Zur Boardunity Forenstartseite
  #51  
Alt 21.04.2006, 00:49
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von AndyNE
Du gehst ja eh nicht auf Argumente und Fragen ein, die negativ für phpBB sind.
Ach ja, ein Beispiel bitte!

Zumal du deine Beiträge immer wieder im Zusammenhang mit dem Testbericht bringst, welcher (nun schon zum dritten Mal) aus dem Jahre 2003 stammt.

Zitat:
Zitat von AndyNE
Und schon wieder behauptest du Dinge (über mich) die nicht der Wahrheit entsprechen, nur Ablenkungen von Thema sind und eher billiger Polemik gleicht.
Wo behaupte ich etwas über dich? Wo lenke ich ab?

Zitat:
Zitat von AndyNE
Das schreibst nur du bzw ihr schreibt das man/ich es nicht nutzen brauchen/sollen. Also ratet ihr wohl eher den Usern davon ab, obwohl ihr es schön redet. Da passt was nicht zusammen.[/b]
Bitte? Du hast hier doch in so gut wie jedem Beitrag geschrieben (wenn auch nur im unterton) das das phpBB nichts für dich ist und das Grundsätzlich…

Zitat:
Zitat von AndyNE
Au man... Schade das es bei euch beiden an Objektivität zu mangeln scheint und ihr keine Kritik und Vorschläge vertragt. Kritik und Vorschläge könnte man nutzen, um ein Produkt besser zu machen.
Hmm, du schreibst das aber aus der sicht eines Nutzers an die Entwickler, oder nicht, wenn ja sind deine Vorschläge alles andere als Hilfreich und deine Kritik nur hole Phrasen.

Warum auch hier, warum machst du das nicht auf phpbb.com und richtest dich direkt an die Entwickler, wenn du Vorschläge hast, die hauptsächlich eben die Entwickler betrifft?

Zitat:
Zitat von AndyNE
Ich hingegen versuche auf Dinge aufmerksam zu machen, die viele an phpBB stören, die es aus den Gründen evtl nur abhält es zu benutzen und sonst das Projekt sehr befürworten.
Leider scheint euer Horizont nicht so weit zu reichen, um dies zu erkennen.
Na was denn nun, willst du uns Nutzer bekehren, aber zu was denn, welche alternativen kannst du uns nennen, was nutzt du denn selber, eine HP oder so was hast du ja nicht angegeben, wer bist du eigentlich?

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #52  
Alt 21.04.2006, 03:05
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2006
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Scotty
Ach ja, ein Beispiel bitte!.
Gern.

*Anfang meiner eigenen Sätze*
Zitat:
Von der mangelnden Qualitätskontrolle des Sources fange ich lieber gar nicht an, das betrifft ja nicht nur die Zusätze, sondern auch phpBB selbst.
Zitat:
Viele bei phpBB schreiben ihre Zusätze wie sie gerade mögen, kompatibel sind viele Sachen aber leider deshalb nicht zueinander.
Zitat:
Ich könnte noch anfangen zig Beispiele wie die Usergruppenverwaltung etc aufzuzählen, aber die Nachteile sollten Dir bekannt sein, wenn Du auchmal über den phpBB Rand schaust.
Zitat:
Ein Forum sollte meiner Meinung nach nicht hauptsächlich einfach im Funktionsumfang sein, sondern in der Bedienung und dazu zählt auch die Administration und Pflege. Da kann phpBB leider absolut nicht mit fast allen anderen bekannten Forensystemen mithalten.
Zitat:
Zudem wurden meiner Meinung nach zwingende Funktionen verschlafen bzw sind diese nur mit den umständlichen Zusätzen möglich, die dauerhaft eine Menge Arbeit mit sich bringen.

