Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 01.06.2005, 20:53
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323

1. Boardunity Round Table


Hallo zusammen!

Hiermit möchten wir alle Mitglieder und Gäste herzlich zum ersten Link im gleichen Fenster öffnen Boardunity Round Table am Sonntag den 5. Juni 2005 im Zeitraum zwischen 18:00 und 20:00 Uhr einladen.

Wer den Begriff „Round Table“ nicht schon aus Schule, Studium oder Beruf kennt, der kann sich bei Wikipedia einen kurzen Überblick verschaffen. Da die original Herkunft mit einem Round Table im hier angestrebten Sinn aber nicht zwingend etwas zu tun hat, auch hier kurz eine Begriffsbestimmung:

Ein Round Table ist ein Termin zu dem man sich sinngemäß an einem runden Tisch zusammenfindet um eine offene Diskussion über allgemeine oder vorher festzulegende Themen zu führen. Frei nach der Tafelrunde, an der jeder Ritter gleichen Standes war und jede Meinung gleiches Gewicht hatte, wird hier sinnbildlich auf ein Kopfende des Tisches verzichtet.

Der Termin bzw. die Diskussion selbst soll helfen Meinungen, Anregungen und Vorschläge, sowie offene Kritiken zu besprechen, die Ergebnisse zu sammeln und diese später auszuwerten. Brainstorming wäre ein allgemein bekannter Oberbegriff für die Absicht des ersten Boardunity Round Table am kommenden Sonntag.

Es ist vorgesehen, diese Round Tables unabhängig vom Link im gleichen Fenster öffnen Boardunity Chat Termin nach Bedarf abzuhalten.

Interessierte finden alle Informationen im entsprechend hinterlegten Link im gleichen Fenster öffnen Kalender-Termin. Es ist durchaus erwünscht, dass ihr euch schon vorab Gedanken zu den bereits feststehenden Agendapunkten macht.
Über rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Wichtig:
Für alle die nicht teilnehmen können wird im Anschluss ein kompletter Log des Round Tables veröffentlicht. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit Betreten und Teilnahme an der Diskussion dazu bereit, dass sein generierter Inhalt veröffentlicht wird!

__________________
Jan Stöver
  #2  
Alt 01.06.2005, 21:06
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
[21:01] <nase_> 1. offene Gesprächsrunde der Boardunity


Aber ich werde da sein.. Wie eigentlich immer..

  #3  
Alt 01.06.2005, 22:05
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.197
Kann ich nicht, wir haben ende Juni und Anfang Juli unsere Wettkämpfe, dafür muss geübt werden
Tut mir leid!

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #4  
Alt 01.06.2005, 22:56
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Zitat:
Zitat von trashar
Kann ich nicht, wir haben ende Juni und Anfang Juli unsere Wettkämpfe, dafür muss geübt werden
Tut mir leid!
Das muss dir sicher nicht leid tun. Du hast die Möglichkeit den IRC Log zu lesen und evtl. Ideen und Vorschläge deinerseits gerne auch seperat einzureichen. Der Zeitpunkt für solche Sachen wäre sicherlich besser, wenn wir draussen aktuell Sturm, Schnee und Hagel hätten

__________________
Jan Stöver
  #5  
Alt 02.06.2005, 06:59
neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 1
Gibt es eine Anleitung, wie man in den IRC kommt? Ich habe da drei linke Hände.

  #6  
Alt 02.06.2005, 08:12
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Beiträge: 510
http://www.boardunity.de/wiki/BoardunityChat
sowas?

  #7  
Alt 02.06.2005, 13:39
Benutzerbild von Nev
Nev Nev ist offline
Sven M. Maderbacher
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Österreich / Wien
Beiträge: 60
wird schwer, aber ich werde es versuchen

__________________
Sven-Marcus Maderbacher
Cu l8er
Nev the XxX

Projekte:
www.Nev-Hilft.de die Seite für Coder
Master of www.Burnworld.de
  #8  
Alt 02.06.2005, 13:48
Mitglied
 
Registriert seit: 04.2005
Beiträge: 66
Gibt es für diesen Table auch eine klare Punkteliste, die diskutiert wird, oder einfach ein Chat?

