Zur Boardunity Forenstartseite

Zurück   Boardunity Ratgeber Forum » Sonstiges » Boardunity-Talk » Informationen, Anregungen und Kritik

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten
  #1  
Alt 02.04.2008, 18:49
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.205

Boardunity braucht wieder Wind in den Segeln


Hallo zusammen,

ich habe mich mit Lukas unterhalten. Leider hat er selbst nicht so viel Zeit im Moment, daher hat er mir freie Hand gegeben und nun darf ich schalten und walten.

Als erste Amtshandlung habe ich erstmal alle neuen Themen vom Marktplatzforum und Projektvorstellungsforum auf moderiert gesetzt. Das kann aber noch nicht alles gewesen sein und bevor ich mich hier diktatorisch auslebe, würd ich gern eure Meinungen hören. Ist die Aufteilung so grad gut, fehlt euch was, ist irgendwas total überflüßig?

Mein Vorschlag wäre, dass die beiden Foren erhalten bleiben, jedoch darf man dort erst ein neues Thema eröffnen, wenn man x-Beiträge geschrieben hat. Ich glaub im vB kann dies über Benutzergruppen geregelt werden, in die man automatisch "reinkommt". (muss mich noch ein wenig ins vB einarbeiten, daher bitte ich um Entschuldigung). Moderiert sollten dies Foren (zumindest für neue Themen) dennoch bleiben.

Desweiteren bin ich gegen ein Gästepostrecht. Wer etwas zu sagen hat, kann sich registrieren. Meiner Meinung nach bringen Gästeposts zwar Beiträge, aber zum größten Teil ist da nur "Mist" bei.

Dann gibt es hier im Forum die Funktion des Linkbacks unter jedem Thema, ab und an schon mal gesehn. Im Adminbereich habe ich nun gesehen, dass dort mehre tausende Links drin sind, die noch nicht freigegeben sind. Es hat sich einfach noch keiner drum gekümmert und ich finde das eigentlich keine schlechte Funktion. Sprich ich werde mal schauen was man da machen kann.

Das sind schon mal so ein paar Punkte, sicherlich gibt es noch mehr, auch welche die ihr ansprechen werdet. Eine Sache gibt es noch, das Team rund um die BU hat sich seit Jan extrem verkleinert. Wenn ich das eben richtig gesehen habe, gibt es 5 Leute die im Prinzip irgendwo Moderations- oder noch mehr Rechte hätten:

Luki - sehr wenig Zeit
Jan - inaktiv
Boardster - inaktiv
codethief - ist als Moderator fürs BUN Forum eingetragen
Björn (ich)

Daher werde ich mich in nächster Zeit mal auf die Suche nach etwas Unterstützung machen. Falls jemand Interesse hat, mitzuwirken, sei es überall oder nur in bestimmten Bereichen, der sei herzlich willkommen, Unterstützung sehen wir gerne.

So das war es erstmal.
Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

MfG
Björn
__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #2  
Alt 02.04.2008, 19:04
Benutzerbild von netzrate
admin www.zockernetz.de
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Hürtgenwald
Beiträge: 81
Super, das freut mich wirklich

  #3  
Alt 02.04.2008, 21:23
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2004
Beiträge: 161
Hier 'ne kurze Anleitung, wo Du was einstellen mußt.

Beim erstellen der Benutzergruppe darauf achten, dass sie keinerlei Rechte, außer den Rechten hat in dem betreffenden Unterforum Beiträge zu schreiben.

Viele Grüße
hj
Miniaturansicht angehängter Grafiken
boardunity-braucht-wind-segeln-firefoxschnappschuss006.png  

  #4  
Alt 03.04.2008, 16:46
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 510
jo dazu kann man jetzt wenig sagen ich stimme björn da einfach mal voll und ganz zu

das was die unterstützung betrifft kann ich mich im momment nicht melden da mir durch die prüfungen zu zeit fehlt da werde ich bestimmt später noch mal darauf zurück kommen

mfg
Fabio

p.s. ich will auch ruhm

  #5  
Alt 05.04.2008, 02:29
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 811
Huch, Matthias hat das wirklich Ernst gemeint und ist tatsächlich gegangen?
Ich werde noch mal versuchen, mit ihm zu reden.
So oder so werde ich auf jeden Fall versuchen dir unter die Arme zu greifen, Björn. Ich weiß zwar noch nicht ganz, wie viel Zeit ich opfern kann, bin jedoch ganz zuversichtlich.