Wer sich umschaut was bei Foren gefragt ist, wird (fast ausschließlich) immer den Wunsch nach Dateianhängen in Beiträgen, einer bessere Administration und Templateanpassung und -integration finden.
Häufig auch nach Subforen, umfangreichen Statistiken, WYSIWYG, SEO Funktion und Druckansicht...
Zitat:
Warum dagegen wettern? Es ist eine Verbesserung / Korrigierung / Neutralisierung des geschönten Testberichts, so könnte ich das ausdrücken. :-p
Die Antwort darauf, dass der Artikel von 2003 ist rechtfertigt es auch nicht. Damals gab es auch schon Foren mit Dateianhängen, nur um ein Beispiel beim Namen zu nennen. Selbst wenn dies so wäre, warum sollte man nicht einen veralteteten Bericht aktualiseren dürfen? Ist der für immer gültig, oder darf man die nicht mehr aktuellen nicht anrühren? Stehen die schon unter Denkmalschutz?

Zitat:
Warum soll man keine Kritik ablassen dürfen? Warum heisst es gleich: "Dann nutze es nicht, dich zwingt keiner" ?? Ich würde es gern für mich und meine Bekannten nutzen, aber dafür müssten Schwachpunkte beseitigt werden und auf die muss man (immer wieder) aufmerksam machen. Wie geht es sonst, wenn nicht mit konstruktiver Kritik???
Mit rumschleimen, Frust runter schlucken und Tatsachen verschönern bestimmt nicht.
Zitat:
Zumindest habe ich bei myBB bis jetzt noch keine jahrelange Hinhaltetaktik gesehen und leere Zusagen / Versprechen kann ich gar nicht leiden.
*Ende meiner eigenen Sätze*

Kann sein das welche übersehen oder zu viel eingefügt wurden, den ganzen Haufen auf einmal aufzuführen, zu beantworten usw hält mich schon wieder massig auf.

Zitat:
Zumal du deine Beiträge immer wieder im Zusammenhang mit dem Testbericht bringst, welcher (nun schon zum dritten Mal) aus dem Jahre 2003 stammt.
Hm?

Zitat:
Wo behaupte ich etwas über dich?
Beispiel:
Zitat:
du willst es ja eh nicht nutzen.
Das habe ich nie geschrieben.


Zitat:
Bitte? Du hast hier doch in so gut wie jedem Beitrag geschrieben (wenn auch nur im unterton) das das phpBB nichts für dich ist und das Grundsätzlich…
Wo habe ich (wenn auch nur im Unterton) geschrieben, dass phpBB grundsätzlich nichts für mich ist?

Zitat:
Hmm, du schreibst das aber aus der sicht eines Nutzers an die Entwickler, oder nicht, wenn ja sind deine Vorschläge alles andere als Hilfreich und deine Kritik nur hole Phrasen.
Ja klar...genauso wie z.B. bei Demonstrationen auch seltenst die Leute sind, die es erreichen soll. Politiker erscheinen bei so etwas auch nicht gerne, lassen einen nicht in Ihrem Team (Bundestag) Dinge verändern, die zu verändern wären. Auch kümmern die sich nicht um Verbesserungsvorschläge und Forderungen derer, die sie "regieren". Da hast du recht..also besser still weiter sitzen bleiben, nur hinten rum jammern und nach außen hin fröhlich "Du bist Deutschland" (alternativ "phpBB ist supertoll") propagandieren.

Zitat:
Warum auch hier, warum machst du das nicht auf phpbb.com und richtest dich direkt an die Entwickler, wenn du Vorschläge hast, die hauptsächlich eben die Entwickler betrifft?
Woher weisst du eigentlich, dass dies nicht (bereits längst) geschehen ist? Würde mich echt interessieren!

Zumindest der Admin von phpbb.de "itst" hat hier geschrieben und wird wahrscheinlich hier mitlesen. So sehr kann es also nicht an den Entwicklern vorbei geschrieben sein, auch wenn er natürlich nicht der Erfinder von phpBB ist.

Interessiert eine einzelnde Stimme, auch wenn die vielleicht die stille Meinung der meisten vertritt? Leute wie du versuchen doch eh scheinbar kritische Aussagen direkt zu unterdrücken / abzustellen.
Die Aufforderung von michi50 den Thread zu schließen spricht auch nicht gerade dagegen.

Zitat:
Na was denn nun,
Eine bessere Welt? LOL Mit einer NOCH WEITER verbesserten phpBB Software würde ich mich in dem Bereich auch erstmal zufrieden geben.

