Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 15.09.2004, 10:46
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105

Teilweise Abmeldung


Moin Leute.

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, bin ich in den letzten Tagen nicht sehr oft hier gewesen. Bei meinem Rechner ist das Netzteil durchgebrannt und ich bin jetzt nur hier, weil ich eine Freistunde habe.

Ich denke nächste Woche komm ich wieder regelmäßig von mir zu Hause online.



Bis dahin!
__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #2  
Alt 15.09.2004, 11:40
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Ist mir aufgefallen.

Neues Netzteil schon unterwegs?

  #3  
Alt 15.09.2004, 13:33
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.150
mir ist mal über nacht mainboard prozessor, ram, grafikkarte durchgehaun
das war ne qual
netzteil hab ich mitlerweile auch schon mal ausgewechselt, weil der lüfter nich mehr so recht wollte..
naja 2 jahre hat meine kiste aufn buckel, oben genannte teile 1 jahr

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #4  
Alt 15.09.2004, 15:07
Benutzerbild von Philipp Gérard
Zeitdenken
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 828
Ich war mal so schlau, an den Spannungseinstellungen meines Netzteils zu spielen - da war ich aber noch viel kleiner *g*. Dann hat mein Rechner richtig schön geraucht, mei, das war ein Erlebnis. Dafür musste ich mir danach alles bis auf die HDD/Monitor/Maus neu kaufen...

__________________
Philipp Gérard
Gewöhnliche Menschen denken nur daran, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht sie zu nützen. - Arthur Schopenhauer
  #5  
Alt 15.09.2004, 16:48
Benutzerbild von Acyd Burn
phpBB Lead Developer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 106
Ich hab mal auf ner Lan-Party ne (fremde) Netzwerkkarte im Betrieb in meinen schönen 386er reingepropft... nur noch Rauch und verdutzte Gesichter, musste dann 100DM für die Karte abdrücken. :/ (Zu der Zeit ne Menge Geld für nen kleinen Pimpf).

__________________
Meik Sievertsen
phpBB Development Team Leader
phpBB3 Development | phpBB / Projekte: mobilfunk-guenstiger | stromtarife vergleichen/wechseln
  #6  
Alt 16.09.2004, 13:21
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Bin heute wieder in der Schule am Rechner *freu*

Hab dummerweise zu Hause versucht meinen Brenner einzubauen und den Strom angelassen *dong* ... Hats natürlich geknallt und gestunken und nun ist das neue Netzteil unterwegs und wird bald von 'nem Kollegen von meinem Dad eingebaut.

Ich lass meist die Finger von der Hardware, wenn möglich.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #7  
Alt 16.09.2004, 13:30
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Zitat:
Zitat von Daniel Richter
Ich lass meist die Finger von der Hardware, wenn möglich.
Hab ich früher auch gemacht. Auch Installisation vom Betriebssystem. Aber das ganze hin und her dauert mir zulange, darum mach ich jetzt alles alleine. Egal ob Hardware oder Betriebssystem.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #8  
Alt 16.09.2004, 15:07
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich mache auch seit ungefähr einem halben Jahr alles selber, obwohl ich vorher nicht mal eine Grafikkarte tauschen konnte

Habe mir das alles immer ganz kompliziert vorgestellt...dann hab ich mal mit nem Freund aus Resten einen PC zusammengebaut und das war dann doch recht einfach und machte auch Spaß

Im Moment ist es ja tatsächlich billiger, PCs selber zu bauen.

  #9  
Alt 16.09.2004, 15:35
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Wirtschaftsinformatik Klasse 12 -> Was ist alles in einem Rechner drin..
Leute ich könnt' kotzen.. Ich behaupte nicht viel Ahnung von Hardware zu haben aber ich habe schon genug Rechner auseinandergebaut um mir das nicht mehr antun zu müssen.. Leider verteilen sich 2 Jungen auf 24 Mädchen sodass der Lehrer seinen Unterricht nicht auf technisches Grundwissen aufbauen kann. Das resultiert darin, dass ich dort am PC vergammel weil wir sie noch nicht anmachen dürfen.