Darf ich den Thread gleich mal nutzen um Kritik los zu werden?
Ich bin noch nicht so lange hier, angemeldet habe ich mich wegen dem Design, ich mochte die Farben, okeay eigentlich wegen der großen Übersicht über wikis und Blogs.
Allerdings hat es etwas gedauert, bis ich mich posten draute. Die Beiträge über diverse Software sind immer sehr professionel, das war ja mitunter der Grund für meine Anmeldung, hat mich aber abgeschreckt selbst zu posten.
Ich glaube, dass ich ein sehr agressiver Poster bin, aber hier wird dennoch sehr nett mit mir umgegangen und es hat sich noch keiner darüber aufgeregt, naja so viele Post habe ich auch noch nicht.

Vielleicht etwas Kritik als Ausenstehender/Neuling:
Die (Haupt-)Zielgruppe des Boards ist schwer zu erreichen. Wer ein Wbb verwendet ist in deren Foren, genauso bei vBulletin, Invision oder phpBB. Alleine von wBB gibt es 3 oder 4 sehr große Boards mit Erweiterungen usw.
Zig Themen welche Forensoftware ist die richtige für mich, kann auch nicht die Lösung sein, aber vielleicht könnte man sich an eine "geoberne" Schichte wenden und die Integration mit anderen CMS ausweiten.
Positiv fände ich es auch, wenn die "Coder-Ecke" weiter ausgebaut werden würde.

Ich bin mir sicher andere haben viel bessere Ideen, und können diese auch wesentlich bessere presentieren. Aber ich wollte einige meiner Gedanken gleich loswerden, vor allem, weil ich es gut fände, wenn vor dem Table bereits eine möglichst klarer Ablauf feststünde, um das ganze so produktiv wie möglich zu gestallten. Es tut mir leid, wenn ich mich für zu wichtig genommen habe, das wollte ich nicht, da ich hier sehr gerne vorbeischaue, auch wenn wie ich finde leider sehr wenig gepostet wird.

  #9  
Alt 02.06.2005, 13:57
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Zitat:
Zitat von Niobird
Gibt es für diesen Table auch eine klare Punkteliste, die diskutiert wird, oder einfach ein Chat?
Hallo Niobird, im Link im gleichen Fenster öffnen Kalendertermin selbst sind einige Agendapunkte festgelegt. Komplett festzurren möchte ich den Ablauf allerdings auch nicht. Generell kommt es auf die Anzahl der Benutzer an, die an dem Tag in den Chat kommen ... wichtig ist, dass die Übersichtlichkeit gewährt bleibt.

__________________
Jan Stöver
  #10  
Alt 05.06.2005, 20:11
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
So das war unser erster Round Table.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die sich konstruktiv eingebracht haben und ihre Meinungen, Wünsche und Kritiken geäussert haben. Ich werde den Log nochmal in aller Ruhe Revue passieren lassen und mit der ToDo Liste abgleichen. Danach geht es an die ersten Entwürfe, welche Boardster, exe und ich diskutieren werden.

Sobald es etwas neues gibt werden wir uns melden.

Ich würde mich freuen, wenn jeder der nicht teilnehmen konnte oder sich im Nachhinein noch Gedanken macht uns kontaktiert. Sei es hier im Beitrag, per PN oder E-Mail. Wir sind für alles offen.
Angehängte Dateien
Dateityp: txt Round Table Log.txt (42,6 KB, 627x aufgerufen)

__________________
Jan Stöver
  #11  
Alt 06.06.2005, 00:21
Benutzerbild von Björn
Boardunity Team
 
Registriert seit: 10.2003
Ort: Rhode
Beiträge: 1.197
Hallo zusammen, leider hab ich es verpennt, hatte gestern lange nacht und musste heute früh aufstehen. Naja Pech gehabt.
Ich war ja allerdings im Channel und hab eben ein Großteil durchgelesen.
Ich glaub es kam von Reimer oder Frederic der Vorschlag, mehr auch auf Entwickler von Foren eingegangen werden.
Ich persönlich finde den Vorschlag ganz gut, da ich selbst ein kleines Forum entwickel (schon seit 100 Jahren oder so *g*, daher kam ich auch zur BU), welches auch eigentlich nur von mir und ein paar wenigen Freunden genutzt wird. Einige Ideen und Probleme konnte ich mit den Ideen und Kritiken aus der BU umsetzen. Zwar waren die nicht speziell auf mein Forum abgerichtet, allerdings wenn alle über fehlende Multi-"Dateianhänge" meckern, ist ja wohl klar, dass ich das bei mir einbaue

