Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Technik » Webspace, Webserver, Domains

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 12.01.2005, 14:21
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467

Mod Rewrite für vBulletin empfehlenswert?


Ich bin gerade dabei unser Forum für Sumas zu optimieren...ja, der SEO-Kelch geht auch an mir nicht spurlos vorüber ....alle Macht den "Googlern"!

Was mir in SEO-Foren immer und immer wieder angeraten wird, ist die Nutzung von mod_rewrite. Für`s vBulletin, wie könnte es anders sein, ist natürlich auch eines erhältlich .

Wie steht Ihr dieser Thematik gegenüber? Uneingeschränkt empfehlenswert? Es wird ja neuerdings vermutet, dass Google zukünftig dynamische Webseiten abstraft, die via mod-rewrite vorgaukeln statisch generierte URLs aufzuweisen.

mfg
__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #2  
Alt 12.01.2005, 14:41
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Ich muss noch hinzufügen, dass das vB3 ohnehin schon, von Haus aus, sehr Suma-freundlich gecodet wurde.
Hier seien einfach einmal das Archiv und die automatische Unterdrückung von Session-IDs für Bots/Spider genannt.
Somit steht einer guten Indexierung, Content vorausgesetzt, eigentlich kaum noch etwas im Wege.
Ist zumindest meine Meinung.

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #3  
Alt 12.01.2005, 15:13
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Bei dem Hack sollten dt. Benutzer zusätzlich noch was beachten: Es wird zu Fehlern kommen, wenn Umlaute im Thementitel verwendet werden, da der Hack nur Leerzeichen und / zu - formatiert. Umlaute sind in URLs nicht erlaubt, kommen sie denoch drin vor sind sie meistens ziemlich unansehnlich.

------------

Ich hab den Hack fürs vBulletin noch nicht ausprobiert und werde es wohl auch nicht tun. Google kennt mein Forum ziemlich gut und ich möchte nicht alles URLs umgestalten.

Wer ein Forum neu startet kann dies gerne tun, sollte dann aber auch noch ein paar andere Dinge machen denn mod_rewrite allein garantiert keinen Erfolg.

  #4  
Alt 12.01.2005, 15:57
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 161
Für's vBulletin halte ich mod_rewrite für Blödsinn. Google und auch andere Suchmaschinen sind oft zu Gast und im Ranking stehe ich auch weit oben.

Viele Grüße
hj

  #5  
Alt 12.01.2005, 16:15
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
"Blödsinn" ist es auf keinen Fall, hjmaier. Eher im Gegenteil - die Vorteile (eingehendere und tiefere Indexierung der Seiten) sind nicht von der Hand zu weisen.

Bestes Beispiel: tutorials.de, die mit mod_rewrite unglaubliche +/- 630.000 Seiten im Index haben.

Allerdings gibt es auch etliche Beispiele großer und bedeutender Foren, dass mod_rewrite für eine sehr gute Indexierung und hiermit verbundenes, gutes Ranking, wohl nicht zwingend erforderlich ist. (den BLs sei dank)

Beispiele: computerbase.de, ioff.de, pcwelt.de usw.

@ Nasö:

Welches Board meinst Du? Das motorisierte oder das sportliche?

PS: ich kenne Admins, die haben sich erst nach über 1 Mil. Beiträge dazu entschlossen, ihre Boards umzustellen.

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #6  
Alt 12.01.2005, 16:42
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Gut, in diesem Fall meine ich beide obwohl es im sportlichen wohl eher denkbar ist, da ich da so nicht direkt auf die Themen angewiesen bin. Im motorisierten bin ich da schon vorsichtiger.

Wenn man erstmal 1 Mil. (Millionen oder Milliarden ) Beiträge hat dann dürfte Google eh die Nase voll haben und nix mehr indexieren

  #7  
Alt 13.01.2005, 00:23
Benutzerbild von Lian
MCSEboard.de Staff
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 237
Wir haben das getestet, in der Tat schicke URLs.

Klappt übrigens auch mit Umlauten und Sonderzeichen.

Ob's absolut nötig ist bleibt dahin gestellt, immerhin könnte man sich das mit den Archiven komplett sparen.

Ist vergleichbar mit Mambo's SEF Advanced.

Problem sind Benutzer, die ohne cookies unterwegs sind, die sessionhashes geht verloren - siehe thread bei vb-g.com

  #8  
Alt 13.01.2005, 01:58
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 173
SessionIDs sollten kein Problem sein.
Gäste brauchen keine (Forum ist kein Shop), nur eingeloggte User benötigen eine.
Also kann man da mittels Templatescripting switchen,


In einer speziellen BotFood-Version (wBB-User wissen, wovon ich rede) habe ich die Titel-in-den-Urls seit Ewigkeiten drinnen, jedoch kam es nie zum Einsatz/zur Veröffentlichung..

Dieses Board hier habe ich erst kürzlich angepasst.
www.modern-board.net

Es war eine individuelle Lösung:

funktion,id,name.html haben wollte.

thread,1,Name-Des-Threads,2.html => thread.php?threadid=1&page2
forum,3,Forum-Titel.html => board.php?boardid=3
cat,5,Cat-Titel.html => board.php?boardid=5
etc.