Dass Gäste nun nichts mehr schreiben dürfen, finde ich weniger gut. Gab es dafür jetzt einen konkreten Anlass oder hast du das jetzt "einfach so" geändert?
Ich denke, dass gerade das immer einer der Vorzüge der BU gewesen ist: Die Benutzer aklimatisieren sich Schritt für Schritt, viele lesen anfangs nur mit, schreiben dann gelegentlich als Gast und registrieren sich schließlich. Im Übrigen möchten manche sicherlich auch mal ihren Senf zu einem Thema dazu geben, ohne sich registrieren zu müssen.
Eine Registrierung wirkt in meinen Augen ein wenig abschreckend und schafft den Eindruck einer "geschlossenen" Community (also im Sinne von einer, die sich schützt und abgrenzt), d.h. man hat weniger Lust sich erst in die Gemeinschaft einzufinden. Gästeposting schafft hingegen eher den Eindruck einer "offenen" Gemeinschaft. Ich denke, das ist genau das, was wir in der BU im Moment gebrauchen können.

Im Übrigen: Was mir früher immer an der Boardunity gefallen hat, waren die äußerst interessanten und z.T. außergewöhnlichen Themen. Ich denke da beispielsweise an unsere Ideen für eine neue Art Forensoftware, neue CAPTCHA-Konzepte, ... Ich könnte diese Liste hier noch ewig fortführen (hier findet sich der Großteil). Ich denke, dass genau das dieses Forum immer ausgemacht hat. Inzwischen ist nur ein wenig die Luft raus, wirklich interessante Diskussionen kommen, soweit ich das sehe, nicht mehr auf. Genau das müssen wir wieder ändern.
Eine Idee in diesem Zusammenhang wäre eine Wahl und Anzeige der beliebtesten Themen (mit Sicherheit kann man das auch irgendwie automatisiert machen?). Gäste und damit potenzielle neue Mitglieder werden sich für solche Themen auf Dauer vermutlich eher interessieren, als für "Alltagsfragen" wie "Welche Forensoftware soll ich nehmen?". Wir locken damit also Leute an, die relativ viel Ahnung haben und hoffentlich auch diskussionsfreudig sind.
Versteht mich nicht falsch, die "normalen" Diskussionen brauchen wir natürlich auch, aber die Boardunity lebte bisher eigentlich immer von dem unglaublichen Know-How seiner Mitglieder. Und genau das sollten wir stärker fördern, da es uns in letzter Zeit anscheinend ein wenig abhanden gekommen ist.

Sorry für den langen Text, aber das musste jetzt einfach mal sein.

Viele Grüße und eine gute Nacht,
Simon / codethief.

  #6  
Alt 05.04.2008, 10:31
Benutzerbild von Luki
Administrator
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 486
Vielen Dank erstmal an Björn für seine Mühe!

ich finde den Marktplatz sehr wichtig!
# wir können jedoch gerne folgenden Hack verwenden, damit User diesen auf Wunsch ausschliessen können
# oder wir nehmen für jeden Eintrag dort einen Paypal Euro und die Community entscheidet was mit den EU passiert

Gästepostrecht
manche sind dafür; manche dagegen - eventuell drüber abstimmen?

Linkbacks
habe ich am Anfang gepflegt sind jedoch ein riesen Aufwand; daher habe ich die erstmal nur gesammelt!

Projekt Foren
in den Projekt Foren schlummern gute Ideen, ich würde mich freuen, wenn sich dort was entwickelt...
die Ideen sind zur Motivation auch kommerziell zu nutzen!?

Technik
von der technischen Seite ist die BU up to date in allen Bereichen

  #7  
Alt 05.04.2008, 13:49
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 974
Finanzielle Einnahmen: Sollte damit nicht zuerst der technische Betrieb dieser Plattform unterstützt werden?

