Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 11.12.2004, 14:57
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105

Hilfe ich werde mit Blog-Comments zugespammt!


Moin zusammen.

Einige von Euch wissen vielleicht, dass ich einen Blog über das Thema TV führe. In letzter Zeit verbuche ich ganz gute Besucherzahlen und damit steigt auch mein Problem.
In der letzten Zeit benutzte nur der ein oder andere Witzbolt die Comment-Funktion um auf seine Webseite oder sein Forum hinzuweisen. Sowas seh ich ja noch nicht ganz so dramatisch. Da wird das ganze gelöscht und fertig.

Doch in den letzten Tagen werde ich von Spamattacken einer gewissen Casino-Webseite überfallen. Es werden englische Kommentare abgegeben, die ganz offensichtlich per copy&paste eingefügt wurden da sie keine Verbindung zum Content des Artikels geben, die dann am Ende mit einem Link zu irgendeiner Casinoseite führen.
Es ist abwechselnd eine andere URL, aber immer eine Online-Casino Site. Echt nervig.

In der Nacht wurden 38 Comments gespammt, die ich gerade alle gelöscht habe. Nahezu jeder Comment hatte eine andere IP. Totaler Mist.


Was kann man da machen? Hat jemand eine Ahnung, wie ich diese Spamattacken unterbinden kann?
__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #2  
Alt 11.12.2004, 15:04
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Ich kenne leider keine richtige Möglichkeit, diese Attacken zu unterbinden. Ich würde noch ein bisschen abwarten, ob die Spam-Attacken dauerhaft sind. Als letzte Möglichkeit musst du wohl die Kommentare (zumindest für eine gewisse Zeit) deaktivieren, so wie es BildBlog auch gemacht hat.

  #3  
Alt 11.12.2004, 15:49
Benutzerbild von Jens*
:-)
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Ljubljana
Beiträge: 513
He das hatte ich auch mal in nem Wordpress System. War erst 1-2 Stunden installiert. Die URL war nirgends angegeben .. Sehr merkwürdig das ganze!

Könntest sowas in der art machen:
.htaccess
Code:
  RewriteCond %{HTTP_USER_AGENT} ^.*spammer.*$
  RewriteRule /* http://www.woandershin [L,R]
spammer - ersetzen..

  #4  
Alt 11.12.2004, 17:24
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
"spammer" womit ersetzen? Die IP Adresse ändert sich ja jedes mal, das ist ja das ärgerliche ...
Seit dem ich das Thema hier geschrieben habe wurden wieder 9 Comments gespammt. Das ist nicht mehr schön ...

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #5  
Alt 11.12.2004, 17:35
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Ich hab im Wordpress Supportforum ein nützliches Thema dazu gefunden. Offensichtlich ist Wordpress sehr oft Opfer solcher Attacken.
Folgende Seite gibt nützliche Tipps um den Spam zu unterdrücken. Mal sehen, ob ich es damit in den Griff bekomme.

http://www.tamba2.org.uk/wordpress/spam/

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #6  
Alt 12.12.2004, 13:22
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Der Spammer hat heute Nacht mal wieder zugeschlagen.
Es wurden 23 Comments geschrieben, die aber dank einer ausgeklügelten Badword-Liste ausgefiltert wurden. Die ausgefilterten Comments müssen dann moderiert werden, also manuell freigeschaltet werden.
So packe ich das Problem zwar nicht bei der Wurzel, aber immerhin wird der Spam nicht öffentlich und meine User werden davon nicht belästigt.

EDIT:

In den vergangenen Tagen habe ich mich auch über höhere Besucherzahlen freuen können. Meint ihr, dass die von dem Spammer verursacht werden? Ich mein, wenn er immer mit einer neuen IP auftaucht ist das doch durchaus möglch, oder?

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #7  
Alt 12.12.2004, 13:56
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Nur mal so nebenbei: DrWeb.de hat die Kommentarfunktion aufgrund von Spam komplett deaktiviert.

  #8  
Alt 19.12.2004, 10:40
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.105
Für alle die es interessiert mal einen kleinen Zwischenstand.
Ich hab das Problem scheinbar in den Griff bekommen. Mit einer ausgeklügelten Badword-List werden nun die Spam Comments gefiltert (da in jedem das Wort Casino o.ä. vorkommt war das nicht schwer) und zur Moderation verbannt. Ich muss sie dann freischalten oder löschen. So sind keine Spam-Comments mehr an die Öffentlichkeit geraten.
Mit der Weile werden sie auch weniger. Die letzten paar Tage hatte ich nur noch 7-8 dieser Dinger. Bin froh, dass das nun erstmal vorbei ist

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist euer Blog gar kein Blog? Björn Boardunity-Talk 8 03.12.2004 14:14
Domainname für Politik Blog Daniel Richter Boardunity-Talk 11 22.09.2004 17:34






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24