Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 27.07.2007, 14:13
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 10

Server für kleines Programm mieten


Hallo,

ich bräuchte für mein kleines Programm, das Börsenkurse ausliest und in eine DB speichert, eine möglichst stabile Umgebung, in der es laufen kann. Ich denke deshalb daran, mir einen Server zu mieten. Aber Preise ab 60 EUR /Monat sind mir ehrlich gesagt zuviel Geld. Ich habe mir auch schon gedacht, so ein Webhosting (mit 20 EUR/Monat ca. mit Windows als OS) Angebot zu nehmen - da scheiterst bei den Angeboten aber am RAM, der mir mit 256 MB zu wenig ist (brauche ab 1 GB). Ausserdem sind da 100 Sachen dabei die ich nicht brauche, email Adressen, Domains etc..

Also kurz gefragt: wisst ihr da eine Alternative? Softwaremässig brauche ich Windows XP, Visual Studio 2005 und 1-2 andere Programme. Eigene Lizenzen für die genannte SW sind vorhanden (ist vielleicht auch ein Kostenfaktor den man sich sparen kann...oder?). Alles in allem sollte es nicht mehr als 10 EUR im Monat kosten.

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet :-)
  #2  
Alt 27.07.2007, 15:30
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 16
Also nach deinen Angaben muss es wohl ein Server sein.

Was ist das denn für ein Programm. Denn normalerweise sollte doch solch ein Programm nicht soviel RAM brauchen. Denn es macht doch nichts weiter als aktienkurse auslesen und speichern.

Ansonsten würde ich mal sagen das du die arbeit deines Programmes begrenzt.


Außerdem dürfte auf einem normalen Server kein Windows XP sein. Die werden bestimmt sowas wie Win 2003 Server Edition nehmen.


Also du brauchst auf jeden fall einen Server bzw vServer. Da auf eine Webspace dein Programm nicht laufen dürfte.

  #3  
Alt 27.07.2007, 15:47
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 10
hm theoretisch hast du recht, es sollten 256 RAM reichen. Da ich da aber Stream Objekte einer API eines Kurslieferanten verwende, hab ich keine Ahnung ob das wirklcih ausreciht bzw. wieviel Platz diese Objekte brauchen...hm das könnte ich aber im Task Manager mal nachschauen...

Ich weiss schon das das Programm net im Webspace läuft....heisst das, diese Webhosting angebote stellen nur Schnittstellen zu Webverwaltungs-Programmen auf dem gemieteten Servern her, und keinen Zugriff auf das Vollsystem (also z.b. per Remote Desktop)?

  #4  
Alt 27.07.2007, 16:05
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 16
also ich kenne nur Linux Systeme in dem Bereich. Aber Windows wird doch nicht ne Grafische Benutzeroberfläche mitliefern. Denn sowas ist für nen Server total unnötig.

Außerdem müsstest du bei Webspace wieder aufs OS aufpassen. Da die meisten Anbieter Linux nutzten(also die meisten die ich kenne).


Naja daher ist es immer besser wenn man für sowas ne Webanwendung schreibt, da solche auch ohne Remote Desktop Zugriff und anderen Sachen laufen.

  #5  
Alt 27.07.2007, 16:10
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 10
ok danke schon mal für die auskünfte :-)

  #6  
Alt 27.07.2007, 16:26
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2005
Beiträge: 16
Ansonsten wenn du nen Remote Desktop Zugriff brauchst und sonst auch keine Daten freigibst, kannst du doch auch einfach deinen normalen Rechner nutzen.

Denn eigentlich ist der Server in diesem Unterfangen doch total überflüssig.

  #7  
Alt 27.07.2007, 17:13
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 10
das stimmt schon, das problem ist halt die manchmal unsichere Inet verbindung bei mir, das ich den rechner für andere sachen verwende und ich eigentlich vorhabe, das programm bzw. den rechner einfach durchlaufen zu lassen...eventuell kauf ich mir einen eigenen compi für das unterfangen, mal sehen.

  #8  
Alt 27.07.2007, 22:36
Benutzerbild von Michael83
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 10
Ich denke auch nicht, dass das Programm so viele Ressourcen benötigt für die Aufgaben. Eine Alternative wäre dann auch ein VPS auf Windowsbasis.

Beispiele:
Host Europe GmbH - VPS Hosting - VPS Windows 2.0
1&1 Webhosting*-*Server-Übersicht*-*Virtual-Server Windows

  #9  
Alt 29.07.2007, 09:24
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 10
ja Michael83, der VPS von Hosteurope schaut sehr gut aus, der wird warscheinlich meine Wahl sein.

  #10  
Alt 02.08.2009, 13:45
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2009
Beiträge: 8
sieh dich doch mal auf server mieten um, da findest du bestimmt die richtigen provider.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
googleads haben mich aus dem Programm ausgeschlossen Metro Man Boardunity-Talk 16 27.01.2005 13:47
Backup-Programm Foo Boardunity-Talk 3 29.07.2004 19:31
Mein kleines Forum Night2lix Projektvorstellung und Bewertung 0 29.09.2003 22:18






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24