Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 05.05.2005, 11:30
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605

Adsense einbinden - Wo ist was sinnvoll?


Hallo,

Selbst auf die Gefahr hin, dass hier bald nur noch über Werbung diskutiert wird:

Da ich selber Adsense einsetze die ich persönlich für gut platziert halte aber trotzdem nur auf eine Klickrate von 0,4% (im Durchschnitt) komme frage ich mich natürlich woran es liegen kann.

Auf Pagodentreff setze ich Adsense in 4 verschiedenen Arten ein:Unwissend wie ich war habe ich dafür keine Channels angelegt sodass ich nicht weiss welche Werbeform die meisten Klicks produziert.

Davon mal ganz abgesehen frage ich euch wie ich diese Werbung noch weiter optimieren kann..

Profit liegt mir nicht so sehr am Herzen obwohl ich das optimum herausholen will. Wichtiger ist mir aber, dass die Werbung nicht zu aufdringlich wird und damit meine Mitglieder verärgert.

Würd mich freuen wenn mich jemand mit AdSense-Erfahrung ein bissl erleuchten könnte
  #2  
Alt 05.05.2005, 11:34
Benutzerbild von Luki
Administrator
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 416
Channels vergeben und ausprobieren.

Reimers Tipp der nun folgt ist nur eingeschränkt zu empfehlen.
für Mitglieder würde ich aus Prinzip keine Werbung einblenden!

  #3  
Alt 05.05.2005, 11:49
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 989
Im Moment würde ich die beiden Werbeblocks aus der Navigation rausnehmen und direkt im Content plazieren. Ich schaue jedenfalls bei der kleinen Navigation vergleichsweise kurz hin und bemerke die Werbung so gar nicht. Auf der Startseite würde ich beispielsweise einen Block direkt unter die Willkommensnachricht setzen.

  #4  
Alt 10.06.2005, 11:21
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 466
Apropos Adsense: ich habe schon seit einigen Wochen den "Link-Block" im Seitenmenue eingebunden. Wurden zuletzt (statt der eingestellten 5 Links!) immerhin noch 1-2 angezeigt, erscheint neuerdings, auf der Startseite, nur noch das Suchfeld!

Auf sämtlichen Unterseiten hingegen, werden stets 5 themenrelevante Links eingeblendet.
Hat jemand, rein zufällig, eine Idee woran das liegen könnte?

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #5  
Alt 10.06.2005, 12:15
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Nicht genügend Content bzw. Stichwörter ...

__________________
Jan Stöver
  #6  
Alt 10.06.2005, 12:19
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 466
Naja, ist nun einmal eine Startseite (vBulletin)!
Dürfte schwer werden, hier noch mehr Content einzubauen/unterzubringen.
Könnte aber durchaus damit zusammenhängen. (eventuell auch mit der Positionierung)
Wobei der Banner (oben) ja auch ausreichend mit besagtem Content "gefüttert" wird - das macht mich eben etwas stutzig, und würde Deine Theorie, im Grunde genommen, widerlegen.

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #7  
Alt 10.06.2005, 12:32
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Ne Ne ... der Banner oben in Verbindung mit dem Linkblock links ist schlichtweg zu viel für den Content auf der Startseite ...

Schau mal hier in das Archiv: http://www.boardunity.de/archive/index.php
Da ist oben und unten ein großer Banner ... da passiert es auch ab und zu, dass einer von beiden schlichtweg nicht gefüllt oder garnicht angezeigt wird.

Schau mal auf Pressefrechheit.de: http://www.pressefrechheit.de
Auch dort gibt es rechts einen Skyscraper, der meistens nicht angezeigt wird, wenn man einen Beitrag liest ...

Google ist da so schlau denke ich, nur eine Werbemöglichkeit auszufüllen anstatt 3 oder 4 Mal auf der gleichen Seite den gleichen Link zu setzten.

__________________
Jan Stöver
  #8  
Alt 12.06.2005, 01:22
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 14
1. Auf Keywords optimieren, damit auch wirklich themenrelevante Adsenseanzeigen erscheinen
2. Die Besucher sollen Adsense als Contenterweiterung sehen
3. Farben anpassen und somit besser verstecken
4. Je höher die Anzeigen sind, desto höher ist die Klickrate

  #9  
Alt 12.06.2005, 01:50
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 989
Zitat:
Zitat von gsyi
1. Auf Keywords optimieren, damit auch wirklich
themenrelevante Adsenseanzeigen erscheinen[/QUOTE]

In Foren kann hingegen dieser Schritt problematisch sein. Nehmen wir zum Beispiel an, dass du für das Thema Fussball deine Website optimierst und auf sämtlichen Seiten deines Forums dazu Werbung erscheint.

Gleichzeitig existiert ein Thread zu einer Abmahnung. In diesem Fall wäre es sinnvoller, wenn der einzelne Thread auf sein Thema angepasst wäre. Deine Stammbesucher kennen bereits die gängige Werbung und Nutzer, die beispielsweise durch eine Suchmaschine auf diesen Thread gestoßen sind, möchten Informationen zu Abmahnungen und nicht zu Fussball.

Zitat:
Zitat von gsyi
2. Die Besucher sollen Adsense als Contenterweiterung sehen
Stimmte ich zu

Zitat:
Zitat von gsyi
3. Farben anpassen und somit besser verstecken
Da gehen die Meinungen auseinander. Ich kenne viele Webmaster, welche absichtlich ein kompett anderes Layout wählen um die Aufmerksamkeit der Leser zu erhalten.