Gästepostrecht: Mir sind ab und zu Gastbeiträge aufgefallen (weil sie kein Profil haben und etwas anders aussehen, weniger vom Inhalt her). Viele waren's aber nicht und besonders negativ hab ich die jetzt auch nicht in Erinnerung. Ich hab im UNB-Supportforum keine Probleme mit Gastbeiträgen. Einige legitime Anfragen kommen von Gästen, manche Gäste kommen immer wieder mal vorbei und fragen was.

Linkbacks: Mir wär bislang nicht aufgefallen, dass die für irgendwas nützlich sind.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #8  
Alt 10.04.2008, 14:30
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.205
So tut mir leid, aber ich hab viel um die Ohren! Bevor das hier mit der Boardunity an ging vor kurzem hatte ich ein anderes Projekt angenommen, was mich auch recht viel Zeit kostet.

Zitat:
Zitat von codethief Beitrag anzeigen
Huch, Matthias hat das wirklich Ernst gemeint und ist tatsächlich gegangen?
Ich werde noch mal versuchen, mit ihm zu reden.
So oder so werde ich auf jeden Fall versuchen dir unter die Arme zu greifen, Björn. Ich weiß zwar noch nicht ganz, wie viel Zeit ich opfern kann, bin jedoch ganz zuversichtlich.
Na wenn ich das dem ACP richtig entnommen habe. Aber er hatte auch schon vorher irgendwann angekündigt, dass er keine Zeit mehr hat.

Zitat:
Dass Gäste nun nichts mehr schreiben dürfen, finde ich weniger gut. Gab es dafür jetzt einen konkreten Anlass oder hast du das jetzt "einfach so" geändert?
Naja es wurde angemahnt, dass die Leute herkommen, den Marktplatz / Projektforum zuspamen und das wars. Daher hab ich dort die Rechte weggenommen.

Zitat:
Ich denke, dass gerade das immer einer der Vorzüge der BU gewesen ist: Die Benutzer aklimatisieren sich Schritt für Schritt, viele lesen anfangs nur mit, schreiben dann gelegentlich als Gast und registrieren sich schließlich. Im Übrigen möchten manche sicherlich auch mal ihren Senf zu einem Thema dazu geben, ohne sich registrieren zu müssen.
Das Gastschreibrecht gab es erst unter Lukas! Also kann es nicht immer einer der Vorzüge gewesen sein.

Zitat:
Eine Registrierung wirkt in meinen Augen ein wenig abschreckend und schafft den Eindruck einer "geschlossenen" Community (also im Sinne von einer, die sich schützt und abgrenzt), d.h. man hat weniger Lust sich erst in die Gemeinschaft einzufinden. Gästeposting schafft hingegen eher den Eindruck einer "offenen" Gemeinschaft. Ich denke, das ist genau das, was wir in der BU im Moment gebrauchen können.
S.o.
Ob es die BU in dem Maß brauch, muss man sehen und ist sicherlich eine Geschmackssache. Aber dafür suche ich ja Leute, damit hier keine Diktatur herscht!

Zitat:
Im Übrigen: Was mir früher immer an der Boardunity gefallen hat, waren die äußerst interessanten und z.T. außergewöhnlichen Themen. Ich denke da beispielsweise an unsere Ideen für eine neue Art Forensoftware, neue CAPTCHA-Konzepte, ... Ich könnte diese Liste hier noch ewig fortführen (hier findet sich der Großteil). Ich denke, dass genau das dieses Forum immer ausgemacht hat. Inzwischen ist nur ein wenig die Luft raus, wirklich interessante Diskussionen kommen, soweit ich das sehe, nicht mehr auf. Genau das müssen wir wieder ändern.
Ich bin damals auch in die BU durch solche Themen gekommen. Ich habe damals selbst viel programmiert, auch an einem Forum. Leider ist dem aus zeitlichen Gründen nicht mehr so, ich bin damals aber wegen der netten Community hiergeblieben. Aktuell nutze ich persönlich ein Blog und sonst nichts. Würde ich nicht zufällig ab und an irgendwo etwas aufschnappen, würde ich ganz raus sein. Sprich ich bin voll raus aus dem Thema, ich könnte mich wenn man es genau nimmt, nicht mal richtig mit der Thematik der BU identifizieren. Ich bin nur auf Bitten von Jan damals ins Team gekommen und bin dann auch unter Lukas geblieben. Und nun möchte ich das Schiff nicht sinken lassen, ob ich dafür allerdings die richtige Person bin, ist eine andere Frage