Zitat:
willst du uns Nutzer bekehren, aber zu was denn,
Bin ich ein Angesteller von der Konkurrenz? Vielleicht ein Spitzel? Ein phpBB Saboteur? Will ich alle auf die Seite des Bösen locken oder bin ich sogar selbst die Achse des Bösen? Fragen über Fragen...
Tja..leider verdiene ich nicht mein Geld mit einer einmaligen Leistung und verkaufe davon einfach Kopien massenhaft, wie bei kommerzieller Software und Musik/Videos und Co. Schade eigentlich!
Nicht mal für die Rechtfertigungen die ich hier abgeben soll bekomme ich was, geschweige denn bin ich irgendwo angestellt. Und nein, ich will auch niemanden bekehren / zu etwas zwingen..obwohl..vielleicht doch, nämlich das phpBB mit den Features raus kommt, die viele Leute und auch ich gerne hätten.
Ansonsten möchte ich Leute vielleicht zu etwas mehr Offenheit und Objektivität bekehren, dies scheint ja eine sehr böse Absicht von mir zu sein. PFUI! *auf die Finger hau*
Ich möchte niemanden etwas bestimmtes andrehen, warum auch? Nein, ich verkaufe keine vB Lizenzen und ich bin auch kein phpBB Jünger, der seinem Guru neue Mitglieder verschaffen soll.
Deshalb werde ich auch keinem ohne genaue Anforderungsprofile ein System XY empfehlen oder sogar aufzwingen wollen.

Zitat:
welche alternativen kannst du uns nennen,
Alternativen? Pauschal ne Antwort ohne zu wissen was man damit machen möchte? Nein, das werde zumindest ICH nicht machen, was du machst bleibt natürlich dir überlassen.

Zitat:
was nutzt du denn selber,
Testweise? Nur bei meinen eigenen Projekten? Auch oder nur bei Projekten die ich administrativ oder anders unterstütze, aber nicht den Content stelle?
Okay..insgesamt: Versch. (W)CMS wie noch 1 veraltetes Mambo System, 4x Joomla, 2x PhpNuke (halbwegs aktuelles sowie ein Fork), ein wenig PhpKit und Typo3 testweise, dann mehrfach phpBB, 3x Rapidforum aus Urzeiten, 1x vB sowie eigen oder gemeinsam im ganz engen Kreis entwickelte/geschriebene/geklickte ganz simple WCMS und statische Seiten. Ach ja..1x Wordpress hätte ich fast noch vergessen, aber dies wird zumindest von mir nicht als öffentlicher Tagebuchterror missbraucht. Mehrere Seiten (4 bis 6) mit Limbo sind zwar erstellt, aber noch nicht veröffentlicht. Da fehlt mir noch das gewisse "etwas", wo ich noch nicht weiß wie ich das einbringe..oder doch wohl nur eher die Lust dazu. *g* OS und deren kommerzieller Bruder XT-Commerce zählt ja wohl nicht zu den immer mehr ineinandergreifendem WCMS/Foren/Blog-Kram, ist also keine Aufzählung wert.

Bei den geplanten Dingen in der geistigen Schublade ist 1-3 als reines Forum / Board, 1-2 als angehängtes Forum und 1 pageübergreifendes Forum geplant, was genauso zentralisiert wird wie es jetzt beim Chat ist.
Dort weiß ich aber noch nicht sicher was eingesetzt wird, daher erkundige ich mich momentan und teste was der Markt so her gibt. Darf ich deshalb nicht hier schreiben, weil ich bei den zusätzlichen Foren noch nicht weiß was ich nehme? Oder darf ich deshalb nur keine Kritik über andere Foren äussern, die ich getestet und/oder eingesetzt hatte und dies sogar noch immer mache?
Damit du deine Neugier befriedigen kannst: Bis jetzt sieht es zugunsten von mehrfach myBB und einem ganz simplen Forum für die zusätzlichen aus. Evtl werde ich mit einem Konverter noch ein paar zusätzliche alte zu myBB portieren, wenn sich das bei den kommenden Foren eine Zeit bewährt hat.

Spielt das aber wirklich eine Rolle? Wird den Usern wohl auch kaum beim finden des FÜR SIE optimalen Forum/Boards behilflich sein und phpBB verbessern wohl auch kaum.