Zitat:
Zitat von gsyi
4. Je höher die Anzeigen sind, desto höher ist die Klickrate
Dazu gibt es auch im FAQ bei Google eine schöne Grafik. Wer jedoch einen Banner in den Footer einbaut, so leid es mir tut, hat selber Schuld

  #10  
Alt 12.06.2005, 11:42
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Reimer
In Foren kann hingegen dieser Schritt problematisch sein. Nehmen wir zum Beispiel an, dass du für das Thema Fussball deine Website optimierst und auf sämtlichen Seiten deines Forums dazu Werbung erscheint.

Gleichzeitig existiert ein Thread zu einer Abmahnung. In diesem Fall wäre es sinnvoller, wenn der einzelne Thread auf sein Thema angepasst wäre. Deine Stammbesucher kennen bereits die gängige Werbung und Nutzer, die beispielsweise durch eine Suchmaschine auf diesen Thread gestoßen sind, möchten Informationen zu Abmahnungen und nicht zu Fussball.
Dafür kann man dynamische Title, Metatags verwenden, dann evtl. Thead Titel in H1, wenn man adsense in einer Tabelle einblendet, kann man in der Tabelle dann themenrelevante Keywords verstecken, es kann auf jeden Fall alles dynamisch gemacht werden

Achja, was wichtiges habe ich vergessen, ihr solltet nicht nur an Klickrate erhöhen denken, zur Zeit gibt es im Net auch viele Klickspammer, deswegen solltet ihr Clicktracking Scripts einsetzen, damit man genau sehen kann, wer geklickt hat, sonst kickt euch Adsense ganz schnell raus, wenn zuviel Klicks aus einer Gegend kommt

  #11  
Alt 13.06.2005, 11:24
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 466
Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen mit der Adsense-Suche gemacht?

Falls ja, empfehlenswert?

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #12  
Alt 06.09.2005, 11:55
Benutzerbild von Lima
TheRoot™
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 121
Also eine Klickrate von 0,4 ist doch ganz ordentlich. Standard ist meines Wissens 0,1. Ich bin auch fast nie höher.

  #13  
Alt 06.09.2005, 14:11
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 319
@gsyi: Jo, bloss wie willst Du das bei AdSense machen? Die Anzeigen werden per Javascript angeliefert. Mal abgesehen davon, das man die Anzeigen nicht anfassen darf:
Zitat:
Änderung des Codes
Sowohl der AdSense-Anzeigencode als auch der Code für das Google-Suchfeld muss unverändert in Webseiten kopiert werden. AdSense-Teilnehmer dürfen den Anzeigencode unter keinen Umständen auch nur in Teilen verändern, oder das Layout, das Verhalten, die Zielrichtung oder die Schaltung von Anzeigen ändern.
[https://www.google.com/adsense/policies]
Google stellt weiterhin eine generische Heatmap bereit: https://www.google.com/support/adsen...7954&topic=371

Die ganze Kategorie "Optimierungstipps" ist übrigens lesenswert: https://www.google.com/support/adsen...c.py?topic=371

Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, das Klickraten von 0,1% durchaus normal sind. 0,4% ist schon gar nicht schlecht, wie ich finde.

Schade finde ich, das sich nur wenige Leute an http://admoolah.com/ beteiligen. Das kann man auch anonym tun, und es wäre eine ideale Plattform, um unabhängige Vergleiche machen zu können.

  #14  
Alt 06.09.2005, 14:23
Erfahrener Webmaster
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 29
Zuerst einmal würde ich sagen, dass 0,4% noch dazu größtenteils in einem Forum fast schon ein Traumergebnis ist. Ich würde sagen, wenn du 0,4% stabil halten kannst ist das schon ganz ordentlich.

Einzig auf Content-Seiten (News, Artikel, usw.) könnte man mit einer höheren Klickrate rechnen. Da kommt wieder das Argument mit den Channels - damit kannst du das besser herauslesen.

Aber allgemein 0,4% ... da würde ich nicht viel ändern - das könnte auch nach hinten losgehen.

  #15  
Alt 06.09.2005, 16:05
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Zitat:
Zitat von itst
Schade finde ich, das sich nur wenige Leute an http://admoolah.com/ beteiligen. Das kann man auch anonym tun, und es wäre eine ideale Plattform, um unabhängige Vergleiche machen zu können.
Wie ich bereits Link im gleichen Fenster öffnen in diesem Thema geschrieben habe, hat der Service einen Haken. "Haken an der ganzen Sache ist meiner Meinung nach die einfache Möglichkeit, die Vergleichsdatenbank mit falschen Angaben zu füttern." Man kann sagen was man will ... sobald dort nur ein paar Leute unechte Daten hinterlassen, wird der Gesamteindruck verfälscht und zu viele Leute sehen Optimierungsbedarf, wo gar keiner ist.

__________________
Jan Stöver
  #16  
Alt 09.11.2005, 10:01
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 1

Interessante WebSite für AdSense Werbung


Hallo,

habe eine interessante WebSite gefunden, auf der man wirklich brauchbare Hinweise für AdSense Werbung findet:

www.adsensetips.de

Viel Erfolg damit!
M. Schroeder
  #17  
Alt 09.11.2005, 11:38
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Zitat:
Zitat von M.Schroeder
www.adsensetips.de
Die Seite gibt es nicht. Liegt auch sicherlich daran, dass die Domain nicht registriert ist. Vielleicht sollte man beim Registrieren auch gleich auf die neue deutsche Rechtschreibung achten und Tipp mit doppel p schreiben.

__________________
Jan Stöver
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adsense auf Boardunity.de Jan Stöver Informationen, Anregungen und Kritik 90 20.07.2007 19:35
SysSense - AdSense Status für den Systemtray Jan Stöver Boardunity-Talk 0 25.01.2005 06:43
Frage zu Google Adsense Daniel Richter Boardunity-Talk 8 14.11.2004 09:55
Einbinden von Grafiken Dritter chrissi Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 4 18.04.2004 19:56






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24