Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 18.03.2020, 14:43
Benutzerbild von Danni25
Schlaukopf
 
Registriert seit: 04.2015
Ort: Gelsenkirche
Beiträge: 33

Fürn ..


Neben der Produktion von einigen handgemachten Teilen (T-Shirts, Pullover, Handschuhe, alles handmade ) habe ich die meiste Zeit meiner Freiberuflichkeit natürlich mit dem Marketing verbracht. Also Website, alles schick und schön, dass man auch auf mich aufmerksam wird.

Ich hätte stattdessen mal eher den Leuten eine Anleitung zu HANDgemachten Klamotten mitschicken sollen! So viele Nachrichten, dass meine wunderbaren Klamotten eingelaufen sind, weil sie sie bei 60° reingeschmissen haben .. Das war Baumwolle

Nun will ich einen kleinen Waschkatalog schreiben.. Was haltet ihr davon?
__________________
Danni
Wie könnte man jemanden vergessen der einen alles vergessen lässt.
  #2  
Alt 20.03.2020, 10:55
Benutzerbild von NomNom
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2016
Ort: München
Beiträge: 32
Ja, so ne kleine Waschanleitung kann schon praktisch sein .. aber dann hast du doch voll viel aufwand, oder? immerhin musst du den erstmal verfassen und dann auch noch jedem ausdrucken und mitschicken .. und dann verlegen sie ihn sowieso wieder! Und dann müsstest du ja auch für jedes Produkt so einen Katalog anfertigen ..

Wieso machst du es nicht einfach mit ein paar kleinen Wäscheetiketten? Schau mal hier vorbei. Die kannst du sogar ein bisschen individuell nach deinem Geschmack gestalten. :-)

Finde das ist ein bisschen eleganter, die kannst du einfach an passender Stelle dann einnähen und die KundInnen haben es gleich auf einen Blick.

LG

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24