Das Problem, welches ich darin jedoch sehe, ist, dass dadurch eine gewisse Individualität der Foren verloren gehen kann, nicht muss. Wenn nun mehre Forenentwickler hier fragen, wie sie dies oder jenes nun umsetzen und die BU ihre Meinung äussert, die sich bei dem selben Problem wohl kaum ändern wird, und der Entwickler voll darauf verlässt und es so umsetzt, haben mehre Foren die selbe Umsetzung. (weiß jetzt nicht ob das deutlich geworden ist, was ich sagen wollte, ist schon ein wenig spät )

Naja in diesem Sinne
MfG

__________________
Björn C. Klein
Welt-Held!
PunkRockNews.de
  #12  
Alt 06.06.2005, 08:17
Aktiv (oder so?)
 
Registriert seit: 04.2004
Beiträge: 96
Guten Morgen BU!

Ich habe mal den Log von gestern überflogen und manche Dinge sind einleuchtend manche auch weniger. Ich kam damals zur BU über Forenscout, was ich damals dort wollte war mir nicht ganz klar. Als ich mich damals im Forum registriert habe, waren glaub ich 4 oder 5 User die ein Forum programmieren wollten. Eines hab ich sogar mal eine Zeit lang verfolgt (www.powerteq.de), scheint aber nicht mehr wirklich auf dem neusten Stand zu sein.

Die wenigen Besucher bei der Boardunity sind sicher mit dem vielen "eigenen" Foren der Hersteller verbunden, allerdings muss ich sagen ich habe mich hier nicht wegen der Forensoftware registriert sondern eher wegen dem hier:

Themenschwerpunkt: Administration, Aufbau und Einsatz von Internetforen.

Da der Trend in den letzten Monaten immer mehr dazu ging "Ich mach jetzt auch meine eigene Allround-Community auf", hätten eigentlich mehr Benutzer und Besucher kommen müssen(!). Warum? Aus dem einfachen Grund, dass diese Personen teilweise (wie ich früher auch mal) 200 Foren erstellen, aber noch nicht 30 Benutzer haben.

Wie dem auch sei, es wäre sicherlich nicht schlecht wenn die Boardunity ihr Themengebiet erweitern würde. Dabei würde ich auch eher an die Entwicklung von Software denken, da hier ja eh einige Profis rumgeistern. Auf keinen Fall sollte "nur" Forensoftware im Gespräch sein, sondern alles mögliche, was eben zur "Kommunikation im Internet" gehört (war das nich auch mal irgendwo gestanden?).

Ich weiss ja auch nicht, jetzt hab ich das geschrieben aber irgendwie halte ich den Beitrag hier für überflüssig .

Edit: Achja, dass hätte ich ja fast vergessen: Es sind einige Administratoren, Teammitglieder usw. von größeren deutschen (WBB-)Community registriert. Nein, rellek, dich mein ich jetzt mal nicht . Zum Beispiel von yourWBB.de *klick*.


  #13  
Alt 06.06.2005, 13:02
Benutzerbild von Frederic Schneider
WoltLab Holzmichl
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Eschborn
Beiträge: 1.286
Ach mein Freund Bräke ist hier auch aktiv . Eddy: Auch wenn es nicht offensichtlich ist, lesen hier mehr oder weniger alle "wichtigen" Personen mit. Egal ob WoltLab (wo ich es bestätigen kann) oder andere Forensoftwares. Die Boardunity ist eben eine Anlaufstelle geworden - leider macht sie zu wenig daraus.

