgesetzt. Insofern wäre das mit den Links nicht so schlimm!

Naja, frag ich mal bei vB-Germany nach!

  #4  
Alt 14.08.2005, 15:46
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Klar kann man das

Kennst du dich mit PHPMyAdmin aus? Wenn ja dann schau dir mal die Tabellen an, in vielen taucht die Spalte 'forumid' auf.

Denkbar wäre es z.B. so:

UPDATE thread SET forumid = NEUEID where forumid = ALTEID;

(ungeprüft, müsste gehen )


Und sowas musst du dann halt überall machen (Tabelle 'forumpermission' und überall wo man die Spalte 'forumid' findet).

Warte aber erstmal ab was man bei vBulletin-Germany.com dazu schreibt.. Meine Lösung ist sicherlich komplizierter

  #5  
Alt 14.08.2005, 22:20
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 989
Zitat:
Die IDs einer AUTO_INCREMENT-Spalte haben den Sinn, jede Zeile in der Tabelle, d.h. jeden Datensatz, eindeutig zu kennzeichnen. Durch Löschen von Datensätzen entstehen zwar "Lücken" in der Nummerierung, da für neue Datensätze stets eine unverbrauchte ID vergeben wird. An dieser vermeintlichen "Unordnung" sollte man aber auf keinen Fall etwas ändern - dies würde dem Prinzip der Eindeutigkeit zuwiderlaufen.
http://faq-php.de/q/q-sql-ids.html

  #6  
Alt 16.08.2005, 22:05
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 10
Naja...ziemlich schwache Begründung meiner Meinung nach! Ob das dem Prinzip der Eindeutigkeit zuwiderläuft geht mir gelinde gesagt am ... vorbei!

  #7  
Alt 17.08.2005, 07:14
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 989
Zitat:
Zitat von TobiasP
Naja...ziemlich schwache Begründung meiner Meinung nach! Ob das dem Prinzip der Eindeutigkeit zuwiderläuft geht mir gelinde gesagt am ... vorbei!
Hättest du Erfahrungen in Programmierung, so wäre dem nicht so

  #8  
Alt 17.08.2005, 18:20
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 10
Ja, das kann natürlich sein!

Bin auch grundsätzlich sehr lernfähig. Allerdings ist mir diese Begründung zu schwammig bei einem fast neu aufgesetzten Forum!

  #9  
Alt 17.08.2005, 23:39
chr-fritz
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von TobiasP
Allerdings ist mir diese Begründung zu schwammig bei einem fast neu aufgesetzten Forum!
Diese Begründung wirkt nicht mehr "schwammig", wenn man weiß, dass die Werte einer AUTO_INCREMENT-Spalte durch MySQL erstellt werden. und darauf nicht nur Foren sondern weitaus größere Projekte laufen wo die Eindeutige Identifizierung über eine ID jederzeit gewärleistet sein muss.

Beispiel ist hierbei ganz einfach eine Kaufmänische Software über die auch Rechnungen erstellt werden können. Die Aktuelle Gesezteslage fordert, dass die Rechnungsnummern chronologisch fortlaufen.

  #10  
Alt 18.08.2005, 02:23
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Ich glaube ihr habt die Frage nicht richtig verstanden? Es ist ein neues Forum, es spielt keine Rolle ob er da nun dran rumfummelt da die ID (noch) nicht wichtig ist.

Wenn es wichtig wäre (ein älteres Forum z.B.) sollte man da auf keinem Fall rumfummeln da dann ja alle alten Links nicht mehr funktionieren würden aber so sehe ich kein Problem darin wenn er bei 0 (oder 1 ) neu anfangen will.

  #11  
Alt 18.08.2005, 09:12
Benutzerbild von andelal
Auf der Suche ...
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Wien
Beiträge: 155
Ich denke, mysql wird dann beim Erstellen eines neuen Forums wieder eine ID im 60-70er Bereich vergeben.

__________________
Alexander Andel
Grüße

Alex
  #12  
Alt 18.08.2005, 18:15
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 53
Falls noch keine Foren vorhanden sind, kannst du folgenden Query in PHPMyAdmin eingeben:
ALTER TABLE [tabellenname_fuer_foren] AUTO_INCREMENT=0
Da ich kein vB hab, kann ich nicht sagen wie diese Tabelle heißt.
Warscheinlich forum,forums,board oder boards.
Dann wird wieder von vorne gezählt.
Falls schon Foren vorhanden sind, wird MySQL sicherlich eine Fehlermeldung ausspucken wenn du ein neues Forum erstellst!

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das vBulletin 3 Daniel Richter Erfahrungsberichte 12 23.10.2005 16:14
chCounter Integrierung ins vBulletin? TobiasP Web Design und Grafik 9 14.08.2005 17:46
Verkaufe vBulletin Vollversion (Owned License) cevox Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 5 11.08.2005 14:37
vBulletin Vollversion zu Verkaufen Metro Man Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 1 11.08.2005 10:37
eBulletin - 2. August 2005 Metro Man Forensoftware 0 02.08.2005 22:49






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24