Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 14.09.2005, 19:20
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.099

Stecken wir zuviel Erwartungen in die Blogger?


Hallo liebe Leute.


Es ist Wahlkampf und die Medien richten ihre Aufmerksamkeit auf das rege Treiben wie noch nie zuvor. Fernsehsender übertragen Politshows ohne Ende. Das bildet und macht Spaß.

Auch im Internet kommt das Thema nicht zu kurz. Es sprießen unmengen von Blogs aus dem Boden, die mehr oder weniger gut sind. Diesem Thema nimmt sich auch Spiegel Online Redakteur Frank Patalong an.

Unter der allgemeinen Frage: "Stecken wir zu viele Erwartungen in die Blogger?" beleuchtet er neben Wahlblogs auch die Qualität allgemeiner Blogger.

Blogs sind stark im Kommen und neigen dazu, erfolgreich zu sein. Doch nicht alles, wo Blog drauf steht, ist gut. Der Blogger muss nicht nur tippen, sondern auch schreiben können.

Da trennt sich die Spreu vom Weizen ...

Unbedingt lesenswert: http://www.spiegel.de/netzwelt/polit...374466,00.html
__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #2  
Alt 15.09.2005, 15:32
Erfahrener Webmaster
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 29
Gerade der Satz:

Zitat:
Der Blogger muss nicht nur tippen, sondern auch schreiben können.
gefällt mir sehr gut. Das trifft aber eigentlich nicht nur auf Blogs sondern sollte auch fürs gesamte Internet gelten.

Ich denke, dass es (gemeint sind Webblogs) wie bei jedem anderen Trend immer das Problem mitbringt, dass viele sich einfach einen Standard-Blog installieren und darauf warten damit erfolgreich zu werden.

Das ist fast das gleiche wie bei Standard-Foren oder Mambo-CMS (ich hab nichts gegen das Script, aber es scheint langsam immer mehr PHP-Nuke zu ersetzen ).

Ich denke einen erfolgreichen Blog zu erstellen und zu führen ist genauso schwierig bzw. anspruchsvoll wie jede andere Art von Webseiten auch.

  #3  
Alt 15.09.2005, 18:27
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 513

Corporate Blogging Executive Summary


CORPORATE BLOGGING EXECUTIVE SUMMARY


Zum Artikel:

http://www.backbonemedia.com/blogsurvey/index.html

White Paper Download als PDF
  #4  
Alt 26.12.2005, 18:00
123 123 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Daniel Richter
"Stecken wir zu viele Erwartungen in die Blogger?"
Die Frage ist wer ist WIR? Also, ich als Blogbetreiber dachte anfangs auch mal es kämen mehr Leute vorbei und würden mit dsikutieren. Letzten Endes ist es eben mehr ein Sprachrohr für mich geworden und hilft u.a. meiner Selbstdarstellung.

Ich denke, es ist auch unsinnig anzunehmen, daß Leute permanent vorbeischauen. Es gibt so viele interessante Dinge im Netz. Deshalb halte ich auch diese Pings und Backtracks und das alles für unsinn. Wenn ich jemanden anziehen will, dann muß ich etwas zu sagen haben und die Suchaschinen müssen mich finden. Und das ist dann wirklich interessant!

  #5  
Alt 27.12.2005, 17:42
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.099
Och unsinnig würde ich eine solche Annahme nicht nennen. Ich betreibe auch einen Blog, schreibe aber nicht immer nur "Ich, ich, ich". Blogs können auch zum Liefern von Informationen nützlich sein. Was interessiert mich das Privatleben von Fritz, wenn ich doch mein eigenes habe?

Nur wenige Blogs, die in der Ich-Form geschrieben sind, sind wirklich interessant. Und das sind dann nicht ganz normale Schüler oder Studenten, sondern Leute die täglich was erleben. Zum Beispiel Supermarktbesitzer (shopblogger.de) oder Anwälte (lawblog.de).

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24