Zitat:
Eine Idee in diesem Zusammenhang wäre eine Wahl und Anzeige der beliebtesten Themen (mit Sicherheit kann man das auch irgendwie automatisiert machen?). Gäste und damit potenzielle neue Mitglieder werden sich für solche Themen auf Dauer vermutlich eher interessieren, als für "Alltagsfragen" wie "Welche Forensoftware soll ich nehmen?". Wir locken damit also Leute an, die relativ viel Ahnung haben und hoffentlich auch diskussionsfreudig sind.
Versteht mich nicht falsch, die "normalen" Diskussionen brauchen wir natürlich auch, aber die Boardunity lebte bisher eigentlich immer von dem unglaublichen Know-How seiner Mitglieder. Und genau das sollten wir stärker fördern, da es uns in letzter Zeit anscheinend ein wenig abhanden gekommen ist.
Eine Idee, welche man sicher noch mal auffangen kann.

Zitat:
Sorry für den langen Text, aber das musste jetzt einfach mal sein.

Viele Grüße und eine gute Nacht,
Simon / codethief.
Dir sei verziehen

Wegen dem Marktplatz / Projektforum, sowas mit kosten dafür würde ich eher lassen: Meiner Meinung nach sollten strenge Regeln aufgestellt werden und einer sollte dort diktatorisch herschen. Wenn er meint es ist nur Spam, löschen, wenn nicht freigeben.

Finanzielle Einnahmen: Ich fand die Google Werbung nicht schlecht. Wen es störte, konnte es im Profil ausschalten und es hat die BU finanziell unterstützt und soviel ich weiß gar nicht mal soo schlecht!

So nun PMs lesen

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #9  
Alt 10.04.2008, 16:14
Benutzerbild von andelal
Auf der Suche ...
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Wien
Beiträge: 156
Ich biete mich hier einmal unauffällig zur Mithilfe an. Ich war zwar lange nicht mehr in der Boardunity aktiv, das hatte aber einfach damit zu tun, dass ich beruflich und privat ziemlich eingespannt war - was sich mittlerweile wieder gelegt hat.

Ausserdem möchte ich nach (zu?) langer Pause wieder programmiertechnisch tätig werden: meine Forensoftware soll endlich in die Gänge kommen, und welche Plattform zum Meinungsaustausch bietet sich da wohl mehr an als die Boardunity? Wie schon oben in ähnlicher Form erwähnt: viele helle Köpfe hier, ein gepflegter Umgangston, gutes Klima und tolle Ideen.

__________________
Alexander Andel
Grüße

Alex
  #10  
Alt 11.04.2008, 00:28
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 811
Zitat:
Zitat von Björn
Das Gastschreibrecht gab es erst unter Lukas! Also kann es nicht immer einer der Vorzüge gewesen sein.
Bist du sicher? Oh Gott, jetzt leider ich schon unter Gedächtnisschwund...

Zitat:
Zitat von Björn
Sprich ich bin voll raus aus dem Thema, ich könnte mich wenn man es genau nimmt, nicht mal richtig mit der Thematik der BU identifizieren. Ich bin nur auf Bitten von Jan damals ins Team gekommen und bin dann auch unter Lukas geblieben.
Kein bisschen. Dass du hier postest, die Leute um ihre Meinungen bittest und das Forum retten willst, zeigt, dass du ganz tief drin steckst. Wer nun letztlich konkret Verbesserungen (an der Software) vornimmt und Innovationen einführt (wie z.B. ein Portal), ist eine ganz andere Frage.
Ich denke auch nicht, dass sich die BU auf Forenbetreiber beschränken sollte. Die meisten kommen und gehen, wie die Zeit gezeigt hat. Was wir brauchen sind ganz allgemein kreative Köpfe.