Und bevor du wieder falsche Behauptungen / Mutmaßungen aufstellst: Nein, mit den Foren (Geschäftswebseiten sind logischerweise ausgeschlossen) verdiene ich nicht mal Geld und habe nicht mal Absichten es zu tun.
Wenn sich die Sachen selbst tragen und es vor allem Leute glücklich macht bin ich mehr als zufrieden und belohnt auch den damit verbundenen Stress.

So böse bin ich dann vielleicht gar nicht, oder doch? Immerhin schreibe ich ja auch was negatives über phpBB.

Zitat:
eine HP oder so was hast du ja nicht angegeben,
Stimmt..wusste nicht das es neuerdings hier Pflicht ist sich mit irgendwas hervor zu tun oder Referenzen anzugeben.

Zitat:
wer bist du eigentlich?
Hm...du bist aber nicht von der Stasi, oder einem ähnlichen Verein? Vielleicht von der GEZ? Gut das ich für meine Projekte immer dazu passende Nicks im Internet nehme, sonst würde ich irgendwann wohl mal Verfolgungswahn bekommen oder auch Paranoid werden.
Oder möchtest du nur ein Date? Sorry, ich mag nur das weibliche Geschlecht und das macht schon genügend Ärger. Wenn du allerdings weiblich, jung, intelligent, hübsch und willig bist können wir noch mal drüber verhandeln.
Ansonsten...muss ich irgendwo meine Bewerbung einreichen, in welcher Form soll mein Lebenslauf verfasst sein und brauche ich auch mein polizeiliches Führungszeugnis? Habe zwar keinen Eintrag, hatte nie einen darin und werde ich hoffentlich nie, aber das ist schon ziemlich alt..dann müsste ich vorher ein neues beantragen.
Nein, ich muss mich nicht darstellen, nicht für meine Projekte werben bzw zumindest momentan nicht für die existierenden und auch nicht hier.
Apropo Projekt..wie ich sehe bist du wohl auch ein Startrek Fan. Dann werbe ich doch mal, aber nur für ein Projekt eines anderen: www.gtjlcars.de

Sorry, aber alle Sachen konnte ich einfach nicht ernst nehmen. Für mehr Text fehlt mir momentan auch die Zeit und Lust, evtl. schreibe ich dir ja morgen noch ein bissl über mein Leben, wenn es dich so sehr interessiert. Ich muss aber vorher noch die Omi aus der Nachbarschaft vom Fenster weg scheuchen, die will auch immer alles wissen und liest sonst wohlmöglich noch vom Monitor mein Privatleben ab.
Achtung: Der Text könnte Ironie enthalten. Wer welche findet darf sich darüber freuen und die auch gern behalten. Evtl zu viel, zu wenig oder falsch gesetzte Smilies bitte selbst dahin setzen, wo es euch am besten passt.

  #53  
Alt 21.04.2006, 11:36
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
@AndyNE
Du schreibst ja ziemlich viel, aber leider eben ohne Inhalt.

Einerseits kritisierst du die Community selbst, in dem du die angebliche Zerstrittenheit erwähnst, dann die Entwickler mit dem unsauberen Code (belegst es aber nicht).

Was willst du eigentlich, werde doch mal konkret, wo bitte soll den Admins das was du schreibst helfen, willst du was von uns oder von den Entwicklern, was willst du?

Zitat:
Zitat von AndyNE
Damals gab es auch schon Foren mit Dateianhängen, nur um ein Beispiel beim Namen zu nennen. Selbst wenn dies so wäre, warum sollte man nicht einen veralteteten Bericht aktualiseren dürfen? Ist der für immer gültig, oder darf man die nicht mehr aktuellen nicht anrühren? Stehen die schon unter Denkmalschutz?
Damals gab es auch schon den Attachment MOD, den sogar schon vorher, bevor viele andere Systeme so was bei sich fest integriert hatten. Weil du das MyBB immer wieder erwähnst, das gibt es gerade mal ein halbes Jahr in der Final und davor gerade mal ein Jahr für alle als PR Version zum download…

Zitat:
Zitat von AndyNE
Gern.
Wo habe ich (wenn auch nur im Unterton) geschrieben, dass phpBB grundsätzlich nichts für mich ist?
*lol* Ernsthaft? Ich denke nicht das jemand auch nur ansatzweise davon ausgehen mag, das du das phpBB nutzt oder später mal nutzen möchtest, nicht nachdem was du hier so schreibst.

