Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 08.11.2005, 03:13
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323

Refinanziert sich dein Projekt durch Werbeeinnahmen?


Die aktuelle Umfrage im Nachrichtenteil der Boardunity beschäftigt sich mit der Frage, ob sich eure Projekte im Internet durch Werbung - welcher Art auch immer - finanzieren. Werden laufende Kosten für Webspace oder Webserver sowie evtl. Softwarekosten gedeckt?

Mit welchen Werbemethoden habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Schaltet ihr Themenbezogene Werbeeinblendungen? Nutzt ihr eine AdManagement Software? Vermarktet ihr individuelle Werbepakete?
__________________
Jan Stöver
  #2  
Alt 08.11.2005, 04:20
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Zitat:
Zitat von Jannefant
Werden laufende Kosten für Webspace oder Webserver sowie evtl. Softwarekosten gedeckt?
Meine Einnahmen decken die Kosten für zwei Rootserver komplett und es bleibt auch noch etwas Geld für weitere Ausgaben übrig. Es handelt sich zwar um keine großen Beiträge, aber als Betriebswirt gefällt mir die Bilanz.

Zitat:
Zitat von Jannefant
Mit welchen Werbemethoden habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?
Die direkte Vermarktung der Werbeflächen an Firmen, die auch eine entsprechende Größe aufweisen und ein entsprechendes Kapital im Marketing für Werbung bereitgestellt haben. Kleine Firmen wollen und können oft nicht die entsprechenden Wünsche der Webmaster erreichen.

Zitat:
Zitat von Jannefant
Schaltet ihr Themenbezogene Werbeeinblendungen?
Zum einem natürlich Google AdSense, welche automatisch themenbezogene Werbung schaltet. In vielen Beiträgen meines Weblogs habe ich von Hand Werbung für bestimmte Produkte eingefügt, wie zum Beispiel in diesem Artikel: http://webhostingblog.de/news/759 - Die Klickraten liegen in solchen Beiträgen äußerst hoch, auch wenn ich vergleichsweise selten durch Amazon Gewinne erziele. Da fehlt es mir vielleicht noch an etwas Feingefühl, Tuning und der richtigen Software.


Zitat:
Zitat von Jannefant
Nutzt ihr eine AdManagement Software?
In der Vergangenheit habe ich phpAdsNew genutzt, jedoch entsprach das Programm nicht ganz meinen Wünschen und so hatte ich im Sommer eine eigene Lösung programmiert. Das Prinzip ist selten einfach: Sämtliche Eigenschaften des Banners werden entweder als konkrete Werte oder als Regexpression in der Datenbank gespeichert. So kann ich zum Beispiel bestimmte Banner nur für Nutzer aus (de|at|ch) anzeigen lassen und andere Banner werden nur auf einem einzigen Dokument angezeigt. So ist es möglich äußerst effektiv zu werben.

Zitat:
Zitat von Jannefant
Vermarktet ihr individuelle Werbepakete?
In der Vergangenheit hatte ich Sedo als exklusiven Sponsor und hatte durch deren Angebot ein äußerst gutes Zubrot. In Zukunft will ich wieder mich in diese Richtung bewegen, wenn ich einmal die Zeit dazu finde mich genauer mit dem Thema zu befassen - was ich bereits seit Jahren will. Zum Glück hat Sedo mir jederzeit Angeboten das Angebot wieder aufzugreifen.

Gruß

  #3  
Alt 08.11.2005, 07:50
Benutzerbild von Philipp Gérard
Zeitdenken
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Wien
Beiträge: 831
ZEITDENKEN ist werbefrei und wird es auch immer bleiben. Das ist bei politischen Projekten aus meiner Sicht aber auch geboten

__________________
Philipp Gérard
Gewöhnliche Menschen denken nur daran, wie sie ihre Zeit verbringen. Ein intelligenter Mensch versucht sie zu nützen. - Arthur Schopenhauer
  #4  
Alt 08.11.2005, 08:26
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Ich berappe jeden Monat 25 Euro und die auch gerne, ist immerhin mein Hobby (ich mein damit nicht das Forenprojekt). Auf meiner HP sind oben zwar auch Banner zu sehen, die wiederum bringen mir aber nichts (außer 2), ist nur ein eigener Bannertausch bzw. Sympathiewerbung.

So wird’s dann auch in Zukunft bleiben, jedenfalls solange ich mir das alles leisten kann, werde ich auch keine Werbung zur Finanzierung einblenden.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #5  
Alt 08.11.2005, 12:01
Mitglied
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 106
Ich hasse Werbung.
devinity wird komplett aus eigener Tasche bezahlt (Server, Domain, Lizenz).
Und solange die monatlichen Kosten zweistellig bleiben, wird sich daran auch nichts ändern.

  #6  
Alt 08.11.2005, 13:13
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Zitat:
Zitat von Jannefant
Werden laufende Kosten für Webspace oder Webserver sowie evtl. Softwarekosten gedeckt?
Kurz und knapp: Ja.


