Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 26.01.2008, 22:49
neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 1

Ich brauche mal Hilfe


Hallo,

ich heisse Ingrid und ich bräuchte mal Eure Hilfe.Kurz zur Vorgeschichte:

Letztes Jahr im Sommer wollte ich aufgrund eine Streitgespräches mal wissen, wie ein Forum funktioniert und lud mir das MYBB runter und installierte es.

Ich bastelte eine Weile daran rum, dabei änderte ich auch das ein oder anderte Template und die ein oder andere php Datei - die Infos zog ich jeweils aus dem Forum und ich änderte meinen Style. Und schickte das Forum auf Wunsch von einigen Leuten online.

Es entwickelte sich eine kleine Community, die im Moment noch wirklich klein ist. Allerdings habe ich sie nirgends beworben und hatte eine ganze Weile auch das gesamte Forum dicht, so dass Goggle und Yahoo, die regelmässig vorbeikommen, uns nicht finden konnten.

Nun steht seitens MYBB eigentlich ein Update an und nun kommt mein Problem. Ich müsste nach diesem Update sämtliche phh Seiten und Templates erneut ändern. Das finde ich zum Einen sehr mühselig und zum Anderen weiss ich teilweise gar nicht, was ich geändert habe, das müsste ich dann mit Win Merge Schritt für Schritt raussuchen.

Dazu kommt, dass ich mir Weihnachten den ein oder anderen Style von den geladen habe und nun festgestellt habe, dass Dinge, die ich in meinem Standardstyle eingerichtet habe, damit gar nicht gehen: So wird z.B. beim hochgeladenen Style meine Index Seite nicht gezeigt und so werden die Benutzergruppen angezeigt, was ich eigentlich nicht wollte.

Ich habe mir nun überlegt, mir eine bezahlte Software zu holen und schwanke zwischen dem WBB3 und dem VB.

Letzteres hat - meiner Meinung nach - den Vorteil, dass es eher neue User gibt, weil es eben ein vertrautes Forendesign ist, was man nun mal am häufigsten sieht, moderner finde ich das WBB.

Oberste Priorität bei meiner Entscheidung hat aber, dass ich die o.g. Problematik nicht mehr habe. Bei Woltlab habe ich im Support Forum diesbezüglich gefragt und einige Antworten bekommen, demnach soll man da keine PHP Dateien ändern und geänderte Template landen in einem separatem Ordner. Auf Woltlab kam ich über die Seite forensoftware.de - der Punkt "automatisches Update" sprang mir ins Auge.

Ich weiss nun nicht, wie diese Dinge bei VB aussehen.

Ich muss sagen, ich wurschle mich in meinen Software nur durch, heisst die Templates die ich geändert habe, waren schön brav nach Anweisung - PHP raffe ich irgendwie gar nicht, was mir insgesamt hilft, ist, dass ich html einigermaßen verstehe.

Sorry für diese lange Intro, aber mir ist schon wichtig, jetzt direkt auf die richtige Software umzusteigen und nicht in einem Jahr schon wieder zu wechseln.

Was würdet Ihr mir empfehlen? Vielleicht ist noch wichtig zu erwähnen, dass die Community nicht so riesig werden soll, ich habe "nur" 10 GB Webspace

Viele Grüsse

Ingrid
  #2  
Alt 27.01.2008, 02:48
Benutzerbild von Michael83
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 10
Hallo Ingrid,

Reisende soll man nicht aufhalten und das habe ich auch nicht vor. Allerdings möchte ich auf deine Argumentation für einen Wechsel der Forensoftware eingehen, die nach meiner Ansicht nicht schlüssig ist. Warum?
Zitat:
Zitat von sirocani Beitrag anzeigen
Nun steht seitens MYBB eigentlich ein Update an und nun kommt mein Problem. Ich müsste nach diesem Update sämtliche phh Seiten und Templates erneut ändern. Das finde ich zum Einen sehr mühselig und zum Anderen weiss ich teilweise gar nicht, was ich geändert habe, das müsste ich dann mit Win Merge Schritt für Schritt raussuchen.
Zu den PHP-Dateien: Dass es für eine Software Updates gibt ist wünschenswert und bei Foren auch sehr wichtig, da hier Sicherheitsaspekte eine große Rolle spielen. Wenn die Änderungen zwischen zwei Versionen gering sind, wird beim MyBB in der Regel eine manuelle Anleitung für die Aktualisierung bereitgestellt. Bei vielen Änderungen ist das aber nicht möglich und es werden "nur" die geänderten Dateien angeboten. Das ist auch beim vB und WBB so üblich, wobei man die geänderten Dateien beim WBB automatisch einspielen lassen kann.

Wenn man selbst Änderungen in den Originaldateien durchführt, sollte man diese dokumentieren, damit man diese schnell nachvollziehen und bei Bedarf wieder integrieren kann. In vielen Fällen ist es möglich die Änderungen in ein Plugin auszulagern (PHP-Kenntnisse vorausgesetzt), so dass Originaldateien erst gar nicht bearbeitet werden müssen.

Dieses Argument ist also in soweit hinfällig, da du mit dem genannten Problem auch mit einer anderen Software konfrontiert werden wirst.

