Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 20.11.2007, 14:46
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2

Webprojekt Starten... aber wie??


Hallo alle zusammen.

Ich bin ein Student aus Berlin und habe wie 1000000 andere eine Webidee die ich realisieren möchte. Es ist eine etwas größere Seite und wird mich sicher auch mein erspartes Kosten. Die Frage die ich allerdings habe, ist: Wie fange ich das Projekt mit Null wissen über Programmierung an??

Vielleicht hat der eine oder andere einen Link oder noch sogar eigene Vorschläge, die mir weiterhelfen könnten. Die Seite soll folgende Funktionen haben:
  • Videoaufnahme und -wiedergabe
  • Forumfunktion
  • Kontaktmanagement
  • Fotoalben
  • Terminkalender
  • Presets für eigene Homepage, d.h. der User kann eine Seite erstellen, die außerhalb des Netzwerks erreichbar ist, ähnlich wie auf MySpace
  • und einiges mehr

Zudem möchte ich, dass die Seite grafisch sehr hochwertig aussieht und funktional Maßstäbe setzt. Es ist viel, aber ich bin von meiner Idee sehr überzeugt und werde sie 100%ig umsetzen.
Nur wo und wie kann ich den ersten Schritt machen, um meinen Traum näher zu kommen???

Danke für eure Antworten
  #2  
Alt 20.11.2007, 15:51
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 510
hmm als erstes bleibt dir die wahl entweder programmieren lernen oder leute suchen die programmieren bzw. designen können

hört sich zwar jetzt dumm an is aber so ... ansonsten wenn du anfangen willst programmieren zu lernen musst du dir auch erstmal gedanken machen welche sprachen du lernen musst oder brauchst für so ein unfangreiches projekt ...
aber kurzum gesagt man muss schon verdammt viel können um sowas gut umsetzten zu können das heißt auch viel zeit haben und mehrere sprachen beherschen

ach ich hab eine möglich keit vergessen ... du könntest natürlich auch das ganze zusammenbasteln aus fertigen skripts die man ja massig kostenlos im internet findet.

naja ich denke in deinen fall wäre der erste schritt erst mal genauere vorstellungen zu bekommen über das projekt die technische seite und den aufwand den es kostet. Und ob du die lust hast das alles wirklich von grundauf zu programmieren.

soweit dazu von mir

mfg Fabio

  #3  
Alt 20.11.2007, 16:14
neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2
Grüß dich Fabio.
Also dein Vorschlag ist mir auch eingefallen, aber dass programmieren Lernen wäre einfach zu umständlich. Es gibt Leute, die ihr Lebenlang nichts anderes gemacht haben. Als BWL Student habe ich nicht viel in der UNI gelernt, außer dieser einen Tatsache, dass du immer die richtigen Leute brauchst, um Erfolg zu haben. Und ich weiß jetzt schon, dass ich der falsche Programmierer wäre. Weißt du ungefähr bescheid, welche Sprachen hierfür in Frage kämen? Und weißt du, ob man hier evtl. mit Ajax arbeiten könnte?

Gruß Hawks

  #4  
Alt 20.11.2007, 17:03
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Für Web-Anwendungen sind aktuell meines Wissens nach folgende Sprachen modern: (nicht ausschließlich; unsortiert)

PHP, Ruby, Python, Perl, Java, VB.NET, C#

Am meisten Verbreitung dürften wohl (reine Vermutung) PHP und C# (mit ASP.NET) haben. Ich selbst kenn mich eigentlich nur in PHP richtig gut aus; in C# zwar auch, aber nur für Desktop-Anwendungen. Und aus meinem begrenzten Wissen gehe ich auch davon aus, dass es ausreicht, eine Sprache sehr gut zu beherrschen, wenn man sie verwenden will. Es kann natürlich nicht schaden, andere Sprachen zumindest teilweise lesen zu können.

Dazu kommt vermutlich noch eine Datenbankanbindung, wofür SQL die gängige „Programmiersprache“ ist.

Ob AJAX oder nicht ist weniger eine Entscheidung der Programmiersprache, möglich sollte das immer sein. (Übrigens dann durch JavaScript implementiert.) Hier sollte eher die Frage der Nützlichkeit im Vordergrund stehen. Aber auch hierüber gibt es zahlreiche Artikel.

Zuletzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass man viel Erfahrung und auch ein paar Kenntnisse der Software-Entwicklung (das ist nicht Programmierung) braucht, um guten Code zu schreiben. Wenn ich mir meine Programme aus vergangenen Jahren anschaue, würde ich das heute teilweise ganz anders angehen. Auch aus diesem Grund würde es vermutlich nichts bringen, wenn du dich „in den Ferien“ schnell hinsetzt und PHP lernst, um dann gleich mit einem Megaprojekt zu starten.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #5  
Alt 20.11.2007, 19:22
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Es tut mir wirklich Leid, wenn ich dich, wie meine Vorgänger auch, enttäuschen muss (ich weiß selbst aus eigener Erfahrung, wie demotivierend so etwas ist), aber du wirst wohl entweder sehr, sehr viel Geduld oder sehr, sehr viel Geld aufbringen müssen (höchstwahrscheinlich sogar beides), um solch ein Riesenprojekt zu realisieren.

  #6  
Alt 20.11.2007, 21:09
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 510
hmm naja zu den sprachen kann ich nur sagen das wohl php in verbindung mit mysql am sinnvollsten wäre aber späterstens bei videos brauchst du eine clientseitige sprache also flash und dann sicher auch js ich denke mal mit html und css dürften die 6 sprachen ausreichen .. (wow ich kann sogar alle 6 fragt sich nur wie gut).

naja rundum dürfte das ganze ins geld gehen ausser du findest ein paar leute die es in ihrer freizeit machen aber die meisten wollen es auch nicht umsonst machen wenn derjenige für den es eigentlich ist nicht mal mithilft

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe startklares Webprojekt jb-net Marktplatz: Projekt, Domain- & Jobbörse 7 21.09.2006 11:13






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24