Zitat:
Zitat von AndyNE
Gern.
Zumindest der Admin von phpbb.de "itst" hat hier geschrieben und wird wahrscheinlich hier mitlesen. So sehr kann es also nicht an den Entwicklern vorbei geschrieben sein, auch wenn er natürlich nicht der Erfinder von phpBB ist.
Itst ist kein Entwickler.

Acyd Burn und naderman wären die deutschen Entwickler. Glaubst du ernsthaft die können was mit deinem unkonkreten Geschreibsel anfangen?

Zitat:
Zitat von AndyNE
Interessiert eine einzelnde Stimme, auch wenn die vielleicht die stille Meinung der meisten vertritt? Leute wie du versuchen doch eh scheinbar kritische Aussagen direkt zu unterdrücken / abzustellen.
Unterdrücken? Ich bin sicher alles andere als ein User der andere Meinungen versucht zu unterdrücken, so ein Blödsinn. Ich hab das eine oder andere selber schon kritisiert…

An dich geht nur die bitte konkreter zu werden, was du hier größten teil schreibst sind eben nur hole Phrasen, Text ohne Inhalt.

Zitat:
Zitat von AndyNE
Hm...du bist aber nicht von der Stasi, oder einem ähnlichen Verein?
Wir sind hier eine Community, die sich vor allem aus Forenbetreibern zusammensetzt und aus Entwicklern, die eigene oder eben an anderen Systemen mitentwickeln.

Wo ist das Problem, wenn ich frage wer du bist, nach dem was du hier so abläst, ist das doch nur legitim, oder ist dir das unangenehm oder sogar eher peinlich? Schöne anonyme Welt das Internet oder wie?

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #54  
Alt 21.04.2006, 12:12
Benutzerbild von MaMo
Viscacha Coder
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 809
Off-Topic:
Hey Leute, beruhigt euch mal und kommt wieder auf das Kernthema zurück. Eure Meinungsverschiedenheiten könnt Ihr per PN o.ä. klären.


Diskussionen zum phpBB 3: Link im gleichen Fenster öffnen phpBB Olympus
Sachliche Diskussionen zum phpBB 2 könnt ihr erstmal hier weiterführen.

__________________
Forensoftware mit integriertem CMS: Viscacha 0.8!
  #55  
Alt 21.04.2006, 17:20
Benutzerbild von S2B
S2B S2B ist offline
phpBB2-Freak
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 10
@AndyNE: Ja! Du hast Recht! Der Code im phpBB2 ist oft kompliziert, es gibt keine einheitlichen Code-Guidelines und es gab in den letzten Monaten/Jahren einige Sicherheitslücken und große Updates, die vielen Leuten Probleme bereitet haben. Du hast auch Recht, dass die phpBB-Community nicht mehr so zentralisiert auf die phpBB-Support-Communities ist, wie sie einmal war. Und nochmal ja, die MODs sind an verschiedenen Quellen verfügbar, da gibt es phpBBHacks.com, phpBB.com, phpBB.de und noch viele andere.

Nichts desto trotz mag ich phpBB, und das mit allen seinen oben genannten "Schwächen". Als ich anfing, mich mit Foren zu beschäftigen, war ich - wie sollte es anders sein - genauso unerfahren in PHP, (My)SQL und HTML/CSS wie alle Anfänger/Newbies. Doch durch phpBB und den MOD-Einbau habe ich langsam aber sicher die "Programmiersprachen" (Jaa, Scriptsprache bzw. Markup-Sprache) gelernt und bin heute so weit, dass ich behaupten kann, PHP und HTML/CSS zu "können". Ohne phpBB würde ich heute immer noch vor Namo Webeditor sitzen und mir Frames und Font-Tags in meine HTML-Dateien hacken lassen.