Ich komm vom Thema ab aber egal *g*
Was ich eigentlich sagen wollte: macht es selber.. Andernfalls müsst ihr elendig lange warten bis mal ein 'Pro' Zeit hat oder ihr werdet übern Tisch gezogen wenn ihr euch nen Pro ins Haus bestellt der dafür auch noch Geld verlangt.

  #10  
Alt 16.09.2004, 16:37
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 990
Mit Hardware ist es ja immer so eine Sache, denn es funktioniert zwar - aber möglicherweise nicht lange. Zum Beispiel sollte man niemals Kontakte von Arbeitsspeicher, PCI etc. mit den den nackten Fingern anfassen. Das Fett auf der Haut kann mit der Zeit die Kontakte zerstören.

Oder die Wärmepaste zwischen Prozessor und Kühler soll nur ein gaaanz wenig sein. Der eigentliche Wärmeaustausch soll über den direkten Kontakt zwischen Kühler und Prozessor stattfinden. Leitpaste ist nur für die Zwischenräume gedacht. Auch hier gilt, dass man nicht mit bloßen Fingern hantieren sollte.

Hätte ich ohne mein Praktikum alles nicht gelernt

  #11  
Alt 16.09.2004, 16:56
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 173
@archi,
PCs selber bauen war eigentlich immer billiger (abgesehen von Dells subventionierten Pentium-Kram). Irgendwie habe ich mich - vermutlich aus Stolz - nie dazu durchgerungen ein Komplettsystem zu kaufen. *g*

Hier fliegen mind. 3, Netzteile, ebensoviele Tower, 4 Mainboards, 5 CPUs, 20 Ram-Riegel, 6 HDs, etliche CD/Brenner/DVD-Laufwerke rum... Ich kann mich von keinem Teil trennen, dass noch funktioniert, so kommt es, dass ich immer genug Hardware habe, um einen ganzen Rechner zu bauen. Einer steht immer fertig als "Notfallsystem", falls mal die anderen 2 platt sind.

Mein bisher bestes System (letzen Sommer dem Hitzetod erlegen):
- Micro-ATX Board inkl onboard LAN, Sound und GFX.
- 140 Watt Micro-ATX-Netzteil Micro-Tower
- 566er Celeron (11-12 Watt Verbrauch), passiv gekühlt
- 256 MB RAM
- 80er HD von Samsung (das Teil ist praktisch stumm)

Das Teil lief über 1,5 Jahre lang 24h durchgehend als Router, Eselreiter, Coding/Chat/Surfing/Photoshop/Office-Plattform zufriedenstellend.
System: WinXP Pro, ein wöchentlicher Reset reichte aus, war aber nicht immer notwendig.

Nun ratet mal... 40-45 Watt hat das Teil verbraucht bei Useraktivität, ansonsten ca. 33-39 Watt. Ein flüssterleiser Traum, geplatzt wegen vergessenem Lüfteraufsatz an heißeren Tagen. Den Athlon schmiss ich nur für's Spielen an (ca. 110 Watt und laut wie sonstwas)


Ah doch sorry, einen Koplettrechner musste ich doch kaufen.
Irgendwann 93, 94... einen PowerMac, oder wie das Teil hieß.
Der war noch aus der Mac-Reihe, die noch dieses NuBus-System anstatt PCI hatte.
Ihr fragt euch wofür.. ganz einfach. Damals gab es praktisch nichts auf dem PC, was mit Musikproduktion zu tun hatte.


ps. es ist schon irgendwie krank, diesen Beitrag mit einem AMD 2400er, 1GB RAM zu schreiben..


Geändert von utopia (17.09.2004 um 19:34 Uhr).
  #12  
Alt 17.09.2004, 11:28
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Naja Betriebssysteme installieren kann ja heutzutage wohl jeder, oder?
Das Installieren geht ja wie von Hand mit den graphischen Oberflächen und den Anleitungen.

Wie dem auch sei, kaum hab ich eine Möglichkeit mich abzumelden, ist mein Rechner wieder da! Netzteil 20 Euro. Einbau hat nen Kollege meines Vaters umsonst gemacht *freu*

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #13  
Alt 17.09.2004, 14:48
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Freu mich für dich, willkommen zurück .

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24