Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 29.08.2003, 09:53
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105

Was ist Kommunikation?


Bei uns im Deutsch Kurs fangen wir jetzt das Thema Kommunikation an. Zu Beginn hatten wir eine wirklich interessante Diskussion darüber, was denn überhaupt Kommunkation ist.
Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren.
__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #2  
Alt 29.08.2003, 10:00
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
kommunizieren, mit einander reden (entweder wie im real leben auf der strasse oder im cafe reden oder via telefon, computer, fax etc. schreiben und so mit einander ein gespräch auszuführen).

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #3  
Alt 29.08.2003, 10:01
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
und wie baut sich eine kommunikation auf?

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #4  
Alt 29.08.2003, 11:12
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Was ist Kommunikation?
Kommunikation = Austausch von Informationen und das damit einhergehende Teilnehmenlassen des anderen am eigenen Empfinden und Denken, Meinen und Wollen.


Wie baut sich eine Kommunikation auf?
Dazu hilft das Kommunikationsmodelle zur vereinfachten Darstellung:

Informationsquelle >> Sender >> Kanal >> Empfänger >> Adressat

Zur Erklärung: Die Informationsquelle schickt eine Nachricht an den Sender. Der Sender wandelt die Information in ein Signal um. Der Kanal leitet das Signal an dem Empfänger weiter und übermittelt die Nachricht an den Adressaten.

Auf den Kanal kann eine Störquelle einwirken und die Kommunikation beeinflussen.

  #5  
Alt 29.08.2003, 11:15
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.282
Zitat:
Original geschrieben von Boardster
Was ist Kommunikation?
Kommunikation = Austausch von Informationen und das damit einhergehende Teilnehmenlassen des anderen am eigenen Empfinden und Denken, Meinen und Wollen.


Wie baut sich eine Kommunikation auf?
Dazu hilft das Kommunikationsmodelle zur vereinfachten Darstellung:

Informationsquelle >> Sender >> Kanal >> Empfänger >> Adressat

Zur Erklärung: Die Informationsquelle schickt eine Nachricht an den Sender. Der Sender wandelt die Information in ein Signal um. Der Kanal leitet das Signal an dem Empfänger weiter und übermittelt die Nachricht an den Adressaten.

Auf den Kanal kann eine Störquelle einwirken und die Kommunikation beeinflussen.
respekt boardster...

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #6  
Alt 29.08.2003, 11:18
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Sehr gut Boardster.
Das wollte ich hören
So haben wir im Kurs auf diskutiert

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #7  
Alt 29.08.2003, 11:22
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 867
Der Duden spuckt auch ein bisschen aus

Zitat:
Kommunikation die, Mitteilung, Verständigung, Übermittlung von Information, z. B. durch Massenmedien
Zitat:
Kom|mu|ni|ka|ti|on die; -, -en <aus lat. communicatio "Mitteilung, Unterredung" zu communicare, vgl. kommunizieren >: 1. (ohne Plur.) Verständigung untereinander, zwischenmenschlicher Verkehr bes. mithilfe von Sprache, Zeichen. 2. Verbindung, Zusammenhang.

__________________
Johannes Klose
Calitrix Wiki - Wiki auf Basis von PHP und MySQL
  #8  
Alt 29.08.2003, 11:23
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.565
Aus Sicht der Philosophie lässt das Thema grenzenlosen Raum zur Diskussion.

Kommunikation lässt sich einteilen in dialogischer und „monologischer” Kommunikation: Im Dialog entsteht eine Ich-Du-Beziehung, in der sich die beteiligten Individuen einander ihren einzigartigen Wert bestätigen. Eine (monologische) Ich-Es-Beziehung ist dagegen für diejenige Kommunikation kennzeichnend, bei der die Akteure von Zweckmäßigkeit geleitet werden.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24