Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 18.04.2005, 09:10
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 26

Nach Wechsel zu all-inkl ist die Performance im Keller


Hallo zusammen,

an meinem Board Shootie.de habe ich nun schon seit fast zwei Jahren viel Freude.
Doch nun musste ich von meinem bisherigen Provider Schlund+Partner zu all-inkl.com umziehen. Ich habe mir dabei eigentlich nicht viel gedacht, denn all-inkl.com kommt ja allgemein immer recht gut weg.
Da ich auch bisher keinerlei Probleme mit dem ikonboard (v3.12a mit DBM) hatte, sah ich dem Serverwechsel gelassen entgegen.
Ich habe mich auch an die Im- und Exportanleitungen für die Datenbank gehalten.
Lange Rede kurzer Sinn: Der Serverwechsel hat wunderbar geklappt.
ABER:
Das Forum ist jetzt furchtbar langsam. Allerdings nicht der Seitenaufbau selber. Der geht flott wie immer. Aber die Zeit, bis eben dieser Ladevorgang beginnt, ist unerträglich lange. Teilweise wartet man nach klick auf ein Forum / einen Beitrag zwei bis 4 Sekunden bis der Ladevorgang überhaupt startet.
Das ist natürlich wirklich ärgerlich. Ich habe per mail bereits all-inkl.com kontaktiert. Zunächst hieß es, sie hätten eine "Einstellung am Server geändert". Das brachte keine Verbesserung und jetzt sagen sie, von ihrer Seite sei alles in Ordnung...
Woran kann es also liegen, dass mein Forum plötzlich auf dem neuen Server so eine lange "Anlaufzeit" benötigt, bis die Seiten dann (schnell) laden ??

Würde vielleicht ein Umstieg von "DBM" zu "MySQL" was bringen?
Oder ein Umstieg auf eine andere Boardsoftware? Kann man dann die Beiträge / User etc übernehmen?

Am liebsten wäre mir, alles bleibt wie es ist, nur halt die Performance wird wieder besser.

Hoffe, hier kann mir jemand helfen

Gruß
Christopher
  #2  
Alt 18.04.2005, 13:48
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
DBM = Dateibasiert? Wenn ja, dann würde der Wechsel auf MySQL ne Menge bringen

Ich komme leider gerade nicht auf deine Seite und kann dir bezüglich Wechsel zu nichts raten da ich die Benutzerzahlen etc. nicht kenne.. Ich kann jedoch nur sagen, dass meine beiden vBulletins (ok, noch recht klein ) ohne Probleme laufen


Solltest du das vBulletin in Betracht ziehen gibt es dafür einen Konverter der ALLES übernimmt. Allerdings funktioniert der nur wenn du vorher von DBM auf MySQL umsteigst. Ich selber bin damals von einem wbb auf das vB umgestiegen und das war wirklich einfach

  #3  
Alt 18.04.2005, 15:51
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 26
Also ist der Umstieg auf MySQL zu empfehlen, ja ?

  #4  
Alt 18.04.2005, 16:07
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 513
Zitat:
Zitat von chrissi
Also ist der Umstieg auf MySQL zu empfehlen, ja ?
ja ich denke schon

  #5  
Alt 18.04.2005, 23:22
Benutzerbild von Zeus
BIS-4P
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Süßen
Beiträge: 22
Bei mir geht die Seite einwandfrei. Auch die Ladezeiten.

__________________
René Zintl
MFG Zeus - BIS-4P
------------------
"In einem Krieg geht es nicht ums Recht, sondern ums Überleben.", Anders Russell
  #6  
Alt 18.04.2005, 23:28
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Gut, auf die Seite komme ich schonmal

Aber ich hab das gleiche Problem wie du (Themenstarter): Es dauert ne Weile bis mein Klick wirklich von einer Aktion begleitet wird..

Wie gross schätzt du denn den Aufwand des Wechsels auf MySQL für dich selber ein? Wenn es sich im Rahmen hält solltest du es versuchen - schlimmer wirds nimmer

  #7  
Alt 19.04.2005, 09:42
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 513
Du könntest dein Forum ja testweise mal auf ein phpbb updaten. Einen Ikonboard -> phpbb Converter findest du z.B. hier http://www.phpbb.com/phpBB/viewtopic.php?t=20282

Grüße

Jens

  #8  
Alt 19.04.2005, 10:26
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 26
Was ich mich jetzt frage ist erst einmal folgendes: Ist das eher ein Problem ausgehend vom neuen Server des neuen Providers, oder kann das durch den ex- und import des boards kommen? Also ist mein Board schuld an dieser Verzögerung oder der Server von all-inkl. ?

Eure Vorschläge werde ich dann in den nächsten Tagen beherzigen. Hoffe, das klappt auch relativ reibungslos. Bin da jetzt schon ein bißchen ängstlich geworden. Aber so bleiben wie es jetzt ist, kann es ja auch nicht...

