Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 03.10.2004, 00:37
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183

KooBI4 Update Berechtigung - Hüh oder Hott


Nun warten wir schon eine ganze Zeit lang auf die neue Machenschaft aus der Portal / CMS Schmiede Dream4, die in letzter Zeit mehr oder weniger durch mangelnden Support aufgefallen ist.


Für Gott, König und Land!

Einmal - vor ein paar Wochen - im Traumland von Dream4 versammelten sich die Bürger im königlichen Forum. Am zentralen Platz fand sich eine Nachricht angeschlagen:


So hört ihr treuen Bürger, was der König mir zum verkünden gab:

Zitat:
Koobi3- Lizenzen werden nicht für die Version 4 gültig sein.
Koobi 4 ist keine "Koobi3- Reparatur" oder "Flickwerk". Es wurde von Grund auf neu programmiert.
Durch mangelndes Interesse des Königs an den Problemen seiner Bürger schon leicht angesäuert, versammelte sich ein tobender Mob und zog in Richtung Schloss.

Mit brennenden Fackeln, Mistgabeln und trojanischen Pferden bewaffnet, drohte der Mob mit Klage und verwies auf das bisher gültige Recht, seine erworbenen Güter unbesteuert mit in den Winter zu nehmen.

König Wunderlich bot an, alle Bürger die nach dem Recht behandelt werden müssten, mit Steuerermäßigungen in den Winter ziehen zu lassen:

Zitat:
Es wird jedoch für Kunden, die noch Lizenzen im Update- Zeitraum besitzen, eine Ermässigung geben.
Obgleich dies - in Betracht auf das tolle, von Grund auf neu entwickelte Gut - ein nicht ausschlagbares Angebot zu sein schien, so fühlten sich die Bürger betrogen, welche erst kurz vor dem Winter ihre Güter erworben hatten. Wurde doch zu dem Zeitpunkt bereits die Steuer abgeglichen.

Wer den König Wunderlich und sein Traumland kennt, der wird nun sicher wissen, dass diese Geschicht noch nicht am Ende ist.

"Lage erkannt - Aufstand gebannt" ... ist der König zurück auf dem diplomatischen Pfad, um dem Volke das zu geben, nachdem es verlangt.

Samstag der 02.10.2004 im Traumland, der König lässt folgendes Verkünden - so hört ihr Bürger:

Zitat:
Koobi4 im Updatezeitraum kostenlos!

Da es in den letzten Monaten aufgrund der konzentrierten Programmierung von koobi4 zu etwaigen Support- Mängeln kam, möchten wir das nun wieder gut machen.

Alle Benutzer, die noch im Updatezeitraum liegen, erhalten koobi4 kostenlos!

Wem es das wert ist, der kann uns jedoch gerne einen kleinen Betrag spenden. Natürlich erhält der Spender auch eine offizielle Spendenquittung.
Ende gut - Alles gut ... lasst im November den Winter beginnen und die Stimmen klingen: "Und wenn die Lizenz noch nicht abgelaufen ist, dann updaten sie noch morgen!"

Eine Schlosswache


Weitere Informationen:
  1. Als Releasezeitraum ist der November 2004 angepeilt
  2. Demnächst wird eine BETA verfügbar sein
    ob öffentlich oder teamintern/für ausgewählte Kunden ist noch nicht bekannt
  3. Der Preis von 59€ wird nicht gehalten - allerdings auch nicht dreistellig werden.

__________________
Jan Stöver
  #2  
Alt 03.10.2004, 08:50
Benutzerbild von MrNase
Mitglied
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: /
Beiträge: 2.605
Wenn ich jetzt Koobi 3 für 59€ kaufe bekomme ich Koobi 4 (welches dann ja teurer ist) kostenlos?

  #3  
Alt 03.10.2004, 12:19
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Leichtsinnig sage ich jetzt mal - ja - ... wie bzw. ob Björn Wunderlich allerdings auf das Erwerbsdatum schaut, und ggf. nur die Käufer vor seiner Ankündigung berücksichtigt weiss ich nicht.
Eine solche Argumentation wäre verständlich, da du ja nicht von dem mangelnden Support betroffen warst.

Um ganz sicher zu gehen, wäre eine Anfrage auf dem E-Mail Wege sicher angebracht.

__________________
Jan Stöver
  #4  
Alt 03.10.2004, 15:59
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Cool - dann freue ich mich schon einmal auf ein kostenloses p4cms 2.0 . Bei diesem war der Support nämlich ähnlich "gut".

  #5  
Alt 09.10.2004, 12:37
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Und heute scheint das Königreich verschwunden zu sein. Keine Seiten mehr zum anzeigen da bzw. Fehlerseiten.

Wollen wir hoffen, dass nur ein kurzzeitiger Sturm über das Land weht.

  #6  
Alt 09.10.2004, 16:07
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Wird halt ein kurzzeitiger Serverausfall sein.

  #7  
Alt 09.10.2004, 17:41
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Kurzzeitig?! Nun sind das schon mehr als 5 Stunden.

