Zur Boardunity Forenstartseite
  #1  
Alt 22.01.2008, 12:33
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 27

Joomla 1.5 erschienen


Version 1.5 des PHP-basierenden Content-Management-Systems Joomla ist heute erschienen. Das Open-Source-CMS bringt ein runderneuertes Framework mit, das es mit Objektorientierung genauer nimmt und das Programmieren von Erweiterungen erleichtern soll. Auch sonst haben die Joomla-Entwickler Wert auf die Verschönerung ihres Codes gelegt und trennen nun sauberer zwischen Programmlogik und Darstellung. Joomla 1.5 harmoniert sowohl mit PHP 4.3 als auch mit PHP 5.
  #2  
Alt 22.01.2008, 13:18
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 409
tja da heise & Co. die Seite wohl aus dem Netz gepustet

  #3  
Alt 22.01.2008, 13:30
Mitglied
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von Titus Beitrag anzeigen
tja da heise & Co. die Seite wohl aus dem Netz gepustet
?????

Meinst Du joomla.com?

  #4  
Alt 22.01.2008, 13:38
weiss meistens was er tut
 
Registriert seit: 11.2005
Beiträge: 409
ja und auch joomlaos.de, aber jetzt geht die dem Anschein nach wieder

  #5  
Alt 22.01.2008, 18:57
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Sorry, aber Joomla ist einfach nur mehr Bemitleidenswert, vor allem weas Userrechte etc angeht

  #6  
Alt 22.01.2008, 19:05
Benutzerbild von LonelyPixel
UNB-Entwickler
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: Erlangen
Beiträge: 960
Zitat:
Zitat von xKai666x Beitrag anzeigen
… das es mit Objektorientierung genauer nimmt … sowohl mit PHP 4.3 als auch mit PHP 5.
PHP 4 und genauere Objektorientierung? Interessant. Na dann besteht ja immer noch einiges an Verbesserungspotential, wenn man's ernst damit meint. (Ganz ohne den Code angeschaut zu haben.)

__________________
Yves Goergen
Softwareentwicklung, Fotografie, Webhosting, UNB Components (in Arbeit)
  #7  
Alt 22.01.2008, 19:11
Benutzerbild von phor
Mitglied
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 91
Zitat:
Zitat von JonnyX Beitrag anzeigen
Sorry, aber Joomla ist einfach nur mehr Bemitleidenswert, vor allem weas Userrechte etc angeht
Aha - konkurrenzfähige Alternativen? Und komm mir jetzt bitte nicht mit Drupal.

  #8  
Alt 23.01.2008, 19:01
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Oh doch, Drupal ist ein sehr gutes Beispiel

Nach 5 Jahren Joomla bin ich auf Drupal gekommen, dass ist für mich um einiges besser

Typo3 etc muss man gar net reden, sobald es um Benutzerrechte und Kommentare geht ist joomla einfach nur mehr *lol*

  #9  
Alt 28.02.2008, 15:24
Mitglied
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 26
Also ich hab an Joomla nichts auszusetzten - es gibt viele hilfreiche Gimmicks und gute Manuals!!! Typo 3 hatte ich vorher und mit Drupal hatte ich leider noch gar keine Erfahrungen, werde ich mir aber mal anschauen !!!

Grüße Jenny

__________________
yeeqoo.com

ohne Backlinkpflicht
  #10  
Alt 01.03.2008, 00:37
Benutzerbild von JonnyX
Sir SeVeN
 
Registriert seit: 10.2005
Beiträge: 855
Viel Spass damit

Was man Joomla zugute halten muss ist der einfache Einstieg, da ist Drupal schon härter

Aber wenns man mal hat ...

Ich werde NIE wieder joomla einsetzen

  #11  
Alt 01.03.2008, 19:52
keine Ahnung
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: FFM
Beiträge: 7
ich mag Joomla, weil damit auch ahnungslose Menschen wie ich ganz brauchbare Seiten fabrizieren können (ich meine jetzt nicht meine hier angegebene Homepage).
Allerdings würde ich noch warten, bis bei 1.5 die schlimmsten Kinderkrankheiten ausgeräumt wurden. Joomla! Developer Network - Stability Status

Antwort


Stichworte
cms, joomla

Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Joomla gehackt Luki Onlinerecht, Datenschutz und Sicherheit 6 19.08.2007 13:35






1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24