Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 09.01.2004, 09:21
Benutzerbild von Norbert
Webseitenbäcker
 
Registriert seit: 09.2002
Ort: Bern / Schweiz bald wieder Frankfurt am Main
Beiträge: 165

Wissensmanagement und Foren


Sicher haben viele Communitybetreuer diese Erscheinung schon erlebt.

Vielen altgedienten Mitgliedern geht es irgendwann auf den Wecker, dass immer wieder die gleichen Antworten zu immer gleichen Fragen gebeben werden. Manche antworten nur noch kurz angebunden oder verweisen barsch auf irgendwelche FAQs oder Forenregeln. Neue User werden häufg nicht gleich zu der gewünschten Information kommen und sind abgeschreckt.

Ist das ist ein Problem von großen Communities? durch die schiere Masse an Informationen gehen grundlegende Dinge oder Antworten für Anfänger verloren. Die im laufe der Zeit erarbeiteten Informationen und guten Tipps zu den Themen des Forums gehen in der Masse der Beiträge unter.

Ich habe auf anderen Seiten Lösungsansätze gesehen, die ich genre mit Euch diskutieren möchte.

##FAQ Bereich##
Wie hier mx-5.de könnte man einige Standards mit erweiterten Antworten einbauen. Das ganze im Forum verlinken. Finde ich recht elegant gelöst.

##Aufbau einer Antwortdatenbank##
Mit solche einem Tool: phpmyfaq.de das ist ein Frage-Antwort System auf Basis einer SQL Datenbank. Besucher können suchen, Fragen stellen, die Antworten werden aufgenommen und so entsteht mit der Zeit eine umfangreiche Liste von Lösungen für Probleme das Thema der Webseite oder des Forums betreffend. Es können mehrere User und Admins eingetragen werden.

Beispiele:
http://www.hardwareecke.de/faq/
http://stratofaq.ig4.de/
http://www.faq.coolpix-forum.de/faq/

##Signaturen oder Antworten mit Hinweis auf die FAQs##
Das habe ich schon öfters so gesehen. Altuser und Stammbesucher haben in ihre Signatur einen kuren Text mit Link auf die Suchfunktion oder zu den FAQs eingebaut. Etwas so: "Neu hier? dann auf FAQ klicken oder die Suche benutzen"

Allerdings helfen alle diese Sachen nicht bei Leuten, die die Antwort gleich passend zubereitet serviert haben wollen.

Wie geht Ihr damit um?

Norbert
  #2  
Alt 09.01.2004, 12:01
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.622
Gleich vorab: ich selbst bin kein großer Freund von FAQs.

Die beste FAQ ist das Forum selbst. Es würde reichen, herausragende Themen farblich zu markieren, um bei der Suchliste die guten Beiträge besser kenntlich zu machen.

Für mich ist es ein Graus, wenn jemand auf eine bereits behandelte Frage eine sinnlose Antwort schreibt wie: "das war schon mal da, benutze die Suchfunktion". Erstens sollte dieser Hinweis nur per PN geschehen und zweitens sollte man sich die Mühe machen und direkte Links zum behandelten Thema angeben.

Mir selbst ist es passiert, dass ich bei einem Suchbegriff in einem Router-Forum erst 30 Themen durchackern musste, wobei alle nur geantwortet haben: "benutze die Suchefunktion". Nach langem Suchen konnte ich dann endlich das entsprechende Thema finden.

Also: entweder man antwortet nicht auf eine Frage, die bereits gestellt wurde, sodass der Suchende Themen ohne Antworten aussortieren kann, oder man löscht den Beitrag komplett und informiert den Hilfesuchenden per PN.

Zurück zum eigentlichen Thema: Die meisten FAQs leiden an den üblichen Krankheiten. Entweder sind die Erklärungen zu ausführlich und die genutzten Fachwörter zu speziell, oder die Wissensdatenbank ist nicht gut gefüllt, um eine wirkliche Hilfe zu sein.

Außerdem ereilt den FAQs das selbe Schicksal wie den Bannern. Ich würde die Banner-Blindness gleichwertig auf FAQ-Blindness setzen. Wer liest schon die FAQ? In den meisten Foren bedient mach sich auch den 0815-Frage-/Antwortenkatalg der bereitgestellten Forensoftware. Nehmen wir das phpBB2: Wer von hat sich schon die Mühe gemacht, die FAQ komplett durchzulesen?

Und die selbstgeschriebenen (und vielleicht auch guten FAQs) gehen dann einfach unter, da die meisten das übliche Standardgefasel für ForensoftwareXY vermuten.

Nun, ich will nicht generell gegen Wissensdatenbanken schimpfen, aber die meisten Umsetzungen entpuppen sich nur als Schwergewichte.

Eine gute FAQ für Foren sollte kurz, prägnant, schnell zum laden und der Link zur FAQ sollte mit einer „lockenden“ Bezeichnung versehen werden.

Eine eigene FAQ-Software ist nur in Ausnahmefällen notwendig (z.B. Strato) und rechtfertigt den Arbeitsaufwand nur in den wenigsten Fällen.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche gute Foren zum Thema... metalive Projektvorstellung und Bewertung 9 10.03.2008 18:45
Überblick über deutsche und englische Foren Papa Echo Projektvorstellung und Bewertung 3 28.01.2008 14:57
Mitmachen: Die schönsten Foren MrNase Web Design und Grafik 70 09.09.2007 10:33
Suche CMS für mehrere versch. Foren DreamFlasher Blog, CMS, Wiki und Sonstige 6 03.01.2005 17:13
Foren einer Kategorie zuweisen Daniel Richter Programmierung und Datenbanken 7 06.09.2003 09:47






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24