  #8  
Alt 10.10.2004, 14:55
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Jetzt ist eine Übergangs-Seite online.

Was soll eigentlich das mit "atarda.de"? Plant Wunderlich wieder einmal einen Namenswechsel?

  #9  
Alt 13.10.2004, 21:24
neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.2003
Beiträge: 1
Vllt. ist Dream 4 ein verdeckter name für Atarda.de .
Aber warum das jetzt schon so lange dauert, ist wirklich bedenkenswert.

mfg [ART]R@ven

  #10  
Alt 15.10.2004, 10:09
Dev Crew
 
Registriert seit: 08.2004
Beiträge: 36
In der *.pdf von Koobi 4 hiess es, dass Dream4 bald den Namen in Atarda ändert.
Und sofern ich das vor ein paar Tagen im Forum dort korrekt las, wird wohl eine neue Webseite kommen. Durch den Ausfall hat sich die Sache vielleicht ja beschleunigt.

  #11  
Alt 15.10.2004, 11:21
Loadbalancer
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Mainz.de
Beiträge: 57
Zitat:
liebe besucherin, lieber besucher,

aufgrund eines hardwareschadens an unserem server kam es leider zu einem totalverlust aller präsenzen, welche mit atarda (dream4) zusammenhAEngen (dream4.de, product4.de, koobi.de, p4cms.de)

Wir werden unser bestmöglichtes geben, damit wir bald wieder für sie da sein können.
Wir bitten um Ihr Verständniss.

mfg, B. Wunderlich, 10-Okt-2004 4:13
Hmm... :/ Weiß jemand schon genaueres?

  #12  
Alt 15.10.2004, 12:21
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Leider nein - ich denke aber, das Björn generell mit Atarda wieder online geht. Schauen wir mal, was die Zeit bringen wird.

Nähere Info´s könntest du durch einen Telefonanruf bei Björn erfahren. Das klingelt aber sicher ständig Deswegen habe ich mir das bisher verkniffen.

__________________
Jan Stöver
  #13  
Alt 15.10.2004, 12:36
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Na, dann wollen wir mal hoffen, dass das alles nicht den schleichenden Heldentod stirbt. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es so lange dauert, kooBI neu zu installieren und ein neues Forum aufzusetzen.

  #14  
Alt 15.10.2004, 14:22
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Ist zwar jetzt eine gemeine Unterstellung... aber vielleicht kam dieser Server-Absturz oder was auch immer das war Björn gar nicht so ungelegen... Weil er jetzt einen Grund hat, gleich alles neu zu machen (inkl. Namen, den ich allerdings etwas komisch finde... Atarda...). Björn Wunderlich fährt in Sachen Dream4 ja schon seit Jahren einen Zickzack-Kurs, wie wir alle wissen (Preise, Updateberechtigungen, Weiterentwicklungen, usw. usw.).


Geändert von summimasta (15.10.2004 um 23:08 Uhr).
  #15  
Alt 15.10.2004, 14:55
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Klar - weder p4cms noch das vb wieder aufzusetzen dauert so lange ... auch Updates wird er sicherlich haben.

Ich kann die lange Auszeit verstehen, wenn atarda gleich da sein soll, wenn es wieder an den Start geht. Das war ja so sicherlich nicht geplant. Auch das doch mehr oder weniger schlecht strukurierte Support Forum wird er dann sicherlich hinter sich lassen.

Die Auszeit ist für einen reinen Hardwaredefekt nun schon zu lang.

Mutmaßungen bringen uns aber garnichts ... abwarten und Tee trinken

__________________
Jan Stöver
  #16  
Alt 20.10.2004, 14:03
neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 1
Hallo . Fakt ist wohl, das ALLE Userdaten etc. Verloren gegangen sind. Verstehe nur nicht warum er dann nicht die Foren neu aufgesetzt hat. Klar das atarda (dream4) wohl neu mit koobi4 Starten wird.

Was mich allerdings verärgert ist die Tatsache das man dort keinen Mensch erreicht. Habe gerade Probs. mit p4cms und koobi und habe auch schon Angerufen + e-mail geschickt; keine Antwort!

Habe für versch. dream4 Produkte schon ne menge Geld bezahlt. Deshalb erwarte ich eine gewisse Grundhaltung Kunden gegenüber.

Also jedesmal wenn ich dort Anrufe, komme ich mir wie ein störender Kunde vor.

Wirklich schade wie manches so abläuft . Finde die Produkte ja schon gut.

  #17  
Alt 20.10.2004, 14:23
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Naja, that's Dream4.

Sau geile und ziemlich günstige Produkte, aber Support ist keiner vorhanden.

