Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 11.12.2006, 21:50
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 98

vbCMS


Vbdesigns.de entwickelt gerade ein CMS, dass perfekt mit vBulletin funktionieren soll.
Anschauen kann man sich das ganze schonmal hier: Demo der aktuellen RC2.

Vielleicht für den ein oder anderen interessant, da immer mal wieder nach einem CMS für das vBulletin gefragt wurde.
  #2  
Alt 11.12.2006, 22:02
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Meiner festen Meinung nach und dem ersten Blick zu urteilen ist das kein CMS sondern ein weiteres Portal, von dem es zu Hauf welche gibt.

Viele verkennen den großen Unterschied zwischen Portalen und einem echten wCMS.

__________________
Jan Stöver
  #3  
Alt 12.12.2006, 08:37
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2004
Beiträge: 98
Ich muss gestehen, ich habe es mir noch gar nicht genau angeschaut. Mit dem vBulletin habe ich (zur Zeit) nicht viel am Hut. Ich bin zufällig drüber gestolpert, als ich letztens mal auf vbdesigns.de vorbeigeschaut habe. Ich bin davon ausgegangen, dass es ein CMS ist, da dies der Name eigentlich aussagt.

  #4  
Alt 13.12.2006, 08:23
Mitglied
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 12
Sieht eigentlich recht nett aus ABER wie mein vorredner schon sagte sieht es eindeutig mehr als ein Portal aus. Die Punkte die es zu einem CMS machen fehlen mir hier eindeutig.

__________________
http://www.it-nation.de.vu/

Wäre Super wenn ihr mal guckt und Feedback abgibt
http://boardunity.de/vorstellung-it-...rum-t4566.html
  #5  
Alt 12.01.2007, 23:18
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 59
Es ist kein CMS und es ist kein Portal, sondern es ist ein Framework, was Portal und CMS in der Standardaustattung zur Verfügung stellt, anders als bei normalen WCMS kann vBCMS auch Inhalte in verschiedenen Formaten zur Verfügung stellen (RSS, XML, PDF) und bietet ein voll in das vBulletin Integriertes Framework, wo auch bequem per AdminCP Einstellung: Phrasengruppen, Datastoreinträge und vieles mehr seinen eigenen Skripten zur Verfügung gestellt werden kann.

__________________
vbdesigns.de
  #6  
Alt 13.01.2007, 14:37
Admin Google Community
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15
Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Es ist kein CMS und es ist kein Portal, sondern es ist ein Framework, was Portal und CMS in der Standardaustattung zur Verfügung stellt, anders als bei normalen WCMS kann vBCMS auch Inhalte in verschiedenen Formaten zur Verfügung stellen (RSS, XML, PDF) und bietet ein voll in das vBulletin Integriertes Framework, wo auch bequem per AdminCP Einstellung: Phrasengruppen, Datastoreinträge und vieles mehr seinen eigenen Skripten zur Verfügung gestellt werden kann.
Trotzdem schaut es aus wie nen völlig normales Portal was es auf jeden Flohmarkt gibt. vBCMS bringt jeden Nutzer auf den Gedanken ein Content-Management-System vorzufinden und wenn man das Teil anschaut klickt man schneller auf /X\ als es überhaupt geladen ist. Optik spielt da auch noch eine Rolle und so schaut kein CMS aus. Was nun im Backend steckt weiss ich nicht, möchte ich auch nicht da ich mit vB eh nix am Hut habe

Beste Grüße,

Eisy

_______________
Google Community

  #7  
Alt 13.01.2007, 23:06
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von Eisy Beitrag anzeigen
Optik spielt da auch noch eine Rolle und so schaut kein CMS aus.
Da geb ich dir uneingeschränkt Recht, aber wir müssen uns an die vBulletin Kunden orientieren und deswegen ist es sehr an die vB Optik (bzw. dem Standard vBulletin Style) angelehnt, das Design kann ja jeder Webmaster mit normalen HTML Kentnissen, entsprechend seinen Bedürfnissen anpassen.

__________________
vbdesigns.de
  #8  
Alt 13.01.2007, 23:54
Admin Google Community
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15
Naja ich sags mal so, am Ende wird jeder der auf das CMS stösst vorher irgendwo davon lesen und dann ja wissen um was es sich handelt Ich bin jedenfalls mal sehr gespannt in wie weit sich das verbreiten wird. Finde es nur schade das es als Modul / Addon fürs vBulletin ist und kein freies CMS was sowohl integriert als auch extern läuft. Oder bin ich da falsch informiert? :?

Beste Grüße,

Eisy

_______________
Google Community

  #9  
Alt 14.01.2007, 18:11
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 59
Stimmt im Moment ist es fest in's vB intrigiert, ob sich das noch ändert kann ich derzeit auch nicht sagen. Ansonsten sind noch folgende Module geplant:

Lexikon
Artikelsystem
Linkliste
Shopsystem
Bildergalerie

Ich denke, wenn diese Zusatzmodule fertig sind, wird es schon einen guten Zuspruch finden, einfach mal optimistisch sein und abwarten was die Kunden sich so wünschen.

__________________
vbdesigns.de
  #10  
Alt 14.01.2007, 19:00
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2006
Beiträge: 475
Mal als Frage:
Angenommen ich kaufe mit dieses CMS für immerhin fast 50€. Bekomme ich damit auch die Garantie, dass das CMS für folgende vB Versionen angepasst wird? Oder ist das auf die 3.6er Reihe beschränkt?

  #11  
Alt 14.01.2007, 21:10
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 59
Sicher bekommst du das, die Lizenz ist genauso wie bei vBulletin selbst geregelt außer, dass die Kosten etwas geringer sind.

Also Lizenz Zugriff Lebenslang, Updates immer ein Jahr kostenlos, danach eine kleine Gebühr von 15,39 für aktuelle Updates, die immer ein Jahr erweitert wird.

__________________
vbdesigns.de
  #12  
Alt 17.01.2007, 08:52
Benutzerbild von ProGold
Mitglied
 
Registriert seit: 08.2005
Beiträge: 20
Also ich verwende das vBCMS von vBDesigns und finde es einfach super. Die Möglichkeiten die ich damit habe, bietet mir kein anderes Portal!

  #13  
Alt 01.10.2007, 02:39
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Kann man vBCMS in irgend einer weise mit Joomla! vergleichen?

Antwort


Stichworte
cms

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24