  #11  
Alt 30.04.2008, 16:27
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.639
Ich wurde von einem Benutzer alarmiert, was geht denn hier ab?!

Bin wieder da, wo wird Hilfe gebraucht?

  #12  
Alt 05.05.2008, 08:01
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.205
Hallo zusammen,

nun melde ich mich mal zu Wort.
Leider hatte sich kurz nach Ostern und damit nach meinen ersten Post meine private Lage sich deutlich verändert. Das wirkt sich so aus, dass ich nicht mehr viel Zeit habe (siehe Beitrag hier vom 10. April). Mein Terminplan ist aktuell bis Ende Juni vollgepackt bis zum geht nicht mehr und dann (wie passend) in der Familie Doppelnachwuchs und der geht verständlicher Weise vor!
Ich werd mal schaun was ich machen kann, aber ich denke ich werde hier meine administrativen Möglichkeiten lieber in andere Hände geben.

MfG
Björn

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #13  
Alt 06.05.2008, 00:04
Benutzerbild von Luki
Administrator
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 486
Hallo,

ich bin dran und wir denken über eine Lösung nach!
ich freue mich stets über Angebote und Anregungen!

Gruß
Lukas

  #14  
Alt 06.05.2008, 10:58
Benutzerbild von Odious
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 26
Hi, vllt sollte der Off Topic Bereich ein wenig ausgebaut werden. Das treibt eine Community immer ein wenig an

  #15  
Alt 22.05.2008, 21:10
Benutzerbild von Luki
Administrator
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 486
Zwischenmeldung:
Boardunity läuft nun beinahe auf 3.7.0 - ich aktualisiere noch einige Templates...

Bezüglich der Moderation wünsche ich mir gerne Verstärkung;
wer Musse und Lust hat, erfreut mich mit einer Private Message

  #16  
Alt 25.06.2008, 11:43
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 995
Boardunity ist tot. Es lebe Boardunity als Weblog. Es wird Zeit zu modernisieren.

  #17  
Alt 25.06.2008, 20:20
Benutzerbild von codethief
Visionär
 
Registriert seit: 09.2003
Beiträge: 811
Zitat:
Zitat von TRS Beitrag anzeigen
Boardunity ist tot. Es lebe Boardunity als Weblog. Es wird Zeit zu modernisieren.
Das war jetzt ganz bestimmt nicht die Form von Kommentar, die wir uns hier von dir erhofft haben. Meiner Meinung nach haben es Blogs im Moment sowieso um Einiges schwieriger als Foren. Und mal ehrlich: Du willst dich ernsthaft in einem Blog über Forensoftware auslassen, wobei du gleichzeitig das Forum und damit praktisch auch schon Forensoftware an sich für tot erklärst?

  #18  
Alt 25.06.2008, 20:50
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 974
In einem Forum diskutieren Benutzer über Fragen, die sie bewegen. Jeder kann was sagen, jeder kann auf jeden antworten. Ein Weblog ist eher ein Monolog, einer (oder wenige) können was sagen, jeder kann auf den ursprünglichen Autor antworten/kommentieren. Ein Weblog ist nicht für Diskussionen, sondern für Inhalte. Wo sind hier die Inhalte? Ich seh nur wenige. Dafür seh ich aber Diskussionen. → Ein Forum muss her, kein Weblog. → Nix ändern.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #19  
Alt 26.06.2008, 10:27
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 995
Im Ursprung diente die Boardunity zum Austausch zwischen Leitern von sozialen Gruppierungen, dessen Grundlage das Forum gewesen ist. Die technische Entwicklung der folgenden Jahre zeugte viele neuen Formen von Gemeinschaften, wie Weblogs, Wikis, Profilseiten oder Dienstleistungen wie Flickr. Das klassische Forum spielt in dieser Entwicklung eine Nebenrolle. Diese neue Formen der Gemeinschaft bieten zahlreiche neue Formen der Interaktion zwischen ihren Nutzern.