Wenn ich damals eine Forensoftware mit einem PlugIn-System gefunden hätte, hätte ich heute noch keine Ahnung davon, was denn nun eigentlich passiert, wenn man einen Beitrag abschickt oder das Board deaktiviert. Und genau das kritisiere ich an Forenadministratoren, die nur eine Forensoftware haben wollen, die möglichst viele Funktionen hat und bei der man selbst möglichst wenig machen muss. Meiner Meinung nach sollte jeder Forenadministrator (nach einer bestimmten Zeit) wissen, in welcher Datei er woran drehen muss, damit man eine gewünschte Änderung auch selbst umsetzen kann. Ich würde einfach mal behaupten, dass man das bei einer Forensoftware mit PlugIn-System nicht lernt und deshalb in so einer Situation völlig hilflos ist und einen Beitrag nach dem anderen im Support-Forum schreibt.

Klar, das ist meine persönliche Meinung. Wenn jemand eine andere Meinung zu dem Thema hat und meint, er könnte ein Forum betreiben, ohne sich jemals in den Code geschaut zu haben, soll er das machen, aber doch bitte nicht die anderen nerven, die phpBB gerne einsetzen und sich mit den Problemen auseinandersetzen. Jede Forensoftware hat nun mal ein anderes Image, und phpBB soll(te) eben als Grundlage dienen und nicht durch viele Funktionen überzeugen. vB dagegen hat ein PlugIn-System (imho), mit dem jeder seine Erweiterungen in sein Forum knallen kann, ohne sich groß mit den Änderungen und Auswirkungen zu beschäftigen.

Mit Olympus geht phpBB einen Schritt zwischen phpBB2 und viele aktuelle Forensysteme. Mit EasyMOD gibt es ein optionales PlugIn-System, das direkt von der phpBB-Group entwickelt wird und deshalb auch immer auf dem neusten Stand ist. Außerdem hat Olympus bestimmt mehr als doppelt so viele Funktionen wie das "alte" phpBB2 und ist flexibler und dadurch auch komplexer.

Zum Schluss möchte ich nochmal auf die Sätze am Anfang meines Beitrags eingehen:
Zitat:
Der Code im phpBB ist oft kompliziert, es gibt keine einheitlichen Code-Guidelines und es gab in den letzten Monaten/Jahren einige Sicherheitslücken und große Updates, die vielen Leuten Probleme bereitet haben.
Für nicht stark gemoddete phpBB's gibt's die Patchfiles. Für stark gemoddete phpBB's gibt's die Codechanges, die zugegebener Maßen oft heftig sind. Wenn man aber den Code selbst einbaut, lernt man weiter dazu und findet plötzlich Stellen im Code, an denen man sonst nie vorbeigekommen wäre. Wem sein Forum nicht so wichtig ist, dass man sich mal ein paar Stunden (wenn überhaupt) an ein manuelles Update setzt, der soll sich überlegen, ob er das Forum wirklich weiter betreiben will oder sich einfach eine andere Software suchen, die Updates automatisiert.

Zitat:
Du hast auch Recht, dass die phpBB-Community nicht mehr so zentralisiert auf die phpBB-Support-Communities ist, wie sie einmal war.
Das liegt meiner Meinung nach daran, dass es im Verhältnis zu früher weitaus mehr Neulinge gibt als Leute, die sich mit phpBB auskennen. Das Problem liegt also nicht an der Größe der Community (damit meine ich in diesem Zusammenhang die, die hauptsächlich Fragen beantworten), sondern an der wachsenden Anzahl der Leute, die jetzt plötzlich ein eigenes Forum haben wollen, aber nicht wissen wie es geht bzw. zu faul sind, danach zu suchen oder die ReadMe/Dokumentation zu lesen.

Zitat:
Und nochmal ja, die MODs sind an verschiedenen Quellen verfügbar, da gibt es phpBBHacks.com, phpBB.com, phpBB.de und noch viele andere.
Erstens hilft Google oft weiter, zweitens hat jede größere MOD-Datenbank eine Suchfunktion und ist in Kategorien eingeteilt, die das Finden von MODs erheblich erleichtern. Ich habe bis jetzt noch jeden MOD, den ich gesucht habe (und den es gibt), schnell gefunden. Wenn es den MOD nicht gab, habe ich mir meine Erweiterung schlicht und einfach selbst geschrieben (s.o.). Und glaube mir, solche Erweiterungen gibt es selbst für vB nicht.

