Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 11.02.2006, 20:53
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707

www.rettet-das-internet.de


Hier geht’s um eine Aktion gegen den Abmahnwahnsinn und so weiter. Heutzutage ist es ja echt schon ein Risiko eine HP, Forum oder Software raus zubringen…

Schaut einfach mal rauf und beteiligt euch: http://www.rettet-das-internet.de
__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #2  
Alt 12.02.2006, 10:18
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Seh ich das richtig, dass ich da nur mithelfen kann, diese Aktionsseite zu publizieren, um andere auf die bestehenden Missstände aufmerksam zu machen? Echte Erfolgsaussichten werden einem da sonst ja nicht unbedingt geboten. Z.B. sowas wie eine Interessengruppe, die tatsächlich Einfluss auf die zuständigen Einrichtungen ausüben und damit die Situation nachhaltig verbessern könnte… Geht sowas überhaupt? Auf dieser Seite ist die Rede davon, dass wir, das Volk, „die größte Macht im Lande“ sein könnten – sollten wir das sein, was hätten wir dann davon? (Achtung, dieses Thema kann in die Politik abdriften, von der ich weiß Gott nicht viel Ahnung und keine gute Meinung habe!)

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #3  
Alt 12.02.2006, 14:48
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Na was erwartest du? Je Bekannter so was gemacht wird um so besser oder nicht? Vielleicht realisiert das dann ja mal auch einer dieser Sesselfurzer in der Regierung?

Etwas machen ist doch allemal besser als gar nichts zu machen !

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #4  
Alt 12.02.2006, 18:24
Webmaster / vb-g Team
 
Registriert seit: 11.2004
Ort: München
Beiträge: 114
Mein erster Eindruck:
Zitat:
Wikipedia war per einstweiliger Verfügung vom Netz!
sachlich falsch.
Zitat:
per einstweiliger Verfügung die komplette deutsche Domain zu sperren.
ebenso sachlich falsch.
Lediglich in der verleinkten Quelle steht es korrekt:
Zitat:
Wer zur freien Internet-Enzyklopädie Wikipedia über die Domain wikipedia.de gelangen will, wird zurzeit nicht wie sonst üblich auf de.wikipedia.org weitergeleitet. Als Grund gibt Wikimedia Deutschland eine am 17. Januar erwirkte einstweilige Verfügung an. Durch diese sei dem Verein untersagt worden, von der Domain auf die deutschsprachige Ausgabe der Enzyklopädie weiterzuleiten.
Gestaltet die Artikel weniger aufgebläht sondern sachlich, dann habt ihr bessere Chancen. Wenn schon solch einfache Sachverhalte verdreht dargestellt werden, dann mag ich den anderen Infos auf der Seite gar nicht mehr trauen.

  #5  
Alt 12.02.2006, 20:34
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Ist nicht meine Seite, ich wollte nur darauf hinweisen, ich find diese Aktion gut. Schreib das denen doch, die sind sicher auch für solche hinweise dankbar…

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24