Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 13.06.2005, 20:56
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 483

CNN: Urteil gegen Michael Jackson gefällt


CNN: Urteil gegen Michael Jackson gefällt

Hi

falls es euch Interessiert gerade im Newsletter gelesen aber Details zum Urteil standen noch nicht drinne.
__________________
Christian Hirte
  #2  
Alt 13.06.2005, 20:59
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
.. und das in einem Forum wo fast nur Kinder unterwegs sind

Ich bin gespannt wie es ausgeht. Ich denke er ist schuldig, wir aber nicht verurteilt.

  #3  
Alt 13.06.2005, 21:04
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 483
Zitat:
Die Jury im Missbrauchprozess gegen Michael Jackson hat ein Urteil gefällt. Es soll nach Angaben des Gerichts noch an diesem Montag um 16.30 Uhr Ortszeit im Beisein des Angeklagten verlesen werden. Der Popstar hat nun eine Stunde Zeit, sich im Gerichtssaal einzufinden.
Quelle: bei www.n-tv.de gefunden

Na wirds wohl noch etwas dauern. Naja dachte das es schon einige hier interessiert

__________________
Christian Hirte
  #4  
Alt 13.06.2005, 21:43
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.286
Kannst du überall lesen (von SpOn zu NZ) und überall sehen (Live-Sondersendungen SAT 1, RTL, N24 und N-TV) ... man kann es auch übertreiben. Man wird förmlich gezwungen, das zu sehen...

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #5  
Alt 13.06.2005, 22:10
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Der typische Fall: Ich bin ein viel dollerer Nachrichtenkanal der viel tollere Berichte hat und auch viel aktueller ist.. Im Prinzip senden wir das gleiche wie andere aber es merkt ja keiner..

Schade wenn der Zuschauer wieder drunter leiden muss

  #6  
Alt 13.06.2005, 22:14
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 483
Ja stimmt schon, hatte garkein fernsehen an mir ist es nur im newsticker aufgefallen.


EDIT: Und es lautet unschuldig

__________________
Christian Hirte
  #7  
Alt 13.06.2005, 22:21
Benutzerbild von naggeldak
Hendi
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Rösrath
Beiträge: 54
In allen zehn Anklagepunkten freigesprochen, in dem Sinne: Michael Jackson - History

__________________
Hendrik Richter
php-Programmierung | Hendis Blog | lolomat | Gratis Downloads
  #8  
Alt 13.06.2005, 22:22
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.286
So... in allen zehn Punkten frei. Irgendwie war das zu erwarten. Naja, was solls...

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #9  
Alt 13.06.2005, 22:28
Benutzerbild von Metro Man
Android-Port
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Erfurt
Beiträge: 483
Ja war zu erwarten. Halt guter Anwalt

__________________
Christian Hirte
  #10  
Alt 13.06.2005, 22:41
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 343
Tja... weiß nicht, was ich davon halten soll.

Sicher ist, dass er auf jeden Fall Dreck am Stecken hat... aber andererseits ist die Kläger-Familie ja auch alles andere als seriös und glaubwürdig (so kommt es jedenfalls rüber), deswegen könnte ich mir einen gerechtfertigten Freispruch unter Umständen (nicht genügend Beweise) schon vorstellen.

  #11  
Alt 14.06.2005, 07:20
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Naja,

ich wäre mit Kommentaren über den Ausgab eher vorsichtig. Wenn wir einmal ehrlich sind, wissen wir nämlich kaum etwas über den Prozess und ich denke, dass die wenigsten von uns auf Viva die Nachstellung angeschaut haben.

Gruß

  #12  
Alt 14.06.2005, 11:17
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Ich finde es gut, dass Jackson freigesprochen wurde. Habs gestern Abend auch die ganze Zeit auf N24 live verfolgt.
Der Mann ist zwar krank und irgendwie kindisch zurückgeblieben, aber "nur" weil er mit einem Jungen in einem Bett schläft sagt das noch nichts. Das ist nicht schön, aber nicht strafbar.

Da die Familie des Jungen für skrupellose Prozesse bekannt ist und sich der Junge selbst immer wieder in lustige Wiedersprüche verstrickt hatte, ist der Freispruch in allen Punkten mehr als gerechtfertigt.

  #13  
Alt 14.06.2005, 11:51
Benutzerbild von exe
exe exe ist offline
titellos
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: München
Beiträge: 888
Ich sehe das ähnlich. Es heisst immernoch "im Zweifel für den Angeklagten". Soweit man das in der Berichterstattung verfolgen konnte habe ich den Eindruck gewonnen, dass dieser Prozess mehr eine Art Karrierehöhepunkt des Staatsanwaltes und des Richters sein sollte. Über die Glaubwürdigkeit der Kläger muss man ja keine Worte verlieren.

Unter diese Vorraussetzungen finde ich es richtig, dass ein Freispruch erfolgt. Unabhängig von der tatsächlichen schuld sollte niemand in so einem Prozess rechtskräftig verurteilt werden.

So richtig viel kann man über den Prozess allerdings auch nicht sagen. Letztendlich war es ein dramatisch aufbauschtes Medienspektakel welches zu Lasten aller Beteiligten ging. Am besten man hätte gar nicht erst damit angefangen ..

__________________
Johannes Klose
Calitrix Wiki - Wiki auf Basis von PHP und MySQL
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24