Gäste erhalten die html-Links und die User halt die ganz normalen php-Links inkl SessionID (falls notwendig).


Da nur die Id wichtig ist, kann der Titel selbst "kastriert" werden.
So werden alle Sonderzeichen zu "" und alle Umlaute zu ihren passenden Entsprechungen (ä -> ae, ... ß->ss).

Ob es was bringt, wird google zeigen...
IMHO reicht das Archiv völlig aus. Irgendwo ist es reine Geschmackssache.


Möglicherweise haben auch die Seperater-Zeichen Einfluss auf die Suchbots:
Evtl. wäre thema/1/Name_des_Themas.html besser als thema,2,Name_des_Themas.html.

Da sollte jemand mal Langzeitstudien mit mehreren Boards auf verschiedenen Domains mit gleichem Inhalt führen *G*


Geändert von utopia (03.02.2005 um 20:30 Uhr).
  #9  
Alt 13.01.2005, 07:17
Benutzerbild von Lian
MCSEboard.de Staff
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 237
Gut, in der Form sind sie noch ein Problem.
Zitat:
Gäste erhalten die html-Links und die User halt die ganz normalen php-Links inkl SessionID (falls notwendig).
Stimmt - gute Idee, das kann man ja noch umsetzen.
Zitat:
Da sollte jemand mal Langzeitstudien mit mehreren Boards auf verschiedenen Domains mit gleichem Inhalt führen *G*
Gleicher Inhalt riecht nach cloaking

  #10  
Alt 13.01.2005, 19:53
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 173
@Lian,
ich habe das so damals in der wBB2.1 umgesetzt:
<if($wbbuserdata['userid'])><then>code für php-link, also original-code</then><else>code für html-link</else></if>

Damit gab es nie Stress. Für das vB gibt es mit Sicherheit auch eine entsprechende Uservariable (kenne das vB nicht).



Machen wir mal eine gemeinsame Überlegung:

Die SessionIDs braucht man, um einen User über die Session hinweg eindeutig identifizieren zu können. Wozu sollte das bei Gästen notwendig sein?

Spontan fällt mir da nur die Shopfunktionalität (Bestellvorgänge, Warenkorb) ein.
In einem Forum ist mir bisher kein Praxisfall eingefallen, wo es ebenfalls notwendig wäre.

  #11  
Alt 15.01.2005, 00:07
Benutzerbild von Lian
MCSEboard.de Staff
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 237
Ob man das mit den vb3 conditionals an zentraler Stelle umsetzen kann weiß ich nicht. Ich hätte eher an die sessions.php gedacht, aber da kann man sich ja schlau machen

Aber zum Thema Gäste: Stimmt eigentlich.

  #12  
Alt 24.01.2005, 19:28
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Es gibt ne überarbeitete Version ich ich nun mal ausprobieren werde:

klickt mich...

  #13  
Alt 26.01.2005, 16:14
Benutzerbild von Lian
MCSEboard.de Staff
 
Registriert seit: 05.2004
Beiträge: 237
Ah, es tut sich was

Berichte doch bitte

  #14  
Alt 26.01.2005, 17:54
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 483
Ich teste es heute auch mal mal schaun obs was bringt

__________________
Christian Hirte
  #15  
Alt 26.01.2005, 19:05
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Hab es eingebaut und es scheint zu laufen..

Ich musste meine htaccess-Datei jedoch anpassen, da mein Forum unter /diskussionsforum liegt und nicht unter /:

Code:
RewriteEngine On
 Options +FollowSymLinks
 RewriteBase  /diskussionsforum
 RewriteRule ^startseite.html index.php [NC]
 RewriteRule ^t([0-9]+)-(.*).html$ showthread.php?t=$1 [L]
 RewriteRule ^lastpostinthread([0-9]+).html$ showthread.php?goto=lastpost&t=$1 [L]
 RewriteRule ^newpostinthread([0-9]+).html$ showthread.php?goto=newpost&t=$1 [L]
 RewriteRule ^f([0-9]+)-(.*).html$ forumdisplay.php?forumid=$1 [L]

Diese Datei residiert zur Zeit im Ordner 'diskussionsforum'..


Volles Kommando zurück: Der Hack läuft bei mir nicht.. Meine .htaccess-Datei scheint komplett falsch zu sein.


So, die .htaccess-Datei ist auf dem neusten Stand und ich stelle grad die Templates um.

Demo: http://www.pagodentreff.de/diskussio...zu-fahrer.html

  #16  
Alt 26.01.2005, 19:14
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Das L hat durch aus seine Berichtigung. Es bedeutet nämlich nicht, dass dies dies die allerletzte Regel ist und keine weitere RewriteRule folgt. Es bedeutet, dass, wenn die eine Regel zutrifft, keine der weiteren Regeln ausgeführt werden soll und somit durch als wichtig anzusehen.

Beispielsweise kann dies bei schlechter Programmierung der Regeln einen Fehler verhindern (wenn nämlich mehrere Regeln auf eine Situation zutreffen) oder wenn noch sehr viele weitere Regeln folgen.