  #9  
Alt 19.04.2005, 10:42
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Du kannst es selber mal testen.. Die beiden folgenden Foren liegen bei all-inkl.com und das schon ziemlich lange:

http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/index.php?

http://www.sportboard.de/index.php?


Ich habe da nicht diese Geschwindigkeitseinbußen also müsste es an der Software liegen..

  #10  
Alt 19.04.2005, 11:56
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 26
oh oh...

Auch ich habe bei denen keine Verzögerungen. Ach, das ist aber auch wirklich ärgerlich für mich
Vor allem weil ich auf diesem Gebiet noch furchtbar unbedarft bin.
Für den Providerwechsel gab es bei ikonboard.de eine äusserst detaillierte Anleitung nach der ich vorgehen konnte...

  #11  
Alt 19.04.2005, 12:28
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
Zitat:
Zitat von chrissi
Eure Vorschläge werde ich dann in den nächsten Tagen beherzigen. Hoffe, das klappt auch relativ reibungslos. Bin da jetzt schon ein bißchen ängstlich geworden. Aber so bleiben wie es jetzt ist, kann es ja auch nicht...
vorher backup machen, dann haste halt alles, auch wenns in die hose gehen sollte!!

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #12  
Alt 20.04.2005, 14:28
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Die Boardunity ist auch bei all-inkl

  #13  
Alt 20.04.2005, 23:10
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Nicht mehr

  #14  
Alt 20.04.2005, 23:23
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
gabs nen besonderen grund für den wechsel?

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #15  
Alt 20.04.2005, 23:43
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Zitat:
Zitat von trashar
gabs nen besonderen grund für den wechsel?
Off-Topic:
http://web3.h2885.serverkompetenz.ne...ead.php?t=3035 - aber bitte vorerst nichts Großes erwarten.

__________________
Jan Stöver
  #16  
Alt 21.04.2005, 10:38
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 26
Zitat:
Zitat von Jens*
Du könntest dein Forum ja testweise mal auf ein phpbb updaten. Einen Ikonboard -> phpbb Converter findest du z.B. hier http://www.phpbb.com/phpBB/viewtopic.php?t=20282

Grüße
Jens
Diese Methode scheint, zumindest auf den ersten Blick, sehr zufriedenstellend zu klappen

  #17  
Alt 22.04.2005, 18:43
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 26
ich habe das jetzt ja mal testweise ausprobiert, und das hat eigentlich ganz gut funktioniert. aber ist das phpbb2 denn wirklich so viel besser als das ikonboard ? habe da auf www.forensoftware.de jetzt nicht so wirklich viele unterschiede erkennen können ?!

Das vbulletin ist ja wohl das "beste" board, wenn man das so sieht, oder ?
Auch da gibt es einen konverter für das ikonboard. Ärgerlich ist da allerdings der Preis.

Oh man, da ich mit meinem Board nix verdiene, müsste es dann wohl doch das phpbb2 sein. oder würdet ihr mir davon abraten?

  #18  
Alt 22.04.2005, 19:06
Benutzerbild von Gérome
*wurgelpurgel*
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Server-Raum im Keller
Beiträge: 243
Ob es nun besser ist als das Ikonboard sei dahingestellt. Ebenso, ob das vBulletin wirklich "das Beste" ist.

Ohne Zweifel würde ich jedoch sagen, dass das phpBB 2.0.14 eine wirklich gute kostenfreie Lösung darstellt. Ich habe schon viel Freude mit dem phpBB gehabt. :-) Zugegeben - die 2er-Serie des phpBB entspricht "out-of-the-box" im Hinblick auf die Features nicht zwingend dem, was man sich so eventuell wünscht, aber mit ein wenig Arbeit ist hier schnell Abhilfe geschaffen. Die Funktionalität lässt sich -wie überall- mit vertretbarem Aufwand in alle gängigen Richtungen erweitern.

  #19  
Alt 22.04.2005, 19:21
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 26
was mich schwer wundert, ist die tatsache, dass ich im admin-center das gefühl habe, nicht wirklich tiefgreifende veränderungen machen zu können.

ich kenne zwar sonst nur das ikonboard, aber da konnte man richtig tiefergehende änderungen am forum machen. nennt sich wohl "template"-bearbeitung, wenn ich das richtig sehe.

es kommt mir vom gefühl her so vor, als hätte ich im admin-center nur eine "oberflächliche gewalt" über das forum. (Weiß nicht, wie ich das anders beschreiben soll).

beim ikonboard wurden veränderungen direkt mittels codezeilen eingegeben, wenn es etwas tiefgreifender war. das ist mit bei phpbb2 nun irgendwie gar nicht unter die augen gekommen...

  #20  
Alt 22.04.2005, 23:28
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
kenn mich beim phpbb2 nicht so aus, bin persönlich auch kein freund von der 2er version.. wart persönlich lieber auf 3.. aber ich glaub du musst die änderungen seperat an den templates vornehmen (sprich es gibt im admin bereiech keine oberfläche dazu)

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24