Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Technik » Programmierung und Datenbanken

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 18.02.2006, 10:57
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 137

Feststellen, ob ein Browser Javascript unterstützt


Ich muss für mein Script testen, ob ein Browser Javascript unterstützt, bevor die Seite geladen wird. Wie kann ich das machen? Nach dem ersten Aufruf ist das kein Problem, da kann ich eine Session-Variable füllen, um das festzuhalten. Aber was mache ich bei dem ersten Aufruf? Das ist bereits relevant für den zu sendenden Code...

Gruß

eBoy
  #2  
Alt 18.02.2006, 11:30
Benutzerbild von Michael Przybyla
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Beiträge: 184
Schau dir mal das noscript tag an?

Weiss ja nicht was du genau anstellen willst.

  #3  
Alt 18.02.2006, 13:25
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.197
mach eine seite, auf der ein kleines js script is, dass über location.href =
auf seite.php?js=true weiterleitet
auf der gleichen seite packst du ein <meta refresh=".."> das auf seite.php?js=false weiterleitet natürlich muss der zeitabstand im meta größer sein als im js, sonst wäre es sinnlos..
obs allerdings so gut und verläßlich is, dass ist eine andere frage..

edit: oh ich hab nicht korrekt gelesen.. naja sorry, da kann ich dir dann wohl nich helfen

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #4  
Alt 18.02.2006, 21:24
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 970
Ohne den Hintergrund zu kennen: Du solltest vielleicht auch kurz überlegen, ob es möglich ist, auf diese (imo etwas gehackte) Entscheidung zu verzichten und JavaScript zu nutzen, wenn es da ist, aber auch ohne JS zurecht zu kommen. Für einfache Seiten oder Formulare geht das in der Regel sehr gut. Vorteil wäre eine wesentlich stabilere Erkennung. Was passiert z.B. wenn der Benutzer merkt, dass er JS braucht, und es erst dann aktiviert. Darauf solltest du auf jeden Fall reagieren können. (Ich sag nur: NoScript Firefox-Erweiterung)

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #5  
Alt 18.02.2006, 23:26
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 137
Ich will evtl AJAX einsetzen, was natürlich nur dann geht, wenn auch JS aktiviert ist
Dazu evtl einige weitere Funktionen, die vielleicht verzichtbar wären.
Aber AJAX sollte ich schon bei dem ersten Seitenaufbau wissen bzw. irgendwie schnell feststellen.

Vielleicht wie auf googlemail?
Das erscheint "Wird geladen" und dann erst erscheint die Seite.

  #6  
Alt 19.02.2006, 18:21
Benutzerbild von haSta
Code Freak!
 
Registriert seit: 02.2006
Ort: Bade Wüddebeech
Beiträge: 32
Wenn dus wie bei Google haben willst, dann ist der Tipp von Björn doch gar nicht so schlecht. Nimm dir deine "Wird geladen..." Animation und zeig sie auf der Seite an, während im hintergrund eben per JS weitergeleitet wird auf ?JS=true und ansonsten nach 2 sec. Abstand vielleicht mit meta refresh.
Laut webhits.de ist JS 1.5 bei 95% aller nutzer aktiviert, die anderen 5% könntest du evtl darauf hinweisen, das JS erforderlich ist für deinen Seite, was aber relativ abschreckend wirkt, für Leute die JS explizit deaktiviert haben z.B.. Also überleg dir gut ob nicht eine ähnliche Funktionalität auch ohne JS anbieten kannst.

  #7  
Alt 09.04.2006, 13:34
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2005
Beiträge: 137
Die Frgae ist halt, on ich auch eine JS-freie Version der Seite anbieten will/ muss/ kann.
Ich mache das erstmal ausschließlich mit Javascript und versuche das dann später ma lohne zu testen und gegebenenfalls ein wenig anzupassen

  #8  
Alt 13.04.2006, 00:02
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Rein von der Accessibility solltest du zuerst die javascriptfreie Variante erstellen und erst im zweiten Schritt die Anwendung von Ajax einfügen. Im Idealfall sind beide Varianten einwandfrei nutzbar.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JavaScript: lokale Variablen in anonymen Funktionen LonelyPixel Programmierung und Datenbanken 1 22.11.2011 23:58
Javascript liefert unterschiedliche Ergebnisse bei verschiedenen Servern MaMo Programmierung und Datenbanken 2 02.06.2005 21:25






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24