Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 08.06.2004, 13:36
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340

Überregionaler Party-Guide: Wie aufziehen?


Hallo,

eines meiner Ziele ist, ein überregionales Partyportal für ganz Österreich aufzubauen.

Ich hätte von Euch gerne ein paar allgemeine Tipps, Ratschläge und Ideen, wie man so etwas aufbauen könnte.

Das Script wäre sehr professionell und maßgeschneidert für eine Seite dieser Art. Partys können auf viele verschiedene Arten (Ort, Bundesland, Datum, Name,...) gesucht werden. User können selbst Partys und Locations eintragen und Party-Fotos einsenden. Das Script wäre also dazu vorgesehen, dass sich die Seite (jedenfalls teilweise) von selbst aktuell hält - durch die User.

Das Problem ist, dass ich durch den Kauf des relativ teuren Scriptes nicht mehr wahnsinnig viel Geld für Werbung zur Verfügung hätte. Und das ganze Projekt sollte zentral aus Tirol gesteuert werden (da ich dort wohne).

Jetzt hab ich absolut keine Ahnung, wie ich das Projekt auch in anderen Bundesländern bekannt machen und für Strukturen sorgen kann (wie sorge ich dafür, dass regelmäßig Fotos gemacht werden,...?).

Glaubt ihr, dass eine Privatperson das schaffen würde und, dass ich genug (am Anfang ehrenamtliche, da ich selber nur Ausgaben und keine Einnahmen habe) Helfer finden würde? Oder ist das für mich eine Nummer zu groß und ich sollte lieber zuerst ein regionales Portal aufbauen?

Ich hoffe auf viele Antworten.
Danke, Michael
  #2  
Alt 08.06.2004, 15:13
Benutzerbild von Mecca
Rockmaschine
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 243
Da ich selber mithelfer einer Regionalen Partyseite bin, die ganz gut läuft, denke ich, ich kann dir helfen

Wenn du von Partylöwen Fotos machst fragen die meisten sowieso "kommt das jetzt ins Internet"? Da kannst du schonmal auf deine Seite hinweisen. Im Alleingang baust du sowas sicher nicht auf (selbst Boardster würde scheitern ). Dafür braucht es schon ein mehrköpfiges, über das Land verteilte Fototeam, dass gerne auf partys geht und Bilder schießt. Ein paar T-shirts mit der url deiner Webseite als slogan sind bestimmt auch effektiv.

Und wie menschen nunmal sind-werden die meisten ihren freunden davon erzählen, dass sie im Internet sind, so spricht sich das schonmal rum.

PS: Das gehört eigentlich in die Rubrik "Link im gleichen Fenster öffnen Communitypflege & Administration"

__________________
Legalisiert Songtexte! - Songtextseiten gegen Serienabmahnungen
  #3  
Alt 08.06.2004, 15:38
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Kannst du mal die URL deiner Partyseite posten?

Ich bin mir eben nicht sicher, ob ich gleich eine überregionale Partyseite machen soll oder zuerst nur für mein Bundesland. Es gibt bei beiden Vor- und Nachteile:

Überregional:
+ Eher Marktlücke - In Österreich gibt es noch keines, das das ganze Land abdeckt.
+ Würde mich mehr reizen, da es ein richtiges Großprojekt ist.
+ Ich spreche mehr Leute an, kann dementsprechend viel mehr Besucher und Community-User haben.
+ Wenn es gut läuft, mehr Zukunfts- und "Kult"-Potenzial.
- Verdammt schwierig, aktuell zu bleiben und richtig (& preiswert) Werbung zu machen.
- Weniger Genauigkeit - Man hat weniger Bezug zu den Usern.
- Ich benötige ein ziemlich teures Script, sodass ich dann sehr wenig Geld für Werbung übrig hätte.

Regional:
+ Um einiges billigeres Script (= mehr Geld für Werbung, Gewinnspiele, Extras, T-Shirts für das Team...)
+ Viel einfacher zu promoten und aktuell zu halten.
+ Mehr Bezug zu den Usern.
- Keine Ahnung, ob die Zielgruppe überhaupt groß genug ist.
- Bereits regionale Konkurrenz vorhanden (ok, das wäre wohl das geringste Problem).
- Reizt mich irgendwie nicht so, wie ein überregionales Projekt.

Ich bin mir echt nicht sicher. Leichter zu realisieren wäre sicher ein regionales Projekt. Ich bin kein Großkonzern und mache das ganze vorerst nur zum Spaß (mal sehen, was sich daraus entwickelt), also hätte ich keine Möglichkeiten, einen bundesweiten Partyguide richtig zu bewerben (nur mit ein paar tausend Flyern,... aber keine Werbung in Medien o.ä.). Ich wäre also auf die Mund-zu-Mund-Propaganda der Leute angewiesen.

Das Portalsystem würde eigentlich jedem User anbieten, sehr einfach Bilder hochzuladen, Termine einzutragen,... Die Frage ist aber, ob das dann wirklich von den Leuten angenommen wird. Ich weiss z.B. nicht, ob viele Leute a) überhaupt auf Parties fotographieren und b) bereit sind, diese Fotos online zu stellen.

Fragen über Fragen...

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24