__________________
Simon Praetorius
  #56  
Alt 21.04.2006, 20:37
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 427
@S2B
zustimm!!

dazu sollte man auch mal überlegen dass sich plugins auch nicht bis ins unendliche miteinander vertragen und wenn man zwei "exotische" pluginfunktionen verbinden möchte schaut der glernte pluginkönig wie "dumm schwein ins uhrwerk"
(von optimierten abfragen ganz zu schweigen, da kocht doch auch jeder sein süppchen)

was die leute im übrigen immer an den codechanges auszusetzen haben ist mir ein rätsel, gerade diese updateschnitzel sind das einzige was dich von stundenlangen suchorgien bewahrt, wenn man mehrere hacks verbaut hat und eine neue version kommt

außerdem, ich finde nichts schlimmer als das template im ACP befummeln zu müssen, da lobe ich mir doch die templatedateien (gut den "ich benutze den Windoof-editor + Wordpad"-coder mag das weiterbringen, wenn ich aber in meinem editor auch verzeichnisse durchsuchen kann bietet die acp-lösung nix neues)

  #57  
Alt 21.04.2006, 20:59
Benutzerbild von S2B
S2B S2B ist offline
phpBB2-Freak
 
Registriert seit: 07.2005
Beiträge: 10
Zitat:
Zitat von Titus
außerdem, ich finde nichts schlimmer als das template im ACP befummeln zu müssen, da lobe ich mir doch die templatedateien (gut den "ich benutze den Windoof-editor + Wordpad"-coder mag das weiterbringen, wenn ich aber in meinem editor auch verzeichnisse durchsuchen kann bietet die acp-lösung nix neues)
und auch *zustimm*.
Ich kann nicht verstehen, wie man sich freiwillig einem HTML-Textarea aussetzen kann, wenn man das ganze auch komfortabel in seinem Editor mit Syntaxhighlighter haben kann. Außerdem teste ich die Änderungen lokal, bevor ich sie ins Online-Forum schiebe... Und Tabs funktionieren in Textareas alles andere als ideal (in Opera schon gleich gar nicht...).

__________________
Simon Praetorius
  #58  
Alt 21.04.2006, 21:12
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Zitat:
Zitat von Titus
außerdem, ich finde nichts schlimmer als das template im ACP befummeln zu müssen, da lobe ich mir doch die templatedateien (gut den "ich benutze den Windoof-editor + Wordpad"-coder mag das weiterbringen, wenn ich aber in meinem editor auch verzeichnisse durchsuchen kann bietet die acp-lösung nix neues)
Genau . Wobei es ja nicht schlecht ist wenn man die Wahl hat, die hat man aber dann nur wenn die Templates und die CSS angaben nicht in der DB sind (warum auch immer manche Systeme das machen müssen).

Ich nutz hierfür noch den guten alten Proton , hier kann ich mehrere Dateien gleichzeitig bearbeiten und hab für das jeweilige Format auch gleich das passende Syntaxschema.

Wenn man das aber zusätzlich auch via ACP machen kann, ist das auch gut, falls man mal fix was von außerhalb machen muss , man weiß ja nie.

So halte ich es auch mit dem MOD Einbau oder mit dem Patchen, das läuft bei mir nur manuell ab, so lern ich wenigstens auch was bei, ich brauch kein PlugIn System, will es auch nicht.

Die Template und PlugIn Diskussion haben wir aber irgendwie schon im Olympus Thread angerissen

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10

Geändert von Scotty (21.04.2006 um 22:50 Uhr).
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
von wbb2 zu phpbb wechseln Akira Web Design und Grafik 12 23.01.2008 15:37
phpBB vs. vBulletin vs. WBB baum Forensoftware 26 01.12.2007 22:58
Interview mit Acyd Burn Frederic Schneider Boardunity-Talk 23 05.02.2004 15:33
Meine Nachricht zur Sicherheit von phpBB in deren Forum gelöscht Saubloed Forensoftware 3 29.11.2003 20:57






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24