Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 21.09.2006, 16:37
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 5

Literatur bzw. Bücherforum Libriamici.de


Durch diesen Link bin ich auf eure Seite gestoßen.

http://boardunity.de/warum-gibt-es-k...html#post33633

Es geht hier kurz zusammengefaßt darum, dass es keine vernünftigen Foren über Literatur, nein besser Bücher gibt.

Weil ich das genauso empfand habe ich vor 1,5 Jahren das Forum libriamici.de gestartet.
Mich störte auch oft die in Literaturforen vorhandene Besserwisserei bezüglich klassischer Literatur, und Ausdrucksweise bzw. Rechtschreibung.

Ein Forum ist keine Deutschprüfung und gelesen wird was gefällt! Das ist das Motto unseres Forums.
Comics? Klar warum nicht, gibt es sogar einen eigenen Bereich.
Dan Brown? Klar, Sakrileg und Illuminait hab ich selber in 3 Tagen verschlungen.
Beiträge anderer Mitglieder nach Rechtschreibfehlern und germanistischen Grundzügen untersuchen?
NEIN, wer so was macht wird sich bei uns nicht lange wohl fühlen.

Wir sind ganz normale Leser mit den unterschiedlichsten Vorlieben.

Damit man auch mal persönliche Dinge diskutieren kann, ohne von einem "Gastanteil" von 300% beschnüffelt zu werden, können Gäste nur die Startseite des Forums sehen.
Die Anmeldung ist aber problemlos und schnell, und schon ist man mittendrin im "Vergnügen".

Es würde mich freuen, alle Leseratten unter euch bei uns begrüßen zu dürfen.

Monaco

Geändert von Björn (21.09.2006 um 22:40 Uhr). Grund: ma link klickbar gemacht ;)
  #2  
Alt 22.09.2006, 10:47
kein Titel :(
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 33
Hmm, ich mag keine Foren, in denen ich mich erst registrieren muss, bevor ich etwas lesen kann. Und bevor ich mich registriere, möchte ich erst sehen, wie die Atmosphäre im Forum ist, ob mir die Art zusagt, wie Themen behandelt werden, etc.... Schade eigentlich, denn ein Literaturforum hätte mich schon interessiert...

  #3  
Alt 24.09.2006, 02:18
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Blacky1 Beitrag anzeigen
Hmm, ich mag keine Foren, in denen ich mich erst registrieren muss, bevor ich etwas lesen kann. Und bevor ich mich registriere, möchte ich erst sehen, wie die Atmosphäre im Forum ist, ob mir die Art zusagt, wie Themen behandelt werden, etc.... Schade eigentlich, denn ein Literaturforum hätte mich schon interessiert...
Naja, also wenn es Dich wirklich interessiert, dann ist die Registrierung als einzige Arbeit, die Du als User eines kostenlosen Forums erbringen musst schon gerechtfertigt.
Über die Zwangsregistrierung diskutiert, habe ich bisher nur mit Leuten, die eh nur mitgelesen hätten ohne was zu schreiben. Die aktiven User im Forum haben noch nie ein Wort darüber verloren.
Die Themenliste kannst Du Dir auch ohne Registrierung ansehen, einfach im Portal auf Forum klicken.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum gibt es keine Bücher / Literatur Foren? Nero Projektvorstellung und Bewertung 5 26.01.2006 17:15






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24