  #17  
Alt 26.01.2005, 19:34
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
So, er läuft:

http://www.pagodentreff.de/diskussio...raumautos.html

Nun baue ich noch eben etwas damit uns URLs wie
http://www.pagodentreff.de/diskussio...unter-uns.html

in Zukunft nicht mehr unter die Augen kommen.

Die .htaccess vom früheren Beitrag ist nun auf dem aktuellen Stand.


Reimer hat auch geholfen:

[20:39] <Reimer> http://paste.calitrix.de/112

  #18  
Alt 27.01.2005, 09:29
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Hmmm...mal schauen, was sich bei Nasö in nächster Zeit so tut. :-)
Ich weiß nicht, ob es bei uns wirklich großartig was bezwecken würde/könnte. Gerade in den letzten Tagen hat Google auch ohne mod-rewrite über 70.000 (!) neue Seiten von uns indexiert.
Es scheint also, wie utopia schon schrieb, in Bezug auf vBulletin und SEO nicht wirklich zwingend notwendig zu sein.
Eine Option bleibt es freilich immer. Werde Dominiks Seite mal im Auge behalten.

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #19  
Alt 27.01.2005, 11:04
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
btw - was natürlich auch ein wenig nervig, ja, fast schon abschreckend ist (gerade aufgrund der "Ereignisse" in den letzten paar Wochen....), sind kommende Updates der Forensoftware.
Mit mod-rewrite bedeutet dies bei jedem Update zusätzliche Arbeit.

PS: Vielleicht schafft es vB ja irgendwann einmal, die Ausgabe wahlweise, sprich vollautomatisch auf html umzustellen. Das wäre mal ein feiner und genialer Schachzug.

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #20  
Alt 27.01.2005, 11:43
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Bzgl. vB-Update arbeite ich mit BeyondCompare 2. Meine Demo läuft noch 30 Tage, ich sollte das nächste Update wohl damit durchführen können

Ich weiss nicht genau ob es mit dem Hack zusammenhängt, aber:
Zitat:
Mit 189 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (Heute um 05:37).

Ich behalte es auf jedem Fall im Auge

  #21  
Alt 27.01.2005, 13:54
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
@ Nasö:

Na also! Erste Erfolge!

Der neue Rekord ist recht einfach erklärt: durch die Neustrukturierung Deiner Urls suggerierst Du den Bots, dass es gutes, frisches "Leckerli" gibt...auf welches sie sich natürlich prompt stürzen.

PS: Wie lange hast Du für den Ein-/Umbau gebraucht?

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #22  
Alt 27.01.2005, 14:37
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Eine gut halbe Stunde.. Die meiste Zeit habe ich damit verbracht ne funktionierende .htaccess hinzubekommen *g*

  #23  
Alt 27.01.2005, 16:14
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Habe vorhin ebenfalls den Hack eingebaut, obwohl er SEOtechnisch nicht ganz sauber ausgearbeitet ist. Beispielsweise werden nicht sämtliche URL ersetzt, welche existieren und dies führt zu doppelten Content (was sich negativ auf das Ranking auswirkt). Dazu die Sessions, welche komplett entfernt werden.

Vielleicht überarbeite ich das ganze noch einmal wenn ich etwas Zeit gewonnen habe.

  #24  
Alt 27.01.2005, 16:44
Benutzerbild von Silmarillion
Master Gandalf
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Unterfranken
Beiträge: 467
Zitat:
...und dies führt zu doppelten Content (was sich negativ auf das Ranking auswirkt)...
...absolut! Wenn dem wirklich so sein sollte, dann a) haut dat Dingens lieber vorerst wieder raus oder b) modifiziert es so schnell wie möglich.
Doppelter Content kann - sumatechnisch betrachtet - tödlich sein...und das im wahrsten Sinne des Wortes.

PS: Gut, dass dies Reimer überhaupt aufgefallen ist. *lob*
Wenn der Code entsprechend angepasst wird, bitte hier die entsprechenden Mods posten. Hätte eventuell auch Interesse.

mfg

__________________
Christian
Forum rund um das Thema Fußball: Fanlager.de
Forum rund um das Thema Fantasy: Fantasy-Foren.de
Forum rund um das Thema Alternative Musik: Alternative-Musik-Forum.de
  #25  
Alt 27.01.2005, 16:49
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Tödlich ist es nicht, es kann zu eine Abwertung führen. Hier ist allerdings meiner Meinung nach der Wert der Keywords in der URL höher als der doppelte Content. Ein Keyword in der URL ist äußerst mächtig!

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das vBulletin 3 Daniel Richter Erfahrungsberichte 12 23.10.2005 16:14
Habe vBulletin Voll Lizenz günstig abzugeben! Luki Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 5 01.10.2004 10:02
vBulletin 3 RC 4 Frederic Schneider Forensoftware 19 20.02.2004 17:24
Probleme mit dem vBulletin 2.3.X Frederic Schneider Forensoftware 12 12.08.2003 21:41






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24