__________________
Frederic Schneider
WoltLab Team / WoltLab Wiki / GamePorts / Frederic Schneider / neuer-patriotismus.de
  #14  
Alt 06.06.2005, 13:27
Benutzerbild von Acyd Burn
phpBB Lead Developer
 
Registriert seit: 09.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 106
Habe den Log nur halbherzig überflogen (vielleicht solltest du ne kleine Zusammenfassung schreiben?)... generell denke ich BU hat großes Potential, ich als Entwickler komme hierher (und lese größtenteils) da ich es als die objektiveste deutsche Forensoftware-Seite empfinde (um ehrlich zu sein eigentlich die beste internationale, die englischen kann man in die Tonne treten und ich kenn nur diese im deutschen Umfeld). Ich möchte als Entwickler auch Meinungen über unser Produkt lesen, die nicht von eigenem Selbstzweck geleitet sind und dies ist hier möglich - obwohl die interessanteren Aspekte dann doch wieder in den internationalen Boards zu finden sind.

Theadminzone.com hat einen interessanten Ansatz mit den dort verfassten Artikeln (den es zu betrachten vielleicht lohnt), die Seite gefällt mir aber schon auf Grund des Layouts und der absolut verkehrten Forenstruktur schon nicht. - die Interviews und Artikel sind trotzdem lesenswert auch wenn man nicht ins Forum schaut.

Vielleicht kann man sich dort ein paar Anregungen holen.

__________________
Meik Sievertsen
phpBB Development Team Leader
phpBB3 Development | phpBB / Projekte: mobilfunk-guenstiger | stromtarife vergleichen/wechseln
  #15  
Alt 07.06.2005, 04:24
iMAD
 
Registriert seit: 03.2005
Beiträge: 16
also theadminzone.com mag ja alles mögliche sein ...
ist aber weder ein objectives noch ein unabhängiges project !


womit wir bei dem eigentlichen problem sogenannter allgemeiner seiten zu BBS, CMS, BLOGs, oder auch anderen themen wie coden, grafik, webdesign sind ...
echte neutralität, objectivität und unabhängigeit ist meistens nicht vorhanden, weder bei den betreibern, mods noch bei den usern ... das gilt sowohl für deutsche, englische, aber auch für die meisten anderen sprachen ...
dazu kommt dann noch die allgemeine klickenbildung ... die meist sehr arrogante art mit neuen usern oder neuen ideen die von draussen kommen umzugehen ...
ausserdem fehlt meist jede form von kontiutät ... dann gibs noch die üblichen leute die unbedingt nen teamtitel haben wollen oder am besten das ganze project übernehmen wollen ...
denke da braucht man sich nicht wundern wenn nix so richtig funzt ... und nicht zuletzt ist es auf den ersten blick ein mysterium, warum foren mit blöden ideen und blödem team scheinbar ach so viele postings und member haben ... es ist letztendlich keines ... 95% der user haben weniger wie 5 posts und 98% der post sind letztendlich spam oder von postaccount jägern, was auf das selbe rauskommt...

und trotzdem gibs immer wieder neue boardprojecte und ultimative neue forenideen ... is auch logisch, die kommunikation ist das wesendliche was den unterschied zum rest der lebewesen auf diesem planeten ausmacht ...
also auch jede form von beiträgen in bbs, cms, blogs etc ...

nur warum immer dieser erfolgszwang, warum eigendlich?
alles soll w3c oder zu anderen validatoren konform sein ... löl, ist doch absoluter schwachsinn
alle wollen viele user, viele beiträge, viele pagehits etc., auch schwachsinn ...

überlegt euch lieber mal warum ihr das ganze macht ...

einfaches beispiel, ich treibe mich seit '92 regelmässig im www rum ... und bis ca '96/'97 hab ich gut 10 jahre nen fidohub betrieben ... somit weiss ich vielelicht worüber ich schreibe ..

in all diesen jahren hab ich vor allem PD-, Freeware- und OpenSource-Projecte unterstützt und die leute die wirklich danke gesagt haben n diesen rund 20 jahren waren nur wenige. die kann ich locker an zwei händen abzählen ...
2001 hab ich für eine BBS nen Skin in diversen farben und sprachen erstellt, natürlich kostenlos ... von den rund 7000 downloadern haben sich 2 bedankt, fanden die anderen es sei müll? wer weiss? ...
und trotzdem unterstütze ich immer noch weiter os-projecte und verschenke noch professionelles webdesign oder grafiken oder skins ...

bin ich nun irre ? oder was steckt dahinter ? ...