Zitat:
Zitat von Jannefant
Mit welchen Werbemethoden habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Schaltet ihr Themenbezogene Werbeeinblendungen? Nutzt ihr eine AdManagement Software? Vermarktet ihr individuelle Werbepakete?
Werbeflächen an interessierte Firmen, AdSense.
AdManagment? Nein..
Individuelle Werbepakete? Naja.. Nur Banner keine kompletten Pakete mit PopUp und Newsletter

  #7  
Alt 08.11.2005, 14:04
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 30
Keine Werbung. Meine I-Net Projekte haben ein zu kleines Zielpublikum als das Werbung, ausser als Ärgernis, Sinn machen würde.

Coki

  #8  
Alt 08.11.2005, 15:03
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Mein Blog wirft im Vergleich zu dem, was ich ausgebe sehr sehr viel ab. Meine Webspace Kosten belaufen sich im Monat auf knapp 7 Euro. Dazu kommen nur Porto für diverse Pakete, die ich an unsere Redakteure schicke ... beläuft sich das Ganze auf rund 15 Euro im Monat.

Finanzieren tue ich das ausschließlich durch Adsense Werbung. Zwei verschiedene Plätze habe ich für die Text- oder Imagebanner und es kommt richtig viel Knete bei rum. Allein diesen Monat, also in acht Tagen, habe ich knapp 30 Dollar verdient. Das hätte ich nie für möglich gehalten.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #9  
Alt 08.11.2005, 15:48
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.286
Die Kosten auf GamePorts lassen sich schwer decken, da wir so wenig Werbung wie möglich einblenden wollen. Aktuell "nur" ein 468x68 Banner. Eine Zeit lang hatten wir keine Banner. Und ich möchte auch nicht mehr Werbung anzeigen.

Bei einer Nachrichtenseite, die ich hauptberuflich führen würde, wäre das etwas anders. Aber LayerAds, so viel sie auch einem bringen, kommen nie auf meine Seite!

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #10  
Alt 08.11.2005, 18:25
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Mit vernünftigem Inhalt bringt AdSense ne Menge, sofern gut platziert

  #11  
Alt 09.11.2005, 09:57
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 707
Schlimm find ich aber wenn jede noch so kleine Seite oder Forum von solcher Google AdSense Werbung zugekleistert wird. Sehe ich immer wieder, klein, kaum User und Beiträge aber groß über all Werbung…

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
  #12  
Alt 09.11.2005, 11:21
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Das ist eine Lücke im System von Adsense ... sobald du durch eine geprüfte Seite an einen Account kommst, kannst du darüber auf allen möglichen Seiten Adsense einblenden.

__________________
Jan Stöver
  #13  
Alt 09.11.2005, 13:43
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Ich finde es aber auch schlimm, wenn jedes kleine Projekt Adsense Werbung hat. Ich mein, zum größten Teil ist das was wir hier machen unser Hobby. Da sollte man schon bereit sein etwas zu investieren, auch wenn man kein Geld zurück bekommt.

Ich könnte auch gut und gerne auf die Adsense Einnahmen verzichten, doch es ist schön zu sehen, dass man mit seinem Hobby auch noch jeden (zweiten) Monat rund 100 Euro machen kann.

__________________
Daniel Richter
Immer ein Besuch wert: TVBlogger.de - Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Fernsehens
  #14  
Alt 09.11.2005, 21:10
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 36
Ich finde es ist ein grosser Unterschied ob man ueber Jahre seine Freizeit in eine Seite gesteckt hat und sie dann irgendwann so erfolgreich wird, dass man von der Werbung leben kann, oder ob man ein Projekt nur ins Leben ruft um damit Geld zu verdienen.
Ich finde Werbung bis zu einem gewissen Grad voellig ok (Layer kommen mir aber auch nicht in die Tuete). Ein wachsendes Projekt kostet auch viel Geld. Wenn man nicht die Zeit hat den staendig steigenden Bedarf an aktuellen Content selber zu decken, muss sowas halt eingekauft werden. Und das ist teuer. Irgendwann ist auch die Grenze erreicht. Ich koennte keine hunderte von Euros monatlich fuer mein Hobby ausgeben ohne dass auch wieder was reinkommt.

  #15  
Alt 09.11.2005, 22:44
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Ich hab mich vor kurzem auch dazu entschlossen, auf der neuen UNB-Webseite AdSense-Werbung einzubauen. Ein senkrechter Streifen rechts vom Inhalt, nur Text, keine Animationen, sollte also eigentlich nicht weiter stören. Leider verhalten sich die Einnahmen damit sehr mies. Darf man das veröffentlichen? Aber der Tagesdurchschnitt über die letzten 30 Tage oder so liegt jetzt bereits bei 0,10€, bei ner Klickrate von <0,1%, Tendenz fallend (soviel da eben noch fallen kann). Wenn das so weitergeht, war ich längste Zeit AdSense-Kunde und die Werbung kommt wieder weg. Irgendwie kann man damit scheinbar kein Geld machen.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #16  
Alt 09.11.2005, 23:11
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 36
probier mal ein paar andere Platzierungen und Formate aus. Irgendwann findest du das Optimum.

