Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 14.08.2007, 12:44
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970

Benachrichtigungen über neue Beiträge


Hallo,

ich mach mir ja hin und wieder ein paar Gedanken über die geplante Kompletterneuerung meines Forensystems. Momentan hänge ich etwas an dem Punkt mit der Benachrichtigung über neue Beiträge oder Antworten per E-Mail/Jabber. Momentan findet man es in vielen Anwendungen so vor, dass man einen Thread markieren kann, in diesem man über neue Antworten benachrichtigt wird. Die erste Antwort verursacht eine E-Mail, alle weiteren nicht mehr, bis man den Thread wieder besucht/liest. Danach bekommt man wieder eine Mail usw. Manche einfacheren Systeme haben diese Begrenzung nicht drin und versenden einfach für jede Antwort eine Mail, egal ob man wieder da war oder nicht.

Wie funktioniert so ein System nun, wenn es keine linearen Threadverläufe gibt? Wie sollte sich die Benachrichtigungsmaschine in einer Welt verhalten, in der Beiträge ähnlich E-Mails beliebige weitere Beiträge referenzieren können und so eine Baumstruktur oder gar einen Graphen aufbauen? Der Anwender würde hier mindestens einen Beitrag vor sich sehen und dann die Benachrichtigungsfunktion aktivieren. Über die erste Antwort auf diesen Beitrag (auf welchen genau, falls in einer Art Hybridansicht mehrere aufeinanderfolgende Beiträge angezeigt werden?) wird er informiert. Auch über weitere Antworten auf denselben Beitrag? Muss es dafür zuerst den ursprüglichen Beitrag oder die erste/vorherige Antwort nochmal lesen? Wie sieht es mit Antworten auf Antworten aus? (Genau das sind ja die nachfolgenden Beiträge in einem linearen Thread.)

Im Heise-Forum gibt es so eine ähnliche Darstellung, alle Beiträge sind in einem Baum angezeigt. Man kann dort Benachrichtigungen auf eigene Beiträge aktivieren, und soweit ich mich erinnere, bekommt man keine Antwort-auf-Antwort-Benachrichtigungen mehr. Ob man die Benachrichtigung nachträglich ein- und ausschalten kann, weiß ich jetzt nicht, sieht aber nicht danach aus.

Könnte man das System gar auch so weit reduzieren, dass (eine funktionierende Gelesen-Verwaltung vorausgesetzt) eine einzige Nachricht seit dem letzten Besuch versendet wird, die aussagt, dass eben irgendwas neues passiert ist, mit einem Link, der einen dann auf die Abo-Seite bringt?

Außerdem möchte ich gerne berücksichtigen, dass auch das Bearbeiten von Beiträgen eine Benachrichtigung verursachen soll, was mir von bisherigen Lösungen noch überhaupt nicht bekannt ist.

Ich bitte um eure Ideen und Lösungsvorschläge.
__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #2  
Alt 19.08.2007, 13:50
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Wieso gibst du dem Benutzer nicht eben diese Optionen, die du oben genannt hast:
[ ] Bei Antworten in diesem Thema benachrichtigen
[ ] Bei direkten Antworten auf Beitrag X* benachrichtigen
[ ] Bei direkten und indirekten Antworten auf Beitrag X* benachrichtigen

* Der Beitrag X kann entweder von einem selbst stammen oder von einem anderen Benutzer, wenn man das Thema nur als Beobachter verfolgen möchte.

Antworten schließen gleichzeitig auch nachträgliche Veränderungen mit ein. Jedoch würde ich bei Veränderungen überprüfen, ob mehr als sagen wir 20% verändert wurden. Eine Korrektur von Rechtschreibfehlern sollte jetzt nicht unbedingt gleich eine Email-Benachrichtigung verursachen.


Zitat:
Zitat von LonelyPixel
Könnte man das System gar auch so weit reduzieren, dass (eine funktionierende Gelesen-Verwaltung vorausgesetzt) eine einzige Nachricht seit dem letzten Besuch versendet wird, die aussagt, dass eben irgendwas neues passiert ist, mit einem Link, der einen dann auf die Abo-Seite bringt?
Ich persönlich würde das nicht so mögen, weil ich wissen will auf welche Themen geantwortet wurde, ohne dass ich schon wieder ins Forum gehe. Ein Link reicht mir da nicht aus.

  #3  
Alt 20.08.2007, 20:37
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Zitat:
Zitat von codethief Beitrag anzeigen
Wieso gibst du dem Benutzer nicht eben diese Optionen, die du oben genannt hast: (…)
Weiß nicht, das sieht irgendwie kompliziert aus. Ob der durchschnittliche Anwender 3 (oder eigentlich 2) verschiedene Benachrichtigungsoptionen wählen möchte? Ich dachte da eher an einen einfachen Ein-/Ausschalter. Aber mal überlegen. Wenn man das kompakt und verständlich darstellt vielleicht.

Zitat:
Antworten schließen gleichzeitig auch nachträgliche Veränderungen mit ein. Jedoch würde ich bei Veränderungen überprüfen, ob mehr als sagen wir 20% verändert wurden.
Die Idee ist gut.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundesrepublik Bergen (MN): neue Brüger gesucht Hans von Wurst Community Management, Administration und Moderation 16 13.05.2007 09:19
MyBBoard 1.2 veröffentlicht! P@trick Forensoftware 16 27.02.2007 23:07
Bitte keine Beiträge bzgl. Dream4 und ihren Produkten Jan Stöver Informationen, Anregungen und Kritik 54 10.01.2005 01:41
zur beitragslöschung verpflichtet? Anarchnophobia Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 17 29.07.2004 17:43






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24