  #18  
Alt 21.10.2004, 00:20
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich finde es einfach nicht in Ordnung, dass man den Kunden so gegens Bein pieselt. Ich brauche dringend die Version von 2 zu 3 mit Update. Kein Kundensysstem, kein Forum... Nun ja.. Da geht man dann vielleicht doch lieber in andere Königreiche. :-(

  #19  
Alt 26.10.2004, 21:57
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Gersonde
Ich finde es einfach nicht in Ordnung, dass man den Kunden so gegens Bein pieselt. Ich brauche dringend die Version von 2 zu 3 mit Update. Kein Kundensysstem, kein Forum... Nun ja.. Da geht man dann vielleicht doch lieber in andere Königreiche. :-(
Ziehe diese Äußerung zurück. Nachdem ich die Hintergründe kenne und unter www.atarda.de nun alles wieder läuft. Bin ich von KooBI 4 (RC1 durfte ich testen) wieder voll überzeugt.

  #20  
Alt 28.10.2004, 06:28
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Naja, der Support für p4cms-Kunden ist trotzdem schlecht.

Manchmal kommt es mir so vor, als wäre das p4cms für Dream4 eine Art "ungeliebtes Kind" neben Koobi, auf das Dream4 (sorry, Atarda) sein Hauptaugenmerk richtet.

  #21  
Alt 03.11.2004, 10:21
Benutzerbild von Zeus
BIS-4P
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Süßen
Beiträge: 22
Ich find die ganze Sache sowieso etwas unseriös.

Ich hab zwei koobi-Lizenzen (die ich aber mittlerweile nimmer brauche) und im Endeffekt hab ich zwar das CMS bekommen, aber kein Schreiben dass ich ne Lizenz habe.

Im Endeffekt könnte ich gar net beweisen dass ich dort Kunde bin. Und auch sonst macht die ganze Sache keine seriösen Eindruck (mehr). Deswegen werd ich da mal etwas abstand von dem ganzen nehmen.

Denn ich denke mittlerweile wird man immer noch nichts bekommen um seine lizenz zu beweisen oder?

  #22  
Alt 03.11.2004, 15:30
Benutzerbild von Jan Stöver
Boardunity Team
 
Registriert seit: 12.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 2.183
Zitat:
Zitat von Zeus
Denn ich denke mittlerweile wird man immer noch nichts bekommen um seine lizenz zu beweisen oder?
Das solltest du von "damals" noch haben.

Genau so, wie die Leute von Atarda nun sicher gelernt haben Updates zu fahren, hast du mit Hilfe der Bestätigungs-eMail deiner jeweiligen Koobi Bestellung einen Beweis für deine Lizenz/en. Und die sollte man halt auch aufbewahren.

Wer diese E-Mail nicht mehr hat, der soll eine Kopie von seinem Kontoauszug (bekommst du ohne Probleme bei deiner Hausbank bzw. sollte man eh aufbewahren) einschicken und bekommt so wieder seinen Lizenzstatus.

Für welche Domain diese Lizenz genutzt werden soll bzw. darf ist momentan allerdings noch nicht wirklich hinterlegt.

Der komplette Datenverlust von Dream4 ist ein wirklich großes Debakel. Aber das sind die Fehler, aus denen man lernt.

__________________
Jan Stöver
  #23  
Alt 03.11.2004, 18:57
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Trotzdem regt mich der Support schon schwer auf.

Warum wird auf hunderte Threads sofort, am gleichen Tag geantwortet und auf meinen nie?

Schaut euch das bitte mal an: http://www.atarda.de/index.php?p=sho...&toid=76&fid=2

Ich bin mir sicher, dass Björn diesen Thread schon gelesen hat. Aber warum zur Hölle antwortet er einfach demonstrativ nicht darauf? Weil er die Antwort selber nicht kennt?

Leute, und da soll man sich nicht aufregen?


PS: Das kann auch nicht am Neustart von Atarda liegen. Bereits im alten Forum blieb dieser Thread Monate lang unbeantwortet (einzige Antwort von B.W.: "Bitte keine Doppelposts", nachdem ich nach einem Monat noch einmal auf den Thread hingewiesen habe).

  #24  
Alt 03.11.2004, 22:41
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich habe noch die davon gehört, dass man ein Recht auf Antwort in einem Forum hat.
Deine Frage ist dort auch ein wenig speziellerer Art.
Ich kann zwar irgendwo deinen Unmut verstehen, aber viele von meinen und vieler anderer Benutzer Fragen bleiben auch unbeantwortet. So ist das nun einmal in der Forenwelt. Egal ob privat, Firmenseiten etc.

Das hat meiner Meinung nichts mit dem von dir propagierten mangelnden Support zu tun.

Nicht jeder Pup kann sofort beantwortet werden. Auch wenn er für den Fragenden natürlich immens wichtig ist.

Mein Tip:
1. Eine freundliche eMail an Björn schreiben.

2. Oder stell die Frage: "Bedingungen bei Abfragen: "Und" statt "Oder" in den PHPMysql thread.

3. Oder schau in gängigen PHP-Foren nach, die das Thema Abfragen behandeln.

Mir hat Björn jedenfalls immer geantwortet. Manchmal zwar erst nach einer Woche. Aber er hat geantwortet.

  #25  
Alt 04.11.2004, 06:29
Mitglied
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Innsbruck/Österreich
Beiträge: 340
Hab ihm schon vor ca. 2 Wochen eine Mail geschrieben, bisher keine Antwort.

Thema geschlossen


Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24