überlegt euch doch einfach mal was ihr hier bei BU wollt, und warum ihr das wollt ... und dann macht es einfach oder lasst es ...

und nen guter tip, nix versprechen was ihr nicht halten wollt ...
z.B. WBB ,Ikonboard / Invision Board, oscommerce oder xtcommerce

erfolg kann man nicht erzwingen, und er besteht garantiert nicht aus zahlen, pagehits oder massen an danksagungen oder nen angenehm gefüllten bankkonto ...

meine persönlichen 0,02€

p.s ich gedenke nicht allzuoft oder viel zu posten, nix gegen BU aber ich tu das anderswo auch selten oder garnicht ...
wer meine wenigen posts nichts mag sollte nichts überbewerten, und ja ich bin gerne unbequem und schreibe auch gerne die wahrheit auch wenn sie keiner lesen will ... achso und ob die leute admins oder redaktionsleiter heissen ist piepegal ... ein bischen hirachie und ordnung muss sein, sont geht eh nur der unkontrolierte punk ab, denke dafür braucht man keine community... aber ne community brauch nen gewisses mass an ordnung ... nicht nur content etc.

  #16  
Alt 07.06.2005, 07:17
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 18
Ich habe mir einen Teil des Logs durchgelesen und wollte nur kurz mal meine bescheidene Meinung dazu äußern

Ich lese hier unregelmäßig mit, obwohl die Themen insgesamt meist interessant sind. Entscheidende Anlaufstelle war BU bei mir, als ich mich nach einer Forensoftware umgesehen habe, um ein phpBB abzulösen. Für mich waren die Meinungen hier im Forum mitentscheidend für die Wahl des vB. Klar hat jeder hier in irgendeiner Form "sein" Board, trotzdessen sind die meisten aktiven Nutzer des Forums objektiv genug, um auch Schwachstellen in der selbstgenutzten SW aufzuzeigen. Viele User haben große Erfahrungen mit einem, meist mit mehreren verschiedenen Boards und testen z.T. auch die neuesten Releases und geben hierzu ihren Kommentar ab.

Als Anlaufstelle gerade für Anfänger in diesem Bereich, so ausgelutscht dieser sein mag, ist BU immer noch 1A. Man erhält eine gute Übersicht durch Meinungen und nicht nur durch eine simple Tabelle mit Features, die gegeneinander aufgerechnet werden.

Speziell dies sollte auf jeden Fall weiterhin ein "großer" Bereich sein. Inwieweit Wikis, Blogs oder andere Publizierungsformen hier diskutiert werden und das entsprechende KnowHow vorhanden ist, kann ich nicht sagen. Aber gerade bei Wikis und Blogs gibt es doch noch Unterschiede, die dem Erstnutzer die Entscheidung nicht leicht machen, da die Features nur bedingt auf den ersten Blick ersichtlich sind.

Just my 2 Cents, Toertsche (der verspricht, wieder mehr zu lesen )

  #17  
Alt 21.06.2005, 09:28
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 357
Da im Chat die Frage aufkam: ja, ich bin kein Admin mehr. Ich habe versucht, dies Jan und Fransesco gegenüber zu begründen. Da ich erstens nicht mehr auf das interne Forum zugreifen kann und zweitens das hier sonst viel zu lang wird, erlaube ich mir, Reimer zu zitieren:

Zitat:
Zitat von Reimer im Boardunity Round Table vom 05.06.2005
Ich werde keine 20 Stunden in etwas investieren um zu sehen, dass nichts passiert.
Sollte Bedarf bestehen, dürfen Jan und/oder Fransesco gerne meinen Beitrag aus dem internen Forum (http://www.boardunity.de/showthread....7299#post27299) hier veröffentlichen.