  #17  
Alt 10.11.2005, 12:25
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Naja, das Problem ist, dass ich meine Besucher mit der Werbung auch auf keinen Fall abschrecken will. Alternativen wären in meinem Layout eigentlich nur waagrecht oben oder waagrecht unten. Oben is dann doch etwas aufdringlich und unten sieht's bestimmt auch keiner mehr. Blöd irgendwie. Mal schauen.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #18  
Alt 10.11.2005, 22:27
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 36
Hast du mal die Link-Bloecke getestet? Die sind nicht so penetrant. Unterm Header kommen die ganz gut.

  #19  
Alt 11.11.2005, 09:04
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 133
Hmm, ich zahle für meinen von Strato gehosteten Server 49,-- Euro im Monat. Ich wäre über jeden Euro froh den ich irgendwie refinanzieren könnte. Eine Umfrage wegen freiwlliger Unterstützung bei meinen Usern bringt allenfalls zwei oder drei Euro pro Monat ein.
Was sind denn die Voraussetungen für dieses Adsense bzw. was wären die Alternativen dazu.

  #20  
Alt 11.11.2005, 14:02
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Ja, Spenden halten sich i.A. sehr in Grenzen, über die Zeit betrachtet.

Voraussetzungen für AdSense:
* Eine Webseite, die nicht gegen irgendwelche rechtlichen Dinge verstößt, musst dir halt mal die ewig langen AGBs überfliegen.
* Du darfst nicht bescheißen (selber klicken, deren Skript verändern etc).
Sonst eigentlich nix. Anmelden, bissl warten und Werbung anzeigen. Klappt ganz gut.

Alternativen: Ich hab bereits Yahoo Ads im Web gesehen, MSN will auch in das Geschäft einsteigen, was man so liest. Gab's das Thema hier nicht letztens erst? Irgendwas mit nem eBay-Partner war da noch.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #21  
Alt 12.11.2005, 11:31
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2004
Beiträge: 10
Unser Projekt könnte ohne Werbung nicht überleben. Darum sind wir gezungen selbige einzublenden.
Somit sind die Kosten für Server und Software gedeckt und der verbleibende Teil geht in Neuanschaffungen oder in unsere Aktionen für Vereinsmitglieder, die in eine Notlage geraten sind.

  #22  
Alt 12.11.2005, 12:15
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Im Moment habe ich ja keine Website, die ich pflegen muss, arbeite ja aber schon die Ganze Zeit auf codeartists.org hin. Da unsere Rootserverkosten für Schüler schon recht hoch sind (trotz der Verteilung auf mehrere Leute), denke ich schon, dass wir Adsense- und/oder Amazonanzeigen einblenden werden, denn die Domainkosten kommen ja noch hinzu und wir werden das Geld evtl. auch für Neuerungen oder Softwarelizenzen (so gut wie jede Developmentsoftware kostet nun mal etwas) brauchen.

  #23  
Alt 12.11.2005, 13:19
Mitglied
 
Registriert seit: 05.2005
Beiträge: 53
Ich hab zwar ein Website, aber es würde sich nicht lohnen da irgendwelche Werbung einzublenden.
(Sind ja nur ~20-30 Leute drauf)

Off-Topic:

Zitat:
Zitat von codethief
evtl. auch für Neuerungen oder Softwarelizenzen (so gut wie jede Developmentsoftware kostet nun mal etwas) brauchen.
Wozu gibt's denn vim?
Das ersetzt doch jede Developmentsoftware :P

  #24  
Alt 13.11.2005, 12:42
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 803
Hm, vim kann UML und MySQL?

  #25  
Alt 13.11.2005, 13:16
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Wir arbeiten gerade ein Informationsblatt für Werbeinteressierte aus sodass wir uns spätestens zum 1.1.2006 von der unsicheren AdSense-Werbung verabschieden können und unsere Einnahmen steigern können sodass Aktion wie der Pagodenkalender 2006 häufiger geschehen können.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt verkaufen Sebi Community Management, Administration und Moderation 22 27.05.2009 10:36
Projekt "Webforum in der Wikipedia" Frederic Schneider Boardunity-Talk 2 20.07.2005 19:38
Brauche Hilfe bei neuem Projekt Marty Community Management, Administration und Moderation 2 22.04.2005 07:29
Microsoft hat ein Projekt bei sourceforge :) MrNase Boardunity-Talk 5 25.04.2004 06:24
Coder für ISP Projekt gesucht swisp Programmierung und Datenbanken 16 03.11.2003 12:37






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24