Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 27.02.2006, 21:28
Benutzerbild von MaMo
Viscacha Coder
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 809

Was muss ein CMS zwingend können?


Hi.

Ich habe mal eine Frage an euch:

Was muss ein CMS zwingend leisten können? Was ist wichtig und praktisch.
Es geht dabei nicht um die Strukturieung, Module oder Komponenten, sondern
nur um Grundfeatures.

MfG MaMo
__________________
Forensoftware mit integriertem CMS: Viscacha 0.8!
  #2  
Alt 27.02.2006, 22:32
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 45
Schwer zu sagen, kommt auf das Einsatzgebiet drauf an. Für mich ist ein CMS in erster Linie eine einfache und anfänger-freundliche Verwaltung von Informationen/Texten.
Es muss einfach möglich sein, andere "Autoren" beschränkten Zugang zu gewähren und ihnen eine logische Artikelerstellung durch einen WYSIWYG-Editor zu ermöglichen. Die Möglichkeit der Freischaltung von Beiträgen, Rechtevergabe und ein intuitiv benutzbares Backend.

  #3  
Alt 28.02.2006, 11:06
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 343
Mein Traum-CMS wäre eines wie das p4cms von Dream4, das leider eingestellt wurde und nicht komplett ausgereift war.

Der "Kernpunkt" dieses Systems ist das Zusammenspielen von Dokumenten und Abfragen. Man kann verschiedene Kategorien mit eigenen Feldern einrichten, in denen man dann mit einem WYSIWYG-Editor Dokumente erstellen kann. Mithilfe der Abfragen kann man dann in anderen Dokumenten einzelne Felder von anderen Dokumenten (oder die kompletten Dokumente) abfragen. Dieses System ist sehr flexibel... damit lassen sich ohne PHP-Kenntnisse problemlos und einfach Dinge wie Eventkalender, genau angepasste News-Systeme, usw. erstellen.

  #4  
Alt 28.02.2006, 19:54
Erfahrener Webmaster
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 29
Wie summimasta schon sagte,

einerseits gibt es die Grundfunktionen: WYSIWYG-Editor, Newsbereich, Artikelbereich, usw. die praktisch schon jedes CMS mitbringt. Wobei auch dabei gilt: Einige CMS beherrschen diese Funktionen besser, andere weniger gut.

Aber zu einem richtig guten Content-Management-System wird es dann, wenn es sich leicht und intelligent anpasst/anpassen lässt. Denn jeder etwas anspruchsvollere Webmaster wird mit den Standard-Funktionen kaum auskommen - dabei können diese noch so umfangreich sein. Denn die Anforderungen sind von Webprojekt zu Webprojekt verschieden.

Deshalb finde ich z.B. die Möglichkeiten von vBulletin mit dem Plugin- und Templatesystem sehr gut, mit dem man solche Sachen sehr gut und einfach realisieren kann. Allerdings trifft das nur auf die Forenfunktionen zu. Ein CMS mit solchen Eigenschaften wäre also wünschenswert!

  #5  
Alt 28.02.2006, 20:30
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Ein vorhandenes Thema das recht gut auf die Eingangsfrage eingeht wäre: Link im gleichen Fenster öffnen Eure Erwartungen an ein CMS
Vielleicht findest du dort ja noch ein paar Anregungen / Antworten.

__________________
Jan Stöver
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24