  #18  
Alt 21.06.2005, 09:35
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.628
Na meine Meinung hat sich bestätigt: Arroganter Schnösel..

Man kann Reimers Zitat auch umformen: Ich werde nichts investieren und gucken was nach 20 Stunden passiert.

Man hat kein Engagement von dir bemerkt und wer nichts macht kann auch nichts erreichen. Wurde mir schon im Kindergarten beigebracht. Nun gut, lassen wir das Thema. Für mich kein grosser Verlust

  #19  
Alt 21.06.2005, 10:54
Benutzerbild von TRS
TRS TRS ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 993
Mein Zitat ist nun etwas aus dem Kontext herausgegriffen, aber egal - meine Meinung wird dadurch wieder bestätigt

  #20  
Alt 21.06.2005, 11:11
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 110
hm ...
Darf man fragen worum es geht?
So wie es sich für mich herrausgelesen hat, scheint da jemand kein Bock mehr zu haben für diese Forum zu Arbeiten, da ja anscheinend doch nichts bei reus kommt?!
Oder liege ich das gerade falsch?

Gruß

__________________
Andy C.
Softwareentwickler & Programmierer

Linktausch und kostenlose Backlinks linkspring.de
  #21  
Alt 21.06.2005, 11:48
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.323
Oh Leute, bitte immer ruhig mit den Pferden. Sascha hat intern sehr wohl seine Vorschläge eingebracht und sich - zugegeben recht kurzfristig - dazu entschieden das Team zu verlassen.

Wenn er für sich bei der aktuellen Boardunity kein passendes Diskussionsfeld findet, dann aktzeptieren wir das und gut. Persönliche Differenzen und/oder den Fakt das man sich nicht riechen kann muss man ja nun nicht hier diskutieren. Daraus resultieren nur Fragen von Leuten, die nicht in die Sache nicht involviert sind. (Siehe Frage Andy C.)

@Andy,
Keine Angst - es wird sich was tun

__________________
Jan Stöver
  #22  
Alt 21.06.2005, 11:51
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 110
jannefant ich wills hoffen

gruß

__________________
Andy C.
Softwareentwickler & Programmierer

Linktausch und kostenlose Backlinks linkspring.de
  #23  
Alt 21.06.2005, 12:23
Mitglied
 
Registriert seit: 07.2002
Beiträge: 357
Im Gegensatz zu jenen, die hier am lautesten sind, habe ich keine sechs Stunden Freizeit pro Tag zur Verfügung, die ich in die BU investieren könnte. Wir diskutieren seit zwei Jahren, was wir wie warum mit der BU machen wollen. Da sich diese Diskussion seit damals im Kreis dreht, habe ich ehrlich gesagt keine Lust mehr, mich an ihr zu beteiligen.

Dazu kommt, das ich nicht mehr bereit bin, mir Dinge wie 'arroganter Schnösel' anzuhören, nur weil ich nicht über sechs Stunden Tagesfreizeit verfüge und daher etwas genauer darauf achten muss, worin ich meine Freizeit investiere.

  #24  
Alt 21.06.2005, 12:40
Benutzerbild von Daniel Richter
TVBlogger
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 2.110
Ach Sascha, all das wusstest du aber schon bevor du dein BU-"Amt" angetreten hast

  #25  
Alt 21.06.2005, 13:12
Mitglied
 
Registriert seit: 03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 110
Solche Streitigkeiten sind doch fürn Popo.
Wer keinen Bock mehr hat sagt es kurtz und geht dann einfach
Großartig dann rumstreiten und sich verbal zu attakieren bringt nicht viel.


Gruß

__________________
Andy C.
Softwareentwickler & Programmierer

Linktausch und kostenlose Backlinks linkspring.de
Antwort


Stichworte
-

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boardunity Such-Plugin für Firefox th Boardunity-Talk 4 03.09.2005 18:57
Boardunity - Lob! summimasta Informationen, Anregungen und Kritik 6 01.04.2005 11:49
12:30 >> * Topic is 'Der Boardunity Chat | Wo sind alle?' TRS Boardunity-Talk 12 19.11.2004 16:36






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24