Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 29.09.2007, 18:51
Michael Finger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Holle
Beiträge: 84

Free Burma


Hi ,
wäre es nicht gut wenn man an der Aktion start [Free Burma!] teilnimmt, auch mit Foren???
__________________
Michael Finger
  #2  
Alt 30.09.2007, 07:25
Michael Finger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Holle
Beiträge: 84
Hi ,
wer sich etwas mehr mit der Sache beschäftigen möchte, da er sich nicht sicher ist ob er mitmacht schut mal unter Basic Thinking Blog | Action: Burma VI. , da wird alles noch mal gut erklärt.

__________________
Michael Finger
  #3  
Alt 30.09.2007, 09:32
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Ach sowas ist doch quark. Purer Aktionismus. "Ich tue also bin ich" oder was?

  #4  
Alt 30.09.2007, 10:29
Michael Finger
 
Registriert seit: 09.2005
Ort: Holle
Beiträge: 84
Hi Gerrit,
das ist eine Interessante Fragestellung, ich dachte eher, man macht es, weil man den Leuten helfen möchte und den Druck auf die Machthaber und deren Helfer erhöhen möchte. So nach dem Motto viel Jäger sind der Hasen tot.

__________________
Michael Finger
  #5  
Alt 30.09.2007, 11:51
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Und du glaubst wirklich dass man das mit solchen Aktionen kann?
Wichtig wäre den Druck auf die Bundesregierung zu erhöhen. Z.B. über Direkt zur Kanzlerin! » Home oder über den eigenen Abgeordneten. Die Bundesregierung muss dann den Druck auf China erhöhen. Über die Erfolgsaussichten der Aktion lass ich mich mal nicht aus, da in diesem Fall eine starke Wirtschaftslobby dagegen steht.

Alle anderen Aktionen sind realitätsfern. Ich bezweifel dass sich hier irgendjemand ein Bild von der Lage in Myanmar machen kann. Das Land ist seit 45 Jahren Militärdiktatur, das ist länger als es die DDR gab und hat eine der größten Armeen Asiens. Ca. 50% des Staatshaushaltes fließen in die Sicherheitsorgane und so lange China dieses Regime stützt wird es weiter bestehen.
"Man kann immer die eine Hälfte der Armen kaufen um die andere umzubringen"

Purer Aktionismus ist das was im Internet läuft. Ich sehe nicht einen konkreten sinnvollen Vorschlag.

  #6  
Alt 30.09.2007, 12:29
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Seh ich ähnlich. Im Gegenteil, dieses Militärregime könnte sich sogar noch darüber freuen, dass im Rest der Welt nun für einen Tag alles stehen bleibt und es als ihren eigenen Sieg ansehen… Unsinn in meinen Augen. Helfen, gerne, aber nur wenn man einen kausalen Zusammenhang mit dem gewünschten Ergebnis sehen kann. Den sehe ich hier keinesfalls.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #7  
Alt 30.09.2007, 21:35
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 147
Robert schreibt dazu

Zitat:
Zitat von http://www.basicthinking.de/blog/2007/09/30/action-burma-vi/
Ich kann mich als Kroate daran erinnern, dass es uns sehr viel bedeutet hat, dass viele Menschen da draußen zu Zeiten des Krieges “an uns” gedacht haben. Das alleine hat vielen unglaublich viel Kraft gegeben. Das Gefühl alleine zu sein, zerstört selbst die kleinsten Hoffnungen. Dem können wir beikommen, vielleicht.
Ob es was bringt, kann man nie vorher abschätzen. Oder was genau es bewirkt.
Aber es kann helfen. Und wenn jemand dadurch auf Burma aufmerksam wird ...

Außerdem kann eine breite Öffentlichkeit leicht Druck ausüben. Ist halt nur die Frage, welche Wellen geschlagen werden können.

  #8  
Alt 01.10.2007, 04:53
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 477
Wenn es sich um einen komplett unbekannten Vorhang handeln würde könnt ich es ja noch verstehen aber hier betätigt sich das Internet doch bloß als Trittbrettfahrer. Die Medien haben Myanmar doch längt für sich entdeckt, die Aufmerksamkeit ist also bereits geweckt.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPL 3 Anfang 2007 Jan Stöver Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 7 18.01.2006 18:46
Suche free Forensoftware ScouT Entscheidungshilfe 12 06.01.2006 13:59






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24