Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 08.01.2004, 14:53
neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 3

bereitstellen von freeware


Hallo,
ist es eigentlich generell erlaubt, software auf der eigenen website zum download anzubieten, die als freeware ausgezeichnet ist? natürlich kostenlos. oder muß man da jedesmal den Programierer der Software kontaktieren, bevor man das File anbieten darf?

Ich wollte nämlich auf meiner Site diverse Freewaretools anbieten, aber wenn ich da jedesmal vorher den Entwickler kontaktieren muß, dann brauch ich noch ein Jahr bis die Seite online gehen kann.

Weiß da jemand drüber Bescheid?
  #2  
Alt 08.01.2004, 15:04
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2001
Beiträge: 1.622
Das hängt ganz vom Autor der Software ab.

D.h., du musst vorher erst die Lizenzbestimmungen oder die Hilfedatei durchlesen, ob der Autor hier explizit die Bereitstellung eines Downloads erlaubt. Und falls hier keine Angabe gemacht wurde, dann bleibt dir nichts anderes übrig, als selbst den Autor anzuschreiben und um Erlaubnis zu bitten. Aber in der Regel freut sich jeder Freeware-Programmierer über alternative Downloadquellen

  #3  
Alt 08.01.2004, 15:13
neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 3
Danke für die schnelle Nachricht,

na ich denke, da wird sich mein onlinestart noch um einiges verzögern, denn ich möchte auf keinen fall irgendwelche copyright rechte verletzen. Da hab ich mit dem anschreiben der autoren ja mehr zu tun als mit der websiteadministration :-)

  #4  
Alt 08.01.2004, 17:25
neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Beiträge: 3
Hm, das ist ne gute idee, spart auch webspace.

guter tipp

danke

  #5  
Alt 11.01.2004, 18:48
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 50
Aber nicht die Datei direkt verlinken Nur die HTML-Datei.

  #6  
Alt 11.01.2004, 18:53
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Sehr oft liegt den Programmen entsprechendes Lizenzmaterieal bei, in dem eben um Kontakt gebeten oder aber die Weiterverbreitung ausdrücklich erlaubt ist.

Die Variante eines Links auf die entsprechende Seite spart aber - wie bereits erkannt - Traffic und verschafft dem Author ein gutes Verbreitungswissen (Anzahl der Downloads) ...

Ebenso wissen die "Saugenden" gleich, wo sie evtl. Support bekommen oder Feedback abgeben können. Das kann auch oft praktisch sein.

Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wBB 2.1.3 zu--> irgendein freeware board Morpheus84 Forensoftware 1 24.05.2004 19:43






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24