Die Veraenderung des Umfeld sollte sich in der Entwicklung der Boardunity spiegeln. Aus diesem Grund empfehle ich die Verlagerung des Schwerpunktes auf das Community Management. Im Moment entstehen neue Communitys auf eigener Softwaregrundlage am laufenden Band, welche die Boardunity nicht bedienen kann. Mit dem Wechsel zu einem Weblog mit hochwertigen Inhalten waere die Boardunity in der Lage anderen Gruendern einen Mehrwert zu bieten.

Gruss

  #20  
Alt 26.06.2008, 14:14
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 427
bedeute das aber nicht man könnte auch einfach ein Blog, oder CMS mit entsprechenden Artikeln hier integrieren, somit würde die Basis für Diskussionen erhalten bleiben

bei der von dir angedachten Geschichte bleibt der Betreiber ja als alleinunterhalter, dachte immer Web2.0 würde drauf bauen das User für Content sorgen nicht der Betreiber

  #21  
Alt 26.06.2008, 18:53
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 974
Eben. Das mit den hochwertigen Inhalten hat doch schonmal nicht funktioniert, oder? Ich erinnere mich da an ein Boardunity-Magazin, oder wie das Weblog auf der Domain-Startseite hieß. Und nur eine Community zu managen, ohne dass da sonst nochwas passiert, klingt nicht grad als guter Grund, hier mitzumachen. Ebenfalls würde ich die Aussage, dass Foren in der Entwicklung von sozialer Software eine Nebenrolle spielen/gespielt haben, so nicht unterschreiben. Es sind schließlich immer noch (gefühlt) überwiegend Webforen, die Google zu Fragestellungen liefert, dann kommen Weblogs und dann der Rest (der Häufigkeit nach). Vielleicht kommen die Weblogs mittlerweile zuerst.

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #22  
Alt 27.06.2008, 14:14
Benutzerbild von Luki
Administrator
 
Registriert seit: 02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 486
Quizfrage: Wer schreibt im Weblog regelmäßig?

  #23  
Alt 27.06.2008, 14:26
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 427
diejenigen welche jetzt auch laufend hier die Berichte, Reportagen und informativen Sachen posten!

Was hab ich gewonnen?

  #24  
Alt 03.07.2008, 12:41
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 887
Wie wärs mal einfach wieder mit mehr Fachkompetenz und weniger rumflamen?

Einfache Fragen auch mal wieder zu beantworten anstatt sich nur auf Themen zu werfen, die immer nur die 10 gleichen interresieren?

Neueinsteige haben es in diesem Forum wirklich nicht sehr einfach und selten kommt ein guter Rat, sondern lieber wird diese Person auseinandergenommen ...

  #25  
Alt 04.07.2008, 10:18
Benutzerbild von Scotty
Supergockel
 
Registriert seit: 12.2001
Ort: 16816 Neuruppin
Beiträge: 718
Zitat:
Zitat von JonnyX Beitrag anzeigen
Neueinsteige haben es in diesem Forum wirklich nicht sehr einfach und selten kommt ein guter Rat, sondern lieber wird diese Person auseinandergenommen ...
Viele neue User stellen aber auch immer wieder die gleichen fragen, die schon x mal beantwortet wurden bzw. über die schon x mal diskutiert wurden.

__________________
Enrico Hahn
Scotty's .NET Projekte: StarTrek Infos X10b, e-hahn Updater 3.20, Easy Desktop Note 1.10
Antwort


Stichworte
boardunity

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Boardunity Führung Jan Stöver Informationen, Anregungen und Kritik 20 18.07.2007 16:53
Boardunity Geschichte? shob Informationen, Anregungen und Kritik 9 09.07.2007 18:42
Überarbeitung Boardunity Magazin Jan Stöver Informationen, Anregungen und Kritik 29 22.12.2006 17:43
Boardunity Such-Plugin für Firefox th Boardunity-Talk 4 03.09.2005 18:57
Boardunity - Lob! summimasta Informationen, Anregungen und Kritik 6 01.04.2005 11:49






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24