Zu den Templates: Deine Ausführung ist hier nicht ganz richtig. Wenn du innerhalb der 1.2er Reihe des MyBB aktualisiert, gehen erstmal keine von dir durchgeführten Änderungen verloren. Bei Bedarf werden verschiedene Templates aktualisiert, die auch in den Ankündigungen genannt werden. Dabei werden aber von dir geänderte Templates nicht überschrieben oder gelöscht. Du hast nach der Aktualisierung die Möglichkeit im Admin-CP nach Templates zu suchen, die aktualisiert werden müssen, damit alle Funktionalitäten des Forums wie gewünscht auch funktionieren. Du hast dann die Möglichkeit dir die Unterschiede zwischen deinen Templates und den Originalen anzeigen zu lassen und kannst die Änderungen manuell durchführen oder du kannst die Templates auf den Originalzustand zurücksetzen.

Auch in diesem Fall bietet es sich an Änderungen zu dokumentieren. Das genannte Verfahren ist dem vom vB sehr ähnlich. Wie es hier beim WBB aussieht kann ich nicht sagen, aber auch dort wird es Unterschiede in den Templates verschiedener Versionen geben.

Somit ist auch dieses Argument wenig stichhaltig. Das Problem ist einfach, dass du mit den gleichen Dingen auch mit anderen Foren zu tun hast. Schau dir mal Beispielsweise die Ankündigung zum vB 3.6.6 an: vBulletin 3.6.6 verfügbar - vBulletin Germany Support Forum

Wie gesagt, ich kann und möchte dich nicht davon abhalten, auf eine andere Forensoftware zu setzen. Allerdings habe ich die Befürchtung, dass du damit deine genannten Probleme nicht lösen wirst. Du musst dir darüber bewusst sein, dass die Bereitstellung eines Forums auch mit Arbeit und technischem Know-How verbunden ist (außer du verwendest einen Forenhoster).

Gruß,
Michael

  #3  
Alt 27.01.2008, 09:54
Benutzerbild von gfc
gfc gfc ist offline
Parkrocker.net
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 258
Ich denke, es gibt durchaus Foren, die den Upgrade einfacher oder schwerer machen. vB ist dank der Plugins meist relativ einfach upgradbar, wohingegen bei phpbb, wo wirklich alle Änderungen hardgecoded sind (ok, im 3er Release nur 95% davon), ist das natürlich ein Alptraum.

Aber: Auch das beste Plugin- und Template-System helfen dir nicht weiter, wenn du händisch Sachen änderst und dies nicht dokumentierst.

  #4  
Alt 27.01.2008, 11:46
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von gfc Beitrag anzeigen
Aber: Auch das beste Plugin- und Template-System helfen dir nicht weiter, wenn du händisch Sachen änderst und dies nicht dokumentierst.
Wobei vB mit seiner Vergleichfunktion bei Templates einem möglichst viel Arbeit abnimmt. Aber im Prinzip hast du natürlich recht.

  #5  
Alt 27.01.2008, 12:31
Benutzerbild von gfc
gfc gfc ist offline
Parkrocker.net
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 258
Zitat:
Zitat von Wulfnoth Beitrag anzeigen
Wobei vB mit seiner Vergleichfunktion bei Templates einem möglichst viel Arbeit abnimmt. Aber im Prinzip hast du natürlich recht.
Geb ich dir vollkommen recht. Aber je weiter man sich vom ursprung entfernt, desto schwerer wird es, alles bei einer neuen Version neu zu übernehmen..

Ich mein nur stell dir vor, die Hooks ändern sich in der neuen Version, damit wirds schon schwierig..

  #6  
Alt 27.01.2008, 13:40
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
Zitat:
Zitat von gfc Beitrag anzeigen
Ich mein nur stell dir vor, die Hooks ändern sich in der neuen Version, damit wirds schon schwierig..
Also da glaub ich nicht, dass das besonders wahrscheinlich ist. Wenn das so wäre, bräuchte man im Prinzip ja kein Pluginsystem mehr.

__________________
MFG, rellek
Administrator rellek[org]

...gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen
  #7  
Alt 27.01.2008, 13:57
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Zitat:
Zitat von rellek Beitrag anzeigen
Also da glaub ich nicht, dass das besonders wahrscheinlich ist. Wenn das so wäre, bräuchte man im Prinzip ja kein Pluginsystem mehr.
Na ja wer weiß schon was 4.0 alles bringen wird, ich riskiere da lieber keine Prognose.

  #8  
Alt 27.01.2008, 14:56
Benutzerbild von rellek
Das bin ich!
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: 192.168.0.3
Beiträge: 986
Wegen 4.0, da ist das sowieso ein wenig anders. Da werden, wenn das ganze System neu geschrieben wird, Plugins so oder so nicht mehr funktionieren.
Ich denke, gfc wollte auf Bugfixversionen hinaus oder auf so "kleinere" Updates wie 3.6 -> 3.7...

__________________
MFG, rellek
Administrator rellek[org]

...gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen
  #9  
Alt 27.01.2008, 15:44
Benutzerbild von gfc
gfc gfc ist offline
Parkrocker.net
 
Registriert seit: 07.2006
Beiträge: 258
Nope, auf beides. Denn für mich als Admin spielts ja keine Rolle, ob Release-Wechsel oder nur Update.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche hilfe bei Plesk Walerik Webspace, Webserver, Domains 1 20.11.2010 10:06
Benötige eure Hilfe Biggi0911 Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 0 23.12.2007 19:09
Brauche hilfe bei Foreninstallation (Wbblite) goldensunprofi Forensoftware 9 12.06.2005 14:24
Brauche Hilfe bei neuem Projekt Marty Community Management, Administration und Moderation 2 22.04.2005 08:29






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24