Boardunity Ratgeber Forum

Boardunity Ratgeber Forum (https://boardunity.de/)
-   Projektvorstellung und Bewertung (https://boardunity.de/projektvorstellung-bewertung-f6.html)
-   -   News- und Szeneportal (https://boardunity.de/news-szeneportal-t5060.html)

1mak 07.08.2007 11:52

News- und Szeneportal
 
Hi,

als sonst stiller Mitleser habe ich mich nun auch zur Anmeldung durchgerungen. Natürlich nicht uneigennützig, denn ich möchte unser Projekt gern vorstellen.

Wie so oft bei Webprojekten war es von der Ursprungsidee bis hin zum aktuellen Stand ein eher verzweigter denn geradliniger Pfad mit vielen Verzweigungen. Ursprünglich hatten wir, als Mitglieder eines Lanparty-veranstaltenden Vereins mit dem Einzugsgebiet Dresden, die Idee einer Informationsplattform für Lanpartyveranstalter- und Teilnehmer. Klar, soetwas gab es schon mehrfach, allerdings wollten wir uns durch diverse Zusatzfunktionen- und Serviceleistungen abheben.

Wir haben uns inzwischen vielmehr zum Szeneportal entwickelt und berichten mit Interviews, News, Kolumnen, Bildergalerien und Videos innerhalb dieser Szene und versuchen dabei auch Szene-Externe für diese Art von Veranstaltungen neugierig zu machen. Damit wir diese überhaupt erst auf unsere bekommen, berichten wir täglich außerdem aus den Bereichen Web-, Software- und Hardwarenews. Natürlich liegt es uns dabei am Herzen, News zu recherchieren, die beide Seiten interessieren. Unsere Zielgruppe ist dabei die der Online- und Netzwerkspieler, die sich oft auch mit den Casemoddern und Hardware-Enthusiasten deckt.

Lanparty-Besucher informieren wir über die Veranstaltungsübersicht (umfasst den deutschprachigen Raum), Newsletter aber auch Vor-Ort über anstehende bzw. gerade stattfindende Lanpartys. Es existiert also - und das macht gerade den Reiz aus - nicht nur ein virtueller Bezug zu unseren Besuchern und Nutzern.

Das ProjectLAN Portal gibt es seit dem 5.Juli 2006. Seitdem haben wir regelmäßig unzählige zusätzliche Funktionen integriert und auch das Erscheinungsbild stetig weiterentwickelt. Das hat viel Zeit gekostet und natürlich wollten die Nachtschichten des öfteren nicht vor 3 oder 4 Uhr enden, aber man kann's wohl ein wenig mit dem Aufzug eines Neugeborenen vergleichen. Am Anfang viel Arbeit, die dann irgendwann zur Routine wird - aber der Spaß an de Sache bleibt. ;)

Gruß Torsten


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24