Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 06.09.2014, 13:31
Benutzerbild von therock
neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.2014
Beiträge: 1

DSL-Anbieter


Hallo,

ich bin beim Surfen im Internet auf die Seite interfe.net gestoßen. Nachdem, ich den DSL-Test gelesen habe, denke ich immer mehr über einen Wechsel nach. In letzer Zeit gab es immer mehr Ausfälle, doch bis heute sind nicht behoben worden. Mein derzeitiger Vertrag läuft in Kürze aus, also bin ich jetzt auf der Suche nach einem günstigeren Vertrag.

Wo habt Ihr euren Vertrag, und welchen DSL-Anbieter könnt Ihr mir empfehlen? Sind die regionalen Anbieter zu empfehlen oder soll ich mich lieber für einen bundesweiten DSL-Anbieter entscheiden.

Was ist unbedingt noch zu beachten. Da ich technisch nicht sehr begabt bin wie kann ich erfahren, welche Anbieter das Signal an die gewünschte Adresse bereitstellt? Ist es technisch möglich, den Empfang vorher zu bestimmen.

Ich freue mich auf hilfreiche Antworten.

lg
  #2  
Alt 06.09.2014, 23:36
Benutzerbild von mornar
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 17
Ich bin seit 2 Jahren bei Unitymedia, und damit bin ich voll zufrieden. Auf der Homepage jedes DSL-Anbieter kannst du die Verfügbarkeit testen. Da trägst du deine Adresse ein und schon erfährst ob der Anbieter das Signal an die gewünschte Adresse liefern kann.

  #3  
Alt 07.09.2014, 22:58
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2014
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von therock Beitrag anzeigen
In letzer Zeit gab es immer mehr Ausfälle, doch bis heute sind nicht behoben worden. Mein derzeitiger Vertrag läuft in Kürze aus, also bin ich jetzt auf der Suche nach einem günstigeren Vertrag.
Bei deinem Wechselgedanken solltest du folgendes Bedenken.
Die meisten Anbieter haben keine eigene Leitungen, das heißt sie mieten die Leitung und teilweise die komplette Technik bei der Telekom.
Wenn also dein jetziger Anbieter seine Leitung mietet und der nächste auch, dann ändert sich bei dir im Grunde nichts außer vielleicht der Preis...

Welcher anbieter nun das Signal bei Dir bereitstellt kann man meist auf der Webseite der Anbieter testen.
Diese Test dienen aber nur als Richtlinie. Denn wenn der Anbieter seine Leitung nur mietet entscheidet am ende die Tcom ob du geschaltet wirst oder nicht..

Eine Prüfung wie viel über welchen Anbieter bei dir direkt ankommen gibt es vorher nicht.
Darum steht bei den meisten Anbietern auch nie das du z.b. 16.000 DSL bekommst sondern immer nur bis zu 16.000
Und dieses bis zu bedeutet dann das es 16.000 sein können aber weniger

  #4  
Alt 11.09.2014, 15:26
Benutzerbild von andria
princess
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 59
Ich bin bei 1und1. Hab bisher selbst keine Probleme und auch noch von keinem meiner Bekannten von welchen gehört.

  #5  
Alt 19.10.2014, 11:12
Benutzerbild von MarciMars
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 24
ich kann jedem 1&1 ans Herz legen

  #6  
Alt 22.11.2014, 20:59
Benutzerbild von SLenzWP
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2014
Beiträge: 7
1&1 ist preislich ziemlich gut. Das vergleichen von mehreren Anbietern empfiehlt sich trotzdem, da es oft unvorhergesehe Situationen gibt, wo der gewählte DSL Anbieter oder Tarif nicht optimal sind. Und darauf kann man sich so gut vorbereiten.

Bei 1&1 gefällt mir der Preis, aber der Service ist schwächer. Kabel D kann DSL mit Kabelfernsehen kombiniert werden, aber nicht mit dem Handy, wie bei O2 .... die haben aber ein schwaches Netz .... usw.

  #7  
Alt 30.11.2014, 16:56
Benutzerbild von andria
princess
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von MarciMars Beitrag anzeigen
ich kann jedem 1&1 ans Herz legen
Ja wirklich, sind einfach die besten bisher, und ich wechselte schon viel vorher

  #8  
Alt 14.06.2017, 01:57
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2016
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von andria Beitrag anzeigen
Ja wirklich, sind einfach die besten bisher, und ich wechselte schon viel vorher
Naja, ich war damals mit 1&1 nicht immer so zufrieden. Einige Probleme gehabt und der Support war irgendwie nicht immer so top.
Vielleicht ist es nun ja besser geworde.

Ich habe mir nun ein komplettes Triple Play Paket geholt. Bin im Internet dabei auf die besten Anbieter dafür gestoßen, und war hier: https://www.telefon-dsl.com/triple-play/
Kann ich nur jedem empfehlen, der alles aus einer Hand haben möchte, Das Entertainment Paket für den Fernsehen ist echt toll, da sind viele Sender bei.

  #9  
Alt 06.11.2017, 14:13
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2017
Beiträge: 10
Ich habe den einen oder anderen DSL-Anbieter ausprobiert und bin letztlich doch wieder bei der Telekom gelandet, da sie zumindest bei mir die beste Leistung "geliefert" haben.

  #10  
Alt 24.12.2017, 20:56
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2017
Beiträge: 31
Wenn man einen DSL Anbieter sucht, dann sollte man auf jeden Fall einen Vergleich machen.
So bekommt man zum Beispiel einen wunderbaren Überblick. Habe ich auch so gemacht als ich nach einem Handytarif gesucht habe. Da habe ich auf handytarifevergleich.de einen echt sehr guten Vergleich gefunden.

Man muss sich halt einfach etwas informieren.

Hast du bisher denn etwas ?

Antwort


Stichworte
anbieter, dsl, dsl-anbieter, internet, vertrag

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modemboard.net - Das Forum rund um DSL, Router und Modems joxxer Projektvorstellung und Bewertung 6 22.04.2010 11:04
Der perfekte Anbieter? 123tom321 Webspace, Webserver, Domains 3 05.06.2008 17:55
Welche Anbieter von Social Bookmark Script übernehmen? geber Web Design und Grafik 0 13.03.2008 11:30
Gibt es noch andere Anbieter außer Woltlab und Febas wo man das WBB3 kaufen kann? -king-of-kings- Entscheidungshilfe 7 03.03.2008 16:36
Kostenloser Anbieter von Webspace mit asp.net sweetkissy Webspace, Webserver, Domains 0 01.03.2008 22:43






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24